Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mindestrente

6 Beiträge, Schlüsselwörter: Rente, Mindestrente
Seite 1 von 1

Mindestrente

12.02.2004 um 07:37
Was sagt ihr dazu? in meinen augen ist das schwachsinn, längere arbeitszeit und höhere rentenbeiträge, das ist doch der beste weg, arbeitsplätze zu vernichten statt zu schaffen!

Mindestrente für alle

Deutsche müssen mehr arbeiten


In der Diskussion um die Rentenreform plant die SPD die Einführung einer Mindestrente. "Wir prüfen eine Klausel, die das Rentenniveau sichert", sagte SPD-Fraktionsvize Gudrun Schaich-Walch dem Berliner "Tagesspiegel" (Mittwochausgabe). Sie kündigte an, die Rentenversicherungsträger würden am Mittwoch in der Anhörung zum Rentengesetz vor dem Sozialausschuss des Bundestages Vorschläge unterbreiten, wie sich eine Mindestniveau für die Rente garantieren lasse. Noch offen sei, wie die Klausel konkret aussehen könnte.

Der Mannheimer Ökonom Axel Börsch-Supan sagte dem Blatt, eine Sicherungsklausel könne durchaus "vernünftig" sein. Ein Rentenbeitrag von 22 Prozent und ein Bruttorentenniveau von 40 Prozent - wie es die SPD jetzt überlegt - seien jedoch nur "kompatibel, wenn die Deutschen kräftig mehr arbeiten als zur Zeit".

Eine längere Lebensarbeitszeit lehnt Schaich-Walch aber ab. Über die Rente mit 67 werde man im laufenden Gesetzgebungsverfahren "mit Sicherheit nicht diskutieren", sagte sie.

(N24.de, ddp)


Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz


melden
Anzeige

Mindestrente

12.02.2004 um 10:44
Ich scheiss was auf die Staatliche Rente!

...leben heisst lieben!


melden

Mindestrente

12.02.2004 um 10:58
ich auch, aber so weden garantiert keine arbeitsplätze geschaffen!

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mindestrente

12.02.2004 um 11:11
@ blackout

die arbeitsplätze schafft nicht der staat sondern die firmen und betriebe.
diese sind nicht am allgemeinwohl sondern an ihrem profit interessiert.
und heutzutage eine arbeitskraft einzustellen ist alles andere als profitabel.
dafür haben unsere lieben politiker gesorgt.

eine mögliche lösung für die rente wäre daß, ein privater und persönlicher generationsvertrag geschlossen wird.
wer kinder hat bekommt auch rente ,wer nicht.nicht .
eine gewisse logik ist da schon dabei. und im grunde ist es fast wie eine art rückkehr zum natürlichen gesellschaftsleben.......


schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden

Mindestrente

12.02.2004 um 12:37
naja..... wenn die leute fürs gleiche gehalt mehr arbeiten müssen, könnte es schon sein, dass ein paar betriebe vielleicht doch noch neue leute einstellen....schließlihc bekommen sie dann ja ein bisschen mehr für das gehalt, was sie zahlen.... aber das sind vielleicht auch nur wunschvorstellungen....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Mindestrente

12.02.2004 um 12:39
sie müssen dann ja auch mehr abgeben, haben also weiger geld! der rentenbeitrag müsste auf 22% steigen, in moment liegt er bei 19, irgendwas!

Nur die Besten sterben jung!
-böhse onkelz


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt