Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geist im Haus?!

98 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Unheimlich

Geist im Haus?!

24.08.2010 um 04:40
Wie , der säuft Wein und isst Schokolade ? Da wär ich aber nix wie weg !

Vor einigen Jahren wohnte ich in einem Haus , das im Jahre 1900 erbaut wurde . Das "Holz"arbeitete nur in der Mansarde , wo ich mit meinem Mann wohnte . Erst hörte ich nur etwas , wenn ich allein in der Wohnung war (leises Klopfen und eine Art elektronisches "Piepen" , aber nur an einer Wand , vom Wohnzimmer zum späteren Kinderzimmer) Mein Mann und auch unsere Vermieter ( Wohnung unter uns ) lachten sich was ins Fäustchen , als ich ihnen davon erzählte . Später saß ich mit meinem Mann im Wohnzimmer , als unsere Stehlampe (mit einem Dimmerschalter; mit dem Fuß zu bedienen ) wie von selbst erst heller und dann dunkler leuchtete . Das war ja alles noch irgendwie erklärbar , alte Stromleitungen , Fachwerk usw. Eines Abends lag ich im Bett , als ich aus der rechten , OBEREN Ecke des Schlafzimmers das Knurren eines großen *Hundes*? hörte . Fakt ist , zu dieser Zeit lebten vier Hunde in dem Haus , die ich aber sehr gut kannte und zu keinem von ihnen dieses Geräusch gepasst hätte , zumal es viel zu nahe und aus einer unmöglichen Richtung ( Dachboden) geklungen hatte . Das alles war noch nicht sehr beunruhigend , als eines Nachts , gegen 01.30 Uhr , mein Mann und ich lagen im Bett und wollten grad das Licht ausmachen , ein sehr leise beginnendes Klopfen an der Außenwand unseres Schlafzimmers hörten . Als tippe Jemand sachte mit dem Fingernagel gegen das Fenster . Es steigerte sich schnell in ein lautes Hämmern , wie mit einem Hammer volles Rohr gegen die Wand , hinzu kam ein lautes Schreien . Wir rannten ein Stockwerk tiefer zu unserem Vermieter - Ehepaar , die Dame des Hauses war Herzkrank , wir dachten , das sie vielleicht geschrien hätte und Hilfe benötigt . Ihr Mann öffnete uns , er hatte nichts gehört , seine Frau lag wohlbehalten und schlafend im Bett . Der Raum , der direkt unter unserem Schlafzimmer lag , war nur von den Hauskatzen bewohnt , die waren alle selig am Schlummern . Als wir Nachwuchs bekamen , sind wir in das Erdgeschoss gezogen , da war nie irgendetwas merkwürdiges zu hören . Die Vermieterin erzählte , sie hätte von Oben mal Dielen knarren hören , wie Schritte , auch ihr Hund hätte reagiert . Als sie nachschaute , war nichts zu sehen . Angeblich war dieses Haus Früher Teil einer Art Maschinenfabrik , das Gelände , auf dem Heute u. A. ein Supermarkt steht , mit Öl verseucht . Tatsächlich waren dort Hohlräume mit Metallplatten abgedeckt zu finden , bevor es bebaut wurde . Die Inhaberin dieser Fabrik soll in dem Haus verstorben sein. Es steht jetzt schon längere Zeit leer . Ich würde zu gerne wissen , ob da noch etwas vor sich geht , aber mein Mann sagt , man sollte es nicht herausfordern... Ich bin unseren "Harry" jedenfalls los !


melden
Anzeige

Geist im Haus?!

24.08.2010 um 08:16
Wein und Schoki ? Erinnert mich dran, das mir, als ich zu weihnachten einen Martupabriegel neben das Bett gelegt haben Ich komm abends ins Zimmer und dacht: Ich fass es nicht ! Einer hatte ein Riesenstück abgebissen und den Rest wieder hingelegt :-))) War mein Bruder, Wein trinkt der auch


melden

Geist im Haus?!

24.08.2010 um 11:47
@marcus4
marcus4 schrieb:Ich würde auch mal versuche das zufilmen oder mit mehl/Puder!!!
Was für ein Raum war es denn früher mal?
wisst ihr vieleicht was in dem haus früher war?
Welche menschen lebten früher dort?
gab es vieleicht mal irgendwelche vorfälle in diesem haus?(wie mord, Selbsmord)
Das mit dem "Mehl oder Puder"......hatte ich auch schon empfohlen....bis jetzt keine Reaktion darauf vom TE....schade...


melden

Geist im Haus?!

24.08.2010 um 12:22
@StellaLuna
klingt für mich total typisch nach tierbefall - marder, siebenschläfer etc. auf dem dachboden.
die können auch ganz gruslig knurren.
was das piepsen und klopfen (und eventuell den schrei) angeht könnte man auch mal auf "vogelbefall" kontrollieren.
nachdem ich gestern einen buntspecht dabei beobachtet habe, wie er nachbars fassade behackte wundert mich garnichts mehr. dort ist es zwar der vollwärmeschutz, der dem specht gefällt, weil's da so verheissend hohl klingt (für den specht ein anzeichen dass es da nahrung geben könnte bzw. dass er dort prima sein nest zimmer könnte), solche hohl klingenden stellen gibt's aber natürlich auch bei fachwerk.
nachdem ich gestern ein bisschen über spechte und fassaden recherchiert habe, hab ich 'ne menge erstaunliches zu lesen bekommen - bis hin zu eichhörnchen, die sich nach abflug des spechts in seine fassadenhöhle eingenistet haben.


melden

Geist im Haus?!

24.08.2010 um 12:55
@wobel
Über Tierbefall habe ich auch schon nachgedacht , es würde einiges erklären , zumal im EG des Hauses Mäuse im Hohlraum zwischen Fachwerk und Rigipswänden krabbelten und in Schuppen und Hof einmal Ratten hausten . Da das Haus einen Wandbehang aus sich leicht überlappenden Sandsteinplatten hat (an der Seite wo das Hämmern und Schreien zu hören war) , bietet es sicher ideale Verstecke für allerlei Getier . Doch könnten die so heftig klopfen , das die Fensterscheibe dröhnt ? Müsste ein recht großes Tier gewesen sein . Der Hund im Hof hätte es bemerken und anschlagen müssen , aber alle Hunde waren am Pennen. Also kein Geist , schade ;D Beruhigt mich aber sehr , es hat mich seit 13 Jahren beschäftigt . Danke Dir :o)


melden

Geist im Haus?!

24.08.2010 um 13:12
@StellaLuna
mäuse hausen gerne zwischen wänden - durchaus auch im dritten oder vierten stock, das kann ich dir (leider) aus eigener erfahrung sagen, denn wir hatten das mal in einem haus von 1898 in ständer-ziegel-bauweise (also kein "echtes" fachwerk). da piepst und raschelt es mächtig, auch weil das ganze durchdie hohlräume als resonanzkörper noch verstärkt wird.
marder und siebeschläfer können einen höllenlärm machen - da denkst du riesen spielen kegeln auf dem dachboden. zudem machen die meist "nur" nachts lärm, da kommt einem das ohnhin lauter vor.
beim klopfen tippe ich wie gesagt auf specht - ich wurde ja gestern früh durch spechtklopfen an nachbars fassade geweckt - entfernung luftlinie zu meinem bett minimum 10m, eher 15m (schwer zu schätzen, sorry). und ich bin verdammt schwer wachzukriegen morgens!
ich will garnicht wissen wie laut das ist wenn der specht nicht in styropor (vollwärmeschutz) hackt sondern in richtigen putz oder gar holzbalken direkt an deiner eigenen fassade.


melden

Geist im Haus?!

24.08.2010 um 18:34
@wobel
Dann werden es wohl Tiere gewesen sein , ich bin schon fast von einem Geist überzeugt gewesen ;D Aber stimmt , Nachts kommt einem alles lauter vor und durch Hohlräume in den Wänden oder Decken werden Geräusche verstärkt ! Vielen Dank !


melden
Night-Terror
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geist im Haus?!

24.08.2010 um 18:42
@StellaLuna
Naja ein Geist war es sicher nicht.


melden

Geist im Haus?!

24.08.2010 um 18:56
@Night-Terror
Nein wohl nicht . Eher Siebenschläfer oder Marder , die könnten an der großen Ulme , die neben dem Haus steht , hochgeklettert und von da aufs Dach gelangt sein .


melden

Geist im Haus?!

25.08.2010 um 00:30
hier treten die klaren phänomene auf die durch geister kommen,in diesem haus muss vor langer zeit etwas vorgefallen sein....villeicht ein mord...ein selbstmord,zauberei,flüche.....denn
so tun sich geister kund,nun,ich kann nur ratschläge geben....gerne gebe ich auskunft...unter
meiner tel. nr. o6134587373 und 015202333972....was zu tun ist kann man am besten telefonisch abklären.....4o jahre erfahrung auf diesem gebiet kann ich vorweisen.
herzliche grüsse reinhard


melden

Geist im Haus?!

25.08.2010 um 01:24
mainzer schrieb:hier treten die klaren phänomene auf die durch geister kommen,in diesem haus muss vor langer zeit etwas vorgefallen sein....villeicht ein mord...ein selbstmord,zauberei,flüche.....
Ja, klar.....das sind doch typische Klischees eines schlechten Horrorfilms. Oder du machst nur Spass.


melden

Geist im Haus?!

25.08.2010 um 14:00
@mainzer
Das Haus steht seit einigen Jahren leer . Ich denke das es bald abgerissen wird , somit brauch man wohl nichts mehr tun . Ob Tierchen oder Geister sind dann auch futsch ...


melden

Geist im Haus?!

25.08.2010 um 20:28
@StellaLuna

Wenn es wirklich Geister sind dann kann es aber auch sein das, Sie dann auch nachdem das Haus abgerissen wurde noch dort ihr unwesen treiben?!?!
Hab ich zumindestens mal gehört so, ob es Stimmt oder nicht weis ich natürlich nicht.
und ob es Geister gibt weis ich auch noch nicht habe selber noch keinen gesehen.


@mainzer

Was macht dich so sicher das es Geister sind?


Ich kann mir zwar schon vorstellen das es sowas wie Geister geben kann, aber es ist auch schwer vorstellbar das es welche gibt, weil meistens wenn man was gesehen hat das einem Geist ähnlich kommen könnte gibt es dafür rationelle Erklärungen


melden

Geist im Haus?!

25.08.2010 um 21:16
@wolfy
schon Mehl oder Puder gestreut??? oder kein Interesse mehr die Sache aufzuklären?


melden

Geist im Haus?!

25.08.2010 um 21:48
Ich gehöre zu den selbständig berufstätigen und habe auch nicht immer Zeit...

Jedenfalls, ging neulich unsere Schlafzimmertür Nachts auf...und die war fest im Schloß zu!

Könnt ihr glauben oder nicht...

Was das Bad vorher war können wir nicht sagen, die einzigenen Leute in der Nachbarschaft die lange genug hier wohnen um uns was sagen zu können sind im Urlaub!

Jedenfalls bleiben wir dran!


melden

Geist im Haus?!

25.08.2010 um 22:09
@wolfy
und du meinst die nachbarn wüssten was im bad vorher war? ernsthaft?
also hier wüssten das die nachbarn nicht - die waren zwar sicherlich irgendwann mal hier im haus zu besuch, aber im badezimmer hatten und haben die ganz sicher nichts verloren.

aber vom baujahr her und von dem was ich auf den bildern erkennen konnte würde ich tippen dass das badezimmer früher schlicht und ergreifend die speisekammer war. die tür geht doch in die küche, oder hab ich das falsch gesehen?
habt ihr einen keller?
wie alt ist das badezimmerfenster schätzungsweise?


melden

Geist im Haus?!

26.08.2010 um 10:35
Ob Geist oder nicht.
Du musst der Sache auf den Grund gehen,bis du wieder ruigh schlafen kannst^^


melden
Anzeige

Geist im Haus?!

26.08.2010 um 14:04
@marcus4
Stimmt , davon habe ich auch schon oft gehört , das es damit nicht erledigt ist . Gesehen hab ich auch noch keinen Geist , ob es sie gibt , wurde bis jetzt ja noch nicht bewiesen oder widerlegt . @mainzer
Ich habe es mir auch nicht anders erklären können , da ich nicht wusste , was Tiere so alles anstellen können . 100% überzeugt bin ich allerdings nicht ^^ @Blackduck
So ist es !


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden