Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gruppenzwang

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Gruppenzwang
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenzwang

04.06.2005 um 12:26
moin

ich bin zwanghaft an dieser gruppe von irren gebunden, hehe

buddel


melden
Anzeige
Bacchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenzwang

04.06.2005 um 12:33
Mit GRUPPENZWANG (oder GRUPPENEFFEKT) wird der Trieb bezeichnet, nicht selbständig Wege zur Lösung aller derjenigen Fragen zu suchen, die mit unserem Menschsein wo auch immer zu tun haben, sondern sich nach anderen zu richten. Was alle machen, kann doch einfach nicht falsch sein! Und dazu kommt, daß wir Menschen wohl auch von Natur aus keine Einsiedler und Einzelkämpfer sind: Wir brauchen einfach andere Menschen und das funktioniert nur, wenn wir zumindest irgendwie mit den anderen zusammen passen. Eltern sollten bedenken, daß das auch auf eine an sich vernünftige Moral zutrifft, die sie ihren Kindern anerziehen: Wenn sie "einsame Jungfrauen" erziehen, so funktioniert das eben nicht!

Der Weg ist das Ziel


melden

Gruppenzwang

05.06.2005 um 00:11
Link: de.wikipedia.org (extern)

dum di dum *wikipedialink wieder einmal einfüg*

There are no stupid questions. Just stupid people.
Posten bis der Arzt kommt!
*schau mich nicht so an ich bin auch nur eine signatur*


melden
Fosolif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenzwang

05.06.2005 um 00:17
@Chiby

Wer sagt denn, dass Wikipedia immer recht hat? Die selben, welche sagen, dass wir von Adam und Eva abstammen???
(nicht ernst nehmen, ja ^^)

Ich bin der Schatten der die Nacht durchflattert,
ich bin das Pulver, welches die Milch zum Leben erweckt,
ich bin... OvO


melden

Gruppenzwang

05.06.2005 um 00:20
^^

wer sagt, das wikipedia genau in dem fall unrecht haben muss ...? jaja .. keine ahnung .. ich finde wikipedia hat meistens schon ziemlich gute sachen .. ab und zu zwar auch bullshit aber naja ^^

heyy.... sag nix gegen eva *grinS*

There are no stupid questions. Just stupid people.
Posten bis der Arzt kommt!
*schau mich nicht so an ich bin auch nur eine signatur*


melden
target
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenzwang

05.06.2005 um 00:28
@hi all

Ich finde schon das man unterscheiden muss was in einer gruppe als zwang zu verstehen ist.Ist es eine kleider ordnung, aber dadurch zeigt man erst seine gruppen zugehörigkeit.Ist es das man sich zu geselligen abenden trifft, ist doch nett mit menschen sich auszutauschen.Das liese sich noch weiter ausführen.

Aber warum ist man in einer gruppe wenn man nicht mit ihren eigenarten einverstanden ist.Da muss ich wohl davon ausgehen das der jenige machoistisch veranlagt ist, oder unter allen umständen sich und denn anderen beweist wie toll man ist.Natürlich kann es auch sein das man verzeifelt freunde sucht.



"Wir Menschen betrachten uns nur allzu gerne als Krone der Schöpfung, aber ich fürchte, das ist nicht die ganze Wahrheit. Der afrikanische Sandkäfer ist uns in vielerlei Hinsicht weit überlegen: Er ist äußerst fruchtbar, hat kein Ego, hat keine Angst und weiß nichts vom Tod, ...ergo: Ein vorbildlich selbstloses Mitglied der Gesellschaft."

"Seltsam ist der Mensch, wenn er seine Götter sucht."


melden
Fosolif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenzwang

05.06.2005 um 01:01
@Chiby

ne, hast schon recht - ich brauch auch regelmässig wiki

Ich bin der Schatten der die Nacht durchflattert,
ich bin das Pulver, welches die Milch zum Leben erweckt,
ich bin... OvO


melden

Gruppenzwang

06.06.2005 um 14:20
Noch nie Probleme mit sowas gehabt..Ich kenne keine Gruppenzwang und lasse mir auch niemals was von einer Gruppe sagen oder bestimmen oder vorgeben....Ich hasse so ein Rudel/Lemminge Verhältnis....

Passenderweise fällt mir ein Zitat ein " Die Gruppe zerstört das Individuum"

°*~*°Es ist der Sieg über sich selbst. Nur wenn man sich selbst besiegt hat, ist man in der Lage,
Körper und Geist zu vereinen und vollkommen zu nutzen...°*~*°RESPEKT UND ROBUSTHEIT°~*~°
°~*~°SETSUNA & die Dritte Ebene°~*~°...
~*~MeisterSETSUsicheinenHarembaut*°~*~°SETSUNAaufdiePaukehaut°~*~°°Innerlich muss ich zur Ruhe kommen - deswegen trinke ich Stilles Wasser.°THINK PINK!°


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenzwang

06.06.2005 um 15:05
Gruppenzwang ist Affig...nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

Natürlich kann es einiges zerstören, alleine wenn man sich gegen die Meinung der Gruppe stellt oder sowas.
Bin froh das ich immer meinen Geschmack und meinen Willen auf mich bezogen durchgesetzt habe

WeNn EiNeM dIe ScHeIsSe BiS zUm HaLs StEhT...sOlLtE mAnN dEn KoPf NiChT hÄnGeN lAsSen


melden

Gruppenzwang

06.06.2005 um 15:19
Ich sehe viel zu oft Gruppen oder Gesellschaftszwang...Das fängt schon mit der Kleidung an.....

°*~*°Es ist der Sieg über sich selbst. Nur wenn man sich selbst besiegt hat, ist man in der Lage,
Körper und Geist zu vereinen und vollkommen zu nutzen...°*~*°RESPEKT UND ROBUSTHEIT°~*~°
°~*~°SETSUNA & die Dritte Ebene°~*~°...
~*~MeisterSETSUsicheinenHarembaut*°~*~°SETSUNAaufdiePaukehaut°~*~°°Innerlich muss ich zur Ruhe kommen - deswegen trinke ich Stilles Wasser.°THINK PINK!°


melden
shiver
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenzwang

06.06.2005 um 17:26
Ich hab mich noch nie von einer Gruppe oder der Gesellschaft einengen lassen.
Und das mein ich auf allenm Ebenen - vor allen Dingen nicht was Beziehungen / Partnerschaft betrifft.
Mir ist es ziemlich gleich, ob ich dazu gehöre ode nicht.
Vielleicht auch deshalb , weil ich irgendwie nie "dazugehörte" und eher Aussenseiter war.


Will man richtig leben,muss man sich immer vergegenwärtigen,dass wir nicht stehen,
sondern uns bewegen,und darf sich nicht an das klammern,was wir hinter uns lassen.


melden
Anzeige
shiver
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gruppenzwang

06.06.2005 um 17:28
Und nochmal in "deutsch" - mit Korrektur! ^^

Ich hab mich noch nie von einer Gruppe oder der Gesellschaft einengen lassen.
Und das mein ich auf allen Ebenen - vor allen Dingen was Beziehungen / Partnerschaft betrifft.
Mir ist es ziemlich gleich, ob ich dazu gehöre oder nicht.
Vielleicht auch deshalb , weil ich irgendwie nie "dazu gehörte" und eher Aussenseiter war.

Will man richtig leben,muss man sich immer vergegenwärtigen,dass wir nicht stehen,
sondern uns bewegen,und darf sich nicht an das klammern,was wir hinter uns lassen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt