Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Erfolge der UdSSR

jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erfolge der UdSSR

19.04.2013 um 22:41
cRAwler23 schrieb:wer ?
Vermutlich S. Allende


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erfolge der UdSSR

20.04.2013 um 17:17
Ethain schrieb:Es war verboten Westliches Fernsehen zu gucken - genauso schlimm wie unter Hitler!
"Feind hört mit" gelle? ;)
Es gab Pakete aus dem Westen um Freunde,Verwandte oder sonstige Angehörige zu unterstützen mit einer kleinen Aufmerksamkeit und was wurde damit gemacht? Alles auseinandergenommen oder gleich einbehalten.
Eltern die gegen das System waren denen wurde das Kind weggenommen und mit neuem Namen versehen.
Wie...im dritten Reich gabs Fernsehen??Ist ja ganz was neues
Das Westglotzen verboten war allerdings auch...was allerdings stimmt ist das im Dritten Reich ausländische Sender als Feindsender diffamiert waren,die zu hören war allerdings Hochverrat
Im Osten waren sie schweinegeizig...nein,man ging nicht in den Delishop um sich mit Kaffee,Bananen,Orangen oder Schokolade einzudecken,man liess es sich es gratis aus dem Westen mitbringen und behauptete das gäbs im Osten nicht zu kaufen
Die Kinderklaugeschichte ist auch so ne Sache...unfähigen Eltern werden auch hier die Kinder entzogen wenn sie in Müll und Dreck aufwachsen oder halbtot geschlagen werden


melden
Ethain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erfolge der UdSSR

20.04.2013 um 23:00
Ja @Warhead
Willkommen in der Realität http://www.youtube.com/watch?v=dcB8AgJN2ic

Das war aber auch eigentlich nur als Metapher gemeint. Das ist ja wohl offensichtlich.
Sag bloß du hast in der DDR ZDF geguckt und es jedem erzählt. Deinen Freunden u.Nachbarn?
Und dir ist nichts passiert?


Na wer konnte denn die ganzen tollen Sachen kaufen die es ja im Überfluss gab? Nur Leute mit Beziehungen. Das ist doch immer das Problem mit dem was irgendwo geschrieben steht und jemand Propagiert, nur wenige haben einen Nutzen davon.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erfolge der UdSSR

21.04.2013 um 18:04
Punks haette man in der DDR und hat man auch verfolgt in den Knast geworfen und extrem bespitzelt, das waren naemlich absolut unerwuenschte Elemente, Gammler genannt.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erfolge der UdSSR

21.04.2013 um 21:23
@Puschelhasi
Scheisse...so als Westpunk von den Bullen in ne Wanne verschleppt zu werden,dann hamse uns zusammengetreten und nachts irgendwo in Heiligensee oder an der Havel rausgeschmissen...nackt,am besten noch zwischen ner Horde Wildschweine
Und wie geil,das haben sie im Osten auch gemacht
Aber hat uns das gejuckt...nö,das gehörte dazu,das war genau das was wir vom Schweinesystem der Spiessbürgernazis erwarten,ganz egal ob sich die Schweine nationalsozialistisch,demokratisch,oder sozialistisch nennen,es sind und bleiben Nazispiessbürger

Youtube: Freygang - Abschiedskonzert für André Greiner-Pol Kesselhaus Berlin 16.01.2009 | MDR artour

http://www.youtube.com/watch?v=dOjzb50W0_0


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erfolge der UdSSR

21.04.2013 um 21:26
@Ethain
Das hiess Wochenschau und fand im Kino statt

http://www.youtube.com/watch?v=o0dDqQtjwsY


melden

Die Erfolge der UdSSR

22.04.2013 um 18:32
Ethain schrieb:Sag bloß du hast in der DDR ZDF geguckt und es jedem erzählt. Deinen Freunden u.Nachbarn?
Und dir ist nichts passiert?
@Warhead ist zu diesem Zweck sicher nicht extra erst in die DDR eingereist. :D
Ich
habe massenhaft Antennenanlagen für alle Westsender gebaut.
Die ließen sich schwerlich verstecken, weil gigantisch.
Echt !
Darüber zu reden, ließ sich beim besten Willen nicht auch noch vermeiden. @Ethain
Dennoch.
Nichts ist mir passiert.
Die größte Enttäuschung ist für mich im Nachhinein meine Stasi-Akte.
Kein Wort von "meinem Hobby"
Obwohl ich "meinem IM" unwissentlich in der Frühstückspause stets die Ohren vollgequasselt hatte.
( Ich befürchte fast, für mich war 1989 nicht mal ein Gewahrsam reserviert gewesen.
Ich bin echt "beleidigt" und enttäuscht ;) die DDR war ein astreines potemkinsches Dorf.
Allerdings stark, dank militärischer Rückendeckung durch den Zusammenhalt aller potemkinschen Dörfer.)

Spießbürger können nur potemkinsche Dörfer !


melden

Die Erfolge der UdSSR

22.04.2013 um 18:55
@Ethain

Mein Opa hat bei der Wismut das Erz für den Frieden abgebaut, ich hatte immer Bananen :troll:

Und mit Erz für den Frieden mein ich natürlich das Uran für die sowjetischen Atombomben, nen bisschen bin ich ja schon stolz :D


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erfolge der UdSSR

22.04.2013 um 19:55
Puschelhasi schrieb:Punks haette man in der DDR und hat man auch verfolgt in den Knast geworfen und extrem bespitzelt, das waren naemlich absolut unerwuenschte Elemente, Gammler genannt.
Hehehe,lol,woher kommen nur solche Märchen :D ?
Also in meinem Umfeld tummelten sich einige von ihnen und nicht einer! wurde wegen seinem Punksein in den Knast geworfen. Auch die ganzen Gothiks nicht. Aber schön,dass es hier Kenner gibt :D


melden

Die Erfolge der UdSSR

22.04.2013 um 20:03
@Badbrain

Lass ihm sein simples Weltbild :D


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erfolge der UdSSR

22.04.2013 um 21:42
@Badbrain
Ja, alles Maerchen, im Grunde wars schoen im Ostblock, ich weiss alles Propagandaluege, und erst diese ganzen Selbstmoerder die sich freiwillig in die Selbstschussanlagen und Minenfelder geworfen haben, zu Faul vornen Zug zu springen, diese Depressiven Konterrevoluzzer...


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erfolge der UdSSR

22.04.2013 um 21:43
Gibt es hier auch Nicht-Ossis? Oder bin ich der einzige Besserwessi hier?


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erfolge der UdSSR

22.04.2013 um 21:52
http://m.youtube.com/watch?v=U5_3fIGNAf0&feature=related

So menschlich wars damals, sogar um die Kinder hat man sich bemueht...


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erfolge der UdSSR

22.04.2013 um 22:04
Ich denke das ist genau wie nach 1945, die Generation muss erstmal wegsterben, die da noch Leichen im Keller hat un deren Kinder vermutlich auch, bevor es da zu einer ernsthaften Auseinabdersetzung mit dem Regime kommt.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erfolge der UdSSR

22.04.2013 um 23:25
eckhart schrieb:Die größte Enttäuschung ist für mich im Nachhinein meine Stasi-Akte.
Die dürfte für ne ganze Menge Leute ein ziemlicher Schlag ins Kontor gewesen sein,so mancher der sich zum Staatsfeind,Boykotthetzer,Asozialen,Republikflüchtling oder Westspion hochjazzte und rumnölte wo es nur ging sah seine Akte und wurde gewahr das die Stasi überhaupt nicht gewillt war ihre Zeit mit Grossmäulern,Egomanen und mittelmässigen bis unterklassigen Gesellschaftssaboteuren und anderen Schnapsdrosseln zu verplötern
GilbMLRS schrieb:Mein Opa hat bei der Wismut das Erz für den Frieden abgebaut, ich hatte immer Bananen
Hat Opa ja auch hart gearbeitet für

Youtube: DEFA - Sonnensucher [Buscadors de sol] (1958): fraternitat socialista germano-soviètica

Youtube: Sonnensucher DDR 1957/58

@Puschelhasi
Ich bin Westberliner,als ich beim SJV und in der SEW war fuhr ich wochentlich nach Ostberlin...ich war die Zierde meiner Partei,Roter Iro,Lederhosen,DocMartens,Sakko.Weil ich mit dem Theoriekram auf dem Quvive war konnten die alten Säcke mir nichts,dabei sah ich sie schäumen.Meine Vorstellung von Sozialismus war bestimmt nicht dieser miefige Spiessbürgerscheiss mit seinen eitergrünen Plasteeierbechern,den babywindelblauen und leberwurstfarbenen Autos,den scheusslichen Dederonkitteln


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erfolge der UdSSR

23.04.2013 um 02:29
@Warhead
Ja siehste, sowas kann man doch respektieren, klar, wenn die Revolution ausbricht dann bin ich ein moderner Sauerbruch im Muenchener Keller, aber ohne russischen Retter. :) Ich fuerchte aber du waerest eher ein Eispickelkandidat, wenn sich die Sache erstmal wieder von roten Buerokraten hat abwuergen lassen.


melden

Die Erfolge der UdSSR

24.04.2013 um 15:41
Die
Puschelhasi schrieb:roten Buerokraten
waren zugleich unschlagbar die allergrößten
Warhead schrieb:Schnapsdrosseln
Warhead schrieb:Die dürfte für ne ganze Menge Leute ein ziemlicher Schlag ins Kontor gewesen sein
Im Nachhinein denke ich ja auch,
wenn ich in der DDR Rudi Dutschke Parolen (ich war und bin Fan von ihm) verbreitet hätte,
eher im Bau gelandet wäre,
als wegen popeligen West-Antennen und damit verbundenem massenhaften Aluminiumverbrauch.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erfolge der UdSSR

25.04.2013 um 14:58
@Puschelhasi
Jaja der Eispickel...wenn ich so lese wie Trotzki sich im Hause Rivera/Kahlo aufführte,wobei Rivera von dieser Menage a Trois nach einiger Zeit ziemlich angeödet war,wie Trotzki den vergnügungssüchtigen Hallodri gab,kann ich mir gut vorstellen das ein wütender Liebhaber oder eifersüchtiger Ehemann zum Eispickel griff

@eckhart
Leute wie Biermann,Renft,Jahn oder Krug schmissen sie einfach raus...nix Knast


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erfolge der UdSSR

25.04.2013 um 16:19
@Warhead
ach ist der mord gar kein politischer? Ist das etwas strittig?


melden
Anzeige
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Erfolge der UdSSR

25.04.2013 um 16:54
Warhead schrieb:Leute wie Biermann,Renft,Jahn oder Krug schmissen sie einfach raus...nix Knast
Bernd Stracke von L'Attentat war vor seiner Abschiebung im Knast. Aber diese Band hat halt ihre hochpolitische Punk-Scheibe Made in GDR überhaupt gleich in den Westen geschmuggelt gehabt.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt