Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auch noch GEZ fürs Internet und UMTS Handys?

47 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: GEZ, Rundfunkgebühren ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Auch noch GEZ fürs Internet und UMTS Handys?

14.09.2006 um 14:50
Eine massenhafte Abmeldung aller Geräte im Haushalt würde vielleicht was bringen.Ziviler
Ungehorsam der MAssen. Wenn ein paar Millionen Haushalte und Unternehmen sichauf einmal
abmelden gibts auch kein Geld mehr mit dem man Rumspitzelei finanzierenkönnte.


Ich finde das dreisteste an der Sache ist: Man soll ja für dasInternetangebot der
öffentlich Rechtlichen bezahlen. Ein anderes Argument haben sienicht. Aber bei ARD und
ZDF und den Dritten kann ich nicht annähernd das ganzeProgramm übers Internet sehen. Bei
den Radiosendern ist das schon anders. Hier sollman für etwas bezahlen, was nicht ist.


Ich hab auch schon an denPetitionsausschuss gedacht...

Das darf man
sich nicht gefallen lassen.

peni


melden

Auch noch GEZ fürs Internet und UMTS Handys?

14.09.2006 um 14:54
Man kann nicht enfach die GEZ abmelden.
Du musst beweisen das Du keinen Fernsehermehr hast durch Einreichen einer Verkaufquittung oder so. Das ist echt geil was die sichteilweise einfallen lassen. Das Problem ist das die meisten Leute das halt dulden nachdem Motto "Och die 16 Euro im Monat"....
Ist eigentlich falsch aber so sind dieMenschen (insbesondere wir Deutschen) nun mal.....


melden

Auch noch GEZ fürs Internet und UMTS Handys?

14.09.2006 um 15:39
ich bekomme doch keine Quittung von meiner Mülltonne :)


melden

Auch noch GEZ fürs Internet und UMTS Handys?

14.09.2006 um 16:01
Richtung, sag einfach dass du das Teil weggeschmissen hast und kündige notfalls beideiner Bank den Lastschrifteinzug.

Wegen der GEZ muss unsere Uni jetzt für180.000 Euro die Empfangsteile aus sämtlichen TVs ausbauen. Der Betrag muss aus demRestetat genommen werden und war eigentlich für studentische Projekte, Gedöns und so dernächsten Jahre vorgesehen.

Ein entfernter Kumpel von mir hatte mal einenTelefonanruf, wo jemand vorgab, für den NDR eine Befragung zu Kundenzufriedenheitdurchzuführen. Ein paar Tage später war dann der Zahlungsbescheid da. Man sollte alsostets vorsichtig sein...

Ich bezahle keinen Pfennig GEZ und werde auch nie etwasbezahlen.


melden

Auch noch GEZ fürs Internet und UMTS Handys?

14.09.2006 um 16:12
Wofür GEZ, man kann doch überhaupt kein TV im Internet empfangen, ebenso legenRadiosendungen, in angemessener Qualität, meine Bandbreite lahm.
Dann gibt esbestimmt auch die notwendige Geschwindigkeit für die Gebühr oder wie?
FUCKOFF!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Achja,wenn ein GEZ Schnüffler auftaucht, ein wenig psychische Störungen gepaart mitAggressionsschüben wirken Wunder.


melden

Auch noch GEZ fürs Internet und UMTS Handys?

20.09.2006 um 23:39
Link: stern.de (extern)

Die GEZ soll draußen bleiben

"Das Finanzierungssystem desöffentlich-rechtlichen Rundfunks ist fast 50 Jahre alt und längst überholt. Es kannnicht sein, dass das Gebührenaufkommen mit der Anzahl der Geräte stetig zunimmt, auchwenn die Zahl der Nutzer gleich bleibt." Kulturstaatssekretär Bernd Neumann sagte, dieBegründung für die Gebühr, "nämlich die Vermutung, der Computer in Betrieben werdeauch zum Radiohören benutzt", entbehre jeder Lebenswirklichkeit. Die möglicheAbsicht, das ZDF an der Gebühr teilhaben zu lassen, mache "das ganze unglaubwürdig, dadas ZDF gar keinen Hörfunk anbietet".


Es kann auch nicht sein !!!Wieviele Deutsche Unternehmen haben den Internet ?
und zwar nicht weil Sie unbedingtRadio (dafür gibt es nämlich das R A D I O) oder TV schauen wollen ...

...sondern im Internet arbeiten müssen !!!

Wenn die ARD/ZDF angst vor missbrauch(kostenloses Fernsehen) hat, wieso verschlüsselt Sie es einfach nicht ? oder wieso machenSie es nicht so das man Mitglied bei Tagesschau.de (ard.de) werden muss und dann jedenMonat einen bestimmten Betrag zur Nutzung zahlen muss !!!



melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: GEZ
Politik, 4.070 Beiträge, um 11:52 von bgeoweh
Bacchus am 14.04.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 201 202 203 204
4.070
um 11:52 »
Politik: Reform der GEZ
Politik, 217 Beiträge, am 02.09.2015 von Nevrion
Ashert001 am 26.12.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
217
am 02.09.2015 »
Politik: Rundfunkgebühren für alle
Politik, 55 Beiträge, am 04.01.2013 von Mephi
Mephi am 10.07.2010, Seite: 1 2 3
55
am 04.01.2013 »
von Mephi
Politik: Abzocker fordern Rundfunkbeiträge ein
Politik, 7 Beiträge, am 04.04.2013 von betav
Chefheizer am 26.03.2013
7
am 04.04.2013 »
von betav
Politik: GEZ Stasi 3.0
Politik, 48 Beiträge, am 02.03.2012 von Aniara
norm am 17.08.2011, Seite: 1 2 3
48
am 02.03.2012 »
von Aniara