Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das menschliche Leben - vom Anfang bis zum Tod.

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Alter, Veränderung, Komisch, Jung

Das menschliche Leben - vom Anfang bis zum Tod.

15.03.2010 um 19:28
@Silberblume
Silberblume schrieb:Man muss nur gut genug für sich selbst sein.
nur wissen viele nicht das sie bereits gut genug für sich selbst sind oder stecken sich völlig falsche ziele die sie dafür als maßstab nutzen wollen.


melden
Anzeige

Das menschliche Leben - vom Anfang bis zum Tod.

15.03.2010 um 19:34
@Feingeist

Ja. besonders in der heutigen Zeit ist es wohl schwer sich slebst gerecht zu werden.
Viele können sich nicht einfach damit zufrieden geben wie sie sind und sich selbst annehmen.
Sie wollen schlanker sein als schlank (Danke Medien..) witziger als witzig, netter als nett u.s.w. Im Prinzip muss man es so sehen:

Du magst mich nicht? Schön für dich!
Ich bin dir zu fett? Na und?


So in der Art jedenfalls.
Wenn jemand feststellt, wie er sich am wohlsten fühlt, sollte er dabei bleiben. Sogar wenn er sich denkt, er sei kindisch oder altklug oder sonstwie. Man ist, wie man eben ist. Und entweder man wird so gemocht oder gar nicht.


melden

Das menschliche Leben - vom Anfang bis zum Tod.

15.03.2010 um 19:39
Man ist, wie man eben ist. Und entweder man wird so gemocht oder gar nicht.





ja stimmt genau. nur sollte man nicht unbedingt ein arschloch sein was andere menschen verletzt. gibt es ja auch. ich denke das ist was was gar nicht sein darf. egal wie wohl sich jemand dabei fühlt.


melden

Das menschliche Leben - vom Anfang bis zum Tod.

15.03.2010 um 19:53
Ups. Da hast du natürlich recht. Ich habe die Menschen vergessen, die irgendwie das Gewissen ausgeschaltet haben.


melden
f4st3x
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das menschliche Leben - vom Anfang bis zum Tod.

16.03.2010 um 18:54
Hab mir mal alles durchgelesen und vielleicht fragen sich ja einige Leute was ihc mir vorstelle
oder was auch ncoh ist:


Also, ich habe ja ein Ziel, ich mache mein Fachabitur in der Richting Gestaltung und Kunst

(Gestaltungstechnischer Assistent) Inkl. Ausbildung.

Ich gestalte Logos, Plakate für Firmen sowie Schnitt beim Video und dreh von eigenen
Werbungen.



Ausbildung kann man zwar sagen ist aber eher Fachhochschule die ich da anstrebe.
Ich will danach eine Ausbildung als Mediengestalter machen.

abgesehen davon mal:

Eure Tipps finde ich echt klasse und danke nochma an "alle".


ps:
Was mich stört und was ich mich frage:
Warum wird die Atmosphäre im Leben immer bedrückender?


melden

Das menschliche Leben - vom Anfang bis zum Tod.

29.10.2012 um 11:52
@f4st3x

Ein schöner Zufall, der sich da auftut:
Ich bin gelernter Gestaltungstechniker ...

Das klingt jetzt vielleicht merkwürdig, aber sieh dir mal die Southpark-Folge an, in der es um Cartman-Burger & um die allgemein zunehmende "Beschissenheit der Dinge" geht. (Arschburger, Staffel 14 o. 15)
Stan macht einen geistigen Wandel durch .... er muss Geld verdienen, um sein Fahrrad reparieren zu können, damit er weiter Geld verdienen kann ... & wird dabei scheinbar erwachsen. Dinge, die seiner Generation Freude bereiten, langweilen ihn nur, als Metapher wurde schlicht & ergreifend Scheiße benutzt.

Er sieht scheiße, er hört scheiße etc. pp.

Nun ... ich bin der Meinung, dass jeder "frei denkende" Mensch zwangsläufig diese Entwicklung durchmachen muss ..... oder dem sengenden Schwerte des Mainstream zum Opfer fällt.

Ich selbst teile deine Sicht auf die Dinge & möchte dir folgenden mehr oder wenigen wertvollen Rat mit auf den Weg geben:

Drifte nicht in den Nihilismus ab.


melden

Das menschliche Leben - vom Anfang bis zum Tod.

29.10.2012 um 15:35
Ich bin im selben alter wie du.
Ich mach mir auch so meine gedanken.
Ich habe eine arbeit und nächstes jahr eine ausbildung, aber ich weis auch noch nicht ob ich bei dem beruf bleiben soll.
Ich denk allerdings mehr darüber nach das das leben zu kurz ist. Meine eltern vill nicht mehr viel zeit bleibt, wie es wird wenn sie nicht mehr da sind und wie es ist zu sterben da der prozess sich ja auch sehr ziehen kann.
Diese gedanken kamen bei mir allerdings mehr durch die arbeit da ich täglich sehe wie das leben enden kann .


melden
f4st3x
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das menschliche Leben - vom Anfang bis zum Tod.

04.12.2012 um 09:25
Mittlerweile bin ich schon fast 20 Jahre alt.
Jetzt wünschte ich mittlerweile ich wär wieder 17.

Bin nun in der Mediengestalter Ausbildung, mein Gestaltungstechnik inkl Graphicdesign Fachabi hab ich erfolgreich gepackt.

Aber nun gehe ich von 9 Uhr bis 18 Uhr arbeiten. Manchmal sogar bis 22 oder 23 Uhr.
Überstunden werden nicht bezahlt und ich krieg auch kein frei.
Wochenende muss ich auch ab und zu durcharbeiten zu Hause.


Na wär ich doch mal wieder 17 ...


melden

Das menschliche Leben - vom Anfang bis zum Tod.

04.12.2012 um 09:31
Das finde ich ja nun wahnsinnig interessant, dass Du hier immer noch schreibst und das auch Dein Thread noch exisitert.

Da hat sich ja doch einiges in deinem Leben getan... Hast Du die Gedanken von "damals" immer noch?
f4st3x schrieb:Na wär ich doch mal wieder 17 ...
Glaub mir, möchtest Du nicht sein.. ;) Du wirst merken, dass auch das Alter seine großen Nachteile hatte. ;)


melden
f4st3x
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das menschliche Leben - vom Anfang bis zum Tod.

04.12.2012 um 09:33
Jedes Alter hat irgendwie seine Nachteile.
Deswegen ja auch irgendwie jedes seine Vorteile.

Naja es geht gerade aus! Zurück kann man eh nicht mehr


melden

Das menschliche Leben - vom Anfang bis zum Tod.

04.12.2012 um 09:36
@f4st3x
Man lebt das Leben vorwärts und versteht es rückwärts. ;)


melden
f4st3x
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das menschliche Leben - vom Anfang bis zum Tod.

04.12.2012 um 09:40
@dog
Ja genau!!!


naja einerseits kann ihc froh sein, dass ich gerade auf der Arbeit die Zeit habe zu arbeiten und nebenbei im Forum zu gammeln.

Denn heute ist ein entspannter Tag, weil ich gestern länger gemacht hab.
Außerdem ist bald Weihnachten. Ich liebe dich Weihnachtszeit (aber auch nur wegen diesen Weihnachtsmarktgerüchen und der Atmosphäre)



Mein bruder (10 jahre älter) hat mir mal gesagt, dass man sich im Leben über die kleinen dinge freuen sollte, wie zB Geburtstage, oder irgendwelche (in meinem Fall) Videospiele die herrauskommen oder zB jetzt weiß ich, dass bald wieder Wochenende ist und ich mit meiner Freundin (mit der ich knapp 4 jahre zusammen bin) vllt ma ins Kino gehe oder so.

Da steigt ne gewisse Vorfreude die mir ne Motivation gibt, meinen Alltag zu füllen!


melden

Das menschliche Leben - vom Anfang bis zum Tod.

04.12.2012 um 09:45
@f4st3x
Genauso ist es. Und nach jeder scheiß Zeit kommt auch immer wieder eine gute Zeit. Das war schon immer so. Das Leben ist eben ein ständiges Auf und Ab. Es ist nicht wirklich planbar (okay, ein paar Dinge schon) aber das meiste und vorallem das "Große" passiert immer, wenn man es am Wenigsten erwartet.

Danach wollte ich Dich grade eben nicht so wirklich fragen, aber nun hast Du selber schon mir die Antwort gegeben. Schön, dass Du noch mit Deiner Freundin zusammen bist. :)


melden

Das menschliche Leben - vom Anfang bis zum Tod.

04.12.2012 um 10:12
"Nichts schlägt härter zu als das Leben.

Es kommt nicht darauf an wie hart du zuschlagen kannst.

Es kommt darauf an wie viel du einstecken kannst und trotzdem aufstehst,
weiter kämpfst und nicht aufgibst.

Das ist es, was Gewinnen bedeutet.
Es bedeutet nicht zu Siegen.
Es bedeutet durchzuhalten, zu kämpfen, nicht
aufzugeben, das Leben weiter zu leben und an sich zu glauben!"
Wenn man älter wird, weiß man, dass die Schulzeit noch die schönste Zeit im Leben war (ist halt bei mir so).

Liebe Grüße
Luma30


melden
f4st3x
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das menschliche Leben - vom Anfang bis zum Tod.

04.12.2012 um 10:22
@Luma30
ja das stimmt.

naja vllt geh ich nach der ausbildung studieren.
Hätte ja studiert, wurde angenommen.. aber wollte die ausbildung machen seit ihc 8 bin.
Ist auch ganz ok das arbeiten.

Aber Graphic design studieren hab ihc bock drauf. Aber mal gucken, was mir die zukunft so bietet. wenn ich nach der ausbildung übernommen werdeu nd genug kohle krieg, bleib ich natürlich.

Wenn nicht, geh ich studieren :)


melden

Das menschliche Leben - vom Anfang bis zum Tod.

04.12.2012 um 11:20
@f4st3x
es freut mich zu hören, dass sich deine einstellung für die zukunft verändert hat. du schreibst in deinem letzten post viel zuversichtlicher als in deinem ersten. :)
das ist toll. ich wünsche dir eine tolle zukunft :)


melden
Anzeige
f4st3x
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das menschliche Leben - vom Anfang bis zum Tod.

04.12.2012 um 15:43
@feallai
Vielen Dank!

Dir und allen anderen natürlich auch!


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Liebe/Freundschaft98 Beiträge