Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ziemlich verrückte Zufälle

44 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Psychologie, Schicksal, Zufall ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ziemlich verrückte Zufälle

14.07.2010 um 05:41
Zufälle gibt es nicht! Ist nur Illusion. Ich hatte schon etliche Erlebnisse in meinem Leben, die auch langfristig waren, und rückblickend KANN das einfach kein Zufall gewesen sein; aus versch. Gründen. Sehr kompliziert das Ganze u.U., besonders es zu erkennen! BEWUSSTSEIN ist das Stichwort! Bewusst die Dinge registrieren usw., die um einen herum geschehen. Und dabei die eig. Gedanken und vor allem die grundlegenden Gefühle nicht vergessen, die vorher damit eingingen. Denn da liegt wahrlich die Verbindung!

Nur hab ich ein Problem mit der ganzen Sache: meine Gedanken/Gefühle sind ja nicht die einzigen! Andere Gedanken können ja "querschiessen".
Aber vor allem sind es die Wünsche, die TIEF aus dem Herzen kommen, die die dementsprechenden Gedanken manifestieren! DAS ist der ausschlaggebende Punkt! Nur Gedanken allein sind u.U. nichts wert, da sie "kurzfristig" entstehen bzw. aus niederen Beweggründen entstehen. Das eig. Ego spielt dabei eine mächtige Rolle (Rache z.B.).

Nun, ich hatte in den letzten Tagen auch ein Erlebnis dieser Art (weswegen ich wohl auch auf diesen Thread gestoßen bin, obwohl ich hier sehr lange nicht aktiv war!)

Ein Freund von mir sucht schon länger eine Arbeit, kann aber nicht Vollzeit arbeiten aus pers. Gründen. Er ist mom. auf Arbeit mit speziell individuellen Arbeitszeiten angewiesen. Erst vor ein paar Tagen hatte ich mit ihm noch telefoniert (dabei ist anzumerken, daß wir kaum Kontakt haben), und er mir erneut erzählte, daß er immer noch keine Arbeit und kein Geld habe; Probleme dementsprechend groß.
Ich hatte seitdem den Gedanken, ihm irgendwie Arbeit zu verschaffen, mich aktiv umzuhören. 2 Tage später wurde ich gefragt, ob ich jemand kenne, der Arbeit suche, diese aber nicht permanent zur Verfügung stünde, sondern je nach Auftragslage eher sporadisch wäre!!
Zwar geringer Verdienst, aber immerhin. Und er hat zugesagt!

Also da erzähl mir mal noch jemand, daß sowas Zufall sei!!!
Anzumerken sie noch, daß der Arbeitsgeber monatelang nicht einen einzigen Auftrag reinbekam, quasi selbst leidete! Und nun hat er "plötzlich" Arbeit abzugeben!!


melden

Ziemlich verrückte Zufälle

14.07.2010 um 10:55
@deinas

Hab ich aus deinem Link

"Je planmäßiger die Menschen vorgehen, desto wirksamer vermag sie der Zufall zu treffen. Friedrich Dürrenmatt"

Das hat mir gefallen


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Woher "wissen" Teilchen, wann sie zerfallen "sollen"?
Wissenschaft, 48 Beiträge, am 31.01.2015 von Holdings
mastermind am 02.01.2015, Seite: 1 2 3
48
am 31.01.2015 »
Wissenschaft: Glaubt ihr an das Schicksal?
Wissenschaft, 777 Beiträge, am 10.08.2013 von tiktaalik
locutus am 05.05.2008, Seite: 1 2 3 4 ... 36 37 38 39
777
am 10.08.2013 »
Wissenschaft: Schon vor dem Urknall war alles vorbestimmt - Wie?
Wissenschaft, 97 Beiträge, am 21.04.2012 von Spiritone
tarikce am 10.11.2011, Seite: 1 2 3 4 5
97
am 21.04.2012 »
Wissenschaft: Ist das Leben vorbestimmt?
Wissenschaft, 206 Beiträge, am 08.03.2012 von Rhaenys
gastt am 18.02.2007, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
206
am 08.03.2012 »
Wissenschaft: Ist es möglich das sich Licht und Dunkelheit vereinen können?
Wissenschaft, 69 Beiträge, am 14.08.2011 von FORTUNES
FORTUNES am 08.08.2011, Seite: 1 2 3 4
69
am 14.08.2011 »