weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie fandet ihr den "Hobbit"?

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Kino, Rezension, Der Hobbit
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie fandet ihr den "Hobbit"?

13.01.2013 um 22:00
[x] Unter den Erwartungen.

Machte den Eindruck eines Kinderfilmes, die Story viel zu seicht und anspruchslos, auch wenn die Effekte wie gewohnt großartig waren. Aber ich seh mir die Filme für gewöhnlich nicht wegen i-welchen Effekten, sondern wegen ihrem Inhalt an. Und dieser hat mich beim Hobbit-Film leider enttäuscht. Zum Glück hab ich kein unnötiges Geld fürs Kino ausgegeben, sondern ihn mir online angeschaut. Hab ihn auch nicht zu Ende geguckt, weil er mich ganz schön gelangweilt hat. Also mit der Herr der Ringe Trilogie ist der Film gar nicht zu vergleichen...


melden
Anzeige

Wie fandet ihr den "Hobbit"?

14.01.2013 um 09:54
@trance3008

Das Buch ist auch als Kinderbuch geschrieben. Man kann dann leider auch nicht erwarten, dass der Film dann groß zum "Erwachsenen"film umgeschrieben wird.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie fandet ihr den "Hobbit"?

15.01.2013 um 12:29
@kuki134

Es gibt ja bekanntlich 2 Versionen dieses Buches - die ursprüngliche Fassung für Kinder, und später hat Tolkien diese überarbeitet und eine Erwachsenenversion draus gemacht. Und da dachte ich, dass der Film sich eher auf die letztere Fassung stützt.


melden

Wie fandet ihr den "Hobbit"?

15.01.2013 um 14:20
@trance3008

Hätte ja sein können. Naja ich fand ihn trotzdem gut und das sich jede Person jedes Alters den Film angucken kann.


melden
LibanonGirl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie fandet ihr den "Hobbit"?

15.01.2013 um 18:02
@KillingTime

Da hast du doch mitgespielt ne^^


melden

Wie fandet ihr den "Hobbit"?

15.01.2013 um 18:05
@LibanonGirl
Warum schreibst du mir keine PN, wenn du etwas von mir willst.


melden
LibanonGirl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie fandet ihr den "Hobbit"?

15.01.2013 um 18:07
@KillingTime

Warum sollte ich?
Ist mir zu intime :D


melden

Wie fandet ihr den "Hobbit"?

15.01.2013 um 19:04
Super aber zu viele Abweichungen vom Buch.
Gandalf bekommt auch mehr Charakter und das Rätsel ist klasse. Mag das Buch auch total gerne.


melden
Shatiel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie fandet ihr den "Hobbit"?

15.01.2013 um 21:06
Ich fand ihn so verdammt langweilig.
Dreiviertel Stunde rumgerenne, dann 5 Minuten Action.. Dreiviertel Stunde rennen... und so weiter. 3D hin oder her, ich war froh, als der Film aus war.


melden

Wie fandet ihr den "Hobbit"?

23.01.2013 um 11:13
Die neue Technik mit 48fps hat mir den Spaß vermisst. Freue mich auf die Bluray ohne Schnickschnackgedöns.


melden

Wie fandet ihr den "Hobbit"?

23.01.2013 um 21:24
Hfr? Was bringt des? Wieder so dummschrott wie blu ray?


melden

Wie fandet ihr den "Hobbit"?

23.01.2013 um 21:27
http://www.peta.de/web/tote_und.6643.html


melden

Wie fandet ihr den "Hobbit"?

23.01.2013 um 21:28
....naja....mal nächsten Teil abwarten...


melden
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie fandet ihr den "Hobbit"?

24.01.2013 um 17:53
@Kontramuskulär

Och ja. Hör mal. Allein in Deutschland werden jedes Jahr ca. 60 Millionen Schweine, 18 Millionen Rinder und Millionen andere Tiere geschlachtet. Nicht das ich das richtig finde Aber was möchtest Du mit Deinem Link denn zum Ausdruck bringen?


melden

Wie fandet ihr den "Hobbit"?

24.01.2013 um 21:32
@Banana_Joe

der Link dient nur der reinen Information. Nicht mehr und auch nicht weniger...
Vielleicht sollte Mensch sich auch mal mit dem "Drumherum" beschäftigen.


melden
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie fandet ihr den "Hobbit"?

24.01.2013 um 22:40
@Kontramuskulär
Kontramuskulär schrieb:der Link dient nur der reinen Information. Nicht mehr und auch nicht weniger...
Vielleicht sollte Mensch sich auch mal mit dem "Drumherum" beschäftigen.
Ok, beschäftigen wir uns damit. Zuerst einmal wäre es interessant, wieviele Pferde, Hühner, Ponys, Ziegen und Schafe nun tatsächlich getötet wurden oder wieviele nur verletzt wurden. Die Art der Verletzung wäre auch ganz aufschlussreich. Desweiteren stellt sich die Frage, was ist dieses ominöse "Drumherum" und was will es uns sagen? Quält Peter Jackson heimlich Tiere? Sollte man den HdR + Prolog in Zukunft in Zusammenhang mit Tierquälerei sehen? War Tolkien ein Satansanbeter, der Tieropfer brachte? Um was gehts Dir? Es sind offenbar ein paar Tiere zu Schaden gekommen. Es gab allerdings auch schon viele Filme bei denen die menschlichen Schauspieler starben. Sag doch einfach um was es Dir geht und komm bitte nicht wieder mit dem "Drumherum". Irgendeine Intention hattest Du wohl, oder hast Du einfach wahllos einen Link zu "Der Hobbit" gepostet?


melden

Wie fandet ihr den "Hobbit"?

25.01.2013 um 13:55
@Banana_Joe

Allein wenn "nur" ein einziges Tier verletzt oder gar getötet wurde, ist das zuviel. Das gilt
selbstverständlich auch für Menschen. Mein ominöses "Drumherum" bezieht sich darauf nicht einfach nur zu konsumieren, sondern auch mal hinter die Fassade von bsp. Filmen zu gucken. Ich finde Deine Interpretation meines "Drumherum" aber durchaus belustigend. Wenn Menschen und/oder Tiere in Filmen zu Schaden kommen, ist das schlimm. Es geht in diesem Fall aber um den "Hobbit".

Ich poste Links nicht wahllos...


melden

Wie fandet ihr den "Hobbit"?

25.01.2013 um 14:02
Naja Peta eben...



Regisseur und Produktionsfirma verwahren sich gegen die Vorwürfe mit Hinweis auf die American Humane Association (AHA), die sich um das Wohlergehen von Tieren am Filmset kümmere und die anwesend gewesen sei, auch auf der Farm. "Wir haben außerordentliche Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass in den Action- oder anderen Szenen, die Tiere stressen könnten, keine Tiere zum Einsatz kamen. Beim Filmen sind keine Tiere zu Schaden oder umgekommen", meint Jackson. Ein Sprecher des Filmemachers soll allerdings US-Preseberichten zufolge eingeräumt haben, dass der Tod von zwei Pferden unnötig gewesen sei. Doch habe man sich dann um eine Verbesserung der Farm gekümmert - "für Hunderttausende Dollar". Mittlerweile sei der Hof nicht mehr in Gebrauch.

http://www.stern.de/kultur/film/vorwuerfe-gegen-hobbit-regisseur-pony-rainbow-starb-im-auenland-1929124.html


melden
Anzeige

Wie fandet ihr den "Hobbit"?

25.01.2013 um 16:49
Da wollte Peta wieder auf den Famezug aufspringen, um ihm Gespräch zu bleiben...typisch eben. Weil "zufälligerweise" erfahren, veröffentlichen sie solche Sachen immer erst kurz vor der Premiere.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

152 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden