weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ehemalige DDR-Bürger

167 Beiträge, Schlüsselwörter: DDR

Ehemalige DDR-Bürger

11.11.2010 um 17:23
A380 schrieb:Na da bist Du aber nie die 96 von Berlin aus nach Norden gefahren.
@A380
@Thalassa

...doch bin ich, bin ja aus Berlin.
Damals sind wir auch mit unseren S 50 an die Ostsee gefahren :D
Da hat man auch einen ganzen Tag gebraucht !!!
War ´ne geile Zeit


melden
Anzeige

Ehemalige DDR-Bürger

11.11.2010 um 17:29
@A380
A380 schrieb:heute brauche ich nach Chemnitz genauso lange und muss umsteigen.
Dafür sitzt du jetzt in einem IC oder ICE ;) ... :D .


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehemalige DDR-Bürger

11.11.2010 um 17:42
@victory

Ach hallo, Nachbar(in)! :)
victory schrieb:Damals sind wir auch mit unseren S 50 an die Ostsee gefahren
Das hatte ich auch mal vor, habe mir dann aber einen Sapo gekauft. :-)
victory schrieb:War ´ne geile Zeit
Oh ja.

@Thalassa
Thalassa schrieb:Dafür sitzt du jetzt in einem IC oder ICE
Und darf dafür mehrmals Koffer schleppen. :)


melden

Ehemalige DDR-Bürger

12.11.2010 um 12:14
@Thalassa


"Also sooooooooooooo prunkvoll war ja nun Wandlitz auch nicht, da lebten/leben andere Staatsoberhäupter in ganz anderem Luxus."


Ich wette, hätte man nach 1990 einem ALDI-Filialleiter den Honecker-Wohnsitz als Unterkunft angeboten, hätte er dankend abgeleht.


Ich als Westler fand die DDR Zeit ihrer Existenz bei meinen Besuchen immer etwas antiquiert und steif, so wie konservierte Fünfziger Jahre. Mag daran gelegen haben, dass ich viele "offizielle" Kontakte hatte, mit mausgrauen Anzugträgern und betonfrisurigen Politgirls.


melden

Ehemalige DDR-Bürger

12.11.2010 um 12:30
@Doors
Doors schrieb:Ich wette, hätte man nach 1990 einem ALDI-Filialleiter den Honecker-Wohnsitz als Unterkunft angeboten, hätte er dankend abgeleht.
In diesem Sinne meinte ich das ja auch ;) .
Es gab aber auch Mitglieder des Politbüros bzw des Ministerrates, die nicht im "Städtchen" und nicht in Niederschönhausen wohnten, sondern ganz normale Wohnungen in Mitte, Friedrichshain bzw Pankow hatten, nicht alle lebten so verbarrikadiert und abgehoben.
Die Frau von Minister Briksa zum Beispiel (Handel und Versorgung), war eine Arbeitskollegin von mir, nicht daß ich auf deren Ebene gearbeitet hätte, sondern sie auf meiner ;) .


melden

Ehemalige DDR-Bürger

22.11.2010 um 17:35
mein opa sagte immer sinngemäß, wenn es um die ddr ging, dem es gut ging, der war entweder in der partei oder bei der stasi, der größere rest wurschtelte sich hinter der mauer durch.


melden

Ehemalige DDR-Bürger

22.11.2010 um 22:10
Ich habe nun eine Hälfte meines Lebens in der DDR gelebt die andere in der BRD. Propaganda hat uns junge Menschen nie beindruckt da wir Westfernsehen Hatten und viele Verwandte in der BRD.Wer etwas werden Wollte musste sich dem Staat und der Partei andienen. Die glaubten dann zwar auch nicht an die Phrasen aber machten Karriere. Selbstverständlich lockten uns die Materiellen Dinge die wir im Fernsehen sahen. Also suchte jeder seine Nische und der Zusammenhalt war grösser geschuldet der Tatsache das jeder jeden brauchte. Das DDR Geld war nur für einfache Dinge nütze , die heimliche Währung war die D-Mark und wer Keine Hatte tauschte Konsumgüter wie Kühlschränke oder Baumaterialien gegen Sachen die er aus den Betrieben beschaffen konnte sowas nennt sich Mangelwirtschaft .Ich vermisse die DDR kein bischen gerade in meinem Beruf ich bin Anästhesiepfleger ging es endlich voran und das ich zur Armee gezwungen wurde und unter Bedingungen wie in der Wermacht existieren musste kotzt mich noch heute an. Selbstbestimmung war also fehl am Platze. Stasi hast du nicht gespürt musstest du schon mächtig aus der rolle fallen und wenn man sieht was Vater Staat heute für Daten von seinen Bürgern hat .


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden