Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist die Menschheit in Wirklichkeit Satan?

168 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Gott, Philosophie, Satan

Ist die Menschheit in Wirklichkeit Satan?

22.09.2014 um 03:24
@Giorgos
Bin zwar Christ aber ich weiß dass Evolution verantwortlich ist. Aber eben nicht alleine.

@MrBananentoast
Interessante Ansicht!

@Jacktherippah
Ich denke nicht dass das so einfach ist, sondern dass wir Menschen selbst entscheiden welche Seite wir einschlagen, sind wir Widersacher oder sind wir, so wie du es beschreibst "unbewusst lebend" oder sind wir Gläubig.


melden
Anzeige
ozeanzod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Menschheit in Wirklichkeit Satan?

22.09.2014 um 11:48
Gott ist Raum und Satan ist Zeit tataaa


melden

Ist die Menschheit in Wirklichkeit Satan?

24.09.2014 um 20:29
@ozeanzod
Näh!

Gott ist eine Zeit-Auslebungs-Regulationseinheit von vielen, Raum ist Leere und Materie ist nicht-vorhandenes-Nichtvorhandensein und schämt sich irgendwie für seine unpraktisch gewählte Form der logischen Erfassbarkeit. Und Satan hat einfach keinen Bock mehr auf das ganze weil er mehr Angst vor der Leere hat als Gott.

Die Frage ist eigentlich: Wer ist Baron Samedi, wer Papa Ghédé, Wo ist Legba's Kreutzung und welche Farbe haben Mamam Brigitte's Augen?


melden

Ist die Menschheit in Wirklichkeit Satan?

27.09.2014 um 19:35
@Holdings
Adam und Eva haben sich ja gegen Gott gestellt, sie sind also gottes widersacher.
Sie haben sich gegen Gott gestellt weil Eva einen Apfel gegessen hat? Und deswegen sind sie Gottes Widersacher, oder wie kommst du darauf?
Nicht einmal in der Bibel werden sie derartig benannt ^^
Und Satan tut ja böses, schaut euch die Welt an, wir haben ein freien Willen, trotzdem haben die Menschen so viel böses getan.
Ehm...
1.- Satan ist derjenige der die Leute, die Gottes Gesetz brechen bestraft und verurteilt, deswegen kommen auch nur Sünder in die Hölle (Das steht sogar so in der Bibel! ;) ). Mit anderen Worten Satan ist Gottes Richter - Also eher sein Verbündeter.

2.- Schreibst du wir haben einen freien Willen, richtig. Aber wieso schließt das aus, dass wir Menschen deswegen nichts "Böses" tun?
Ich verstehe nicht, wieso Leute wie du nicht akzeptieren können, dass der Mensch ein von (meistens) Grundauf schlechtes, missgönnerisches und gieriges Wesen ist. Das hat nichts mit einem "bösen Satan" zu tun, der die Leute manipuliert ect. Menschen sind einfach so! Nicht alle, aber eben viele!


melden

Ist die Menschheit in Wirklichkeit Satan?

28.09.2014 um 16:31
naja man sagt ja "der größte Trick des Teufels war es sich nicht klar zu zeigen".

Was ist wenn der Teufel uns weissmachen möchte er wäre Gott. Stell mir dabei das Szenario vor wie ein Priester der immer nach den "Geboten" lebte nach seinem Tod nicht vor der Himmelspforte steht sondern in der Hölle vor einem lachendem Satan, der sich über die Menschen lustig macht die diesem "Instrument" Kirche folgten und sich anstrengten ein "Gutes" nach christlichen Werten orientiertes Leben zu führen und trotzdem hat es nix genützt.


melden
tron-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Menschheit in Wirklichkeit Satan?

10.10.2014 um 23:32
Meine Intuition sagt mir das der Gott der Bibel, der Thora und des Korans in Wirklichkeit Lucifer ist.


melden
ErhardVobel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Menschheit in Wirklichkeit Satan?

26.10.2014 um 16:24
Ein Satan steckt in jedem von uns.
Es kommt eben auf die Lebensumstände an, ob wir richtig böse werden oder gut sind.

Tatsächlich ist der Satan, den wir aus der Bibel her kennen, nur der Versucher und Ankläger.
Das heißt, Satan kann nur zum Vorschein bringen was bereits in uns selbst steckt,- dienen eigenen kleinen Satan in dir selbst!


melden

Ist die Menschheit in Wirklichkeit Satan?

06.11.2014 um 00:02
wenn ich (Gott) mir nen Welpen kaufe (Menschen erschaffe) steck ich Ihn nicht in nen Raum, ignorier sein Winseln (Beten) und schaue nicht tatenlos zu wie er verhungert,
wenn er winselt (Betet nach Futter zb) dann geb ich (Gott) ihm das was er braucht...
Gott (an den ich nicht glaube) hat uns so erschaffen das Neid, Habgier etc etc in uns und ein Teil von uns ist, Er hat uns gebastelt also auch mit voller Absicht alles was uns zu schlechten Menschen werden oder leiden lässt..
Danke


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

555 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Metaphysik6 Beiträge