Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist die Welt grausam, wie es scheint?

53 Beiträge, Schlüsselwörter: Welt, Grausam
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Welt grausam, wie es scheint?

01.01.2011 um 23:29
@Yoshi
Ok...nennen wir es so:

Die Welt (Natur, Universum, alles ohne eigenes Gehirn) ist gleichgültig.
Die Menschen, welche sich nicht um das Leid anderer stören und die schwachen ausnutzen sind grausam.

Zwar nur oberflächlich beschrieben, aber eig. eine Tatsache die auch nicht im Auge des Betrachters liegt. ^^


melden
Anzeige

Ist die Welt grausam, wie es scheint?

01.01.2011 um 23:44
Gorgarius schrieb:Die Welt (Natur, Universum, alles ohne eigenes Gehirn) ist gleichgültig.
Genaugenommen ist die Welt lediglich Existent, wie sie auf uns wirkt ist individuelle Definitionssache.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Welt grausam, wie es scheint?

02.01.2011 um 00:03
@Vymaanika
Genau das mein ich... sie existiert einfach und kann sich aus dem Grund nicht um uns kümmern wenn es uns schlecht geht.... sie hat uns aber die Gabe gegeben uns Kleidung zu weben.

Tieren hat sie Fell gegeben usw. ^^


melden

Ist die Welt grausam, wie es scheint?

02.01.2011 um 00:03
Die Lage der Welt und ihrer Bewohner (speziell die Menschheit) ist letztendlich die Summe der Entscheidungen seit unserer bewussten Existenz und wie wir sie seitdem täglich treffen. Und quasi seit dem Anbeginn der Zivilisation nimmt dies natürlich immer mehr globale Ausmaße an. Damit bewahrheitet sich eigentlich nur der Spruch "Man ist seines Glückes eigener Schmied". Genauso zeigt es aber die Verantwortung aller Menschen auf, da über 6 Milliarden (menschliche) Lebewesen ja tagein tagaus irgendwie miteinander klarkommen müssen.

Einfache Formel dazu. Anhören-Nachdenken-nochmals Nachdenken-Sprechen-Handeln.

mfg
Eye


melden
catholicus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Welt grausam, wie es scheint?

02.01.2011 um 04:55
Es gibt auf der Welt alles Mögliche, auch viel Grausamkeit, klar. Aber unsere Aufgabe hier auf Erden ist es eben, nicht grausam zu sein, sondern gerecht und liebenswürdig. Es wird uns gelohnt werden.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Welt grausam, wie es scheint?

02.01.2011 um 06:02
Des Menschen Leidenschaft nach Macht und seine Gier sorgen für Ungerechtigkeit auf unserem Planeten !

Wir Menschen sind es selbst, die die Welt zur Hölle, oder zum paradiesischen Garten werden lassen können. Das Problem ist, dass Macht und Vermögen viel zu ungerecht verteilt ist (war es schon immer, denn der Mensch neigt zur Egomanie und zur Selbsterhöhung !).

Wer glaubt Sklaverei und Leibeigenschaft gäbe es nichtmehr der irrt, sie trägt nur modernere Gewänder...


melden
VHO-HUnt3r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Welt grausam, wie es scheint?

02.01.2011 um 17:11
Die Welt ist nunmal so! Gewalt und Mord, gab es schon lange vor dem Menschen! Schon mal was von einen T-Rex oder Velociraptor gehört, der aufgrund seiner Nächstenliebe zum Vegetetarier wurde? :D
Die Welt ist ja so grausam...wir sollten alle lange Achselhaare haben, Hare Krishna auf dem Tamburin spielen und uns Blumenkronen basteln! :D


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Welt grausam, wie es scheint?

02.01.2011 um 19:30
@DieSache@
DieSache schrieb:Des Menschen Leidenschaft nach Macht und seine Gier sorgen für Ungerechtigkeit auf unserem Planeten !

Wir Menschen sind es selbst, die die Welt zur Hölle, oder zum paradiesischen Garten werden lassen können. Das Problem ist, dass Macht und Vermögen viel zu ungerecht verteilt ist (war es schon immer, denn der Mensch neigt zur Egomanie und zur Selbsterhöhung !).

Wer glaubt Sklaverei und Leibeigenschaft gäbe es nichtmehr der irrt, sie trägt nur modernere Gewänder...
...und leider ist niemand gefeit gegen Rückfalle.

Ich kenne jemanden, der fuhr immer mit dem Aufkleber rum, "Erst wenn der letzte Baum gefällt ist... werdet ihr merken, dass Geld nicht eßbar ist. Er erwarb ein Baugrundstück zu einem guten Preis. Etwa ein Jahr später versuchte er zu spekulieren, indem er das Grundstück zum 4-fachen Quadratmeterpreis verkaufen wollte, indem er es im Amtsblatt der Nachbargemeinde anbot. Es flog auf, weil er das Panorama beschrieb, das in der Nachbargemeinde nicht vorhanden war.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Welt grausam, wie es scheint?

02.01.2011 um 20:59
@VHO-HUnt3r

ein Unterschied besteht aber zwischen der Grausamkeit der Natur und uns Menschen, wir neigen nämlich dazu berechnend zu sein siehe Beispiel oben mit dem Grundstücksspekulanten !

Im Tierreich gibt es keine Moral, da heißt es fressen, oder gefressen werden, je nach Stand auf der "Fressfeindliste"...


melden

Ist die Welt grausam, wie es scheint?

02.01.2011 um 21:23
@DieSache
Der Mensch hat die Wahl und die Moral seiner Entscheidungen. Im Tierreich dagegen gibt es nur die Instinkte und Triebe die uns sicher manchmal grausam anmuten, dort aber Bestandteil des normalen, täglichen Überlebenskampfes sind. Und damit sicher auch Teil der Evolution. Ein Raubtier das ein Beutetier scheinbar bestialisch tötet und auffrisst tut dies nur im Rahmen seiner (ihm einzig möglichen) Nahrungsaufnahme. Der Mensch, aufgrund seiner Technik, Intelligenz (?) und der damit verbundenen Nutzung von Werkzeugen und Alternativen hat (rein theoretisch) ein solches Handeln nicht mehr nötig.

mfg
Eye


melden
VHO-HUnt3r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Welt grausam, wie es scheint?

02.01.2011 um 21:44
@DieSache
Der Mensch ist und bleibt einfach in meinen Augen ein "Raubtier", dass zwei Seiten hat. Sozial und gutmütig, aber auch brutal und unmoralisch! Der Beitrag war rein sarkastisch, solltest du doch langsam wissen! ;)


melden

Ist die Welt grausam, wie es scheint?

03.01.2011 um 17:22
"Achte auf deine Gedanken, denn sie werden zu deinen Worten.
Achte auf deine Worte, denn sie werden zu deinen Taten.
Achte auf deine Taten, denn sie werden zu deinem Charakter.
Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal." (Talmud)
Nun wißt ihr, warum die Welt grausam erscheint.
Und nun wißt auch, wie ihr sie besser machen könnt.
LG ingwaz


melden
Anzeige

Ist die Welt grausam, wie es scheint?

24.01.2011 um 16:08
Also ist die Welt nur so grausam wie wir es zulassen oder selbst gestalten. Denn wir haben die macht es zu ändern, zum positiven wie zum negativen.

mfg
Eye


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

364 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nichtexistenz18 Beiträge