Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Familie Rothschild

179 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Familie, Rothschild ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Familie Rothschild

23.01.2013 um 13:12
Zitat von WachsamWachsam schrieb am 19.12.2012:"Mammon ist der Gott unserer Zeit , und Rothschild ist sein Prophet"

Heinrich Heine
Dazu fallen mir folgende Zitate ein:
Der Zinseszinseffekt ist das achte Weltwunder.
Gebt mir die Kontrolle über die Währung einer Nation,
und es ist mir gleichgültig, wer die Gesetze macht!
beide sind von -Amschel Meyer Rothschild-

Der angesprochene Zinseszinseffekt, ist die Versklavung (und nur die wenigsten verstehen dies)...dies als Weltwunder zu betrachten läßt tief blicken.


melden

Familie Rothschild

23.01.2013 um 14:38
@spookydee1963
Zitat von spookydee1963spookydee1963 schrieb:Da gibts im Netz ja auch diverse Gerüchte, dass Adolf Hitler auch ein Rothschild gewesen sein soll.
Es gibt im Netz auch Gerüchte, dass Hitler am Südpol in der hohlen Erde wohnt und darauf wartet, mit seiner Ufoflotte zurückzukehren, um den Endsieg herbeizuführen. Man soll nicht jede Scheiße glauben, die man so liest.


melden

Familie Rothschild

23.01.2013 um 15:05
Ja, Hitler war natürlich ein Rothschild, die Queen auch und Stalin erst recht. Ausserdem gehört den Rothschilds natürlich der DAX (oder der Dachs) und sowieso die ganze Welt. Die böse jüdische Weltverschwörung lauert überall. Siehe dazu auch:

Sind moderne Verschwörungstheorien antisemitische Propaganda?


melden

Familie Rothschild

23.01.2013 um 15:12
@Doors

So ist es - In dem verlinkten Thread haben wir uns ja gerade erst wieder eines Users entledigen müssen, der bei "Ich stelle ja nur Fragen" angefangen hat und bei "Die Gaskammern haben gar nicht funktionieren können, der Holocaust ist erfunden" geendet hat, innerhalb eines Posts wohlgemerkt.

Wenn die kritischen Denker mal ihre eigenen Quellen hinterfragen würden, wäre die Hälfte der Diskussionen hier überflüssig.


melden

Familie Rothschild

23.01.2013 um 15:16
@Rho-ny-theta

Solchen Leuten kann ich entweder nur grandiose Doofheit unterstellen - oder eben böse Absicht.


melden

Familie Rothschild

23.01.2013 um 15:19
@Doors

In dem Fall war es Absicht, er hat sogar extra einen URL-Shortener verwendet, damit der Link auf ein holocaustleugnerisches Buch (pdf) eines angeblichen "Prof. Dr. Höfelbernd" mit dem Titel "Die andere Welt", in dem es um so lustige Sachen wie Zinsknechtschaft, die Kriegserklärung der jüdischen Banken an Hitler, und den erfunden Holocaust geht, nicht auffällt. Der User wurde inzwischen ausgeschlossen. Hier ist übrigens auch wieder der Bogen zur Familie Rothschild geschlagen, sieht man doch eindrucksvoll, dass die "Finanzelite-Juden"-Propaganda von den Nazis weidlich betrieben wurde und auch heute noch betrieben wird.

Dem Katalog der deutschen Nationalbibliothek ist übrigens kein Dr./Prof. Höfelbernd, Hoefelbernd, Bernd Hoefel oder Bernd Höfel bekannt. Daraus kann man jetzt folgern, was man will.


melden

Familie Rothschild

16.01.2014 um 01:29
Schon bemerkenswert was der alte Amschel da aus dem Hut gezaubert hat. Ob er sich das mal so vorgestellt hat.

Sieht man sich die Ahnenliste auf Wiki mal an, was aus den ganzen Rothschilds so geworden ist, kann man eigentlich nur den Hut davor ziehen. Bemerkenswert.

Und das meine ich nicht mal Ironisch oder auf andere art und weise lustig. Die meisten hegen einen Groll gegen die Rothschilds da sie schlicht neidisch sind.

Kennt jemand eine Spannende Lektüre über die Familie die man sich mal einverleiben sollte?

Cool finde ich David Mayer de Rothschild, einer der bei seinem Werdegang bisschen aus der Reihe fällt, aber ich finde das gut Wikipedia: David Mayer de Rothschild

gehen wir jetzt nach den gängigen Theorien über die Rothschilds und das sie, ohne Frage, eine Mächtige Rolle spielen auf dieser Erde, sollte man sich vielleicht Gedanken darüber machen wenn Herr David Rothschild so ein Buch schreibt:

The Live Earth - Global Warming Survival Handbook, 2007

Die Globale Erwärmung kommt!

Oder vielleicht doch nur wieder ein gerissener Schachzug?


:)


1x zitiertmelden

Familie Rothschild

16.01.2014 um 02:30
@phenix
Ich kenne nur einen Rothschild,meinen Bekannten Miguel,Miguel macht Kunst,manchmal verkauft er ganz gut,den Grossteil der Zeit weiss er Abends nicht was und ob er morgens sein Frühstück bezahlen kann.Miguel hats übrigens auch mit Plastikflaschen



Naja was heisst neidisch,auf die Schöllers,die Quandts/Klattens,die Oetkers oder die Familie Fugger schiebt keiner so einen Hass,dabei sind das auch alle Kapitalisten die nehmen wo sie nur können


melden

Familie Rothschild

16.01.2014 um 18:19
@phenix
Zitat von phenixphenix schrieb:Schon bemerkenswert was der alte Amschel da aus dem Hut gezaubert hat.
Bemerkenswert ist nur Eines, nämlich der Spruch von Gutle Rothschild, der Mutter der Rothschildfamilie: "es wird keinen Krieg geben, wenn mein Sohn kein Geld gibt".
wenn Herr David Rothschild so ein Buch schreibt:

The Live Earth - Global Warming Survival Handbook, 2007

Die Globale Erwärmung kommt!

Oder vielleicht doch nur wieder ein gerissener Schachzug?
Natürlich ist das ein gerissener Schachzug. Reine Panikmache. Wenn erstmal genug Leute an die menschengemachte Klimaerwärmung glauben, fällt es viel leichter, CO2 Steuern zu erheben, Wasser zu privatisieren, und unsinnige Klimazertifikate zu verkaufen.


melden

Familie Rothschild

16.01.2014 um 18:33
Dass die Rothschilds heute noch so einen starken Einfluss auf Politik, Wirtschaft und sogar Kultur ausüben wie im 18. und 19. Jahrhundert, bezweifle ich.

Aber es ist natürlich lächerlich, wie versucht wird, das rothschildsche Imperium auf ein paar Bänkchen, Weingüter und Museen zu reduzieren. Nicht nur, aber auch wegen diesen unglaubwürdigen Verschleierungsversuchen blühen überdimensionierte Verschwörungstheorien.


@KillingTime

Prinzipiell stimme ich mit Kritikern der Theorie vom Menschen gemachten Klimaerwärmung überein. Aber mir ist die "Panikmache" vom Klimawandel lieber als die Leugnung der ökologischen Katatrophe, die wir verursachen.

Natürlich sind die Klimaziele, Emissionshandel usw. völlig unglaubwürdig, da das Wirtschaftssystem nach wie vor auf Wachstum basiert. Obwohl Deutschland ein Musterschüler ist, nimmt die Emission in absoluten Zahlen dennoch in vielen Bereichen zu. Das kann aufgrund des Wirtschaftssystems gar nicht anders sein.


1x zitiertmelden

Familie Rothschild

16.01.2014 um 18:48
@muselhumanist
Zitat von muselhumanistmuselhumanist schrieb:Prinzipiell stimme ich mit Kritikern der Theorie vom Menschen gemachten Klimaerwärmung überein. Aber mir ist die "Panikmache" vom Klimawandel lieber als die Leugnung der ökologischen Katatrophe, die wir verursachen.
Nein.

Es ist unbestreitbar, dass es einen Klimawandel gibt. Klimawandel hat es schon immer gegeben, seit Millionen von Jahren. Aber es ist zu bestreiten, dass dieser Klimawandel von Menschen verursacht ist!


melden

Familie Rothschild

16.01.2014 um 19:15
Dass menschliche Eingriffe aber mindestens auf das regionale und lokale Klima erhebliche Auswirkungen haben kann, sollten aber auch Kritiker der Theorie vom anthroprogenen Klimawandel nicht bestreiten.

Die Reduzierung der Klimakatastrophe auf Treibgase ist natürlich sehr zweifelhaft, dasselbe gilt für den prognostizierten massiven Temperaturantieg, der bisher in der Dimension nicht nachweisbar ist.

Aber es ist doch wohl klar, dass unser Umgang mit der Erde (Emissionen in Luft, Boden und Wasser, Verbauung des Bodens,) dazu führt, dass die natürlichen Austauschprozesse innerhalb der Atmosphäre erheblich gestört werden!

Viele Ökologen wissen das, aber sie stehen vor einem Dilemma.
Wenn es ihnen nur um die Sache geht, müssen sie ein differenzierteres Bild zeichnen (das ist in den Fachzeitschriften der Fall). Wenn sie aber auch gehört werden wollen, müssen sie sich auf die Bereiche konzentrieren, die Erfolgschancen bieten ...


1x zitiertmelden

Familie Rothschild

16.01.2014 um 19:46
@muselhumanist
Zitat von muselhumanistmuselhumanist schrieb:Aber es ist doch wohl klar, dass unser Umgang mit der Erde
Ja.

Das Problem ist nur, dass dieser Klimawandel von der Finanzelite genutzt wird, um kräftig abzukassieren, in dem sie zum Beispiel "Zertifikate" verkaufen, oder Glühbirnen verbieten, aber statt dessen hochgiftige Energiesparlampen vorschreiben.

Das prangere ich an.


melden

Familie Rothschild

17.01.2014 um 02:16
@KillingTime
Vielleicht vergisst du das Wasser schon seit Jahrzehnten verstärktem Privatisierungsdruck ausgesetzt ist.
Du vergisst vielleicht Bolivien wo Vivendi selbst das Regenwasser privatisierte,da war allerdings Schluss

https://www.youtube.com/watch?v=jgH2aluKzM0 (Video: Als der Regen privatisiert wurde - Guerra del Agua)

Youtube: UND DANN DER REGEN - TAMBIÉN LA ILUVIA | Trailer [HD]
UND DANN DER REGEN - TAMBIÉN LA ILUVIA | Trailer [HD]
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.



1x zitiertmelden

Familie Rothschild

17.01.2014 um 17:40
@Warhead
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Vielleicht vergisst du das Wasser schon seit Jahrzehnten verstärktem Privatisierungsdruck ausgesetzt ist.
Wasser ist die wichtigste Ressource der Zukunft. Ich bin sicher, dass darüber noch Kriege geführt werden.


melden

Familie Rothschild

17.01.2014 um 18:18
@KillingTime

mMn war schon der 6-Tage-Krieg AUCH ein Wasserkrieg.


1x zitiertmelden

Familie Rothschild

17.01.2014 um 18:20
Zitat von muselhumanistmuselhumanist schrieb:war schon der 6-Tage-Krieg AUCH ein Wasserkrieg.
Quod erat demonstrandum.


melden

Familie Rothschild

17.01.2014 um 18:46
Naja alles nur gerüchte meiner Meinung nach ^^


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: AfD
Politik, 72.441 Beiträge, am 15.01.2022 von Beekeeper
Reigam am 28.02.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 3655 3656 3657 3658
72.441
am 15.01.2022 »
Politik: Warum gilt der Demografische Wandel in Deutschland als unumkehrbar
Politik, 35 Beiträge, am 24.07.2013 von collectivist
JohnDo22 am 23.07.2013, Seite: 1 2
35
am 24.07.2013 »
Politik: Zahl der Geburten sinkt auf Rekordtief
Politik, 120 Beiträge, am 03.05.2013 von Lightstorm
saba_key am 02.07.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6
120
am 03.05.2013 »
Politik: Jemen: Deutsche Familie entführt
Politik, 30 Beiträge, am 25.06.2009 von carlo
alpago am 28.12.2005, Seite: 1 2
30
am 25.06.2009 »
von carlo
Politik: Politik des Jugendamtes Schuld an Kindstötungen?
Politik, 41 Beiträge, am 05.01.2008 von eyecatcher
mastermind am 31.12.2007, Seite: 1 2
41
am 05.01.2008 »