Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

86.430 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

14.06.2019 um 17:24
Hercule-Poirot schrieb:Dazu muss der Router ja alle ihm bekannten WLAN Geräte überwachen, evtl. via ‚Heartbeat‘. Das ist aber bei meinem Speedport definitiv nicht der Fall.
Nee, nur die angemeldeten....


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

14.06.2019 um 17:24
Hercule-Poirot schrieb:14.06.2019 14:13:06
WLAN-Anmeldung an 5 GHz Frequenzband erfolgreich: Rechnername:Hercule-Poirot, Mac-Adresse:xx:xx:xx:xx:xx:xx (W020)
14.06.2019 14:13:03
WLAN-Station abgemeldet: Rechnername: Hercule-Poirot, Mac-Adresse: xx:xx:xx:xx:xx:xx (W001)
Interessant das Band Steering zwischen 2,4 und 5 GHz um 14:13:03 als du auf dem Balkon warst. Ich vermute, dass wir es hier im Fall R. mit einem Protokoll wie deinem zu tun haben (also mit z.T. fehlenden Abmeldungen).


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.06.2019 um 17:27
Sector7 schrieb:Interessant das Band Steering zwischen 2,4 und 5 GHz um 14:13:03 als du auf dem Balkon warst. Ich vermute, dass wir es hier im Fall R. mit einem Protokoll wie deinem zu tun haben.
Das macht, zumindest die Fritzbox, seit Bandsteering angeboten wird. In meinem Protokoll stehen sogar erweiterte Infos, aus welchem Grund aufs 5 GHz-Band geschaltet wurde.


melden
IM-Ranzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist Rebecca Reusch?

14.06.2019 um 17:28
Sector7 schrieb:Ich vermute, dass wir es hier im Fall R. mit einem Protokoll wie deinem zu tun haben.
Und vermutlich ähnlichen informativen Daten wie in dem genannten Protokoll.
Wie gesagt hatte die Daten damals für eine U-Haft gereicht und haben Jemanden zum TV gemacht.
Den Zusammenhang zu Heute kann Ich eigentlich nicht nachvollziehen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.06.2019 um 17:30
digi1 schrieb:Das macht, zumindest die Fritzbox, seit Bandsteering angeboten wird. In meinem Protokoll stehen sogar erweiterte Infos, aus welchem Grund aufs 5 GHz-Band geschaltet wurde.
Macht meine Box auch und ein Ausschalten des Handys oder Verlassen des Empfangsbereichs wird mit sofortiger Abmeldung registriert. Gibt aber eben auch Boxen und Firmwares (vllt. auch in Kombi mit bestimmten WLAN-Geräten), wo das anders läuft.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.06.2019 um 17:37
IM-Ranzo schrieb:Und vermutlich ähnlichen informativen Daten wie in dem genannten Protokoll.
Wie gesagt hatte die Daten damals für eine U-Haft gereicht und haben Jemanden zum TV gemacht.
Den Zusammenhang zu Heute kann Ich eigentlich nicht nachvollziehen.
Ich sehe es so, dass man wohl nicht 100% ausschließen kann, dass R. (ihr Handy) noch im Empfangsbereich des Hauses war, wie auch? Zudem könnte es sein, das facebook bei deutschen Kunden bzgl. der Speicherung von IP-Adressen Restriktionen unterliegt (zB Maskierung der letzten 3 Stellen). Die Wahrscheinlichkeit, welche die Ermittler beschrieben haben, wird schon seine Berechtigung haben ... im Prinzip contra FR, aber es bleibt offensichtlich auch eine Restwahrscheinlichkeit pro FR.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.06.2019 um 18:01
Hercule-Poirot schrieb:Hier mal ein Auszug aus einem Speedport Hybrid Router.
Man sieht bei den Systemmeldungen folgendes:

13.06.2019 18:28:59: um diese Zeit bin ich von einer Radtour zurückgekommen, dem iPhone wird eine neue IP zugewiesen. Der Aufbruch zur Radtour wurde nicht protokolliert, das iPhone verlässt ohne Meldung den Empfangsbereich.
14.06.2019 14:13:03: um diese Zeit bin ich auf den Balkon gegangen und habe mich also etwas weiter vom Router entfernt als üblich, war aber noch im Empfangsbereich und wurde trotzdem abgemeldet
14.06.2019 14:13:06: drei Sekunden später wurde ich auf einem andere Frequennzband wieder angemeldet, von alledem habe ich nichts mitbekommen das iPhone war in meiner Tasche
14.06.2019 15:54:43: um diese Zeit habe ich das WLAN im iPhone aktiviert nachdem ich es eine Minute zuvor deaktiviert hatte. Das Deaktivieren wurde nicht protokolliert.
Danke!
Sector7 schrieb:Interessant das Band Steering zwischen 2,4 und 5 GHz um 14:13:03 als du auf dem Balkon warst. Ich vermute, dass wir es hier im Fall R. mit einem Protokoll wie deinem zu tun haben (also mit z.T. fehlenden Abmeldungen).
Das Vermute ich auch. Man hat nur Anmelde- aber keine Abmeldezeiten. Und man hat vermutlich mehrere Anmeldezeiten, weil sich das Handy im Haus bewegt hat und dadurch der Frequenzbereich gewechselt wurde (je nach Empfangsqualität). Daher dieser Zeitbereich, der aber nichts darüber aussagt wie lange das Handy angemeldet blieb - also wann es sich abgemeldet hätte.
Sector7 schrieb:Ich sehe es so, dass man wohl nicht 100% ausschließen kann, dass R. (ihr Handy) noch im Empfangsbereich des Hauses war, wie auch? Zudem könnte es sein, das facebook bei deutschen Kunden bzgl. der Speicherung von IP-Adressen Restriktionen unterliegt (zB Maskierung der letzten 3 Stellen). Die Wahrscheinlichkeit, welche die Ermittler beschrieben haben, wird schon seine Berechtigung haben ... im Prinzip contra FR, aber es bleibt offensichtlich auch eine Restwahrscheinlichkeit pro FR.
Naja eher anders rum: Man ist sich (zumindest fast) sicher dass die 8:42-Nachricht (die wahrscheinlich 8:37 oder weniger wahrscheinlich 8:47) eintraf im WLAN des Hauses empfangen wurde. Oder habe ich dich da jetzt missverstanden?
Dass die Mutter in einem Interview meint, die Nachricht könne auch über irgendein anderes WLAN empfangen worden sein, scheint mir auch eher Wunschdenken zu sein.
Denn alles andere macht wenig Sinn, wenn man bedenkt, dass es einen einzigen - zwischendurch sogar als dringend - eingestuften TV gibt.

Nur zur Ergänzung, falls das jemand auch nochmal mit durchdenken will:
Da wir die Empfangszeit nicht kennen (die Ermittler schon!) hatte ich mal versucht Varianten mit einem deutlich verspäteten Empfang durchzugehen: Beitrag von cyclic 25.05.2019 um 19:19. Irgendwas wirklich sinnvolles kam dabei für mich aber nicht rum.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.06.2019 um 18:09
"Wenn wir die allgemeinen Ermittlungen übereinander legen, hierbei auch das Telefonverhalten von Rebecca beachten und die Auswertung der Routerdaten aus dem Haus des Schwagers, kommen wir zu dem Schluss, dass Rebecca das Haus nicht verlassen haben dürfte."
Quelle: Transkript Statements MoKo Berlin, Leiter Michael Hoffmann
Sector7 schrieb:Die Wahrscheinlichkeit, welche die Ermittler beschrieben haben, wird schon seine Berechtigung haben ... im Prinzip contra FR, aber es bleibt offensichtlich auch eine Restwahrscheinlichkeit pro FR.
Genau so sehe ich das auch. Ich habe schon einmal erwähnt, dass diese Erkenntnis womöglich aus verschiedensten Anzeichen hervorgehen kann (!), z.B. durch die 'Health-App', sofern R. diese auch mit der iCloud synchronisiert hat. Siehe dazu meinen Beitrag vom 04.06.
"Der Schrittmesser des iPhones zeigte verdächtige Aktivitäten des Ehemannes zur Zeit des Mordes. Nach dem Tod seiner Frau rannte der Apotheker durch das Haus und zudem mehrmals Treppen rauf und runter, um den Tatort so aussehen zu lassen, als seien Eindringlinge vor Ort gewesen.

Auch das iPhone seiner Frau gab über die Health-App nach ihrem Tod noch Aktivitäten preis."
Quelle: https://www.mactechnews.de/news/article/iPhone-hilft-bei-Mordfall-Health-App-ueberfuehrt-Taeter-171110.html
Ghuron schrieb am 13.05.2019:Vivien ist empört: „Wir sind eine Familie, ein Team. Die Polizei hat sein Handy, hat ihn verhört. Er hat nichts gemacht, wir alle haben ein sehr enges Verhältnis.“
Des Weiteren könnten Apps von Drittanbietern auch Anzeichen über den letzten belegbaren Standort von R. liefern. Auch eine forensische Untersuchung der Daten Von F. wird bestimmt eine wichtige Rolle gespielt haben.

Bezüglich der letzten Nachricht:
whois_mr.robot schrieb am 18.03.2019:"Calipso schrieb:
Darf ich mal nett fragen? Warst du das nicht, der gesagt hatte mal, dass die letzte Nachricht von R. ein Snap an eine Freundin gewesen sein soll? Wenn ich mich vertue, dann tut es mir leid..."

so wurde es mir erzählt von der schickenden Person (plus die Tatsache, dass eben 2-3 Tage stand "zuletzt online 0.09 Uhr)
whois_mr.robot schrieb am 10.03.2019:2. es von einer anderen Plattform war. Ich weiß, dass Sie viele Snaps verschickt hat an Freundinnen und wenn ich die Aussagen richtig verstanden habe, eine am Morgen vor dem Spiegel.
Hierbei soll es sich vermutlich um einen Snap gehandelt haben.
"Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, gehen die Ermittler derzeit davon aus, dass Rebecca vom Haus ihrer Schwester weggebracht wurde. Die Ermittler wüssten jedoch nicht, in welchem Zustand. Weil es nach wie vor kein Lebenszeichen von dem Mädchen gibt, gehen die Ermittler allerdings von einem Tötungsdelikt aus."
https://www.focus.de/panorama/welt/vermisste-berliner-15-jaehrige-polizei-sucht-mit-spezialhund-nach-rebecca-will-aber-n...
"Wir haben Beweisanzeichen, wir haben Indizien, die ganz klar in eine Richtung hindeuten, aber die Gesamtheit der Indizienlage - wir haben Rebecca bislang nicht gefunden - reicht zu diesem Zeitpunkt nicht aus, einen dringenden Tatverdacht zu begründen."
Transkript Statements General-StA Berlin, OStA & Pressesprecher Martin Steltner vom 22.03.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.06.2019 um 18:10
@digi1
Nee, dann steht bei mir mit Zeit und Datum: WLAN-Gerät meldet sich nicht, Verbindung abgebrochen
Ich habe gerade nochmals den Fall getestet wenn ich mit einer laufenden Applikation (YouTube) den Empfangsbereich verlasse. Auch hier kein Eintrag bei den Systemmeldungen, nur die Rückkehr wird mit der Vergabe der IP Adresse im Protokoll vermerkt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.06.2019 um 18:11
cyclic schrieb:Naja eher anders rum: Man ist sich (zumindest fast) sicher dass die 8:42-Nachricht (die wahrscheinlich 8:37 oder weniger wahrscheinlich 8:47) eintraf im WLAN des Hauses empfangen wurde. Oder habe ich dich da jetzt missverstanden?
Ja, du hast mich missverstanden, weil ich mich zu spärlich ausgedrückt habe. ;D Ich meinte, dass man technisch nicht 100% ausschließen kann, dass R. (ihr Handy) um 8:42 noch im Empfangsbereich des Haus-WLAN war, aber eben nicht mehr für FR offensichtlich im Haus.
cyclic schrieb:Dass die Mutter in einem Interview meint, die Nachricht könne auch über irgendein anderes WLAN empfangen worden sein, scheint mir auch eher Wunschdenken zu sein.
Denn alles andere macht wenig Sinn, wenn man bedenkt, dass es einen einzigen - zwischendurch sogar als dringend - eingestuften TV gibt.
Sehe ich auch so. Wenn das (Ausschluss Fremd-WLAN / Fremd-IP) nicht nahezu 100% technisch beweisbar wäre, dann gute Nacht Berliner Moko.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.06.2019 um 18:25
Man kann an einem Router nicht nur ein und auslogg Zeit erkennen.

Mit speziellen Programmen, die sogar im Internet legal zum Download angeboten werden, kann man sehr viel mehr erfahren.

Ich gehe davon aus, dass die Moko Spezialisten auf dem Gebiet hat und nicht selbst Router Daten ausliest um mit Spekulationen zu arbeiten.

Wer sich dafür interessiert, kann sich da ja mal einlesen.

Hier ein link zum Thema, wo man mit einem Programm am Router sämtliche Internet Verläufe abrufen kann.
Auch für WhatsApp gibt es diese. Man kann genau sehen, über welches Gerät, Nachrichten gesendet, empfangen und sogar nach was gegoogelt wird, sehen kann.

https://www.pcwelt.de/ratgeber/So-entlarven-Sie-WLAN-Schnueffler-7685086.html


melden
IM-Ranzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist Rebecca Reusch?

14.06.2019 um 18:30
Oragani schrieb:Hier ein link zum Thema, wo man mit einem Programm am Router sämtliche Internet Verläufe abrufen kann.
Auch für WhatsApp gibt es diese. Man kann genau sehen, über welches Gerät, Nachrichten gesendet, empfangen und sogar nach was gegoogelt wird, sehen kann.
Und hier mal ein wichtiger Ausschnitt aus dem Text
"Bei den in Deutschland weit verbreiteten AVM Fritzboxen gelangen Sie von einem damit verbundenen PC über einen undokumentierten Aufruf der Konfiguration zum „Paketmitschnitt“. Dieser lautet: fritz.box/html/capture . Wenn der Link bei Ihrem Fritzbox-Modell nicht funktionieren sollte, benutzen Sie diesen hier . "

Also müsste das zunächst einmal aktiviert sein. Fraglich ob das an dem Router so gewesen ist.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.06.2019 um 18:31
Ich muss mal etwas fragen: wenn man eine ErsatzSIM anfordert, dann wird die alte doch deaktiviert, oder nicht? Und erinnere ich mich richtig, dass die Familie diese ErsatzSIM kurz nach Rs Verschwinden anforderte? So würde doch R jede Chance sich noch zu melden verbaut, oder nicht?!


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.06.2019 um 18:33
@IM-Ranzo
Nein, der wird eingegeben um es dann auslesen zu können.
Man benötigt ein Programm um es auslesen zu können und muss dafür diese Daten eingeben.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.06.2019 um 18:36
Das detaillierte Aufzeichnen der Aktivitäten muss, bevor es ausgewertet werden kann, erstmal gestartet werden. Es ist mMn sehr fraglich ob das im Haus des TV gemacht wurde.


up 5166b6fa949e0f72 Speedport


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.06.2019 um 18:37
IM-Ranzo schrieb:Also müsste das zunächst einmal aktiviert sein. Fraglich ob das an dem Router so gewesen ist.
Paketmitschnitt war ganz sicher nicht aktiviert, sonst wäre jeder Nachrichteninhalt und jedes Telefongespräch aufgezeichnet worden. In meinen Augen absolut abwegig. Dennoch speichert die Box mehr (Metadaten), als man im Ereignisprotokoll sehen kann, das ist ja klar.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.06.2019 um 18:42
Wissen tut man es aber nicht. Also ob es eingestellt war oder ist.
Zudem hat die Moko wie gesagt sicherlich Spezialisten an der Hand.

Zumindest kann ein Router wesentlich mehr abspeichern, als hier ständig angegeben wird.


melden
IM-Ranzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist Rebecca Reusch?

14.06.2019 um 18:45
Oragani schrieb:Zumindest kann ein Router wesentlich mehr abspeichern, als hier ständig angegeben wird.
Ja! Ich gehe mal von Telefondaten und Dsl Daten aus. Mehr macht keinen sonderlichen Sinn und würde den Routerspeicher auch unnütz vollpumpen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.06.2019 um 18:54
Ghuron schrieb:"Wenn wir die allgemeinen Ermittlungen übereinander legen, hierbei auch das Telefonverhalten von Rebecca beachten und die Auswertung der Routerdaten aus dem Haus des Schwagers, kommen wir zu dem Schluss, dass Rebecca das Haus nicht verlassen haben dürfte."
Mit Telefonverhalten könnte eine „snap“ gemeint sein.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

14.06.2019 um 18:54
ZippundZapp schrieb:wenn man eine ErsatzSIM anfordert, dann wird die alte doch deaktiviert, oder nicht?
Nein. Man wird meist gefragt, ob die Karte als Ersatzsimkarte oder als Multi-Sim aktiviert werden soll. Selber schon erlebt. Bei Multi-SIM bleibt Simkarte 1 aktiv. Wird die Polizei geprüft haben.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt