Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geschwindigkeit eines Spaceshuttles

113 Beiträge, Schlüsselwörter: Geschwindigkeit, Spachshuttle

Geschwindigkeit eines Spaceshuttles

29.10.2018 um 20:53
Fedaykin schrieb:Klingt komisch weil das bzgl Auflösung nix gebracht hätte. Ich bezweifel das man gute Bilder mit einem Satelliten hinbekomen hätte.
Klingt komisch, ist aber so! Und bezüglich keine guten Bilder mit einem Satelliten hinbekommen, keine Ahnung, woher du das überhaupt wissen willst ...

Es gab im Anschluss an die Untersuchung des Unglücks sogar eine Empfehlung des CAIB an die NASA, sicherzustellen, das Shuttle im Orbit jeweils durch DOD-Satelliten fotografieren zu lassen.
Wenn man sich im Detail anschaut, weshalb keine Bilder durch DOD-Satelliten von STS-107 im Orbit gemacht wurden, dann ist das haarsträubend. Letztendlich scheiterte es nämlich daran, dass die Anfrage von der NASA nicht über die "richtigen" Kanäle lief und sich gewisse Leute (bei der NASA!) übergangen fühlten. Mehr dazu kann man in dem von mir im letzten Beitrag verlinkten Dokument lesen, wenn man sich das denn antun möchte.
Return to Flight (RTF) Recommendations.
CAIB recommends that NASA:
• ...
• obtain and downlink high resolution images of the External Tank after it separates from the orbiter, and of certain orbiter thermal protection systems;
• ensure that on-orbit imaging of each shuttle flight by Department of Defense satellites is a standard requirement;
• test and qualify “bolt catchers” used on the shuttle;
• ...
emodul


melden
Anzeige

Geschwindigkeit eines Spaceshuttles

29.10.2018 um 21:57
emodul schrieb:Klingt komisch, ist aber so! Und bezüglich keine guten Bilder mit einem Satelliten hinbekommen, keine Ahnung, woher du das überhaupt wissen willst ...
Nun wenn es dazu Belege gibt immer her. Aber ein Spionagesatellit ist eigentilch auf einer anderen Bahn, und der soll dann ein andere Objekt mit anderen Orbit fotografieren? REicht dafür die Auflösung

Angeblich hätte es auch Optionen für eine Rettungsoperation gegeben. immerhin dauerte die Mission selbst ja schon 14 Tage bei normalen Betrieb.


melden

Geschwindigkeit eines Spaceshuttles

02.11.2018 um 08:37
@Fedaykin

Also das zu Fuss gehen liest sich ja recht Abenteuerlich.


melden

Geschwindigkeit eines Spaceshuttles

02.11.2018 um 08:47
EC145 schrieb:Also das zu Fuss gehen liest sich ja recht Abenteuerlich.
Nicht viel abenteuerlicher als jeder andere Weltraumspaziergang.


melden

Geschwindigkeit eines Spaceshuttles

02.11.2018 um 08:54
@CptTrips
CptTrips schrieb:Nicht viel abenteuerlicher als jeder andere Weltraumspaziergang.
Das würde heissen von Shuttle zu Shuttle.


melden

Geschwindigkeit eines Spaceshuttles

02.11.2018 um 20:24
Fedaykin schrieb am 29.10.2018:Nein, wohl eher nicht. Aber dann wäre man "zu fuß" gegangen im Notfall
Bist Du Dir sicher dass man von außen in einer Sojus kann? Ich entdecke nirgendwo eine Schleuse.


melden

Geschwindigkeit eines Spaceshuttles

03.11.2018 um 05:19
Abahatschi schrieb:Bist Du Dir sicher dass man von außen in einer Sojus kann? Ich entdecke nirgendwo eine Schleuse
Bei der Sojus wird einfach aus der ganzen Kapsel die Luft abgelassen.


melden

Geschwindigkeit eines Spaceshuttles

03.11.2018 um 08:13
Abahatschi schrieb:Bist Du Dir sicher dass man von außen in einer Sojus kann? Ich entdecke nirgendwo eine Schleuse.
Also irgendwie müssen die Astronauten ja rein :)

Ich habe das jetzt nicht durchgeplant aber auch in einer Sojus wird man ein und Aussteigen können, entweder so oder mit einem Extra Modul


melden

Geschwindigkeit eines Spaceshuttles

03.11.2018 um 12:46
@Fedaykin
Eine Schleuse ist eine doppelte Tür, sagt doch der Name ;) sprich dadurch würde die Atmosphäre nicht aus der Kapsel entweichen.
Suppenhahn schrieb:Bei der Sojus wird einfach aus der ganzen Kapsel die Luft abgelassen.
Hmm...und mit Weltraumanzug da rein? Das glaube ich nicht dass das funktioniert, die ist sehr eng.


melden

Geschwindigkeit eines Spaceshuttles

03.11.2018 um 13:21
Abahatschi schrieb:Hmm...und mit Weltraumanzug da rein? Das glaube ich nicht dass das funktioniert, die ist sehr eng.
Ja, das könnte ein Problem sein. 1975 gab es mal ein Rendez-Vouz im All, bei dem ein Sojus-Raumschif und ein Appollo-Raumschiff aneinander ankoppelten. Damit das Ankoppeln klappen konnte, wurde ein neues Modul entwickelt. Hier ein Foto, wo man das "Dockingmodul" zwischen Apollo (links) und Sojus gut sieht.

Apollo-soyuz

Das Dockingmodul koppelte "luftdicht" an, so dass ohne Druckanzüge zwischen den Raumschiffen hin und her gewechselt werden konnte, was auch mehrfach gemacht wurde. Auch angedockt wurde zwei Mal, wobei zuerst das Apollo-Raumschiff den aktiven Part übernahm und beim zweiten Mal das Sojus-Raumschiff.

Hier ein Bild vom Händedruck nach dem Ankoppeln. Leonov (links) und Stafford.
623px-ASTP handshake - cropped

emodul


melden

Geschwindigkeit eines Spaceshuttles

03.11.2018 um 15:30
Also Ohne Druckanzug ist kein Kriterium bei der Aktion

Geht nur um die Theoretische Möglichkeit.


melden
Anzeige

Geschwindigkeit eines Spaceshuttles

04.11.2018 um 16:04
Fedaykin schrieb:Also Ohne Druckanzug ist kein Kriterium bei der Aktion

Geht nur um die Theoretische Möglichkeit.
Naja, so ganz ausblenden kann man diesen Aspekt jetzt nicht. Zumindest muss die Öffnung in der "Rettungskapsel" gross genug sein, dass jemand im Druckanzug auch durchpasst, falls man eben nicht "luftdicht andocken" kann.

emodul


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

139 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt