weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

revolu*sion* der verschwörungen

9 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörungen
Seite 1 von 1
morgenstern
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

revolu*sion* der verschwörungen

24.03.2005 um 00:19
hey

meine meinung über die verschwörungsszene ;)

Ich bin jetzt seit fast 7 jahren in der verschwörungsszene mit dabei
hab unzählige bücher gelesen die nicht immer billig waren
ich würd sagen da ist ein kleines vermögen zusammen gekommen an „schrott“
denn mit jedem neu gekauften buch hab ich ein stück von mir selbst verkauft
verkauft an einen autor der den größten teil aus anderen büchern rauskopiert hat!

mir ist aufgefallen das man seine persönliche denkweise also das was jeder mensch von sich aus denkt ohne dafür einen denkanstoß bekommt komplett aufgibt
man denkt so wie es der autor will man nimmt seine denkweise an
man sieht die welt mit seinen augen nicht mehr mit den eigenen

so nach ungefähr 100 büchern über verschwörung, logen, vatikan, 11.9, aliens, kornkreise, magie, nwo, bibel-code, 23, kabbalah, nordische/sumerische/ hebräische, mythologie, chemtrails, haarp, vril/haunebus
neu schwabenland, helsing-dreck, prophezeiungen, hohle erde, und den ganzen eso-mist den es auf dem büchermarkt gibt ist man komplett ausgeklinkt vom system
man kommt mit dem täglichen leben nicht mehr zurecht man zieht sich zurück in sein „elend“ man gibt freunde auf man kapselt sich ab von der familie....
man bekommt finanzielle sorgen weil man mehr krank macht wie man arbeitet oder weil man keinen bock mehr hat für die mammongesellschaft zu arbeiten
man kommt einfach mit dem eigenen leben nicht mehr zurecht
und die schuld sucht man natürlich nicht bei sich selbst sondern bei ner verschwörung die einem noch der helsing vorgegeben hat *looooooool*

man hofft sehnlichst darauf das man von „aussteigern“ kontaktiert wird....die dann sagen:
man ist der auserwählte...man wird gebraucht von den reinkarnierten atlantischen priestern *lol*
die ja nur darauf warten das man seiner bestimmung folgt........und die erde rettet.......
und meist endet die bestimmung dann in ner sekte wo man von dem atlantischen pseudo-priester hergefi... wird und ne menge geld zahlen muss für ne vorgesetzte auserwählten lüge

so viele korrupte leute wie ich in der szene erlebt habe gibt es wahrscheinlich nicht mal in der politik
ich kenne einige buchautoren die absichtlich lügen erfunden haben um sich so ihre „nachfolge-bücher“ zu sichern
denn die nachfrage bestimmt das geld das in den eigenen geldbeutel fließt also muss man auch dafür sorgen das rege nachfrage herrscht...

aber was mir am meisten auf die nerven geht
das sich jeder wichtiger macht wie er eigentlich ist
wenn sie zusammen stehen die „verschwörungs-elite“ dann hört man meist nur „ du ich kenn den und hab mit dem letzt erst telefonier und der ist voll wichtig
der gehört zu ner wichtigen loge dazu“ *lol*

tja und was die lieben esos angeht die licht und liebe freaks die meisten von denen hams faustdick hinter den ohren
da ist jeder katholische priester noch ehrlicher wie die eso-gurus
da geben sie an für ne licht-orion-gesellschaft zu arbeiten *lol* und sie haben kontakt zu engel und die ham voll wichtige infos für die menschen *looool*
tja und der kleine hacken an dem ganzen kommt zum schluss denn wenn man nach ner engelsbotschaft fragt
muss man kohle zücken und zahlen....
na ja da frag ich mich doch obs im engels-land metros gibt wo man schöne schuhe kaufen kann *lölchen* denn ich kann mir nicht so recht vorstellen was ein engel mit geld anfangen soll ;) ok außer schuhe kaufen ;)

dann die lieben frauen die karten legen, hand lesen, sterne deuten..... tja ohne kohle geht da auch nix
aber gibt’s da nicht so ein kleines abkommen zwischen dieser welt und jener welt
das man alles was mit übernatürlichen kräften zusammen hängt komplett umsonst machen muss
denn das ist eine gabe die man geschenk bekommt hat und für so was darf man niemals geld verlangen und das wissen hat jede echte hexe ;)
und das gleiche gilt für die licht und liebe freaks
so bald man geld geben muss ist alles betrug
das ist ne einfache regel und sie stimmt immer



meine weltansicht ist mittlerweile die
ich bin für alles offen les nur noch bücher die mir „zufällig“ in die pfoten fallen
gebe kein geld mehr aus für gefälschte verschwörungslügen
seh alles locker und nehms so an wies kommt
und halt mich von leuten fern die mir das geld aus der tasche ziehen wollen und dazu gehören sämtliche onlinebuchhandlungen von verschwörungsbüchern

das wissen das ich haben will..... nach dem such ich selbst
denn eins sollte jedem klar sein alles kann gefälscht sein sogar die verschwörungen ;)

die verschwörungsszene wurde erste bekannt nach dem sie der VS bekannt gemacht hat....
das beste beispiel ist helsing.....
und was ich von dem halt sag ich hier lieber nicht *lol* sonst werd ich wahrscheinlich gekreuzigt ;)


und jetzt sind bestimmt wieder einige der meinung das ich jemand gekauftes bin vom VS der die aufgabe hat die leute von der „wahrheit“ fernzuhalten looooool
weil ich die szene schlecht mache ;)


Stern


melden
Anzeige

revolu*sion* der verschwörungen

24.03.2005 um 03:12
@morgenstern

Du verstehst, nehme ich an, daß ich nicht mit allen von Dir aufgezähltenBelegen für unsinnige New-Age-Esoterik einverstanden sein kann. Ich habe zum Beispiel den "Bibel-Code" (Nach Satinover!!) nachhaltig verteidigt.

Aber die mutige Attacke verdient beachtet zu werden.Vielleicht haben die Rationalisten ihre Chance nur noch nicht erkannt! -gg*

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden

revolu*sion* der verschwörungen

24.03.2005 um 03:52
ich muss dir ebenso respekt aussprechen.
ich möchte jafrael zustimmen,aber du hast recht,die zeit die man in diese themen steckt und das geld,währen an anderer stelle besser angebracht.
ich bin überzeugt,das es menschen gibt durch die,die pure verdorbenheit wirkt und das es menschen gibt,die alles in kauf nehmen,aber auch ich musste beobachten,das mein denken aus unwissenheit züge annahm,für die ich mich heute schämen und entschuldigen muss.das ich aus unbedachtheit,gruppen half oder unterstütze,die ich doch im innern furchtbar verabscheute.ich weiß heute das es menschen gibt die manipulieren und lenken,was das zeug hält,so das sie ihre vorteile erhalten,die sie am ende auch nicht glücklich machen werden,ganz im gegenteil,die das zurückerhalten,was sie anderen willentlich angetan haben.ich konnte mich selbst davon überzeugen,in meiner stadt und dem was ich gesehen und erlebt habe,aus der forschung bezüglich des schlechten handelns der menschen,das es nur allzu logisch ist,das es solche dinge gibt,jede abstreitung wäre kindisch,aber ich musste erkennen,das eine namensgebung und ausfilterung dieser menschen,nur im sande verläuft und man sich unwissentlich selbst mehr leid und schlechte nachwirkungen aufbürdet,als man es wollte.
uns wird viel müll verkauft und weil wir es bezahlten halten wir daran fest,als wäre dieser dreck gold wert,aber das ist er nicht.es ist und bleibt müll,der im schlimmsten fall unser denken beeinflusst.
heute widme ich mich lieber um themen die bereichernder sind,oder widme meine zeit in selbstforschung oder überlegungen,die konstruktive früchte tragen.ich möchte sagen,wo unsere gedanken hingehen,stärken wir auch etwas.
wenn ich meine gedanken kraft auf verschwörungen richte,so tu ich diesen einen gefallen.indem ich erstens gedanken an ihnen verschwende,ihnen aufmerksamkeit und meine zeit liefere etc etc.
es gibt dinge die sind wie ein fass ohne boden.wir können all unsere energie und unser handeln in diese dinge stecken,aber am ende sind wir nur beraubt und haben nichts erreicht.
heute steck ich meine kraft lieber in dinge,die mir zeigen,wie man eine bessere zukunft formt oder wie man menschen helfen oder sie unterstützen kann,das bringt einem ressonanz,die freude bringt und einen klaren weg zeigt,als das man ständig alleine und im dunkeln steht.
anstatt über die entzweiung nachzudenken,denk ich heute lieber darüber nach,wie man ihr entgegen wirken kann,sprich ich widme meine gedanken,meine energie,meine zeit und mein geld nicht in schlechten sachen,sondern in sachen,die gut sind,früchte tragen und von dauer sind.
das verdorbene wird vergehen,mehr muss ich über sie nicht wissen,weil dieses wissen ebenso unexistenziell ist und mit vergehen wird,aber das wissen um dauerhafte,beständige und grundlegende dinge,ist ein wissen,das auf ewig gültig und von bestand ist.

liebe grüße

lesslow


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -


melden

revolu*sion* der verschwörungen

24.03.2005 um 04:11
@morgenstern
Also, ich finde, Du hast total recht und das Herz und den Verstand (zum Glück auch den) auf dem richtigen Fleck. Wer nur für cash seine Gaben verteilt, da würd ich noch weiter gehen als Du, macht sich zur Hure. N u r, verstehst Du? (Natürlich muss man auch leben.) Aber daneben, im Privaten, da zählen die Menschlichkeit, wenn's gut geht die Freundschaft, und wenn Du Glück hast, zählt die Liebe. Das Gesülze von Rationalisten! Ich versteh kein Wort.
Liebe Grüße, cassiel


melden
syrch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

revolu*sion* der verschwörungen

24.03.2005 um 10:45
@morgenstern

Ich gebe dir in vielem Recht, finde es nur schade, dass du für diese Erkenntnis solange gebraucht hast (7 Jahre?! - über 100! Bücher?!)

Mir hat bei manchen Autoren (vor allem v. Helsing) jeweils 1 Buch gereicht, um zu merken was für ein Blödsinn die meisten Theorien sind.







Lg
Syrch


melden
morgenstern
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

revolu*sion* der verschwörungen

25.03.2005 um 01:47
@ jefrael ;)
was die bibel angeht ... die tu ich mir zur zeit an ;)
und bin gestern nacht auf ein kapitel gekommen das mich ein bissel verwundert hat
und zwar
1. könige
kapitel 10
vers. 14
http://www.bibel-online.net/buch/11.1-koenige/10.html#10,14
******Und das Gewicht des Goldes, das für Salomo in einem Jahr einkam, war sechshundertsechsundsechzig Zentner******

da kommt ja die 666 auch drin vor und die prophezeiungen waren ja erst viel viel später ?!? hat sich jetzt johannes an das alte testament gehalten
denn wenn man das alte testament liest könnte man meinen die prophezeiungen des johannes sind schon längst eingetroffen ....
da kommen genau die dinge drin vor die er prophezeit !!!


@ lesslow
***heute widme ich mich lieber um themen die bereichernder sind,oder widme meine zeit in selbstforschung oder überlegungen,die konstruktive früchte tragen.ich möchte sagen,wo unsere gedanken hingehen,stärken wir auch etwas.***

den satz find ich wirklich gut denn auf dem gleichen weg bin ich zur zeit auch ;)


@ cassiel
manchmal frag ich mich ob die leute kein gewissen mehr ham
da predigen sie von licht und liebe und freiheit für das göttliche und kassieren kräftig dafür ab das sie manchen leuten scheinheiliger weise geholfen ham
also deren ihre seele muss vom hirn echt in den darm abrutschen *loool*


@ syrch
;) ja bei mir hats länger gedauert dafür hab ich jetzt ne echte schrottsammlung im hirn drin *lol* hoff ja ned das sie anfängt zum rosten ;)

naja ich war halt immer der meinung das die leute ehrlich sind *lol*


grüße Stern


melden

revolu*sion* der verschwörungen

25.03.2005 um 02:05
@morgenstern

Ja, "Johannes", besser derjenige der als solcher firmierte, hat sich der Prophezeihungen des AT bedient um die Göttlichkeit Jesu zu belegen. Eine damals durchaus übliche Vorgehensweise. Der verräterische Hinweis ist immer dieser: "Auf das sich die Schrift erfüllen würde".

Erwartet aber wurde im AT und von den Propheten der Messias des jüdischen Volkes und das ist KEIN Gott! Ich verweise um nicht alles nochmal zu erläutern auf den Thread "Bibelfälschungen".

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
mcgregor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

revolu*sion* der verschwörungen

25.03.2005 um 03:33
Nuja, einen Vorteil hat das ganze....man kennt die Tragweite menschlicher Machtspiele. Man hat soviele Beispiele dafür gekriegt, was da alles noch so geht dass man seine eigenen plötzlich besser erkennt und diese nach und nach in Demut und Liebe umwandeln kann. Wir haben trotz allem eine Lebensaufgabe zu erfüllen und die Erkenntnisse die wir gewinnen können immer angewendet werden, um bereichernd zu wirken....und ja, ich war auch mal in dem Tunnel von wegen DIE sind schuld und bla. Die ganze Lusche mit Glöckchen und blinkenden Lämpchen quer übers Armaturenbrett den ganzen Tag bis du nicht mehr kannst...

Respekt für die rückhaltlose Äusserung. Die is Medizin.

Nur ist die Sucht immer in erster Linie was persönliches. Waren erst die Illuminaten die Sündenböcke fürs flatternde eigene Leben, sinds jetzt Helsing & co.

Im Grunde wollte man verwahrlosen, blau machen und nen egotrip schieben...man brauchte nur nen anständigen Grund. Und um diesen Grund zu schaffen gibt man jede Menge Geld aus.

Und vor der wahren eigenen Bestimmung hat glaub ich jeder ausreichend Schiss, um sie mal nebenbei schnell zusammen mit den Quacksalbern zu disqualifizieren, n'est-ce pas? Vor allem, wenn man sich eh schon mit deren Hilfe jahrelang davon erfolgreich abgelenkt hat...

;)


melden
Anzeige

revolu*sion* der verschwörungen

30.03.2005 um 16:56
Hallo und herzlich Willkommen, wenn ihr euch wirklich für diese Thematik interessiert dann bin ich überzeugt wird euch folgender Buchvorschlag weiterbringen. Ihr habt vieleicht schon davon gehört. Der Titel ist: Wahrheit ans Licht. Hier eine Kurze Inhaltsangabe:

Wahrheit ans Licht, Julius H. Barkas €17.00 Schenken Sie den Worten von Politikern Glauben? Denken Sie George Bush sagt die Wahrheit? Wenn ja, so ist dieses Buch ungeeignet für Ihre Belange. Sofern Sie jedoch klare und logische Zusammenhänge wünschen und die schlichte Wahrheit hören wollen, sind Sie hier genau richtig. Ob in den Bereichen Gesundheit, Geld, Wirtschaft, Natur, Geheimes oder bei der Ermordung John F. Kennedys, es eröffnet sich Ihnen ein sinnvolles Bild, das viele Antworten gibt. Sie begegnen der befreienden Wirkung von Wahrheit, die zahllose Lügen vom Tisch fegt. Einige Quellen dienen als Stützen für den Roten Faden, der mit einer bärenstarken Säule zementiert wird. Dem Großen Brockhaus. Welcher Narr wollte dieses Lexikon ernsthaft der Unwahrheit bezichtigen? Mit einem derart erhabenen Beweismittel lassen sich Lügen und Unwissenheit spielend und leichtfüßig beseitigen.

Die Sprengung des WTC, der Feldzug Afghanistan zur Sicherung der Rohopiumernte oder der Raubzug im Irak, es wird alles fein säuberlich zerlegt. Wir sezieren die Zwiebel der Lügen, bis der wahre Kern vor uns liegt. Allein das bringt schon Linderung und bedeutet eine Verbesserung. Folgt dann noch der Ausblick auf ein nahendes, glückliches Ende, wird in Ihnen eine unbeschreiblich positive Kraft erwachen. Das klingt unglaublich, wissen wir. Doch Sie werden es fühlen, so wie wir auch. Und bitte behaupten Sie später nicht, wir hätten Sie unvorbereitet auf diese wundervolle Überraschung treffen lassen. Gebunden, ca. 250 Seiten.

Dieses Buch könnt Ihr bei mir zu einem Vorzugspreis von nur 15,95 € zzgl. 3,00 € Versandkosten bestellen. Schickt einfach eine e-Mail an folgende Adresse: novus_ordo23@hotmail.de

mfg und viel Spaß beim lesen euer
Julius H. Barkas

PS: Wenn Ihr ein Signiertes Exemplar haben wollt oder eins mit Persönlicher Widmung dann schreibt mir das in der mail. Ihr bekommt dann ein Signiertes oder mit Persönlicher Widmung versehenes Buch zugesandt.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden