Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum denke ich sowas und kann ich hellsehen

14 Beiträge, Schlüsselwörter: Ich, Hellsehen, Warum
Seite 1 von 1
jas
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum denke ich sowas und kann ich hellsehen

19.04.2005 um 19:43
Hi ihr.

Vllt. könnt ihr mir sagen, warum ich sowas denke...Und zwar erstmal so: Ich denke eigentlich sehr viel nach. Nur in letzter Zeit ist es so, dass ich mir nicht aussuchen kann wann ich denke. Irgendwelche Gedanken drängen sich mir in den Kopf und ich kann mich nicht mehr in der Schule
konzentrieren. Ich habe es manchmal, dass sich so Bilder in meinem Kopf
abspielen halt... und ich sehe, zwar nicht oft, aber manchmal, wie ich mich
umbringe. Es sind verschiedene Methoden. Das macht mir Angst, denn es ist schon oft vorgekommen, dass ich Dinge in meinem Kopf gesehen habe und diese Dinge sind dann nach einer unbestimmten zeit passiert sind.
Ein Beispiel: Ich hatte 2 Vögel. Der eine war schon Krank und es sah so aus, als wenn er auch wieder gesund würde... Und an einem Abend sah ich plötzlich in meinem Kopf meinen Vogel tot im Käfig liegen. Am nächsten morgen schau ich den Vogelkäfig und der Vogel lag tot da. Dann 1 Monat später (wir hatten keinen 2 Vogel gekauft) sah ich eines Tages wieder meinen anderen Vogel tot im Käfig liegen. Und tatsächlich am nächsten morgen war auch er tot. Öfters stell ich mir vor, wie ich leute treffe, oder sehe und vllt. 2 minuten später passiert das. Ein Freund, dem ich das erzählt habe, sagt ich könnte vllt. Hellsehen aber, ich weiß nicht ob ich das glauben soll. Und weil ich eben manchmal sehe, wie ich mich umbringe macht das mir ein wenig sorgen.
Was meint ihr dazu...
Danke schonmal

JaS


melden
Anzeige
phil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum denke ich sowas und kann ich hellsehen

19.04.2005 um 19:52
warum und wieso kann ich dir nicht sagen, das kann viele ursachen haben.

es ist aber auf jeden fall in den griff zu kriegen, wenn du auf deine innere stimme hörst. ja, höre auf dein herz, auf deine gefühle in deinem herzen und nicht auf deinen kopf. das was dir durch den kopf geht muss mit deinen gefühlen übereinstimmen. aber in der reihenfolge gefühl -> kopf, denn du solltest mit deinem herzen bewerten und mit deinem kopf umsetzen.

ich hoffe mein esoterisches reden ist kompatibel mit deinem begriffsvermögen.


viel glück


melden
gromzen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum denke ich sowas und kann ich hellsehen

19.04.2005 um 20:21
Link: de.wikipedia.org (extern)

also ich habe das auch, mit den gedanken die sich aufdrängen! ohne hellsehen gewöhnlich...
nennt sich zwangsstörung, verbunden meistens mit angststörung...
schau ma link anhang!


melden
kimberly70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum denke ich sowas und kann ich hellsehen

19.04.2005 um 20:23
hallo JaS!!
du sprichst mir aus der seele!!
denn auch ich bin ein mensch der sich ständig und überall den kopf zerbricht
bei mir ist es meistens so das ich wenn ich mal träume und ich mich an diesen schlechten traum erinnere diese werden dann auch wahr
mit den tod( sich selber umbringen) könnt ich mir so erklären das man sich manchmal einfach den tod wünscht
auch mir sagte mal eine wahrsagerin das ich sie gar nicht brauchen würde, weil ich selber wohl fähigkeiten habe die ich wohl nicht wahrnehme
ob da was dran ist weiß ich nicht !!
manchmal glaub ich es schon , weil ich schon zu viel erlebt habe


melden
jas
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum denke ich sowas und kann ich hellsehen

19.04.2005 um 20:41
Erstmal phil, ja ich versteh das^^

Zu den Zwangsstörungen und so... es ist ja nich so, dass
mir die Gedanken so richtig große angst machen. Nur immer
dieses detailiierte selber tötem, beunruhigt mich ein bisschen...
Mein Problem ist, dass sie die Gedanken mich irgendwie alle machen
ich bekomm immer so Kopfschmerzen, wenn ich ständig nachdenken muss.


melden
thaifun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum denke ich sowas und kann ich hellsehen

19.04.2005 um 20:59
JaS
Erstmal, willkommen bei AllMystery! ;)

Ich hab zwar solche Erfahrungen noch nicht gemacht, aber soetwas wie seine Tiere tot zu sehen kurz bevor sie sterben muss nicht unbedingt etwas mit Hellsehen zu tun haben. Wenn du diesen beiden Vögeln sehr nahe standes, dann kann es durchaus sein dass du es im Gefühl hattest dass sie bald sterben werden. Man sieht es ihnen dann so an wie wenn du siehst das es einem Freund, den du gut kennst schlecht geht...Er versucht es zu verbergen, aber du siehst es.

Diese Selbstmordgedanken sind eigentlich fast "normal", aber wenn du sonst keine anderen klaren Gedanken mehr fassen kannst ist es ein Problem.
Versuch einfach dich abzulenken um diese Gedanken aus deinem Kopf zu entfernen...
Höre Musik oder beschäftige dich anders.

Das lange nachdenken ist aber gut und das solltest du nicht lassen...

_-Here comes the rain again, falling from the Stars-_


melden

Warum denke ich sowas und kann ich hellsehen

19.04.2005 um 22:34
Ich kann bei dem Thema wieder mit meinem an den buddhismus angelehnten begriff der Intuition aufwarten. Das heisst es nach einem Buch von Oscho, dass der Instinkt die Vergangenheit ist, das begründet er rein biologisch, so hat sich zum Beispiel die unbewußte instinktive Atmung oder der instinktive herzschlag des Menschen entwickelt, als rein biologisches Kriterium. Denken und Fühlen faßt er unter dem Begriff das Sein zusammen, das ist die gegenwart. Das denken unf fühlen zu verlieren, würde nicht bedeuten, dass man in die vergangenheit sehen kann, denn nach Oscho hat sich der Instinkt durch die Vergangenheit entwickelt. Sein Modell ist logisch und funktioniert sowohl, wenn man an das Schicksal oder den freien Willen glaubt.

Dann kommt er zum dritten und den Titel seines Buches ausmachenden dritten Begriff. Die Intuition. Da der Buddhismus natürlich eine Religion ist, wird er hier nicht handfest definieren, was Intuition ist. Um den Begriff richtig zu verstehen, muss man ihn erstmal isoliert betrachten, so als habe man ihn noch nie gehört. Er definiert die Intuition als die zukunft. Handfest tut er das jedoch nicht, das heisst ich kann absolut nicht sagen, wie das zustande kommt. Dass sie existiert, weiss jedoch jeder. Jeder hat schon Geschichten gehört, wie Menschen anderer Menschen intuitiv das Leben gerettet haben. Vor vorbei rasenden Autos oder bei drohenden Katastrophen, wie man dann auf einmal intuitiv die lösung für ein Problem gefunden hat in letzter Minute. Das ist aber nur ein Extremfall, es gibt auch die viel kleinere Intuition, die nicht immer unbedingt um Leben oder Tod gehen muss aber meistens so unauffällig ist, dass sie übersehen wird. Eine Formulierung, wie "dies war eine instinktive Handlung" ist wissenschaftlich gesehen falsch, wenn es um Intuition geht.

Was kann mn also noch darüber sagen, ich kratze hier ja nur sehr an der Oberfläche. In meiner erlebten zeit habe ich nur einen konkreten Beweis für einen Extremfall der Intuition erlebt. Das war die gesellschaftliche Intuition eines menschen. Ich bring jetzt mal ein blödes Beispiel (bitte lacht mich nicht aus) aber in Enterprise NX-01 versuchen die Regisseure in Captain Archer so einen intuitiven Menschen darzustellen. Hauptasudrucksmittel dieser Darstellung einer Gesellschaftsintuition. Archer wirkt manchmal, als säße ihm ein Mann im Ohr, der ihm sagt, was er tun muss, um seine Ziele zu erreichen, wie er Menschen behandeln muss. .

gut das ist ein film und die chancen, dass solch eine persönlichkeit im wahren Leben diese sicheren Entscheidungen in jeder situation träfe, wären gering. Nun habe ich da einen sehr guten Freund und um ihn schon richtig vorzustellen, kann ich sagen, ich bin ein freund von ihm von einer masse sehr guter freunde von ihm. In meinen Augen gehört er zu den Menschen der Anführer, die verdammt viele Menschen anführen. Denn er kennt nun mittlerweile jeden jugendlichen in seinem alter in dieser stadt (so wirkt es) und unser nachbarstadt ist auch nicht mehr sicher vor ihm. Das interessante dabei ist die vielfalt, die er dabei kennt. Ich sag es mal krass, damit es alle verstehen, vom konservativen Theologie-Studenten bis zum alles ablehenenden Rebell. Das interessante ist dabei, dass die Menschen IHN kennen lernen wollen und er nicht sie. Er hat für dich ständig Fragen, damit er nicht aus den Augen verliert, wie du dich fühlst oder was du denkst, denn in Menschen hereinfühlen kann er sich nicht aber er hat Ahnung von ihren Zielen und seine Strategien sind brilliant.

Ich hab mit diesem Mann eine Firma aufgemacht und wir haben mit 500 Euro Eigenkapital angefangen, wir machten webdesign und waren irgendwann bei 1500 Euro. Dann meinte er, jetzt machen wir die Firma wieder zu, weil es bald auf dem Markt zu viele gibt, ok keine Kunst, dass kann man durch Logik vorhersehen. Aber vorher sagte er noch zu mir aber erst holen wir uns das Geld, damit du dein Studium finanzieren kannst. Er investierte in Aktien und er tat es zu einem Zeitpunkt, wobei er sich so dermaßen sicher gab, als wenn er mehr wüsste, was er eigentlich nicht konnte. Ich schaute mir Prognosen an und es gab nichts zu wissen. Jetzt hat jeder von uns beiden 2500 Euro denn die Aktie war genial gestiegen über drei Jahre und nachdem wir unser Geld zurücknahmen, nach einem halben Jahr zum ersten mal gefallen. . . das krasse ist, ich dachte mir, wie kam er auf "studium finanzieren", tja heute weiss ichs. . vier jahre später beschloß ich in berlin zu studieren, das heisst ich muss mir eine bude holen und es kommt noch mehr kohle auf den sozialbeitrag oder eventuell sogar die studiengebühr. . .

Gut das war ein Beispiel, glücksfall könnte man sagen, die Eltern von meinem Freund sind millionenschwer, die Leben in einer villa am Stadtrand, ich sach mal 2.5 millionen für das ganze haus^^ Mein Freund lebt nun ebenfalls in Berlin und arbeitet für das Parteiamt der CDU. .

das war ein Beispiel aus meinen Augen für gesellschaftlicheintuition, in einem Kriegsheer, wer er der General, der die Strategien entwickelt und ich ein Oberst, der die truppe zusammenhält (alle kriegsgegner mögen mir verzeihen, kannt kein besseres beispiel jetzt)

- - - -
Zu deinem Thema JaS, ich würde dir einmal das Buch "Typologie von Carl Gustav Jung" empfehlen, ist nicht lang und gibt einen Einblick in eine Form der psychologie, die als "ganzheitliches Denken" oder Persönlichkeitspsychologie bekannt ist. Sie ist genau wie Freuds Psychoanalyse nicht als Wissenschaft anerkannt, weil sie manchmal der Handfestigkeit entbehrt. Nungut, was macht Handfestigkeit aus ? Wenn etwas für alle zu verstehen ist, also ganzheitlich aufgenommen werden kann, na klingelt da was ? Nicht jeder mensch scheint gleich zu denken. .

Ich würde sagen, du bist der introvertierte Intuitivmensch, was du dort gesehen hast, könnten Fragmente einer Intuition sein, die sich allerdings nur in deiner ganz eigenen Welt abspielt. Introvertiert bedeutet, dass du Ideen und Gedanken für dich selber entwickelst und sie dir nicht von anderen holen musst (immer nur zum GRÖßTEN Teil). . als dieser mensch musst du sinn in deine intuition bekommen. Vertrauen hast du bereits, denn du glaubst an die bilder von deinem eigenen Tod. Da ich der Auffassung bin, dass jeder Mensch seine zukunft beeinflussen kann, denke ich, dass das was du gesehen hast, nämlich dein Selbstmord, wirklich deine Zukunft sein könnte. Und ich kann dir auch mit 80% Sicherheit sagen, was dich dahin bringt, du könntest dann nie verstanden haben deine Intuition zu verstehen, weil du dich nie mit ihr eingehend beschäftigt hast und du irgendwann dich von ihr beeinflussen lässt, sie nicht richtig verstehst und Fehler machst menschen wehtust, um dich im endeffekt selber zu verletzten. . verstehst du ? Ich wette wenn du anfängst Gewißheit und vertrauen in deine eigenen Stärken zu fühlen, kommt dieser Traum den du hattest, nicht mehr wieder !!

Ich hoffe du hast mich ein bisschen verstanden, wichtig ist mir, dass du alles verstanden hast, es gibt nichts in meinem Text worüber man nachdenken müsste, absolut gar nichts, es gibt nur standfeste Aussagen, die dich neugierig machen sollen und wenn du mehr wissen willst, kann ich dir den "Jung" empfehlen, sowie Aspekte der Persönlichkeitspsychologie. . Denk immer daran, so lange du noch nicht genug weisst, kannst du noch so viel nachdenken, es macht keinen Sinn, denn wenn einige gedankenfetzten, dir so zugfeflogen kommen, du brauchst immer die Ordnung, was bedeutet, du brauchst eine vorgabe, mit der du später vergleichen kannst und die du nach ihrer letzten Seite dann, selber weiter schreibst. .

Emma: Frank ?. . What are u looking for ? Frank: Answers. Emma: You told Agent Boxtor, there is little to be done. Frank: I dont know what this guy is thinkin he can get into my head or has any right to. What he was gonna tell me, is run. Emma: Why not, if you are afraid, nobody would blame you. Frank: I am not gonna run, I am gonna find out who is doing this.


melden
evillynne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum denke ich sowas und kann ich hellsehen

20.04.2005 um 10:45
Ehlich gesagt, bevor du dir Sorgen machst, ob du hellsehen kannst würde ich mir erstmal Gedanken darum machen, ob du beginnene schizophrene Symptomatik zeigst.

Z.B. der Umstand, dass du dir "nicht mehr aussuchen kannst, wann und was du denkst" ist ziemlich klassisch eigentlich...


melden
phil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum denke ich sowas und kann ich hellsehen

20.04.2005 um 13:08
@jas

du musst nicht nachdenken, nur weil geine gefühle dir das sagen. es sind deine gefühle und sie haben sich deinem willen unterzuordnen. du musst sie bezwingen.

das geht aber nicht mit gewalt oder puren wünschen wollen. das geht nur mit liebe und freude. du musst dich so akzeptieren wie du bist, dich und deine gefühle lieben und sie so umstrukturieren, wie sie für dich am besten sind, wie du sie willst.

mach das in aller ruhe, in liebe und freude zu dir. deine seelischen krankheitssymptome, wie des nachdenkenmüssens werden sich geben. versprochen!


melden
mercuranus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum denke ich sowas und kann ich hellsehen

20.04.2005 um 15:09
vielleicht hast du eine präkognitive begabung, das haben sehr viele menschen. aber nicht alle können hellsehen. das musst du nämlich üben.


melden

Warum denke ich sowas und kann ich hellsehen

20.04.2005 um 15:14
ich würde mal einen psyhiater aufsuchen -> wegen dme selbstmord. (ist jetzt net böse gemeint!;))

mfg pioid
____________________
Töte einen und du bist ein Mörder - Töte Tausende und du bist ein Held.


melden
jas
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum denke ich sowas und kann ich hellsehen

20.04.2005 um 18:47
Wie kann man das denn üben?
Ich weiß dass man Telekinese trainieren kann, auch wenn das
einige Zeit dauert, aber Hellsehen?


melden
mercuranus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum denke ich sowas und kann ich hellsehen

20.04.2005 um 19:33
@jas

naja, wenn du dir halt techniken aneignest und perfektionierst, welche dir das hellsehen erleichtern.
z.b.: hypnose; verfahren mit kristallkugel, mentalkörper, spiegel etc. ....

allein aus dem kopf kannst du nur, wenn du meister in mehreren techniken bist.


melden
Anzeige
phil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum denke ich sowas und kann ich hellsehen

20.04.2005 um 20:48
JaS,

es ist eine profitable idee seinen vermeintlichen fluch als chance zu nutzen. aber erst muss man den fluch bändigen, um ihn nutzen zu können.

das kann man nur als gesunder, kraftvoller mensch... ;)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt