weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schuldig gesprochen- auch schuldig?

13 Beiträge, Schlüsselwörter: Kriminalfall
Seite 1 von 1

Schuldig gesprochen- auch schuldig?

24.11.2012 um 23:39
Ich habe einen Fall im Kopf wo es Schuldsprüche gibt aber keine Geständnisse, darf man so etwas diskutieren? Zumal ja der Fall offiziell geklärt ist.


melden
Anzeige

Schuldig gesprochen- auch schuldig?

24.11.2012 um 23:46
Wenn du den Fall erzählst, könnte man darüber disskutieren.
Und vorallem wenn es Anonym ist - sollte da kein Problem sein :vv:


melden

Schuldig gesprochen- auch schuldig?

24.11.2012 um 23:48
Ein Geständnis ist ja nicht zwingend notwendig.

Es dürfen nur nach Auffassung des Gerichts keine begründeten Zweifel mehr bestehen. Geständnisse sind ohnehin "schwache" Beweise, wie man zB am Fall Rupp sehen kann


melden

Schuldig gesprochen- auch schuldig?

25.11.2012 um 00:00
Okay, danke, in diesem Fall waren es so wörtlich "winzige Indizien" die zur Verurteilung führten.


melden

Schuldig gesprochen- auch schuldig?

25.11.2012 um 00:09
Gern.

Wenn die aus Sicht des Gerichtes eine schlüssige Kette bilden, steht dem Urteil nichts entgegen. Die Anforderungen in tatsächlicher Hinsicht sind da relativ gering.

Der Knackpunkt ist der § 261 StPO - richterliche freie Beweiswürdigung.


melden

Schuldig gesprochen- auch schuldig?

25.11.2012 um 00:19
Dem mit der schlüssigen Kette aus Sicht des Gerichts ist mit Sicherheit so. Das ist bis heute überzeugt das es "Recht" hat. Gut danke. Hat sich somit erledigt.


melden

Schuldig gesprochen- auch schuldig?

25.11.2012 um 00:35
@wulfen

Meinst du den hier:

http://www.allmystery.de/themen/np94003 ?


melden

Schuldig gesprochen- auch schuldig?

25.11.2012 um 00:44
@Lady_Amalthea
Klär mich auf - was ist in dem Thread passiert?


melden

Schuldig gesprochen- auch schuldig?

25.11.2012 um 00:49
@RobbyRobbe

Lies doch selber...

Ein Mann wurde verurteilt, durch Indizien... Seine Frau und viele andere sind der Meinung, dass es falsch war und er unschuldig ist.

Bilde dir lieber selbst ein Urteil darüber.

Ist aber schon alles etwas schwammig, was da beim Prozess passiert ist.


melden

Schuldig gesprochen- auch schuldig?

25.11.2012 um 01:03
@all: Sorry, aber bitte nicht schon wieder "durch die Hintertuer" einen thread zu diesem Thema hier eroeffnen.


melden

Schuldig gesprochen- auch schuldig?

25.11.2012 um 08:19
Solange es nicht in Werbung und Meinungsmache ausartet sondern wirklich nur um die Diskussion geht, kann man darüber diskutieren, aber dann sollte man auch mal erfahren, um welchen Fall es überhaupt geht?!


melden

Schuldig gesprochen- auch schuldig?

26.11.2012 um 12:40
Wieviel hat er denn bekommen?


melden
Anzeige

Schuldig gesprochen- auch schuldig?

26.11.2012 um 12:51
@all

Wir haben mit diesem Thread nichts zu tun.

Unser Thread ("Doppelmord Babenhausen" Mein Mann ist unschuldig!) wurde in eine Gruppen-Diskussion umgewandelt und jeder ist gerne dazu eingeladen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden