Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie bringe ich meinen extrem fetten Kumpel zum Abnehmen?

270 Beiträge, Schlüsselwörter: Herz, Abnehmen, Übergewicht + 1 weitere

Wie bringe ich meinen extrem fetten Kumpel zum Abnehmen?

24.08.2020 um 09:40
@Yooo
Ich wäre da an Deiner Stelle etwas vorsichtig.

Zum einen ist der BMI nur eine sehr grobe Orientierung und ist kein Richtmaß. Es ist ja nur das Verhältnis von Körpergröße und Gewicht. Wenn Du z.B. eher überdurchschnittlich viele oder unterdurchschnittlich wenig Muskeln hast, ist die Aussagekraft des BMI gering. Auch sagt er nichts über die Fettverteilung aus.
Sich "runterzuhungern" um auf dem Papier einen niedrigen BMI zu haben, ist ziemlicher Unfug.

Und ich schließe mich dem bereits gesagten an: Wenn Du es sehr attraktiv findet, sehr dünn zu sein (Strich in der Landschaft), kann das durchaus gefährlich sein. Da kann man auch in einen Zwang abrutschen, immer dünner zu werden und die Folge ist oft eine Essstörung.
Sowas ist nicht gerade gesünder, als fettleibig zu sein. Es kommt wie sonst auch auf eine vernünftiges Maß an.
Da empfiehlt es sich, auch auf seine Umgebung zu hören - anderen fällt so etwas oft eher auf.
Zitat von Kleines25Kleines25 schrieb:sind doch eher skinny fat
Den Begriff kannte ich gar nicht.
Aber es zeigt eben auch, dass "gesundes Abnehmen" schon eher eine Kombination aus "anders essen" und Sport ist. Wenn man sich zur Gewichtsreduktion zu sehr auf den Bereich der Ernährung konzentriert, ist man schnell dabei, vor allem Muskeln zu verlieren.


2x zitiertmelden

Wie bringe ich meinen extrem fetten Kumpel zum Abnehmen?

24.08.2020 um 09:43
Zitat von Kleines25Kleines25 schrieb:Heisst ja nicht, dass alles iwie "schwabbelig" ist. Hm
Skinny fat sind doch meist Personen, die sich schlank hungern ohne gleichzeitig dafür zu sorgen, dass die Muskulatur einen vernünftigen Tonus behält.
Das sieht dann in Hemd und Hose ganz gut aus, aber wehe wenn sie abgelegt. :)
Es empfiehlt sich nicht nur nach dem schönen Schein zu schielen sondern diätbegleitend auch was für die Muskulatur und das HKS zu tun, denn das sind die Dinge, die uns am Leben und in Bewegung halten.


1x zitiertmelden

Wie bringe ich meinen extrem fetten Kumpel zum Abnehmen?

24.08.2020 um 09:49
Ich weiß nicht, ich hab unter skinny fat i.d.R Leute verstanden, die nie wirklich übergewichtig waren, sich im Grunde im Normalbereich befinden und mehr oder weniger das Glück haben/hatten, kleine überschüssige Kilos oder gar die gewünschte Bikinifigur für denn Sommer-allein durch paar Ernährungstricks/Umstellung zu kriegen.


melden

Wie bringe ich meinen extrem fetten Kumpel zum Abnehmen?

24.08.2020 um 09:53
@Kleines25
so kenne ich das auch eher. Leute, die immer schlank waren, aber sich nicht gut ernährt habe und keinen Sport getrieben haben, das sieht man halt.


melden

Wie bringe ich meinen extrem fetten Kumpel zum Abnehmen?

24.08.2020 um 09:53
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Aber es zeigt eben auch, dass "gesundes Abnehmen" schon eher eine Kombination aus "anders essen" und Sport ist
Stimme dem natürlich zu.
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Es empfiehlt sich nicht nur nach dem schönen Schein zu schielen sondern diätbegleitend auch was für die Muskulatur und das HKS zu tun, denn das sind die Dinge, die uns am Leben und in Bewegung halten.
Dem natürlich auch. Spätestens dann wenn's um eine heftigere Zahl der Gewichtsreduktion geht.

Klar schadet es niemandem, sich sportlich zu betätigen. Aber neben der Gruppe Sportbegeisterter gibts halt eben auch Leute, die absolute Sportmuffel sind, die ihr "Ausdauersport" mit ihrer Arbeit gleichsetzen. Vorausgesetzt man sitzt nicht permanent im Bürostuhl.


1x zitiertmelden

Wie bringe ich meinen extrem fetten Kumpel zum Abnehmen?

24.08.2020 um 09:55
@ninjadara
Oder Leute, die nie arg abnehmen mussten, Sport hassen, sich aber grundsätzlich gesund ernähren. Wo das letzte, fehlende Puzzle Teil zum "nice Body" nur noch Sport (Muskeltraining/Aufbau?) wäre.....hmmmmm


melden

Wie bringe ich meinen extrem fetten Kumpel zum Abnehmen?

24.08.2020 um 09:58
Skinny fat beschreibt im grunde ein zuviel an fettgewebe und gleichzeitig ein zu wenig an muskelmasse, ohne dabei wirklich fett auszusehen. Meistens handelt es sich dabei allerdings um innerliegendes fettgewebe im bauchraum und um die organe herum. Meistens ist man nicht skinny fat, sondern wird es eher durch crashdiäten und/oder bewegungsmangel einhergehend mit allgemein schlechter und einseitiger ernährungsweise. Alles in allem ist das gesundheitlich tatsächlich fast genauso schädlich wie übergewicht und daher eigentlich nichts, was man in irgendeiner art und weise anstreben sollte, wenn man später seine freizeit nicht in wartezimmern von gefühlt einem dutzend ärzten verbringen möchte.


melden

Wie bringe ich meinen extrem fetten Kumpel zum Abnehmen?

24.08.2020 um 10:02
Seitdem ich so langsam auf die 30 zugehe, überlege ich schon mehr, zumindest etwas Muskeltraining zu betreiben. Ich hab ne lasche Rückenmuskulatur, die mir bei der Arbeit wirklich mal ernste Probleme bereiten könnte, nicht aber weil meine Oberarme etwas schwabbelig runterflattern. So oder so, ist es vielleicht doch jedem relativ gesundem Menschen anzuraten etwas zu sporteln. Ist wohl so...uff


melden

Wie bringe ich meinen extrem fetten Kumpel zum Abnehmen?

24.08.2020 um 10:05
Zitat von Kleines25Kleines25 schrieb:Aber neben der Gruppe Sportbegeisterter gibts halt eben auch Leute, die absolute Sportmuffel sind
Man muss ja nicht sportbegeistert sein.
Natürlich wird kaum ein "Sportmuffel" plötzlich fünf Stunden pro Woche Joggen. Darum geht es gar nicht.

Aber zu wenig Bewegung ist nicht nur für den Punkt "Fett" ein Problem. Irgendwann ist es auch eine Frage von Herz-Kreislauf, Gelenke, Rücke etc. Nicht mit 25, aber so ab 40 dann schon.

Der Trick ist da nicht, plötzlich extrem sportlich zu werden. Sondern sich an ein Mehr an Bewegung zu gewöhnen. Man kann mit Spaziergängen anfangen. Oder mit E-Bike-fahren (was, wie ich finde, eine prima Sache ist. Es senkt die Hürde, Rad zu fahren und man kann den Trainingseffekt beliebig skalieren. Und man kommt an die frische Luft. Und man hat eine beachtliche Reichweite, was die Lust steigert, es weiter zu machen).
Oder man legt sich einen Hometrainer zu, sofern Platz und Geldbeutel das hergeben. Dann kann man Musik hören oder fernsehen und bewegt sich.
Man muss schauen, dass es möglichst niederschwellig ist.


1x zitiertmelden

Wie bringe ich meinen extrem fetten Kumpel zum Abnehmen?

24.08.2020 um 10:06
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Man muss ja nicht sportbegeistert sein.
Natürlich wird kaum ein "Sportmuffel" plötzlich fünf Stunden pro Woche Joggen. Darum geht es gar nicht.

Aber zu wenig Bewegung ist nicht nur für den Punkt "Fett" ein Problem. Irgendwann ist es auch eine Frage von Herz-Kreislauf, Gelenke, Rücke etc. Nicht mit 25, aber so ab 40 dann schon.

Der Trick ist da nicht, plötzlich extrem sportlich zu werden. Sondern sich an ein Mehr an Bewegung zu gewöhnen. Man kann mit Spaziergängen anfangen. Oder mit E-Bike-fahren (was, wie ich finde, eine prima Sache ist. Es senkt die Hürde, Rad zu fahren und man kann den Trainingseffekt beliebig skalieren. Und man kommt an die frische Luft. Und man hat eine beachtliche Reichweite, was die Lust steigert, es weiter zu machen).
Oder man legt sich einen Hometrainer zu, sofern Platz und Geldbeutel das hergeben. Dann kann man Musik hören oder fernsehen und bewegt sich.
Man muss schauen, dass es möglichst niederschwellig ist.
Alles richtig. Man hat wirkliche ne riesige Auswahl, das passende für sich (und den Geldbeutel) zu finden.


melden

Wie bringe ich meinen extrem fetten Kumpel zum Abnehmen?

24.08.2020 um 17:26
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Und ich schließe mich dem bereits gesagten an: Wenn Du es sehr attraktiv findet, sehr dünn zu sein (Strich in der Landschaft), kann das durchaus gefährlich sein. Da kann man auch in einen Zwang abrutschen, immer dünner zu werden und die Folge ist oft eine Essstörung.
Ja, der Hinweis hat mich durchaus aufmerksam gemacht.
Vom jetzigen Stand ist es aber noch weit bis dahin, gerade wenn ich nicht nach BMI gehe, sondern danach, was ich sehe und fühle.
Das ist schon deutlich mehr als 1-2 cm Schwabbelschicht was ich jetzt noch habe.^^
Daher Möglichkeit ok.
Unmittelbar ist aber noch lange nicht.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Eure Ernährungsweise
Menschen, 52 Beiträge, am 23.05.2011 von raupsi-ya
kingpeter am 21.05.2011, Seite: 1 2 3
52
am 23.05.2011 »
Menschen: Dicke Frauen mästen ihre Männer fett?
Menschen, 225 Beiträge, am 13.06.2020 von Wolfinee
tingplatz am 25.06.2010, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
225
am 13.06.2020 »
Menschen: Fitness Fragen
Menschen, 26 Beiträge, am 26.10.2020 von Grauezelle90
phenix am 04.01.2013, Seite: 1 2
26
am 26.10.2020 »
Menschen: Abnehmen für den Partner?
Menschen, 609 Beiträge, am 26.10.2019 von ProzacNation
Simowitsch am 13.03.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 28 29 30 31
609
am 26.10.2019 »
Menschen: Schnell und effektiv abnehmen
Menschen, 126 Beiträge, am 16.01.2019 von Ms_Major_D
IZParaZy am 13.01.2019, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
126
am 16.01.2019 »