weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

depressionen

72 Beiträge, Schlüsselwörter: Depressionen

depressionen

13.06.2006 um 08:08
@ Benni_f

Von einer Medikation würde ich nicht pauschal abraten- ich würdedie
Entscheidung eher dem behandelnden Arzt überlassen.

In vielen Fällen istes
durchaus angebracht und notwendig, gleich zu Beginn der Therapie eine Behandlungmit
Antidepressiva und/oder bestimmten Neuroleptika anzusetzen. Es gibt tausendevon
verschiedenen Wirkstoffen auf dem Markt, und nicht alle müssen schädlicheAuswirkungen
haben. Bei manchen Krankheiten macht es m.E. überhaupt keinen Sinn, ohnePsychopharmaka
auf eine Heilung oder Besserung zu hoffen!

Allerdings solltenMedikamente nur
dann eingesetzt werden, wenn es auch wirklich nötig ist. Anscheinenddenken aber nicht
alle Ärzte so, und verschreiben stattdessen bei jedem Wehwehchenentsprechende
Ruhigstell-Tabletten.
Ist meist auch bequemer... leider. Tablettenkönnen aber eben
auch eine Krücke sein, die bei vielen Krankheitsbildern absolutnotwendig und
gerechtfertigt ist.


Gr,

A.


melden
Anzeige
benni_f
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

depressionen

13.06.2006 um 10:11
ich habe schon leute mit serotomin syndrom gesehen...glaub mir das ist kein Spaß...ja dahast du recht rezepte werden heute so lala verschrieben und auch in den undenkbarstenkombinationen...viele Anti-Migräne (Treptine) tabletten wirken auf auch auf denNeurotransmitter-Haushalt und werden aber in Kombination mit z.B. MAO-Hemmernverschrieben-die folge KANN ein syndrom sein- deshlab finde ich ist der besuch beimNeurologen dem beim Hausarzt vorzuziehen wenn man Anti-Depressiva verschrieben habenmöchte....


melden

depressionen

13.06.2006 um 10:24
Oh ja, so ein Serotoninsyndrom ist eine wirklich ekelhafte Angelegenheit, zumal das Ganzeauch in gesundheitlicher Hinsicht nicht gerade förderlich ist.

Normalerweisereicht es aber, sich über die Medikamente, die man nehmen soll bzw. bereits verschriebenbekommt, kurz zu informieren. Genau aus diesem Grund enthält jedes in Deutschland auf demMarkt befindliche Arzneimittel einen sogenannten "Beipackzettel"- wenn man dasFachchinesisch entziffern kann, ist das eine wirklich tolle Sache! ;)

Und zumHausarzt würde ich bestimmt nicht gehen, wenn ich Antidepressiva haben wollte-Allgemeinmediziner haben von sowas keinen blassen Schimmer, und falls doch, dann meistnur von einzelnen Präparaten. All die ganzen Neben- und möglichen Wechselwirkungen dieserMittel durchschaut auch keiner von denen- also lieber direkt zum Facharzt. Ist gesünder.

Ich persönlich würde etwaige Depressionen aber ohnehin nur mit bestimmtenSchmerzmitteln behandeln- die einzig wahren Antidepressiva! (Wenn es schon Tabletten seinmüssen...) ;)


Gr,

A.


melden
soldat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

depressionen

14.06.2006 um 23:24
JA GEh abens nachts mal raus wo keiner ist und lass den freak frei bei mir gibt es sowasseltsames wenn ich dann wieder ins dorf komme bin ich wieder normal aber da wo keiner istdann wie ein ausderirdischer oder so einfach freakisch bohr ich liebe es was das ist weißich nicht


melden
=quentin=
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

depressionen

15.06.2006 um 03:42
@ Apollyon

?


U.a. auch Ich würde es gerne sehen, wenn Du inZukunft jegliche Ratschläge dieser Art unterlassen würdest.

Es könnte sein, daßDu Probleme bekommst, die Du nicht bekommen wolltest.

Legaler Natur.

Gruß,
q.


melden
broken_eyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

depressionen

15.06.2006 um 17:20
@Apollyon

Mit Schmerzmitteln?
Welches Schmerzmittel soll das sein?

Paracetamol?
Iboprofen?
Acetylsalecylsäure
Novalgin?
Tramal?
Flupirtinmaleat?
oder und, und und...



Und wie soll dieseswirken?


melden

depressionen

15.06.2006 um 18:23
U.a. auch Ich würde es gerne sehen, wenn Du in Zukunft jegliche Ratschläge dieserArt unterlassen würdest.

Es könnte sein, daß Du Probleme bekommst, die Du nichtbekommen wolltest.



Na das ist mir ja völlig entgangen, dass du mirauch in diesem Thread mit grotesken Konsequenzen zyklopischen Ausmaßes drohst.

Lieber q., DU solltest aufpassen- Überraschungen können durchaus auch unangenehmsein...

Und zeig mir die Stelle, an der ich anderen dazu rate, ihreSorgen mit Morphinderivaten in Schach zu halten. Der Unterschied ist klein und dennochfür jeden erkennbar. Außer natürlich für dich- aber du bist eh nicht in der Lage, eineMücke von einem Elefanten zu unterscheiden.

Und jetzt krieche zurück in dasstygische Loch, aus dem du gekrochen kamst; Wurm!



@ broken eyes

Natürlich Morphin und seine Derivate- was auch sonst. Neben der Verbesserungkörperlicher Beschwerden sind diese Mittel auch in der Lage, die Schmerzen der Seeleteilweise zu lindern- mit den bekannten Nebeneffekten der Gewöhnung und Abhängigkeit.

Insofern also eine heikle Maßnahme, diese Art der "Selbsttherapie".

Tatsächlich war das Ganze nicht (!) ernst gemeint. Ich bin für die Einführung vonIronie-Smileys!^^


Gr,

A.


melden
broken_eyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

depressionen

15.06.2006 um 18:50
Ach das sollte witzig sein...so, so...

Gibt doch Ironiesmileys --> ;)


melden

depressionen

15.06.2006 um 18:56
Ja, aber die reichen bei Leuten wie quentin anscheinend nicht aus. Vielleicht sollte manein rotes Warndreieck drumherum zeichnen, und die Dinger in die Auflösung von 500 x 500Pixeln vergrößern, damit auch Ignoranten sie wahrnehmen.


Gr,

A.


melden
enomine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

depressionen

16.06.2006 um 13:15
Mein Freund hat Depris.
Immer wenn er Scheiße baut
ist er der Meinung er wärenutzlos,
hätte es nicht verdient zu leben.
Dann überlegt er immer ob er sich
umbringen soll.

Das nenne ich Depris.


melden
Anzeige
unecopine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

depressionen

16.06.2006 um 13:51
Es ist schon etwas ungewöhnlich, wenn es einem nur gut geht, wenn es ihm schlecht geht,aber irgendwie kann ich das verstehen, ich würde es in einer heilen Welt nicht aushalten.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden