Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kindergeist und Männerstimmen am Stall?

58 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Kind, Stimmen, Kontaktaufnahme, Kindergeister

Kindergeist und Männerstimmen am Stall?

05.07.2017 um 12:21
@Apoplexia

Willst du der TE keine Zeit lassen, zu schauen, ob noch etwas passiert, evt. eine Überwachungskamera zu installieren und das Material auszuwerten?

Die bisherigen Vorfälle waren ja nicht so häufig und erstreckten sich über einen längeren Zeitraum.


melden
Anzeige

Kindergeist und Männerstimmen am Stall?

05.07.2017 um 14:17
@Tajna
Tajna schrieb:Meine Frage ist, was spricht für diese Vermutung - außer, dass es eine schöne Gruselgeschichte wäre?
Also mein Ziel ist es nicht hier eine "schöne Gruselgeschichte" zu erzeugen.
Es war halt so ein Gefühl, dass es eher der Geist des Kindes gewesen sein könnte, falls es für den Vorfall mit dem Kettcar keine natürliche Erklärung gibt.
Die Kombination Kettcar - Kind macht für mich irgendwie mehr Sinn, als eine Poltergeisterscheinung.
Ich gebe dir recht, der Geist des Kindes wurde nicht beobachtet, was aber nicht heißt, dass er nicht da wäre. Er muss sich nicht zwangsläufig manifestieren, um Gegenstände bewegen zu können.
Ich hoffe du verstehst, dass es mir hier nicht um Recht oder Unrecht geht. Wollte halt nur meine Eindrücke schildern und welche Vermutung ich habe.
Soll ja auch nicht heißen, dass du grundsätzlich mit deiner Vermutung falsch liegst.
Tajna schrieb:Eine weitere Frage wäre dann, gibt es denn Berichte, dass jemand schon einmal erlebt hat, dass der Geist eines bestimmten Verstorbenen Gegenstände bewegt hat?
Hier nehme ich doch mal stark an, dass es diese gibt. Gerade aus Amerika, wo die Leute paranormalen Phänomenen grundsätzlich offener gegenüberstehen als hier, gibt es doch ein paar Berichte von bewegten Gegenständen.
Hier muss man immer die Zusammenhänge sehen und es lässt sich halt auch nur vermuten, dass der Gegenstand durch einen bestimmten Geist bewegt wird. Beweisen lässt sich das natürlich alles schwierig.


melden

Kindergeist und Männerstimmen am Stall?

05.07.2017 um 16:46
@Tajna
Doch, die Zeit lasse ich gerne... nur erwarte ich auch das man sich ab und zu mal meldet und auch mal online kommt...


melden

Kindergeist und Männerstimmen am Stall?

06.07.2017 um 01:14
@Kyphon

Die meisten Sichtungen von Geistern Verstorbener finden kurz nach deren Tod oder während der Trauerphase statt.

Oft wird behauptet, dass alle anderen Geister-Erscheinungen nicht auf Verstorbene, sondern auf andere, dem Menschen nicht wohlgesonnene Geister zurückgehen.

Wenn es sich hier um den Geist dieses verstorbenen Kindes handeln würde, dann müsste dieser Geist vorher 50 Jahre Ruhe gegeben haben und erst jetzt angefangen haben, zu spuken.


melden

Kindergeist und Männerstimmen am Stall?

06.07.2017 um 07:37
@Tajna
Also dass Sichtungen während der Trauerphase stattfinden, das wusste ich nicht.
Gibt ja mehr als Genug Sichtungen und Erzählungen, wo es keine Trauerphase ist.
Wenn ich selbst daran denke, also dass während der Trauerphase die Sichtung zunehmen, dann würde ich spontan denken, dass es eine art Einbildung ist vom menschlichen Gehirn, da es noch nicht begriffen hat, dass da eine Person gestorben ist

Was den TE angeht: Er hat seit über einer Woche hier nix mehr geschrieben. Das kann ein Zeichen dafür sein dass er das Interesse verloren hat.


melden

Kindergeist und Männerstimmen am Stall?

06.07.2017 um 08:08
Tajna schrieb:Die meisten Sichtungen von Geistern Verstorbener finden kurz nach deren Tod oder während der Trauerphase statt.
Ich dachte eigentlich auch, dass es kurz nach dem Tod zu vermehrten Erscheinungen kommt ("verabschieden"). Dann ist meistens erst mal Pause und dann nach Monaten oder Jahren treten sie wieder auf. Man sagt ja auch, die Verstorbenen müssen "drüben" erst einmal ankommen und "sich einrichten".


melden

Kindergeist und Männerstimmen am Stall?

06.07.2017 um 08:09
@Jacksy24
Naja. Ich denke mal, dass man sich sowas unterbewusst einbildet.
Vor allem Stimmen.
Ich denke aber nicht das ist das, was der TE gemeint hat in seinem Fall.


melden

Kindergeist und Männerstimmen am Stall?

06.07.2017 um 08:19
@CICADA3301
CICADA3301 schrieb:Naja. Ich denke mal, dass man sich sowas unterbewusst einbildet.
Vor allem Stimmen.
Das wird sicher in vielen Fällen so sein. Man möchte halt gerne nochmal ein Zeichen des Verstorbenen.

Ich hoffe wirklich, dass die TE sich noch einmal meldet und uns informiert.


melden

Kindergeist und Männerstimmen am Stall?

06.07.2017 um 08:21
@Jacksy24
Keine Ahnung. Ich glaube eher nicht.
Also dass der TE sich meldet.

Im Fall der Geschichte vom TE aber "konzentriert" sich alles eher um diesen unheimlichen Stall. Also jetzt nicht konkret um Personen die er verloren hat.


melden

Kindergeist und Männerstimmen am Stall?

06.07.2017 um 08:38
@Jacksy24
Jacksy24 schrieb: Man sagt ja auch, die Verstorbenen müssen "drüben" erst einmal ankommen und "sich einrichten".
Soviel ich weiß, ist das aber etwas, das Medien öfter behaupten:
Sie könnten zu einem Verstorbenen erst einige Zeit nach seinem Tod Kontakt aufnehmen.

@CICADA3301

Bei diesen Sichtungen kurz nach dem Tod, bei denen die, die eine Sichtung haben noch gar nicht wissen, dass der Betreffende verstorben ist, kann man aber nicht von Einbildung sprechen:
Diskussion: Ich sah als Kind Visionen die Andere nicht sehen konnten (Beitrag von Tajna)


melden

Kindergeist und Männerstimmen am Stall?

09.07.2017 um 22:26
Hallo ihr Lieben,
Entschuldigt das ich mich so lange nicht gemeldet habe.
Ich wollte erstmal abwarten ob noch mehr passiert.
Bin auch etwas verunsichert gewesen ob ich wirklich verstanden werde.
Also, wir haben hinten am Paddock alles abgesucht und kein Rohr oder sonstiges gefuden was der Auslöser sein könnte.
Im internet habe ich etwas Nachgeforscht ob etwas über den Hof bekannt ist.
Das der Junge dort beim Viehtreiben vom Blitz getroffen wurde,wussten ich ja schon dank dem Gedenkstein.
Desweiteren sind dort im zweiten Weltkrieg einige Menschen ums Leben gekommen weil wir von den Alliierten bombadiert wurden.
Wir waren an dem Gedenkstein von dem Jungen und haben ihn vom Grünzeug befreit. Berührungen finden immer noch statt. Allerding wurde nichts mehr bewegt. Die Eletrik der Lampe haben wir von einem Elektrieker noch mal kontrollieren lassen. Alles ok. Uns ist aber zb. Aufgefallen das wir die Stimmen immer zwischen acht und halb neun hören.
Aber nicht täglich.
Darauf hin haben wir Abends mal die Gegend beobachtet. Hätte ja sein können das da irgend wo nen Packetlager ist und sich da Leute unterhalte.
Leider blieb es erfolg los.
Das mit den Bewegungsmeldern ist schwer da natürlich die katzen auch über den hof schleichen.
Ich kann verstehn das hier an meiner Glaubhaftigkeit gezweifelt wird,da ich keine Beweise schwarz auf weiß habe.
Aber wie soll ich Berührungen dokumentieren?
Das mit dem Licht an und aus kam noch drei mal vor diesen Monat. Das war auch das was wir alle vier das einemal zusammen erlebt haben.
Den rest hat jeder unabhängig von einander Erlebt.
Ich merke das jemand da ist,spüre dabei aber kein unwohlsein oder Angst.
Ansonsten ist nicht allzuviel passiert. Eine kältestelle im Stübchen hab ich wahrgenommen gestern.
Das Gefühl das jemand gerade die Handgreifz hatte meine Beste Freundin auf dem Paddock oben.
Sie dachte ich wäre es.
Ich stand aber locker fünf Meter von ihr weg.
Ich habe das mit dem Team angesprochen. Wir werden das jetzt wie ihr gesagt habt, dokumentieren.
Sollten wir wirklich alle natürlichen Möglichkeit ausschließen, werden wir uns mit einem Team in Verbindungen setzen.

Ganz lieben Gruß
P.s.: Noch mal Entschuldigung das es so lange mit einer Äuserung meinerseits gedauert hat


melden

Kindergeist und Männerstimmen am Stall?

09.07.2017 um 22:50
Vor längerer Zeit gab es hier schon mal einen sehr, sehr ähnlichen Fall, den ich aber leider auch über die Suche nicht mehr finde. Ebenfalls auf einem aktiven Hof/Reitstall, ebenfalls mit Männerstimme und/oder dem Gefühl, beobachtet zu werden und/oder einer dunklen Gestalt, die sich abends oder nachts bei den Ställen bewegte, aber immer nur kurz zu sehen und anschließend unauffindbar war. Der "Geist" war in dem Fall ein ganz normaler Mensch, der dem Hof irgendwie nicht wohlgesonnen war, sich dort aber sehr gut auskannte und evntuell auch "Helfer" auf dem Hof hatte. Ob es ein ehemaliger Mitarbeiter oder ein diebischer Nachbar war, weiß ich nicht mehr.
Schaut also einfach immer wieder sehr, sehr genau hin, ob dort nicht wirklich jemand rumlungert.


melden

Kindergeist und Männerstimmen am Stall?

09.07.2017 um 23:07
Ja inmoment sind wir sowieso sehr aufmerksam was Fremde angeht. Es sind inmoment wieder viele Pferderipper unterwegs. Kameras kommen wohl ende der Wochezur Überwachung der Pferde.
Vielleicht entdecken wir ja auf den Aufnahmen dann etwas.
Mir wäre es schon lieb wenn es nichts Übernatürliches ist.


melden

Kindergeist und Männerstimmen am Stall?

10.07.2017 um 08:03
JilSunshine schrieb:Die Eletrik der Lampe haben wir von einem Elektrieker noch mal kontrollieren lassen. Alles ok.
Das ist sehr gut. Ist der Elektriker denn auch wirklich kompetent genug, um Folgeschäden auszuschließen? Nicht dass die Hütte noch einmal lichterloh brennt, schließlich war  beim Brand vor neun Jahren auch nur eine defekte Neonröhre schuld am Desaster.
JilSunshine schrieb:Wir waren an dem Gedenkstein von dem Jungen und haben ihn vom Grünzeug befreit.
Da wird sich der kleine August sicher gefreut haben. Leg doch nächstes Jahr zu seinem Todestag am 25. Mai ein paar Blumen dort nieder.
Ach ja, sein Sterbejahr war nicht 1882, sondern 1883. Aber der Gedenkstein ist ja auch schon arg verwittert.


melden

Kindergeist und Männerstimmen am Stall?

10.07.2017 um 08:27
@JilSunshine
Sehr schön, dass ihr euch die Mühe gemacht habt, alles zu prüfen. Das machen die Wenigsten. Und vor dem unerklärlichen Rest muss unsere Vernunft vielleicht dann doch einfach mal kapitulieren. Es gibt so viel mehr, als wir fassen können.


melden

Kindergeist und Männerstimmen am Stall?

10.07.2017 um 08:45
Das mit den Blumen ist eine sehr gute Idee. Machen wir auf jeden Fall.
Ja, ich glaub auch das er sich gefreut hat das jemand an ihn denkt.
Ich hab ja ins Forum geschrieben damit ich Möglichkeiten sehe wie wir uns sicher sein können.
Da setze ich dann gerne auch eure Ratschläge um.
Wenn wir mehr wissen, melde ich mich gerne noch mal bei euch☺️


melden

Kindergeist und Männerstimmen am Stall?

10.07.2017 um 09:45
@JilSunshine

War denn jetzt eine von den 4 Personen jedesmal auf dem Hof anwesend, als sich die Lampe ein- oder ausschaltete?

Ich glaube, ich würde auch den Schalter und die Lampe sicherheitshalber austauschen, wie @Casa_blanca vorgeschlagen hat.


melden
Anzeige

Kindergeist und Männerstimmen am Stall?

10.07.2017 um 14:02
@Dobie

Das hier?

Diskussion: Die Stimme aus der Stallgasse


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt