Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Energie der Geister

169 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Energie, Energieerhaltungssatz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Energie der Geister

07.11.2014 um 13:53
@ackey

Wir beten, dass, das was wir gerade denken, das alleinige richtige ist??? Was wenn es aber verfälscht ist, weil unser Ub uns alten mist vorgaukelt??? Dann haben wir eine negative autosuggestion.


1x zitiertmelden

Energie der Geister

07.11.2014 um 13:59
Zitat von GentianGentian schrieb:Wir beten, dass, das was wir gerade denken, das alleinige richtige ist??? Was wenn es aber verfälscht ist, weil unser Ub uns alten mist vorgaukelt??? Dann haben wir eine negative autosuggestion.
Nein, du "betest" insofern, wenn du denkst. Ob es richtig ist, ist egal, aber wenn du positiv denkst, ists natürlich besser. Dein UB gaukelt dir keinen "Mist" vor, aber du hast quasi schlechte Erinnerrungen in deinem UB "gespeichert", wie auf ner Festplatte deines PC's z.B. Somit kannst du es auch net verdrängen, solange man damit net abgeschlossen hat, "holt" es auch einem immer wieder heim.
Zitat von GentianGentian schrieb: Dann haben wir eine negative autosuggestion
Die hast du nur dann, wenn du an alten Dingen festhältst.


1x zitiertmelden

Energie der Geister

07.11.2014 um 14:03
@ackey
Zitat von ackeyackey schrieb: Dein UB gaukelt dir keinen "Mist" vor, aber du hast quasi schlechte Erinnerrungen in deinem UB "gespeichert", wie auf ner Festplatte deines PC's z.B. Somit kannst du es auch net verdrängen, solange man damit net abgeschlossen hat, "holt" es auch einem immer wieder heim.
So sehe ich das auch. Es ist jedoch enorm schwer, alten mist loszulösen und ich bewundere dich, wenn du positiv denkst. Bei vielen ist es jedoch so, dass es eben nicht nur hilft, positiv zu denken, solange alte glaubenssystem noch nicht "erlöst" sind. Sowas hat immer nen bitteren beigschmack von selbstbetrug...;-)


1x zitiertmelden

Energie der Geister

07.11.2014 um 14:06
Zitat von GentianGentian schrieb:Es ist jedoch enorm schwer, alten mist loszulösen und ich bewundere dich, wenn du positiv denkst.
Ja, das ist schwer und nein, ich denke net immer positiv, so ist es net, auch wenn ich gewisse Dinge verdränge, was net immer gut ist, man sollte sie schon aufarbeiten.
Zitat von GentianGentian schrieb:Bei vielen ist es jedoch so, dass es eben nicht nur hilft, positiv zu denken, solange alte glaubenssystem noch nicht "erlöst" sind. Sowas hat immer nen bitteren beigschmack von selbstbetrug...;-)
Jop, Word !


melden

Energie der Geister

07.11.2014 um 14:41
@Gentian

Ich sag es ja, das UB ist ein Arschloch.

Es hilft einerseits den Alltag zu überleben, kann das überleben aber auch sehr schwer machen.


melden

Energie der Geister

07.11.2014 um 14:45
Meiner Meinung nach ein guter Text:

Das Unterbewusstsein

Stellen wir uns das Unterbewusstsein wie einen riesigen Speicher-Chip vor. Hier wird wirklich alles abgespeichert: was wir erleben, was wir zu erleben glauben und was wir fühlen. Auch die Zeit vor der Geburt landet genau hier. Für die Kahuna-Schamanen ist das Unterbewusste das "verborgene Selbst" (Unihipili genannt) - was es sehr treffend charakterisiert.

Vom Wesen her ist das Unterbewusstsein wie ein dienstbarer Geist mit kindlichem Gemüt, der uns das Leben erleichtern möchte. Eher als die Sprache der Worte versteht das Unterbewusstsein die Sprache der Bilder. Deswegen nimmt es uns wörtlich - Ironie und "Meinung" sind ihm fremd. Es kann nicht zwischen Phantasie und Wirklichkeit unterscheiden. Wir können es mit dem Geist eines kleinen Kindes vergleichen: Das Kind orientiert sich am Erwachsenen und glaubt ihm alles. Unser Unterbewusstsein sieht in unseren Erziehern und später in uns (besonders in unserem Ego) ebenfalls eine Autorität und glaubt das, wovon wir überzeugt sind. Das Unterbewusstsein lernt durch Wiederholung (wenn ich jahrelang höre, dass ich nichts wert bin, hat sich diese Botschaft im Unterbewussten eingebrannt) und durch Befehle ("Jungen weinen nicht").

Dem Unterbewussten ist die Logik des Verstandes fremd, daher reagiert es oft instinkthaft und "wild".
In der Kindheit wird das Unterbewusste mit "Rohdaten" gefüttert, auf die es ein Leben lang als Basiswissen immer wieder zugreift. Auch unsere Überzeugungen, Werte, Urteile und Vorstellungen bewahrt es.

Kommen später widersprechende Informationen zum Basiswissen dazu, kommt es zu Konflikten.
Es kann sich dann schlichtweg weigern, neue Informationen anzunehmen: "Nein, du kannst kein liebenswerter Mensch sein, denn ich habe hier die Information gespeichert, dass du nicht der Liebe wert bist!"

Das Gute am Unterbewusstsein ist, dass es nicht zwischen real und irreal unterscheiden kann. Es macht keinen Unterschied, ob wir etwas real erlebt haben oder ob wir uns nur intensiv vorstellen, etwas erlebt zu haben. So können wir die Erinnerung an ein vergangenes Geschehen durch eine neue "Erinnerung" ersetzen. Sie muss nur glaubwürdig sein, mit Gefühl abgespeichert werden und ein paar Mal wiederholt werden. Drehe also den Film deines Lebens neu, damit dein Unterbewusstsein kooperieren kann (wenn du etwas ändern willst).
Das Unterbewusste lässt sich von Symbolen, Ritualen und starken Bildern, die viel Gefühl beinhalten, ansprechen. Komme ihm nicht mit Logik. http://www.seelenwissen.com/unterbewusstsein/ (Archiv-Version vom 16.09.2014)


melden

Energie der Geister

07.11.2014 um 17:02
Ja, mit dem UB hat wohl schon jeder Erfahrung, egal wie alt. Mit Geistern sieht´s da schon anders aus...


melden

Energie der Geister

10.11.2014 um 18:17
Im Zuge einer aktuellen Studie von Schweizer Neurowissenschaftlern ist es gelungen unter Laborbedingungen eine Geister-Illusion gezielt hervorzurufen. Auf Grund der Forschungsergebnisse wurde ein Erklärungsmodell geschaffen wo mit sich der ein- oder andere Fall von unsichtbarer Begleitern, Schutzengeln oder auch Dämonen aufklären lassen könnte:

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2014/11/dritter-mann-neurologen-erzeugen.html


melden

Energie der Geister

10.11.2014 um 20:08
Sauerstoffmangel könnte zu verzögerter Verarbeitung von Wahrnehmung führen, was letztendlich darin gipfelt, dass eine "dritte Person" "wahrgenommen" wird.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Hilfe, ich spüre die Anwesenheit nicht sichtbarer Wesen
Mystery, 26 Beiträge, am 08.03.2015 von Gurkentruppe
Nanetascha am 07.03.2015, Seite: 1 2
26
am 08.03.2015 »
Mystery: Komisches Gefühl manchmal im Raum
Mystery, 27 Beiträge, am 27.06.2014 von ackey
Shock96 am 26.06.2014, Seite: 1 2
27
am 27.06.2014 »
von ackey
Mystery: Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?
Mystery, 119 Beiträge, am 20.08.2014 von Galaxys81
MarcelMertens am 16.08.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6
119
am 20.08.2014 »
Mystery: Energie Vampire (Geister)
Mystery, 30 Beiträge, am 12.10.2011 von Alarmi
Sim85 am 10.10.2011, Seite: 1 2
30
am 12.10.2011 »
von Alarmi
Mystery: Geister sehen
Mystery, 81 Beiträge, am 09.05.2011 von surreal4
Spirits-seer am 28.04.2011, Seite: 1 2 3 4 5
81
am 09.05.2011 »