Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geister - Eine Erklärung

16 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Phänomen, Erklärung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
zerstörer Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Geister - Eine Erklärung

03.12.2003 um 19:36
----------------------------------------------------------------- ---------------

Was ist ein Geist ? Für viele Menschen, und ganz besonders für alle Spiritisten, ist ein Geist der nichtkörperliche Teil eines Toten. Der Geist ist entweder noch nicht in das Jenseits "hinübergegangen" oder er ist von dort zurückgekehrt zu dem Schauplatz seines früheren Lebens. Für den Naturwissenschafter ist diese Frage jedoch nicht zu beantworten. Ein Grundsatz der Forschung lautet: Ein Wissenschafter muss ein Experiment, das von einem anderen Wissenschafter durchgeführt wurde bei gleichen Laborbedingungen immer wieder erfolgreich durchgeführt werden können. Geister lassen sichaber nicht immer verlässlich fotografieren, Tonbandaufnahmen sind nicht immer eindeutig identifizierbar und niemand hat bisher einen Geist dazu überreden können sich mit ihm zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort zu treffen. Mit den augenblicklich unbestrittenen Naturgesetzten können Geister nicht erklärt werden. Deswegen reagieren auch viele Wissenschafter auf dieses Phänomen indem sie sagen : "etwas, dasman nicht erklären kann, sollte man besser für nicht existent halten. Die Society of Psychical Research (SPR) tendierte dazu den Mittelweg zu gehen. Ihre Untersuchungen geisterhafter Phänomene gingen Hand in Hand mit ihrem Versuch, die Existenz der Telepathie zu beweisen. Das wirft natürlich die Grundfrage auf, ob es Telepathie überhaupt gibt. Viele Experimente, die vor kurzem durchgeführt wurden scheinen zu bestätigen, dass zwischen 2 Menschen durchaus eine Art geistiger Kommunikation stattfinden kann. Viele Menschen behaupten Geister gesehen zu haben die SPR schließt eine Telepathische Kommunikation mit den Toten nicht aus.

Eine andere Theorie zur Erklärung von Geistern stützt sich auf die Natur der Zeit. Die meisten Wissenschafter behaupten Zeit sei eine ausschließlich vorwärts gerichtete Dimension; so wie wir uns in der Zeit nicht rückwärts bewegen können, so wenig können wir sie überholen und in die Zukunft schauen. Auf was ich hinauswill ist das: Einstein wies auf ein Raum-Zeit Kontinuum hin, in dem die drei Dimensionen des Raumes und die der Zeit nicht voneinander unterscheidbar sind. Das heißt, dass sich alle täglichen Erfahrungen im Rahmen dieser vier Dimensionen abspielt. Nun kann man behaupten, dass alle Zeiten - Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft - nebeneinander in einer Unendlichkeit paralleler Universen existieren könnten. Es ist doch interessant, dass jemand der einen Geist sieht aus seinem Zeitrahmen heraustritt und Vorkommnisse in einem anderen beobachtet.


____________________________________________ ______________________

Geister Vertreibung



Ich kann die Vertreibung von Geistern nicht gutheißen, nur weil jemand sich fürchtet. Leute fürchten sich vor Dingen, die sie nicht verstehen können und versuchen das Gefürchtete zu zerstören. Das IGHS findet, dass es besser ist, einen diplomatischen Dialog aufzubauen, als zum Priester im Ort zu gehen, Bilder zu halten oder Beschwerden an sie zu richten.
Ich würde vorschlagen, dass einige traditionelle Mythen, die in Verbindung mit Methoden zur feindseligen Geisterverteibung gebracht werden. Das sind Mythen und funktionieren nicht. Erstens schlagen Mythen vor, himmlische Wesen wie Jesus oder die Jungfrau Maria herbeizurufen um einen feindseligen Geist zum Verschwinden zu zwingen. Einfach ein Kreuz zu machen, einen Rosenkranz zu halten oder ein Kreuz zu machen, Jesus oder die Jungfrau Maria zu Hilfe zu rufen ,werden keinen Effekt auf den feindseligen Geist haben. Ein feindseliger Geist ist außerhalb unseres Glaubenssystems. Der feindliche Geist hat den Vorteil, in der Geisterwelt zu sein, und die beiden Realitäten zu verstehen, während wir Sterblichen nur Dogmen die wir gelehrt wurden verstehen. Der Geist weiß, dass die Wahrheit die Interpretation der Leute ist.

Das zweite Mythos ist, dass feindselige Geister durch Exorzismus vertrieben werden können. Ein feindseliger Geist wird nicht einfach verschwinden, weil jemand heiliges Wasser auf ihn schüttet oder ihm befiehlt zu verschwinden. Dies ist passender für Drehbuchschreiber in Hollywood, die dunkle Figuren herbeizaubern, die Leute quälen und die einfachen vorhersehbaren Lösungen, wie den Exorzismus eines bösen Geistes.

Diese Mythen erwecken den Anschein, dass religiöse Symbole, religiöse Rituale oder heilige und machtvolle Wörter den bösen Geist dazu zwingen wird ein Haus zu verlassen. Überlegt für einen Moment, dass nicht alle Geister Christen sind oder waren. Wieso sollten sie dann plötzlich auf heilige Wörter hören, wenn sie dies in ihrem Leben noch nicht gemacht haben? Welche magischen Mächte haben diese Worte? Haben sie jemals einen Mörder gestoppt? Die Antwort ist nein. Wörter alleine können nicht den Verlauf eines Flusses verändern oder Berge bewegen. Wörter können uns helfen die Welt zu verstehen, in der wir leben. Wörter haben keine Macht über die Geister von Toten. Nun, was wird böse Geister entfernen?

Lasst uns überlegen wieso ein Geist vielleicht auf dieser Erde bleiben würde, gleich wie ein böser Geist. Stellt euch eine Person vor, die ihre Laster ihr Leben leiten ließ. Diese Person zerbricht an den Grundinstinkten des Lebens und verlässt sich auf seinen Bedarf sich durch außerkörperliche Stimulation gut zu fühlen. Sein Geist is verdorben und bleibt in den niedrigsten Stufe der Geisterwelt bis zu seinem Tod. Dieser Geist hat sich nicht in eine höhere Form des Lebens entwickelt, aber hat diese Stufe bei seinem Tod beibehalten. Er versucht Opfer mit negativen Energiefeldern zu finden, bis einer ihn füttern kann. Dies ist der traditionelle, emotionelle Vampir, der die emotionelle Energie aussaugt, bis sein Opfer die Emotionen verloren hat, um sich dann einem anderen zu zuwenden.

Wer sind die Opfer böser Geister? Die Opfer sind diejenigen, die mit ungelösten Emotionen, wie z.B. Verbitterung, Bosheit, Verbittertheit, Wut, Hass oder Unmut, die in den Schlupfwinkeln der Seele liegen. Diese starken Emotionen ziehen die negative Energie böser Geister an. Die negativen Emotionen können die Folge von Scheidung, Konkurs, arge Konflikte, Familienprobleme, Arbeitslosigkeit oder irgend eine andere Art Stress sein. Möglicherweise stammt dieser interne Konflikt von bitteren Erinnerungen der Kindheit oder traumatischen Erlebnissen sein, die man noch nicht verarbeitet hat. Dies ist kein allgemein übliches Erscheinungsbild.

Es ist gut dokumentiert, dass die meisten Exorzismen für eine kurze Zeit wirken, dann aber die Aktivität der Geister zunimmt. Ich würde annehmen, dass diese Ruhephase zwischen Exorzismus und Aktivitäten durch die Mondphasen erklärt werden können. Die Zeit zwischen Neumond und Vollmond hat die geringste geomagnetischen Felder, folgendermaßen existiert Geisteraktivität nicht.

Die Probleme, die bei der Verteibung von Geistern auftreten, ist, dass dann eine noch stärkere negative Kraft in das Haus kommt. Ich glaube nicht, dass Exorzismus funktioniert, weil die Geister der Toten nicht an unsere Gesetze gebunden sind. Sie haben sich darüber hinweggesetzt und ihr Wissen deutet darauf hin ,dass nicht alles was wir glauben auch tatsächlich so sein muss. Exorzismus ist so wie ein Ouija Board zu benutzen - sie erlauben es oft ungewollten bösen Geistern in unser Zuhause einzudringen.

Was üblicher ist - in 99% der Fälle ist es ein Poltergeist, der es liebt, den Lebenden einen Streich zu spielen. Meine Erfahrung zeigt, dass Tausende Leute, die ein beängstigendes Erlebnis hatten und nach Exorzismus und Vertreibung verlangten, nur selbstsüchtig waren und Mangel an Verständnis für die Geister der Toten hatten.

Was ist der übliche lustige Geist? Die Scherze, die von den Poltergeistern eingeleitet wurden, sind oft ein Ruf nach Anerkennung, ein Ruf nach Hilfe oder sie ist einfach ein Scherz, den sie den Lebenden spielen. Die meisten Geisterscherze, die Leute ängstigen, folgen:

Schritte im Gang oder am Dachboden
Tiefe Stimmen
Gedämpfte Stimmen
Verschwundene Gegenstände
Verschobene Gegenstände
Dunkle Schatten auf der Wand
Geräte, die an- und ausgeschalten werden
Lampen, die einfach so an und aus gehen
Seltsame Gerüche
Hunde und Katzen, die sich verrückt verhalten
Dein Name wird gerufen
Der Eindruch, dass dich irgendjemand beobachtet
Fußspuren, die auftauchen
Gefühl starker negativer Emotionen
In all den oben beschriebenen Fällen hat der Geist einfach Spass daran, zu sehen, wie die Leute darauf reagieren. Manche werden das Zuhause verlassen, andere werden paranoid werden und ein paar wenige werden über den Jux lachen. Der einzige Fall, in dem ich soetwas ablehnen würde, wäre gegeben, wenn kleine Kind(er) im Haus wären, die sich fürchten. Ich würde den Geist in einer festen aber nicht arroganten Stimme bitten, die Kinder nicht zu erschrecken. Sprechen mit dem Geist ist sehr hilfreich, wenn man dem Geist etwas mitteilen möchte.
Poltergeister haben die Aufgabe, dass er erdverbundene Emotionen loslassen muss, um in eine höhere Ebene aufzusteigen. Die Verbannung dieser Geister wird ihnen überhaupt nicht helfen auf geistlicher Ebene. Wir sollten mit ihnen zusammenarbeiten, um ihre Aufgaben zu lösen oder ihnen helfen unvervollständigte zu beenden, damit sie frei von den Fesseln sind, die sie in dieser Realität halten. Wir sollten über ihr geistiges Wohlbefinden besorgt sein, und nicht nur über unsere eigenen Ängste über das Unbekannte. Wie auch immer, es gib noch eine andere Art von Geist, der nicht nach Hilfe sucht. Ein böser Geist, der einfach Spass daran findet, andere Leute zu quälen.

Ein böser Geist ist ein Geist mit destruktiven Verhaltensmustern, die ein Mitglied oder Mitglieder eines Haushaltes verletzen. Wenn das Mitglied einmal von einem bösen Geist angegriffen worden ist, sucht er einen guten Priester, der einen Exorzismus vollführen wird, oder er wird das IGHS kontaktieren. Ich würde erwidern und vorschlagen, dass man keinen Exorzismus halten sollte, sondern wir müssen den Grund behandeln, nicht die Aufgabe. Ich glaube an Grund und Effekt und der Grund ist nicht der böse Geist, der negative Aktivitäten hervorruft, sondern die Gründe, wieso der Geist bei dem Opfer ist. Der Grund ist von der negativen Energie, die vom Individuum ausgestrahlt wird, eingedämmt, weil tiefe emotionelle Aufgaben nicht gelöst sind.

Entschlossenheit kommt nicht von der Anwendung von Mythen aus dem Mittelalter, die außerkörperlichen Veränderungen repräsentieren, aber sich nach innen zu wenden um Veränderungen zu bewirken, die die negativen Energien umzukehren. Meistens weiß die Person nicht, dass sie negative Emotionen überträgt, weil der Überträger tief in der Angst vergraben liegt. Opfer erwarten Glocken und Pfeifen, wenn sie jemand für einen Exorzismus zu Hilfe rufen, aber in der Realität wird die Wahrheit, die so einfach ist, einfach ignoriert, weil es zu einfach erscheint, als dass es funktionieren könnte.

Jeder von uns ist ein Leuchtfeuer, das emotionelle Energie weg schickt, und diese Energie kann positiv oder negativ sein. Böse Geister, die negative Emotionen nähren, bringen bald das Fass zum Überlaufen. Wenn wir gesund werden wollen, müssen wir vergeben und vergessen und weiterleben. Wir müssen den Leuten vergeben, die uns verletzt haben, und müssen den Schmerz verkraften um innere Ruhe und Harmonität zu finden. Vergebung ist der erste Schritt, unser Inneres zu heilen und das Leuchtfeuer abzuschalten.

Der Schlüssel böse Geister zu vertreiben ist, dass wir die negativen Emotionen, die tief in uns begraben liegen, zu entfernen. Wir dürfen diese destruktiven Emotionen nicht begraben lassen, aber wir müssen sie gehen lassen. Die Lösung ist in uns und nur wir selbst können verändern, wie wir fühlen oder wie wir auf andere reagieren. Wir müssen die emotionelle Last loswerden und unser Leben fortsetzen. Wir verletzen niemand außer uns selbst mit destruktiven, emotionellen Lasten. Erinnern wir uns an das Sprichwort:"Wie man denkt, so lebt man."

Wir tragen in uns den Schlüssel zur Vergebung, der die Katakomben öffnen wird, die unsere emotionellen Monster beschützt. Wir wollen nicht, dass unsere emotionellen Monster in unserem Geist eingesperrt werden, weil sie böse Geister, die nach negativen Emotionen suchen, zu uns rufen. Wenn wir uns selbst heilen, dann können wir diese verdammten Geister loswerden.

so das ist zum Thema geister



Wie gehts euch mir gehts gut xD . Immer schon happy bleiben


melden

Geister - Eine Erklärung

04.12.2003 um 06:13
also meinst du es etwa so wennich einen geist z.b draussen sehe dass das eigentlich gar kein geist ist sondern nur neperson von einer anderen dimension so etwa "durchschimert" oder so ? :) jeah geile idee

5 bis 6 Flaschen in einem Weinkeller sind relativ wenig
5 bis 6 Flaschen im Bundesrat jedoch relativ viel



melden

Geister - Eine Erklärung

04.12.2003 um 12:33
...eine erklärung ?
es waren mehrere , da es aber nur eine richtige geben kann ,heißt das ,daß du sie nicht kennst .
beide sind natürlich falsch.

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Geister - Eine Erklärung

04.12.2003 um 14:56
jaja tao du bist ja unser absolut allwissender Experte...
man du tust ja schon so als ob du selber einer wärst

Et In Arcadia Ego


melden
zerstörer Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Geister - Eine Erklärung

04.12.2003 um 15:37
*wegschmeissvorlachen* natürlich es sind nur theorien 2 stück . Ich denke schon das Geister von einer anderen Dimension kommen als sowas ähnliches wie in der Wüste Fatamorgana (das wort is vollkommen falsch geschrieben ) . Das wäre eine erklärung , vielleicht können wir ja irgendwann mit ihnen kontakt aufnehmen .

Wie gehts euch mir gehts gut xD . Immer schon happy bleiben


melden
zerstörer Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Geister - Eine Erklärung

16.12.2003 um 21:03
=P is dieses thema uninterresant ? =P

Wie gehts euch mir gehts gut xD . Immer schon happy bleiben


melden

Geister - Eine Erklärung

16.12.2003 um 21:14
ja, ich finde schon


melden

Geister - Eine Erklärung

17.12.2003 um 18:32
Ich finde´s nicht langweilig !!!

In meinen Augen sind Geister emotionale Erinnerungen, die durch unbewusste Wahrnemung (Gerüche, Geschmack,Temperatur usw.) wahrgenommen werden

Zum Beispiel sind Schlachtfelder von Kriegen häufig betroffen, oder Gemäuer, in denen sich schreckliche Dinge abspielten.Dabei flossen natürlich Blut, Schweiss und Tränen, Kot und Urin und was sonst noch.
All diese Substanzen verbinden sich in der Umgebung mit den dort vorhandenen Stoffen und können so tausende von Jahren überdauern und immer wieder die selben Schlüsselreize auslösen.
Dabei kommen dann Daten zum Vorschein, die durch die natürlichen, im Gehirn eingebauten Übersetzungs-Routinen, erst zur entsprechenden, wahrnembaren Information zusammengesetzt werden, die sich dann auch auch noch oft wiederholen können.

Das Prinzip findet sich z.B. auch in der Homöopatie wieder, wobei die am stärksten wirkende Medizin vielleicht nur ein einziges Molekül der Orginalsubstanz enthält, wärend die anderen Moleküle ihre Erinnerungen an den Austauschstoff weitergegeben haben.

Und wer z.B. das Buch "das Parfüm" gelesen hat, wird vielleicht sogar verstehen, welche Prozeduren da im Unbewussten ablaufen können.
Fakt ist, das bei bestimmten Peromonen(Superdüften) wenige Moleküle ausreichen, um einen regelrechten Film im Gehirn auszulösen.

Mfg................................Grobschni tt


melden
zerstörer Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Geister - Eine Erklärung

18.12.2003 um 20:33
interresante these mit logik !!
xD

Wie gehts euch mir gehts gut xD . Immer schon happy bleiben


melden

Geister - Eine Erklärung

24.12.2003 um 16:17
ich glaube an geister!!!!!ich hab mal wieder en film gesehen :D (reli) und da wurde halt gezeigt des en gottesdienst vor der tür stand und der pfarrer hatte keine der an der orgel spielt weil die frau die spielen sollte krank war...auf jeden fall war halt so knd da des dann spielen sollte und die normale spielerin hatte ihm dann ahlt alles au fen zettel geschrieben was er machen muss..(gibt ja so hebel und was weiß ich nicht wwas noch..:D) und dann is zettel auf einmal weg und der gottesdienst fängt auf einmal an..mmh er zeiht einfahc irgendwo weil er noch en bisi wusste was auf dem zettel stand!!aber hat sich alles so schepp angehört...und nahc 2 lieder oda so..kam auf einmal en geist und erklärte ihm alles...und auf einmal gings und der kleine junge der da halt spielte hatte nix daran gemacht des es gutklang und der geist hat sogar mit ihm gesprochen und der junge hate natürlcih ersta angst aber der geist stralte liebe uas also....ic weiß ent so recht aba ich dnek schon des es welche gibt und wegen dimension???mmmh


melden

Geister - Eine Erklärung

26.12.2003 um 12:51
Also ich finde Eure Erklärungen klingen irgendwie alle ziemlich unlogisch und konstruiert... Könnt Ihr Euch denn nicht einfach damit abfinden, dass es Dinge und Erscheinungen, nennen wir sie Phänomene, gibt, die der Mensch mit seinem kleinen beschränkten Verstand nicht erklären und begreifen kann???

Ich möchtew diesen Appell mit einem Spruch aus dem Film The Mothman Prophecies untermauern:

-->"Haben Sie schon mal einem Kakerlak versucht zu erklären, wer Sie sind?"<--


Und mal ehrlich, was ist anders, wenn wir eine Erklärung haben? NICHTS! Die Geister werden trotzdem weiter spuken, erscheinen, komische Dinge mit uns machen etc.


melden

Geister - Eine Erklärung

26.12.2003 um 17:44
na ja.. was ist Logik?

Haben wir nicht jeder eine Eigene Vorstellung davon?

(Aber es stimmt schon, man muss nicht jeden Mist wissen)

Mfg........................Grobschnitt


melden

Geister - Eine Erklärung

27.12.2003 um 23:14
Hmmmm ich hätte auch noch ne theorie aber die find ich selber sehr fragwürdig.

Wie wärs wenn wir die Geister sind.
Also das wirmit Kraft unsere Gedanken die Geister entstehen lassen.
Ich denke jeder weis hier das wir nur run 10 % unseres Gehirn nutzen.
Ich will garnet wissen was ma mit den reslichen 90% machen könnten.
Ich denke so könnte maa vielleicht viel parnormale Ereignisse klären.
Was mich dann aber an meiner Theorie interesiert (wie schon gesagt bin selbt Kritisch mit der Theorie^^) Warum wir das machen und warum nur an bestimmten Orten?
Ich finde des könnte dann vielleicht noch mit Grobschnits Theorie erklären...



Naja mich interresiiert halt was der Rest der Welt von dieser Theorie haltet ;)

Nichts ist real, alles ist möglich.


melden

Geister - Eine Erklärung

27.12.2003 um 23:20
Und was is wen wir uns die Geister wirklich alle nur einbilden? Nur eine Möglichkeit von vielen, aber eine der wahrscheinlichsten... ^^


melden

Geister - Eine Erklärung

24.09.2007 um 14:43
ich kann Ghost_Walker nur recht geben


melden

Geister - Eine Erklärung

24.09.2007 um 15:05
naj jeder sieht das was er sehen will ,wenn die umstände stimmen ...
genauso ist es mit dem glauben


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Mitten in der Nacht klingelt es
Mystery, 55 Beiträge, am 21.02.2021 von Teabaggins
OblagtheHunter am 08.02.2021, Seite: 1 2 3 4
55
am 21.02.2021 »
Mystery: Rationale Erklärungen für Mysteriöses?
Mystery, 266 Beiträge, am 03.01.2019 von Sascha81
DieKatzenlady am 17.05.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 11 12 13 14
266
am 03.01.2019 »
Mystery: Ein möglicher Grund für Geisterexistenz?
Mystery, 119 Beiträge, am 20.08.2014 von Galaxys81
MarcelMertens am 16.08.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6
119
am 20.08.2014 »
Mystery: Erklärung für Schatten und Gestalten. (readme)
Mystery, 19 Beiträge, am 13.06.2007 von kabazza
GilbMLRS am 08.06.2007
19
am 13.06.2007 »
Mystery: Paranormale Erfahrungen, Geister
Mystery, 100 Beiträge, am 14.04.2021 von Wertvoll
Marry123 am 25.12.2020, Seite: 1 2 3 4 5
100
am 14.04.2021 »