Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vor dem Aufprall springen?

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Geschwindigkeit, Aufprall

Vor dem Aufprall springen?

22.11.2016 um 10:32
Zu dem Aufzugproblem gab es sogar mal eine anschauliche Versuchsreihe, die gezeigt hat, dass ein Sprung zum rechten Zeitpunkt Sinn hätte, wenn man eine unrealistisch hohe Sprungkraft in genau richtigem Zeitpunkt aufbringen könnte. In der Realität hilft aber hinlegen und abpolstern, weil das die Energie besser verteilt auf die ganze Auflagefläche und das Polstern die einwirkende Kraft auf eine etwas längere Zeit verteilt.


melden
Anzeige

Vor dem Aufprall springen?

22.11.2016 um 15:02
Abahatschi schrieb:Bis Du sicher dass man das addieren muss? Nicht abziehen?
Du bewegst dich ja in einem System, das sich mit 20 km/h. Wenn in diesem System 7 km/h dazukommen, sind es 27 km/h gegenüber dem Bezugssystem.

@aero

In einem Aufzug im freier Fallbeschleunigung kannst du gar nicht abspringen, innerhalb eines solchen Systems bist du nämlich schwerelos (siehe Parabelflüge).


melden

Vor dem Aufprall springen?

22.11.2016 um 15:06
Narrenschiffer schrieb:In einem Aufzug im freier Fallbeschleunigung kannst du gar nicht abspringen, innerhalb eines solchen Systems bist du nämlich schwerelos (siehe Parabelflüge).
streng genommen könnte man selbst da noch springen, sofern man Bodenkontakt hat
man nennt es dann halt "abstoßen" anstatt "springen" - kommt aber auf's Gleiche raus
(siehe Astronauten in der ISS)

es wäre natürlich schwieriger - keine Frage


melden

Vor dem Aufprall springen?

22.11.2016 um 16:35
knopper schrieb:Ich meine es haben ja auch schon viele schwere Aufprallunfälle mit dem Auto überlebt.
Der Trick ist halt, den Aufprall möglichst gleichmäßig auf eine möglichst lange Zeit zu verteilen, um Beschleunigungsspitzen zu vermeiden. Im Auto gibt es dafür Gurte, Airbags und Knautschzonen.


melden

Vor dem Aufprall springen?

22.11.2016 um 17:07
So hallo.

Meine Erklärung war dann also sehr falsch oder? Könnte man mir erklären, was ich falsch gedacht habe damit ich es besser weiß?


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor dem Aufprall springen?

26.11.2016 um 14:47
@googleme


Möglich ist es sicher, aber ob es letztendlich Sinn macht?

Wenn man da selber mit 20km/h nach unten unterwegs ist und gegen die Erdanziehung anspringen müsste. Der Effekt wäre meiner Meinung nach aber zu gering, um den Aufprall abzufedern. Davon abgesehen das es genau der richtige Zeitpunkt sein müsste, also nicht so zehn Meter über dem Boden sondern höchstens 2-3Meter. Dann noch richtig aufkommen und,und,und...

...wie hoch ist das Risiko bei einem Aufprall mit 20Km/h verletzt zu werden, gar zu sterben? Und wie hoch ist das Risiko, bei rechtzeitigem Absprung? Wie hoch, wenn man aus 10 Meter Höhe ungebremst nach unten saust?

Kurz vor dem Aufprall nach oben springen, in letzter Sekunde?

Schön das ich mir jetzt den Rest des Tages darüber Gedanken mache, obwohl ich mit Sicherheit niemals in diese Situation komme. Bisher hing ich nur am Fallschirm und da war nichts mit abspringen gegen die Fallgeschwindigkeit. Es lebe der Reserveschirm und das was drann hängt! :troll:

Interessante Frage, auf jeden Fall.
Ich würde im Korb bleiben und versuchen mich gegen den Aufprall zu schützen, fest zu halten damit ich nicht raus geschleudert werde. Aber darum geht es dir ja nicht. ;)


melden

Vor dem Aufprall springen?

26.11.2016 um 15:22
@googleme

Omg, auf diese Frage habe ich auch schon immer Antwort gesucht, danke! :-O


melden

Vor dem Aufprall springen?

26.11.2016 um 16:39
Wobei auch eine reduzierte Geschwindigkeit nicht vor Schaden bewahrt.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor dem Aufprall springen?

28.11.2016 um 21:18
@googleme

Und? Schon was konkretes? Oder wolltest du uns nur eine Kopfnuss bescheren. *G*


melden
googleme
Diskussionsleiter
Profil von googleme
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Vor dem Aufprall springen?

28.11.2016 um 21:21
@nodoc Hi, was meinst du?^^


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor dem Aufprall springen?

28.11.2016 um 21:27
@googleme
Hab ich doch schon geschrieben. Möglich schon, bringt aber nicht viel. Mathematisch, will ich mich da jetzt lieber nicht rein hängen. ;)
Meinen tat ich ob es da was konkretes gibt insofern, ob sich das abspringen vorher lohnt oder nicht, falls ich mal....


melden
googleme
Diskussionsleiter
Profil von googleme
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Vor dem Aufprall springen?

28.11.2016 um 21:32
@nodoc ups, sry hatte ich nicht mitbekommen^^

Ja soweit ich weiß bringt es was kurz davor abzuspringen sofern du es im richtigen Zeitpunkt schaffst, jedoch muss die Geschwindigkeit sehr gering sein damit es überhaupt etwas bringt.

Ich glaube irgent jemand hier meinte man könne den Aufprall um ca 5 K/mh verringern.

Ich konnte den Versuch leider nocht nicht selber testen :D


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vor dem Aufprall springen?

28.11.2016 um 21:39
@googleme
Gut. Dann warte ich lieber mal ab, ob es jemand mal testet/ testen muss.
Ich werde den Thread im Auge behalten. ÖÖ


melden
googleme
Diskussionsleiter
Profil von googleme
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Vor dem Aufprall springen?

28.11.2016 um 21:41
@nodoc
Haha ok :D
Falls er dann noch die Möglichkeit hat es uns zu berichten :D


melden

Vor dem Aufprall springen?

08.01.2017 um 06:34
@googleme
Find ich interessant.

Bei einem Sprung von einer Klippe kurz vor dem Aufprall nochmals kurz springen dann überlebst es :)

Gruß
Lightshot


melden

Vor dem Aufprall springen?

09.01.2017 um 17:54
lightshot schrieb:Bei einem Sprung von einer Klippe kurz vor dem Aufprall nochmals kurz springen
Interessant wäre, wovon Du in einem solchen Szenario abspringen würdest. Von einem Luftbalken ggf.?


melden

Vor dem Aufprall springen?

09.01.2017 um 23:44
@lightshot
@kleinundgrün
Och, warum in der Luft noch mal springen?

Im Freien Fall einfach an den eigenen Haaren packen und hochziehen :-)


melden

Vor dem Aufprall springen?

10.01.2017 um 09:20
skagerak schrieb:Im Freien Fall einfach an den eigenen Haaren packen und hochziehen
Das geht natürlich.
Aus zuverlässiger Quelle weiß ich, dass man sich an den Haaren auch aus einem Sumpf ziehen kann.


melden
Anzeige

Vor dem Aufprall springen?

15.01.2017 um 16:00
@aero
http://www.n-tv.de/wissen/frageantwort/Hilft-Springen-im-fallenden-Lift-article4424681.html
Irgendwer hat da was von 15Km/h geschrieben, des dürfte dann dem Artikel nach in etwa stimmen :)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

140 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt