Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Autisten und die Primzahlen

4 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Einstein, Gedächtnis, Autismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Autisten und die Primzahlen

25.12.2011 um 19:47
Guten abend allesamt und fröhliche weihnachten :)

ich sah gestern auf youtube eine dokumentation über savants und autisten, in der einige fälle von menschen, die davon betroffen sind, gezeigt wurden und man über deren persönliche geschichte erfuhr.
jedes mal, und dies führt zu meiner nachfolgenden frage, bekam man mitgeteilt, dass die meisten von ihnen schon als kinder auf die primzahlen stießen und ab da ein wirklich reges interesse an ihnen zeigten.

meine frage: was genau macht die primzahlen auch schon für autisten kinder so wahnsinnig schmackhaft? weiß das einer von ihnen?


p.s.: ich bin mir darüber im klaren, wie die definition von primzahlen lautet, dies erfordert also keine erklärung :P


dankeschön!


hier der linke für die sendung (3 teile):

Youtube: Expedition ins Gehirn I: Gedaechtnis Giganten (Teil 2v5)
Expedition ins Gehirn I: Gedaechtnis Giganten (Teil 2v5)



melden

Autisten und die Primzahlen

26.12.2011 um 06:02
Es heißt doch man nutz sein Gehirn nur zu nem Teil......irgend wie so!
Orlando, so denk ich hat durch seinen Unfall quasi einen Weg gefunden, das er sein Gehirn komplett nutzen kann bzw es automatisch einfach passiert ! Oder vielleicht auch, das er auf Daten die im seinem Unterbewustsein gespeichert sind zurück greifen kann oder es auch automatisiert ist ! Vielleicht auch beides zusammen !


1x zitiertmelden

Autisten und die Primzahlen

26.12.2011 um 14:40
Zitat von tictic schrieb:Es heißt doch man nutz sein Gehirn nur zu nem Teil......irgend wie so!
Das ist dummerweise nur eine Urban-Legend. Da gibt es keine schlafende Teile, die wir nie benutzen. Das Einzige was interessant ist ist die Art und Weise wie wir es nutzen.


@physikus

Ich kann nur Vermutungen anstellen, dass ich schlecht in den Kopf eines Savants reinschauen kann. Aber vorweg sollte man vielleicht sagen, dass nicht jeder Autist so ein Fable für Primzahlen entwickeln. Allerdingss gibt es natürlich ein paar Savants, deren geistige Leistungen einen ziemlich faszinieren können.
Was es jetzt ist was diese Menschen so an Primzahlen fasziniert ist denke ich für Außenstehende kaum nachvollziehbar. Wobei man sagen muss, dass die Suche nach den Primzahlen auch viele Nicht-Autisten fasziniert hat. Vielleicht sehen diese Menschen eine Art verborgenes Muster oder eine Art Harmonie in diesen Zahlen? Schließlich kann man alle anderen Zahlen durch Primzahlen ausdrücken. Es handelt es sich also sozusagen um die Grundpfeiler der Zahlen.
Was allerdings einen Menschen derart daran fesseln kann, dass er sich freiwillig damit ein Leben lang beschäftigt kann ich nicht beantworten.


melden

Autisten und die Primzahlen

26.12.2011 um 16:07
Ich habe mich auch mal mit Primzahlen beschäftigt und erinnere mich, wie mich dieses Thema anzog.
Hierzu möchte ich euch, wem es noch nicht bekannt ist und natürlich nur wen es interessiert das Buch "Das Primzahlkreuz" von Peter Plichta empfehlen. Das habe ich damals gelesen, weiß nur, dass einige wirklich interessante Zufälle darin standen und wie die ganze Welt mit den Primzahlen zu tun hat. (<-- glaube ich. :vv: sollte es wieder mal lesen)

Was ich noch sagen möchte, ich verstehe auf jeden Fall die Faszination von Primzahlen. :)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Umgang mit "Aspies"
Menschen, 101 Beiträge, am 20.01.2012 von Rumpelstil
sunsettheory am 02.07.2008, Seite: 1 2 3 4 5
101
am 20.01.2012 »
Menschen: Autismus - was ist das genau?
Menschen, 105 Beiträge, am 20.02.2020 von Pallene
cherymoya am 30.12.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6
105
am 20.02.2020 »
Menschen: Wie äußert sich die psychische Erkrankung bei Euch?
Menschen, 54 Beiträge, am 14.06.2020 von coolwater
Sascha81 am 09.12.2017, Seite: 1 2 3
54
am 14.06.2020 »
Menschen: Autisten in der Arbeitswelt
Menschen, 90 Beiträge, am 21.02.2020 von kosmonautin
Kc am 31.08.2014, Seite: 1 2 3 4 5
90
am 21.02.2020 »
Menschen: Münchhausen- bzw Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom
Menschen, 142 Beiträge, am 06.02.2017 von Ullischnulli
Nursii am 25.07.2016, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
142
am 06.02.2017 »