Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spukt es bei uns? Hund hat panische Angst in der Wohnung

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Angst, Hund, Wohnung, Panik

Spukt es bei uns? Hund hat panische Angst in der Wohnung

27.02.2018 um 00:34
Kc schrieb am 30.07.2017:Was mich in dem Zusammenhang mal interessieren würde: wenn man davon ausgeht, dass Hunde oder auch Katzen Geister wahrnehmen - wie geschieht dies?
Hallo, ich habe vor kurzem ein Video gesehen wo es um den wissenschaftlichen Standpunkt in diesem Bereich ging, Katzen und Hunde sowie Kaninchen können ultraviolettes Licht wahrnehmen und dieses wird wohl von vielen Geistern ausgestrahlt. Dieses sollen diese letztlich als Wesen aus Materie wahrnehmen.

So soll auch das "Snapchat Phänomen" entstehen.


melden
Anzeige

Spukt es bei uns? Hund hat panische Angst in der Wohnung

27.02.2018 um 06:17
Kc schrieb am 30.07.2017:Oder ist es ein Spüren, aber kein optischer Sinn?
ich denke spüren, genauso wie sie naturkatastrophen und früzeitig gefahren wittern...
fark schrieb:Hallo, ich habe vor kurzem ein Video gesehen wo es um den wissenschaftlichen Standpunkt in diesem Bereich ging, Katzen und Hunde sowie Kaninchen können ultraviolettes Licht wahrnehmen und dieses wird wohl von vielen Geistern ausgestrahlt.
aha das vid hättest du mal posten sollen...und dort wird das auch mit den geistern erklärt?


melden
Benandante
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukt es bei uns? Hund hat panische Angst in der Wohnung

27.02.2018 um 06:25
Meine kleine Nichte ist jetzt ein halbes Jahr alt. Wenn sie in ihrer Babywiege liegt, saugt sie manchmal an ihrem Bettzeug und macht dabei schmatzende Geräusche. Meine Schwester erzählt, dass der Labrador der Familie panische Angst vor diesen Geräuschen hat und sich, wenn meine Nichte sie verursacht, in seinen Korb zurückzieht, wo er sich zitternd zusammen krümmt... Manche Hunde sind offenbar leicht aus dem Gleichgewicht zu bringen... ;-)


melden
Benandante
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukt es bei uns? Hund hat panische Angst in der Wohnung

27.02.2018 um 06:28
@fark
Es gibt einen "wissenschaftlichen Standpunkt" zur Frage, ob Geister ultraviolettes Licht ausstrahlen?


melden

Spukt es bei uns? Hund hat panische Angst in der Wohnung

27.02.2018 um 06:44
Benandante schrieb:Manche Hunde sind offenbar leicht aus dem Gleichgewicht zu bringen... ;-)
sicherlich nicht jeder hund ist gleich....es gibt hoch sensible tiere und stark gefestigte....genau wie beim menschen auch gibt

er kann das geräusch nicht zu ordnen und bekommt angst....manche ziehen sich zurück , andere würde bellen und mit aggression reagieren


melden

Spukt es bei uns? Hund hat panische Angst in der Wohnung

27.02.2018 um 11:17
Ich tippe stark auf den Kühlschrank.
Gerade solche verursachen beim runterkühlen nen ordentlichen Lärm - natürlich beim tierischen Gehör umso ausgeprägter.

Gerade unter Tags hat es ein Kühlschrank schwer die Temperatur zu halten, weshalb er sehr oft "läuft".

Bei Nacht, wo er einige Stunden nicht geöffnet wird, kann er die Temperatur ganz gut halten, und läuft somit zumeist erst wieder in den frühen Morgenstunden an.


melden

Spukt es bei uns? Hund hat panische Angst in der Wohnung

27.02.2018 um 14:41
larrychan77 schrieb:Das Problem hat sich aufgeklärt. Es lag an einem Klopfen in der Wand. Wir haben dann die anderen Familien aus dem Haus angesprochen ob sie das Klopfen auch nachts hören und sie stimmten zu. Also hab ich den Hausmeister angerufen, es war wohl Luft in irgend einem Rohr. Seit das Klopfen weg ist, verhält sie sich wieder ganz normal und alles ist bestens, war wohl also kein Geist ;)
Tja, dann kann hier wohl dicht gemacht werden, oder?

Sonst muss doch noch mal ein Exorzist ran.


melden

Spukt es bei uns? Hund hat panische Angst in der Wohnung

27.02.2018 um 23:05
@Benandante
Da muss ich jetzt mal forschen, in dem Video ging es darum und es war auch ein Link dabei wo es um einen renommierten Parapsychologen ging welcher diese These unterstützt.


melden

Spukt es bei uns? Hund hat panische Angst in der Wohnung

28.02.2018 um 07:13
fark schrieb:Hallo, ich habe vor kurzem ein Video gesehen wo es um den wissenschaftlichen Standpunkt in diesem Bereich ging, Katzen und Hunde sowie Kaninchen können ultraviolettes Licht wahrnehmen und dieses wird wohl von vielen Geistern ausgestrahlt.
Wenn das so waere, waeren Geister messbar! Daher halte ich es fuer Quatsch! Nur weil man unlaengst festgestellt hat, dass Hunde und Katzen UV-Licht wahrnehmen koennen, sagt man jetzt einfach mal, dass Geister das ausstrahlen oder was? Dann koennten sie ja nen Sonnenbrand verursachen!


melden

Spukt es bei uns? Hund hat panische Angst in der Wohnung

28.02.2018 um 09:03
@Alari

Hautkrebs durch UV-Strahlen von Geistern!


melden

Spukt es bei uns? Hund hat panische Angst in der Wohnung

28.02.2018 um 09:19
@Doors
Solarium war gestern! :D Braeunen Sie sich im englischen Spukschloss ohne je die Sonne gesehen zu haben! :D


melden

Spukt es bei uns? Hund hat panische Angst in der Wohnung

01.03.2018 um 14:41
zuviel uv-strahlen und man wird zum geist


melden

Spukt es bei uns? Hund hat panische Angst in der Wohnung

03.03.2018 um 21:01
Alari schrieb am 28.02.2018:Wenn das so waere, waeren Geister messbar! Daher halte ich es fuer Quatsch! Nur weil man unlaengst festgestellt hat, dass Hunde und Katzen UV-Licht wahrnehmen koennen, sagt man jetzt einfach mal, dass Geister das ausstrahlen oder was? Dann koennten sie ja nen Sonnenbrand verursachen!
Kp, ich muss auch ehrlich sein dass ich vergessen habe danach zu suchen weil es mir schier unwichtig war zurzeit :D


melden
Anzeige

Spukt es bei uns? Hund hat panische Angst in der Wohnung

05.03.2018 um 06:54
@fark
Es ist jedenfalls absoluter Quatsch! :D UV-Strahlung kann man sehr gut messen, insofern muessten daher Geister leicht wahrnehmbar sein.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das Böse42 Beiträge
Anzeigen ausblenden