Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

München Schicki-Micki-Stadt?

93 Beiträge, Schlüsselwörter: Stadt, München, Schickimicki
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

München Schicki-Micki-Stadt?

09.01.2014 um 14:26
@JohnDifool
JohnDifool schrieb:Warum stellst du eine "gewisse Einfältigkeit" ausschließlich bei Bayern fest und z.B. nicht auch bei Schotten, die sich bei jeder sich bietenden Gelegenheit stolz im Schottenrock präsentieren?
Ich kenne Schotten nicht persönlich - Bayern schon!


melden
Anzeige

München Schicki-Micki-Stadt?

09.01.2014 um 16:04
ramisha schrieb:"Alteingesessene Münchner" - ich rede nicht von Schülern.
Setz dich mal ins "Hofbräu" (aber nicht aus Versehen an irgendeinen "Stammtisch",
da wirste als "Saupreiß" aber sowas von beschimpft) und versuch mal, ein halbwegs
kultiviertes Gespräch zu führen. Gibs auf - kommt garnicht erst zustande, bist ja
"zugroast" oder "Saupreiß", auch wenn du aus Köln oder Hamburg kommst.
Ich bin schon seit über 20 Jahren die "zugroaste" oder "neigschmeckte". Aber außer mir selber hat noch niemand mich so bezeichnet. :D Man kann mit den Leuten normal reden. In München meiner Meinung nach viel besser als in Schwaben, wo ich bis vor kurzem noch gewohnt hab. Dort fand ich die Leute schwieriger.

München ist in so manchem Ecken Schicki-Micki, aber erst letztes Wochenende, haben wir in einem Einkaufszentrum festgestellt, dass die Leute da genauso rumlaufen und drauf sind, wie in anderen Städten. Keine extravaganten Klamotten oder abgehobenes Verhalten. Kommt drauf an wo in Muc man sich so aufhält.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

München Schicki-Micki-Stadt?

09.01.2014 um 16:23
@Nereide
Nach 20 Jahren bist auch nicht mehr "zugroast" oder "neigschmeckt", da solltest
du eigentlich integriert sein (verlangen wir von Ausländern ja auch) und möglichst
die Landessprache sprechen. Und dass man dich nicht als "Zugroaste" und
"Neigschmeckte" anredet, ist der ausgesprochenen Höflichkeit der Eingeborenen
zuzurechnen. ;-)

Und München ist keine Schicki-Micki-Stadt; da muss man schon die Prinzregenten- oder Maximilianstraße bewandern, das Erdgeschoss im Oberpollinger oder nächtens P1, Pacha
usw. heimsuchen. Stinknormal und viel zu teuer für das, was einem geboten wird.


melden

München Schicki-Micki-Stadt?

09.01.2014 um 16:29
Weiß nicht so recht ob ich wirklich integriert bin. Im Schwabenländle konnte ich mich all die Jahre nicht so richtig integrieren. Enge Freundschaften bestehen auch nur mit anderen "Zugroasten". Mit den wirklich Einheimischen kam ich irgendwie nie über den Bekanntenstatus hinaus. :D Normal reden konnte man mit denen trotzdem immer. Mal sehen wie es hier in Oberbayern so wird. Richtig bayrisch sprechen kann ich noch nicht, bisher hat es mir keiner übel genommen. :D


melden

München Schicki-Micki-Stadt?

10.01.2014 um 14:36
Sicher jeder will in dein Schmelztiegel München. Die dortigen Lebenshaltungskosten explodieren dementsprechend.

Also kommt nach Vorpommern in Städte wie Anklam, Wolgast oder Teterow. Dort sind Eure Euros noch etwas wert und Natur gibt's dort auch noch. Die Region kann etwas Zuwanderung gut gebrauchen.

Übrigens ich habe nichts davon wenn ich so etwas sage, denn ich bin aus Sachsen-Anhalt.


melden

München Schicki-Micki-Stadt?

10.01.2014 um 18:14
@ramisha
ramisha schrieb:Ich kenne Schotten nicht persönlich - Bayern schon!
Vermutlich lief dein Erstkontakt mit einem bayrischen Ureinwohner folgendermaßen ab...

http://www.youtube.com/watch?v=dRzPTx98TNI

rollen


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

München Schicki-Micki-Stadt?

10.01.2014 um 18:35
@JohnDifool
Nee, mein Erstkontakt war nicht ganz so primitiv, aber nach 30 Jahren Sesshaftigkeit
in der Region kann man über das Filmchen nicht mehr lachen, auch wenn man sich
krampfhaft einredet, dass das nur ein Klischee sein kann.


melden

München Schicki-Micki-Stadt?

10.01.2014 um 20:26
@JohnDifool
Mal ein Lob an dich, deine ersten Beiträge kann ich so nur unterzeichnen. Hier wird ja ein uraltes Süppchen aufgekocht, was die SMG schon vor Jahrzehnten besungen hat.

Was die Dialekte betrifft, das ist ein kommen und gehen. Mal cool, mal uncool, kenne es noch selbst aus meiner Jugend. Da war mal boarisch total ätzend, dann wieder schwer angesagt. Kann mich selbst noch an eine Szene erinnern, damals aufm Jam in der Muffathalle, die HipHop und Hochdeutsch-Phase, neben mir zwei süße Schnecken, komplett im Gangster-Look. Machen die plötzlich das Maul auf und holzen so dermaßen im Dialekt los, als würd ich an der Weide vorbei flanieren. Muss zugeben, da war ich ehrlich baff. München halt. :D


melden

München Schicki-Micki-Stadt?

10.01.2014 um 20:29
@ramisha

Wie würdest du eigentlich das Auftreten der Familie Kassebohm beurteilen, wenn ungefähr die gleiche Szene nicht in Bayern, sondern z.B. in einem Restaurant in Japan spielen würde und dort anstatt eines bayrischen Herrn Dimpfl, ein japanischer Herr Kazuyoshi am Tisch sitzen würde, der statt einer Maß Bier, nur in Ruhe seinen Sake genießen will, sich aber plötzlich mit einer Horde nervtötender, unverschämter und dummdreister Deutscher konfrontiert sieht?

Frau Kassebohm:
"Kennen Sie eigentlich Sushi? Das ist roher Fisch! Den müssen Sie unbedingt mal probieren!"

Herr Kazuyoshi:
"Sushi kenne ich ganz gut! Ich bin dreißig Jahre lang als Fischer zur See gefahren!"

Frau Kassebohm:
"Aber frisch muss er sein! Frisch! Deswegen haben wir extra frischen Fisch aus Ostfriesland mitgebracht! Probieren Sie doch mal! Ulf, hol doch mal eben die Kühlbox!

usw.

;)


melden

München Schicki-Micki-Stadt?

10.01.2014 um 22:11
Ich lebe seit 10 Jahren in München und fühl mich noch kein Stück weit wohl hier. Vielleicht liegt es daran, dass meine Familie und meine Freunde einfach nicht in der Nähe sind oder es liegt an der Mentalität.
Ich bin ursprünglich aus dem Osten ;)
Im Vergleich muß ich sagen, München ist irgendwie zivilisierter, was Kleidung und Benehmen angeht. Im Osten finde ich schlimm, dass viele sich irgendwie gehen lassen, optisch.
Dafür ist die Mentalität in Sachsen einfach herzlicher. Man spricht mit einer Verkäuferin und hat das Gefühl, man kennt sich. Das hat man in München gar nicht. Hier ist alles einen Tick zu distanziert.


melden

München Schicki-Micki-Stadt?

11.01.2014 um 09:41
@Miss_Hippie das mit der Distanziertheit kann ich voll bestätigen und ich finde diese Abfertigung auch schlimm. Man findet aber Läden in denen es noch herzlicher zugeht, vor allem umso mehr man aufs Land kommt.


melden

München Schicki-Micki-Stadt?

11.01.2014 um 09:45
@jimtom
das hab ich noch nicht beobachtet, aber ich pass da mal auf ;)


melden
Anzeige

München Schicki-Micki-Stadt?

11.01.2014 um 10:14
Ich hab hier eigentlich fast ausschließlich mit Wahnsinnigen, Junkies und Verbrechern zu tun.
Schicki Micki Menschen seh ich wenn dann nur auf der Strasse.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt