LoggDog schrieb:Wenn die hungrigen "Nachbarn" mir die Tür einkicken wollen, weil sie zwar Geld wie Heu haben aber ebenso viel Essen wie Ausserirdische im Keller, dann will ich mich verteidigt wissen :P
Ich sehe es einfach mal hardcore, dass viele Werte etc einfach wegfallen.
Und ein Mann würde lieber seinen Nachbarn erschlagen, bevor er seine Frau samt Kinder verhungern lässt.
Also lieber Shotgun als Abgang ^^
Bei den Verhältnissen heutzutage würde ich mich nicht wundern, wenn deine Nachbarn schon die Türen eintreten, weil RTL wegen dem Crash nicht mehr sendet.

Was tun beim Crash? Man sollte viele Konservendosen, Wasser und Brennstoffe wie Kerzen und Feuerzeuge bunkern. Für später wärs natürlich prima, Grundstücke, Immobilien und Goldmünzen zu besitzen. Auf dem Bankkonto, wie schon gesagt, maximal die Höhe der Einlagensicherung haben... auch wenn ich glaube, dass kaum einer hier so viel Bankguthaben aufbringen könnte.