Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rundfunkgebühren für alle

55 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: GEZ, Rundfunkgebühr, Haushaltsabgabe ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rundfunkgebühren für alle

17.12.2010 um 15:00
ich find es kacke und was ist denn mit denen die in einer Wohnung wohnen, die Kabel und Unity Media( was ja auch schon mal vom Vermieter gestellt wird gegen in der Miete enthaltender Gebühr) und GEZ.

Soll man mal überlegen, Kabelkosten ca.18 €, unity das allroundpaket ca 30€ und zusätzlich GEZ ca 18 euro. Allein im Monat gibst nur für die Glotze und nen bissel Gedudel 66€ aus.
Selbst wenne den internet anbieter weglässt sind es monatlich immernoch 36€.

Also da bin ich schon mal richtig froh das ich in meinem 4 Familien Altbau kein Kabel hab.
Frechheit nenn ich sowas.
Abzocke ohne Ende.



Ich will nich wissen was ich im Leben schon an Steuern gezahlt hab


melden

Rundfunkgebühren für alle

17.12.2010 um 18:42
Da unser Staatlich rechtliches Fernsehen auch Werbeblöcke bringt sollen die sich gefälligst selbst finanzieren und in Wettbewerb mit anderen sendern treten. die GEZ ist genau so eine Steuer wie die Kfz Steuer ,die Sektsteuer ,die Hundesteuer als Staat oder als Komune brauchst du eben Ideen um das Geld abzuschröpfen.


1x zitiertmelden

Rundfunkgebühren für alle

17.12.2010 um 18:47
Zitat von snarksnark schrieb:rechtliches Fernsehen auch Werbeblöcke bringt sollen die sich gefälligst selbst finanzieren
nur vor 20 Uhr.......wenn Du in Sendungen, die nach 20 Uhr laufen (zB Monitor, Frontal, Panorama, Wiso usw.usw.) ähnliche Werbepausen haben möchtest wie in Spiegel-TV oder Stern-TV.....na dann viel Spass!
Zitat von snarksnark schrieb:die GEZ ist genau so eine Steuer wie die Kfz Steuer ,die Sektsteuer ,die Hundesteuer
na und? wenigstens eine sinnvollere als die Kirchensteuer!


melden

Rundfunkgebühren für alle

17.12.2010 um 18:52
Übrigends... ich trag jeden Tag das "ich hab schon GEZahlt T-Shirt" obwohl ich es nicht hab!!! HAHAha!


1x zitiertmelden

Rundfunkgebühren für alle

17.12.2010 um 19:00
@proroboter
Zitat von proroboterproroboter schrieb:Übrigends... ich trag jeden Tag das "ich hab schon GEZahlt T-Shirt" obwohl ich es nicht hab!!! HAHAha!
unglaublich kreativ!


melden

Rundfunkgebühren für alle

17.12.2010 um 19:01
@CurtisNewton

so bin ich halt... hahaHA!


1x zitiertmelden

Rundfunkgebühren für alle

17.12.2010 um 19:05
@proroboter
Zitat von proroboterproroboter schrieb:so bin ich halt
davon bin ich überzeugt, angesichts solcher gehaltvollen, intelligenten Aussagen, wie:
Bei mir im Block gibt es für Euch nur ne Knarre ins Gesicht....schönen Tag noch!
Wir sind zehn mal krimineller als Ihr!!!



melden

Rundfunkgebühren für alle

17.12.2010 um 19:13
Hier wildern ja kleine Jungs rum unglaublich... ;)

Warten wir mal, wie das alles laufen soll.
Es gibt ganz tolle Sender von den öffentlich rechtlichen Sendern. Dafür müßte man sonst auch bezahlen und die Qualität der Sender ist top. Ich bin auch froh, dass nach 20.00Uhr keine Werbeblöcke mehr kommen bei den Ö-R., das nervt immer unglaublich.


melden

Rundfunkgebühren für alle

17.12.2010 um 19:27
Was ist los wenn ich einen fernseher habe und ihn aber nicht anmelde ,lasse aber auch keinen unangemeldet rein b.z.w. stelle mich tod.


3x zitiertmelden

Rundfunkgebühren für alle

17.12.2010 um 19:30
@informer
Zitat von informerinformer schrieb:Was ist los wenn....
spielt demnächst keine Rolle mehr!


melden

Rundfunkgebühren für alle

17.12.2010 um 19:32
Also erstmal zur allgemeinen Information ein Auszug aus dem aktuellen Entwurf
§ 4
Befreiungen von der Beitragspflicht, Ermäßigung
(1) Von der Beitragspflicht nach § 2 Abs. 1 werden auf Antrag folgende natürliche
Personen befreit:
1. Empfänger von Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem Dritten Kapitel des Zwölften
Buches des Sozialgesetzbuches (Sozialhilfe) oder nach den §§ 27a oder 27d
des Bundesversorgungsgesetzes,
2. Empfänger von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung (Viertes Kapitel
des Zwölften Buches des Sozialgesetzbuches),
3. Empfänger von Sozialgeld oder Arbeitslosengeld II einschließlich von Leistungen
nach § 22 soweit nicht Zuschläge nach § 24 des Zweiten Buches des Sozialgesetzbuches
gewährt werden, die die Höhe des Rundfunkbeitrages übersteigen,
4. Empfänger von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz,
5. nicht bei den Eltern wohnende Empfänger von
a) Ausbildungsförderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz,
b) Berufsausbildungsbeihilfe nach den §§ 99, 100 Nr. 3 des Dritten Buches des
Sozialgesetzbuches oder nach dem Vierten Kapitel, Fünfter Abschnitt des
Dritten Buches des Sozialgesetzbuches oder
c) Ausbildungsgeld nach den §§ 104 ff. des Dritten Buches des Sozialgesetzbuches,
6. Sonderfürsorgeberechtigte im Sinne des § 27e des Bundesversorgungsgesetzes,
7. Empfänger von Hilfe zur Pflege nach dem Siebten Kapitel des Zwölften Buches
des Sozialgesetzbuches oder von Hilfe zur Pflege als Leistung der Kriegsopferfürsorge
nach dem Bundesversorgungsgesetz oder von Pflegegeld nach landesgesetzlichen
Vorschriften,
8. Empfänger von Pflegezulagen nach § 267 Abs. 1 des Lastenausgleichsgesetzes
oder Personen, denen wegen Pflegebedürftigkeit nach § 267 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2
Buchstabe c des Lastenausgleichsgesetzes ein Freibetrag zuerkannt wird, und
9. Volljährige, die im Rahmen einer Leistungsgewährung nach dem Achten Buch
des Sozialgesetzbuches in einer stationären Einrichtung nach § 45 des Achten
Buches des Sozialgesetzbuches leben.
Ich finde die Änderung gut. Es werden WG's entlastet, junge Erwachsene die bei den Eltern leben und warscheinlich noch einige andere "Gruppen" die mir jetzt nicht in den Sinn kommen.


melden

Rundfunkgebühren für alle

17.12.2010 um 19:34
Zitat von informerinformer schrieb:Was ist los wenn ich einen fernseher habe und ihn aber nicht anmelde ,lasse aber auch keinen unangemeldet rein b.z.w. stelle mich tod.
Demnächst musst du dir in einer Seitengasse einen Karton aufstellen, die sind Beitragsfrei.
Geräte werden nicht mehr angemeldet, es reicht schon aus eine Wohnung zu haben, oder in einer zu leben.


melden

Rundfunkgebühren für alle

17.12.2010 um 19:41
Richtige schweinchen sind das ,saugen dir das letzte noch raus.


melden

Rundfunkgebühren für alle

19.12.2010 um 11:22
Die neue Regelung finde ich besser als die alte


melden

Rundfunkgebühren für alle

04.01.2013 um 15:35
Naja, jetzt ist es soweit


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: GEZ
Politik, 4.734 Beiträge, vor 22 Minuten von shionoro
Bacchus am 14.04.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 235 236 237 238
4.734
vor 22 Minuten »
Politik: Reform der GEZ
Politik, 217 Beiträge, am 02.09.2015 von Nevrion
Ashert001 am 26.12.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
217
am 02.09.2015 »
Politik: Abzocker fordern Rundfunkbeiträge ein
Politik, 7 Beiträge, am 04.04.2013 von betav
Chefheizer am 26.03.2013
7
am 04.04.2013 »
von betav
Politik: GEZ Pfändung über Amtshilfe!
Politik, 68 Beiträge, am 24.03.2012 von wolle2011
Delon am 21.03.2012, Seite: 1 2 3 4
68
am 24.03.2012 »
Politik: GEZ Stasi 3.0
Politik, 48 Beiträge, am 02.03.2012 von Aniara
norm am 17.08.2011, Seite: 1 2 3
48
am 02.03.2012 »
von Aniara