Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ökoterrorismus als Notwehr?

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Natur, Terror, Widerstand, Vernichtung, Notwehr, öKO, Märtyrer

Ökoterrorismus als Notwehr?

21.03.2012 um 17:09
Also Terrorismus ist in keinem fall gerechtfertigt, da Terrorismus auch den Tod unschuldiger in Kauf nimmt oder sogar anstrebt.

Jetzt könnte man sagen, es gibt in diesr Hinsicht keine unschuldigen, weil alle Menschen zumindest passiv an der umweltverschmutzung teilhaben, aber dieses Argument gebrauchte auch al kaida, vonwegen, alle Amerikaner könnten soldaten werden.

Zudem wäre ein solcher Terrorismus zum scheitern verurteilt.

Was wollte man damit erreichen außer Tod und zerstörung?

Die Erde ist widerstandsfähiger als man glaubt, nur wegen der Umweltverschmutzung der Menschen geht da auf lange sicht nichts kaputt.

Selbst wenn du alle säugetiere und fische ausrottest findet das leben ohne weiteres einen weg sich anzupassen.
Die erde hat sich im verlauf der geschichte mehrfach stärker verändert als wir sie verändern können.

Die einzige möglichkeit wäre ein totaler atomkrieg mit allem was wir haben, und selbst dann glaube ich gibt es einziellige wesen die das irgendwie überstehen (die sind gegens trahlung recht widestandsfähig zum teil).

Ökoterrorismus ist in dieser hinsicht blindes um sich schlagen aus weltschmerz.


melden
Anzeige
dandi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ökoterrorismus als Notwehr?

21.03.2012 um 17:14
@Shionoro
Grundsätzlich sehe ich es ähnlich wie du: Die Erde bekommt man nicht so leicht kaputt. Zwei Dinge sollte man allerdings bedenken:

1) Es geht nicht um die Überlebensfähigkeit der Erde, sondern um die Überlebensfähigkeit des Menschen, der stirbt ein wenig schneller als die Erde.
2) Das Schmerzempfinden von Tieren muss berücksichtigt werden. Umweltverschmutzung wie ausgelaufenes Öl erzeugt nicht nur Tod, sondern auch Leiden der Tiere.

(Terrorismus ist natürlich trotzdem keine Lösung - eher werden die Bürger die Terroristen hassen, ihnen in einem Anfall der Einsicht in der Sachfrage Recht zu geben.)


melden

Ökoterrorismus als Notwehr?

21.03.2012 um 17:14
@minozheros

Du kannst, um deine Frage zu beantworten, in keiner weise erkennen inwiefern dein Handeln den Verlauf der Welt verändert, das ist unmöglich im großen Rahmen.

Und wenn du es könntest solltest du trotzdem kein terrorist werden


melden

Ökoterrorismus als Notwehr?

21.03.2012 um 17:15
@dandi

Das ist sicher richtig, aber die Menschheit als gesamtes hat interesse am überleben, und wenn's wirklich eng wird auch wirtschaftsbosse.


melden

Ökoterrorismus als Notwehr?

21.03.2012 um 17:23
@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Und das haben Terroristen nicht?
Du hast Recht. Ich will hier auch keinem Terroristen zu nahe treten und behaupten er wäre ungebildet...


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt