weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

woher kommen die seelen?

58 Beiträge, Schlüsselwörter: Seele
dejavu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

woher kommen die seelen?

06.09.2003 um 19:19
kommt darauf an was man so lernt :)


melden
Anzeige
hetwania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

woher kommen die seelen?

21.09.2003 um 18:22
bestimmt nicht von dir ... du vollidiot

Was nützen dir Muskeln und Körperliche Stärke, wenn dein Herz und deine Seele schwach sind. Ohne inneres Leuchten bist du schwach... (ich)


melden
siddharta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

woher kommen die seelen?

21.09.2003 um 21:35
mal eine theorie:

es gibt himmel und hölle

der himmel und die höle sind ein mehrstöckiges haus

auf jedem stockwerk befinden sich seelen...

die unterste etage ist mit seelen vollgestopft die es wirklich verdient
haben... diese bleiben dort auch ne ewigkeit, bis sie die schlimmste strafe überstanden haben. danach werden sie auf die nächste etage geschickt...
bleiben dort wieder ne kleine ewigkeit,werden wieder gequält nur nicht mehr so dolle wie auf der etage drunter... und so weiter und so weiter...
das ziel ist die oberste etage...
nun erhalten einige von jeder etage die chance auf der erde...
es wird ihnen gesagt: wenn ihr diese chance nutzt und gutes auf der erde tut,
wenn ihr gute taten vollbringt, dann könnt ihr wegen guter führung einige etagen überspringen, wenn ihr aber scheiße baut kommt ihr wieder nach ganz unten...
die seelen freuen sich natürlich über die erlösung von den strafen und wollen gerne auf die erde...

auf der obersten etage ist das paradies...
dort können die seelen selbst entscheiden ob sie auf die erde wollen oder nicht,
und falls mal eine seele von dieser etage (bei uns)landet dann lebt sie hier so ähnlich wie bei sich zu hause (im paradies) denn dieser mensch lebt dann in einer glücklichen und reichen familie und kennt fast keine krankheiten...
kann aber auch nach dem tod unten landen wenn er hier unsinn treibt.

und die seelen die von den unteren stockwerken kommen,werden z.B. in der dritten welt geboren usw.
-----------------------------
was haltet ihr davon?

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt worden, wie der Verstand.
Jeder glaubt, genug davon mitbekommen zu haben.
(Billy Graham)


melden

woher kommen die seelen?

21.09.2003 um 21:51
ist das jetzt deinem geiste entprungen oder hast du die theorie irgendwo entlehnt.
Ich könnte dir folgen mit dieser etagentheorie bis zum paradis.
Nur kann ich mir dann nicht mehr vorstellen das dort eine seele je noch zurück zur erde woil. Da sie in diesem zustand ja alles erreicht hat und die erkenntnis gewonnen hat sich je wieder reinkarnieren zu müssen.
Weitere sachen womit ich nicht klar komme
eine seele ist mit sicherheit kein kapitallist.
Ich glaube auch nicht das sie gequält werden, vielmehr beruht das auf die selbsterkenntnis der seele in welchem zustand sie sich befindet. Die seele entscheidet letztendlich wohin die reise geht. Sie ist gleichzeitig (Angeklagter verteidiger und richter)

Letztendlich da die seelen und zwar alle aus dem göttlichen ursprung entstanden sind finden sie eines tages zurück.
____________________________________________ _____________________
Das unterscheidt die seele von engeln. Denn sie haben keine seele sind unsterblich, wenn einer von ihnen stirbt wars das es ist aus .
(ziemlich wüste theorie das letztgenannte, vieleicht findet auch dazu jemand eine meinung).
____________________________________________ _____________________


melden
siddharta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

woher kommen die seelen?

21.09.2003 um 22:18
tahua:
Letztendlich da die seelen und zwar alle aus dem göttlichen ursprung entstanden sind finden sie eines tages zurück.

yo das stimmt

könnt jetzt vielleich etwas komisch klingen...

die seelen auf der obersten etage (paradies) bilden gemeinsam GOTT

die besten(im sinne von rein) und (vielleicht) klügsten seelen sind GOTT

und FALLS eine von diesen seelen mal auf die erde will, als prophet, weiser,... oder einfach mal aus lust auf die menschlichen Gaben, dann kommt sie halt...

ich denke mal, dass sie schon irgendwie gequält werden, ich weiss zwar nicht wie, vielleicht werden ihnen alle schlehten taten alle verletzten menschen mit ihren sorgen,für welche diese seelen verantwortlich sind immer wieder gezeigt ,oder so ähnlich... und das ne halbe ewigkeit...
wie gesagt ich wiess es nicht genau
aber fakt ist: nichts bleibt unbestraft

und wenn jede seele das tun könnte wozu sie lust hat, dann würde es dort noch viel schlimmer sein als hier bei uns ;)

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt worden, wie der Verstand.
Jeder glaubt, genug davon mitbekommen zu haben.
(Billy Graham)


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

woher kommen die seelen?

22.09.2003 um 12:41
@ joeselle

Ich versuche mich mal an einem sehr defizilen thema
.
1.»Woher kommen sie denn nun, ist da Gott der sie bis ins unendliche erschaffen
kann?

> zu 1. die eigentliche erschaffung des menschen bezieht sich auf die
menschenseele.weil sie das einzige lebendige an ihm ist . wärend der irdische körper
nur eine grobe nachbildung ist und von ihr erst belebt bzw am leben erhalten werden
muß .

2.»Entstammen sie der reinkarnation (vorrausgesetz man glaubt daran?!)

> zu 2. reinkarnation bedeutet wiedergeburt . wie sollten sie daraus erstehen können ,
da ja die erste inkarnation bereits eine seele voraussetzt .

3.»Gibt es ausserhalb der erde unendlich viele welten auf denen lebewesen
existieren die sind wie wir, die also von dort kommen?
Anmerkung: Es sollte nicht dabei von interesse sein, ob sie besser schlechter
(entwicklunngsstand) sind.

> zu 3. natürlich gibt es sie . was die lebenwesen betrifft gibt es im berich tiere und
pflanzen noch viele variationen . was den menschen betrifft der sieht physikalisch
immer gleich aus von ein paar unwesentlichen äusserlichkeiten abgesehen . das kommt
daher daß die menschenseele in der schöpfung ein begriff ist der eine bestimmte form
voraussetzt . unterschiede gibt es allerdings in der körpergröße da diese im verhältnis
zur jeweiligen größe des sternes angepasst ist. die grösse der seelenkörpers sagt auch
nichts über die größe des grobstofflichen körpers aus . bisweilen inkarnieren auch
seelen von anderen sternen auf der erde , allerdings ist das nicht der regelfall .

3a.»Kommen sie auch aus paralellwelten zu uns?

> zu 3a p.welten ist ein begriff unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.
zumal deren beschaffenheit bisher noch in keinster weise näher definiert werden
konnte .

Okay, ihr glaubt nicht an die fragen 1 bis 3

Dann folgende frage

5.»Existieren nur soviele seelen wie zu anbeginn dieser erde?
Anmerkung: Wenn das zutrifft, dann müsste sich doch der vorrat irgendwann
erschöpft haben.

> zu 5. nein der vorrat ist erheblich größer . es befindet sich immer nur ein bestimmter
teil der gesamtmenge der seelen auf der erde welche diesem teil des universums
zugeteilt wurden .

6.»Wann ist denn nun dieser Vorrat an seelen erschöpft?

> zu 6. nie . ihre inkarnationsmöglichkeiten sind allerdings beschränkt . unter anderem
dadurch , daß die erde auch nur eine begrenzte lebensdauer hat . eine seele die es in
sagen wir mal 1000 reinkarnationen nicht schafft sich so weit zu entwickeln , daß sie in
höheren regionen bestehen kann bleibt in der irdischen peripherie gefangen bis die
erde selbst dem zersetzungsprozess anheimfällt , die betreffenden seelen werden dann
in diesen zersetzungsprozess mit hinein gezogen .

7.»Was passiert dann es werden ja immer wieder menschen geboren?

> zu 7. ja , aber immer wieder die selben im zeitlichen umfang von etwa drei bis vier
generationen . diese regel hat sich jedoch geändert weil die erde sich zur zeit in eine art
ausnahmezustand befindet . wie manch einer schon aus rein irdischer perspektive
feststellen kann .


____________________________________________ _____________________


Jetzt kommt die interssante theorie, wenn der vorrat erschöpft ist an seelen, aber der
mensch ja weiterhin kinder zeugt, dann kommt irgendwann der erste mensch ohne seele
zur welt.

> quatsch . ohne sele kein mensch . die seele inkarniert nicht also wird auch nichts
belebt es kommt zur totgeburt . kein ungewöhnliches phenomen .

_____________________ _______________________ _____________________

Ist das dann der viel vorhergesagte (um nicht das wort antichrist zu verwenden, denn
es gibt mehr religionen die diese kennen)
antimensch?

der antichrist ist kein mensch , da er um diesen namen tragen zu können ein echtes
bewußtsein über christus haben muß . dies ist jedoch kaum beim menschen vorhanden.
der antichrist hat sein haupt erhoben(offenbarung) er wurde bereits niedergerungen
und gebunden . niemand anders als luzifer selbst war es . das was heute noch an
dunkel und übel auf der welt kreucht und fleucht sind diejenigen die ihm auf dem leim
gegangen sind und nun in dieser zeit ihr wahres gesicht zeigen müssen .

antimensch ? der überwiegende teil der erdbevölkerung besteht aus antimenschen . der
begriff mensch bezieht sich nämlich in erste linie auf den menschengeist und wenn
dieser schläft und nicht genutzt wird bleibt nur noch die animalische seele und der
berechnende verstand übrig . jedoch nichts was man dem begriff human
(menschlich)zuordnen könnte .

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

woher kommen die seelen?

22.09.2003 um 12:42
@ joeselle

Ich versuche mich mal an einem sehr defizilen thema
.
1.»Woher kommen sie denn nun, ist da Gott der sie bis ins unendliche erschaffen
kann?

> zu 1. die eigentliche erschaffung des menschen bezieht sich auf die
menschenseele.weil sie das einzige lebendige an ihm ist . wärend der irdische körper
nur eine grobe nachbildung ist und von ihr erst belebt bzw am leben erhalten werden
muß .

2.»Entstammen sie der reinkarnation (vorrausgesetz man glaubt daran?!)

> zu 2. reinkarnation bedeutet wiedergeburt . wie sollten sie daraus erstehen können ,
da ja die erste inkarnation bereits eine seele voraussetzt .

3.»Gibt es ausserhalb der erde unendlich viele welten auf denen lebewesen
existieren die sind wie wir, die also von dort kommen?
Anmerkung: Es sollte nicht dabei von interesse sein, ob sie besser schlechter
(entwicklunngsstand) sind.

> zu 3. natürlich gibt es sie . was die lebenwesen betrifft gibt es im berich tiere und
pflanzen noch viele variationen . was den menschen betrifft der sieht physikalisch
immer gleich aus von ein paar unwesentlichen äusserlichkeiten abgesehen . das kommt
daher daß die menschenseele in der schöpfung ein begriff ist der eine bestimmte form
voraussetzt . unterschiede gibt es allerdings in der körpergröße da diese im verhältnis
zur jeweiligen größe des sternes angepasst ist. die grösse der seelenkörpers sagt auch
nichts über die größe des grobstofflichen körpers aus . bisweilen inkarnieren auch
seelen von anderen sternen auf der erde , allerdings ist das nicht der regelfall .

3a.»Kommen sie auch aus paralellwelten zu uns?

> zu 3a p.welten ist ein begriff unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.
zumal deren beschaffenheit bisher noch in keinster weise näher definiert werden
konnte .

Okay, ihr glaubt nicht an die fragen 1 bis 3

Dann folgende frage

5.»Existieren nur soviele seelen wie zu anbeginn dieser erde?
Anmerkung: Wenn das zutrifft, dann müsste sich doch der vorrat irgendwann
erschöpft haben.

> zu 5. nein der vorrat ist erheblich größer . es befindet sich immer nur ein bestimmter
teil der gesamtmenge der seelen auf der erde welche diesem teil des universums
zugeteilt wurden .

6.»Wann ist denn nun dieser Vorrat an seelen erschöpft?

> zu 6. nie . ihre inkarnationsmöglichkeiten sind allerdings beschränkt . unter anderem
dadurch , daß die erde auch nur eine begrenzte lebensdauer hat . eine seele die es in
sagen wir mal 1000 reinkarnationen nicht schafft sich so weit zu entwickeln , daß sie in
höheren regionen bestehen kann bleibt in der irdischen peripherie gefangen bis die
erde selbst dem zersetzungsprozess anheimfällt , die betreffenden seelen werden dann
in diesen zersetzungsprozess mit hinein gezogen .

7.»Was passiert dann es werden ja immer wieder menschen geboren?

> zu 7. ja , aber immer wieder die selben im zeitlichen umfang von etwa drei bis vier
generationen . diese regel hat sich jedoch geändert weil die erde sich zur zeit in eine art
ausnahmezustand befindet . wie manch einer schon aus rein irdischer perspektive
feststellen kann .


____________________________________________ _____________________


Jetzt kommt die interssante theorie, wenn der vorrat erschöpft ist an seelen, aber der
mensch ja weiterhin kinder zeugt, dann kommt irgendwann der erste mensch ohne seele
zur welt.

> quatsch . ohne sele kein mensch . die seele inkarniert nicht also wird auch nichts
belebt es kommt zur totgeburt . kein ungewöhnliches phenomen .

_____________________ _______________________ _____________________

Ist das dann der viel vorhergesagte (um nicht das wort antichrist zu verwenden, denn
es gibt mehr religionen die diese kennen)
antimensch?

der antichrist ist kein mensch , da er um diesen namen tragen zu können ein echtes
bewußtsein über christus haben muß . dies ist jedoch kaum beim menschen vorhanden.
der antichrist hat sein haupt erhoben(offenbarung) er wurde bereits niedergerungen
und gebunden . niemand anders als luzifer selbst war es . das was heute noch an
dunkel und übel auf der welt kreucht und fleucht sind diejenigen die ihm auf dem leim
gegangen sind und nun in dieser zeit ihr wahres gesicht zeigen müssen .

antimensch ? der überwiegende teil der erdbevölkerung besteht aus antimenschen . der
begriff mensch bezieht sich nämlich in erste linie auf den menschengeist und wenn
dieser schläft und nicht genutzt wird bleibt nur noch die animalische seele und der
berechnende verstand übrig . jedoch nichts was man dem begriff human
(menschlich)zuordnen könnte .

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden

woher kommen die seelen?

25.09.2003 um 14:25
sollte die Frage nicht eher lauten woher kommt die Materie?!
Ich denke so etwas wie Seelen gehörten zum Anbeginn des Universums
dazu, oder zumindest war es eine erste Form der Existenz von Bewusstsein,
und alles andere folgte.
Oder wieso haben wir sonst solche Einfälle wenn nicht in jedem von uns ein
allwisssender Geist existiert?! Und Allwissen kann nur in einem unendlich
altem Wesen entstehen, oder wie man Wesen auch immer definieren mag.

Be good as evil!


melden
sams84
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

woher kommen die seelen?

14.04.2005 um 01:09
ich glaube auch das wir wiedergeboren werden also unsere seele wird wiedergeboren bis sie die höchst estufe erreicht haben und erlöst werden. oder so in der art eben.
aber intersant ist auch was ich vor kurzem gehört habe die seele ist nur unsere eigenen lebenskraft stirbt die lebenskraft quasi sterben wir stirbt auch die seele das die seele ja die lebenskraft is. und wir werden nach einer wartezeit wieder geboren als genau der selbe mensch aber ohne errinnerung an sein vorhergehendes leben im mutterleib soll mann das angeblich noch wissen aber ab dem ersten selbstständigem atemzug ist dan angeblich alles vergessen.
daher solen auch die deja vous entstehen weil man sich an so kurze blitz momente dann erinnern kann wenn man zufällig genau das selbe wie im letzten leben tut.


melden
purplepower
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

woher kommen die seelen?

25.04.2005 um 16:13
Also ich werde euch jetzt mal die vereinte Theorie von mehrern magischen gruppen zusammenerzählen.Dies ist meine Theorie sie besteht aus mehreren kreisen.

Vor Urzeiten als alles dunkel war(zumindest für unser auge) existierte nur ein gott in seinem universum(ob es mehrere universen gibt weiß man nicht).Dieser gott ist Grand Maitre oder auch bon dieu gennant(oberster unangefochtener gott des voodoo).Es gab nur eine Welt die geisterwelt.Er entdedckte schnell dass diese universum einen gegensatz braucht.In unserer welt gibt es zu allen sachen einen natürlichen gegensatz oder gegenpool.Also explodierte Grand Maitre innerlich,womit auch die Theorie des Urknalls erklärt wäre,und schuff das universum so wie wir es heute sehen.In der Welt der geister existierten damals viele neugierige Seelen im reich Dahome(Dahome ist voodoo glaube, dass reich der Seelen wo eint teil(nach den tod wird die seele zweigeteilt) der Seele nach seinem tod hinwandert).Die voodoo wissen nicht viel über dahome nur das dort ein teil der Seelen hinwandert die dann auf die auf die erde können und dann unsere ahnen sind!Aber im schamanistischen glauben ist dahome eine art Himmel(wie im christlichen glauben).Diese seelen waren neugierig und wollten auf die erde.So entschlossen sich einige auf die erde zu gehen und einen körper zun besitzten in form eines tieres oder eines insektes.Doch nach ihrem tod konnten sie nicht nach dahome zurück,die anziehungskraft der erde war zu groß!und so mussten sie wiedergeboren werden.Nun begannen die Seelen nach entwicklung zu streben,sie mussten mächtiger werden,mächtig genug um nach dahome zurückzukommen.Grand Maitre erkannt das problem und schickt einen großen Komet auf die erde der die primitiven geschöpfe dort(die Saurier)dazu zwang sich weiterzuentwickeln.
Die so begann die evolution zum mensch.Die anderen Seelen in dahome blieben nicht aktions los,sie schickten sogennante rettungstrupps runter,seelen die die aufgabe hatten andere an ihrem wissen und ihre macht teilhaben zu lassen.Als das nur sperrliche ergebnisse brachte schickten sie einen zweiten rettungstrupp runter.Auch das machte keinen zu großen unterschied.Dann wurde ein dritter und letzter Trupp runter entsandt, es waren diesmal nur die stärksten und reinsten seelen dabei.Das brachte aber wie man sieht trotzdem nicht allzu viel.Die Seelen des 3 rettungstrupps werden von den Schamanen "friedvolle krieger" gennant.Diese menschen haben das gefühl anders zu sein.Aber auch die stärksteb seelen verfahlen den Sünden der menscheit, dass heißt ein friedvoller krieger muss nicht ein Held oder Paladin sein sondern kann auch das gegenteil sein.Deshalb hat der mensch auch einen Überlebensdrang, der mensch versucht natürlich so schnell wie möglich sich weiterzuentwickeln und ein tod bedeutet noch längeres warten und noch längeres gefangensein auf der erde.Nach dem Tod teilt sich die Seele in zwei Teile auf:der Ti-bon-ange und der Gros-bon-ange.Der Ti-bon-ange geht nach dahome zurück und behält das wissen was die Seeleneinheit in seinem leben hatte.Deshalb sind die ahnen nicht nur familie verstorbene sondern auch die eigene Seele selbst ist sein ahne.Der Gros-bon-ange ist der teil der wiedergeboren wird,war der mensch sehr gut wir er zum Loa(zu einem gott)war er weder zu schlecht aber auch nicht gut genug wird er wieder ein mensch.War man böse so wird man als Tier oder pflanze zur bestarfung wiedergeboren.War man sehr schlecht wird man als Diab(böser Dämon)wiedergeboren(Dieser wiedergeburt glaube stammt aus dem Voodoo).Dass ist meiner meinung nach das richtige bild weil dort alles miteinander irgendwo zusammenhängt!Aber was wirklich ist 100% geschiet weiß man nur dann wenn man selbst ein gott wird.


melden
quinndexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

woher kommen die seelen?

25.04.2005 um 16:25
Woher kommen die Seelen?

Was macht Dich denn so sicher das wir eine haben? Einfach ausgedrückt ist der Mensch ein Chemiebaukasten...irgendwann hat man mal gesagt (Überraschung, die Kirche, die sich an den Gläubigen bereichert hat), der Mensch hätte eine, nur um sich von den Tieren zu unterscheiden, man brauchte ja auch was um mit ewigem Fegefeuer und Verdammnis drohen zu können.

Tut mir leid, ihr seid von Klein an in so eine Richtung beeinflusst worden, und da ihr das gegenteil, das es keine gibt, nicht beweisen könnt, glaubt ihr daran.
Und nein, ich kann auch nicht beweisen, das es keine gibt (eh die frage aufkommt)
für mich ist das alles mystifizierung aus vergangenen tagen.


melden
comicer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

woher kommen die seelen?

25.04.2005 um 20:24
hältst dich gern an den schulunterricht stimmts.

Ich glaube du bist eine aufgezogene Puppe :)

Die Furcht des Herrn ist der Weisheit Anfang.


melden
purplepower
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

woher kommen die seelen?

26.04.2005 um 11:53
@quinndexter

Diese "Mystifiezierungen" existieren auch heute noch!Nur wenige mesnchen wissen dass.Hättest du die dinge gesehen die ich gesehen hab,würdest du anders denken glaube ich,von daher mache ich dir für deine meineung keinen Vorwurf.


melden
akiera
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

woher kommen die seelen?

26.08.2005 um 02:53
Auffrischung!

Weiß zwar nicht ober mir da einer antworten kann aber ich frag trotzdem.

Wir wissen wo wir herkommen....also unsere Körper...... :)
Angenommen einfach wir besitzen eine Seele...oder besser wir sind diese Seele.(Dazu müsste man eigentlich erstmal klären, was Seele direkt bedeutet....aber egal ;) )
Wo kommen diese Seelen her wissentschaftlich und logisch betrachtet?
Hab mich vorhin grad mit ner freundin drüber unterhalten, deswegen denk ich grad noch drüber nach....

War vorher nichts....oder sind sie aus einer Ansammlung von Energie entstanden? Sind alle Seelen eine Einheit oder jede ein Individuum? (...)

Würd mich mal interessieren was ihr so darüber denkt.

lg Akiera



Wenn du deine Illusionen verlierst, wirst du zwar weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben!


melden

woher kommen die seelen?

26.08.2005 um 03:13
Hm, ich führe hier mal ein kleines Sinnbild an...

Ob es gerade allzu treffend ist, weiß ich aber nicht ;)

Nehmen wir an, wir haben einen Wasser bzw. Regentropfen. Dieser stellt den Menschen dar.

Wir haben den weiten, unergründlichen Ozean- dieser ist Gott...

Der Ozean setzt sich aus Millionen, nein Milliarden unzähliger Tropfen zusammen, welche zwar alle zusammen ein ganzes ergeben, aber dennoch besitzt jeder eine individuelle Existenz...

Wenn die Sonne auf den Ozean scheint, verdunsten einige Tropfen, und finden sich als Wolke am Himmel wieder... Diese Wolke treibt nun irgendwohin, um ihren Regen an irgendeinem Ort in der Welt niederzuschlagen...

Der einzelne Tropfen geht also mit vielen anderen seinen Weg, der eine schlägt vielleicht in einer Dachrinne nieder, der andere vielleicht in einem Fluß oder Bach...

Der erste wird vielleicht über das Grundwasser unterirdisch wieder zu seinem Vater, dem Ozean kommen, während der andere vielleicht einen etwas längeren Weg über einen verschlungenen Gebirgsfluß nehmen muß...

Aber letzten Endes kehrt jeder Tropfen zu seiner Quelle zurück... Egal, ob er will oder nicht... jeder in seinem ganz speziellen, individuellen Kreislauf, jeder für sich- um am Ende doch wieder mit allen anderen Tropfen vereint zu sein...

Die Quelle und das Ziel sind jedesmal die gleichen- und dennoch existiert jeder Tropfen auch für sich selbst und von den anderen getrennt, obwohl sie am Anfang und am Ende eine Einheit bilden...


So in etwa versinnbildliche ich das zusammenspiel der Seelen, und ihrem großen Ganzen, welches man auch manchmal "Gott" nennt...


(Ob`s jetzt hilfreich war, weiß ich nicht ;) )


Gr,


A.

Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.


melden
akiera
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

woher kommen die seelen?

26.08.2005 um 03:17
@ Apollyon

Schönes Sinnbild...passt aber schon. Nur woher kommt der Ozean?
Ich kann heut wieder fragen stellen.... :) ich glaub ich geh gleich ins Bett :) :)

Wenn du deine Illusionen verlierst, wirst du zwar weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben!


melden
Anzeige

woher kommen die seelen?

26.08.2005 um 03:32
@ akiera

"Woher kommt der Ozean?"

Nun- deshalb nannte ich ihn den weiten, unergründlichen Ozean... *gg*


Gr,


A.

Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

164 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden