Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weltweiter EMP-Schlag durch unsere Sonne

115 Beiträge, Schlüsselwörter: Sonne, EMP

Weltweiter EMP-Schlag durch unsere Sonne

28.08.2012 um 18:49
@CountryKuenzel
CountryKuenzel schrieb:bist du ein bibel freund???!
Freund, nein. Kenner, ja.

@Pantha
Ach komm, wie hoch ist die Chance dass einer der beiden Perry-Rhodan-Fans über deine Posts stolpert? ;) Versuchs mal mit Star Trek, da ist das kopieren ne viel größere Herausforderung!

Aber gut. Irgendwer hat 1947 in Roswell ein paar Fragmente beiseite geschafft, deren Inschrift nun mithilfe des Bibelcodes entschlüsselt werden konnte, selbstverständlich enthält sie das exakte Datum einer Invasion. Aliens planen schließlich langfristig.
Da kann man locker nach Belieben dann esoterische, astrologische, astronomische, religiöse oder archäölogische Sachen mitreinpacken. Die modulare Ikea-Theorie sozusagen, beliebig erweiterbar und zügig fertiggestellt :)


melden
Anzeige

Weltweiter EMP-Schlag durch unsere Sonne

28.08.2012 um 18:52
@MareTranquil
das is als wenn ich fragen würde "is das universum ein hologramm^^"???! :D


melden

Weltweiter EMP-Schlag durch unsere Sonne

28.08.2012 um 18:59
AFAIK gab es im späten 19ten Jahrhundert einen Sonnensturm der das Telegrafennetz der USA ausser Gefecht legte, dementsprechend gehe ich davon aus, das es möglich, aber wohl sehr selten passiert.


melden

Weltweiter EMP-Schlag durch unsere Sonne

28.08.2012 um 19:00
@MareTranquil
MareTranquil schrieb:Ach komm, wie hoch ist die Chance dass einer der beiden Perry-Rhodan-Fans über deine Posts stolpert?
:( Wir sind mindestens 5.
Star Trek kann mit so vielen möglichen Weltuntergängen aufwarten, da merkt keiner wenn du einen klaust.

@Adrianus
Da besteht aber noch ein gewisser Unterschied :)


melden

Weltweiter EMP-Schlag durch unsere Sonne

28.08.2012 um 19:03
@Adrianus -, stimmt^^ :D
:D YES juhuuuu... einer zu mind. auf meiner seite^^ :D


melden

Weltweiter EMP-Schlag durch unsere Sonne

28.08.2012 um 19:10
kürz bevor die welt unter geht hören wir das hier an^^ :D :D

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=NcxKoyP_WQk#!


melden

Weltweiter EMP-Schlag durch unsere Sonne

28.08.2012 um 19:11
@CountryKuenzel
ahh da hat einer Musikgeschmack...


melden

Weltweiter EMP-Schlag durch unsere Sonne

28.08.2012 um 19:12
@Adrianus
und wenn die welt nicht unter geht hören wir das an^^ :D

http://www.myvideo.de/watch/8191836/Adya_Classic_Live_2


melden

Weltweiter EMP-Schlag durch unsere Sonne

28.08.2012 um 19:12
@CountryKuenzel
CountryKuenzel schrieb:YES juhuuuu... einer zu mind. auf meiner seite^^ :D
Nur damit wir uns richtig verstehen:

Keiner ist auf der Seite von jemandem, der in 4 verschiedenen Threads die exakt gleichen Texte und Videos postet, und dem dabei noch jegliche gute Lesbarkeit wurscht ist.


melden

Weltweiter EMP-Schlag durch unsere Sonne

28.08.2012 um 19:13
ICH bin die Schweiz...
ich bin neutral!


melden

Weltweiter EMP-Schlag durch unsere Sonne

28.08.2012 um 19:17
@MareTranquil
da haste recht^^ :D ob so oder sooo ob globale erwärmung oder die menschen uns selbst aus rottet oder die sonne uns kaput da is es schon scheiß egal^^
irgend wann is es soweit die frage is "wann"???! :D ;)


melden

Weltweiter EMP-Schlag durch unsere Sonne

28.08.2012 um 19:32
hier noch ein beweiss zur eine emp bombe, was währe "wenn"

http://vimeo.com/38213951#


melden

Weltweiter EMP-Schlag durch unsere Sonne

28.08.2012 um 19:33
ein bisserl was Allgemeines;
images
Als Sonnensturm (auch magnetischen Sturm) bezeichnet man eine Störung der Magnetosphäre eines Planeten bzw. speziell der Erde (geomagnetischer Sturm).
Die Teilchen des Sonnensturmes werden durch das Erdmagnetfeld
abgelenkt. Durch diese Ablenkung wird eine Gegeninduktion verursacht,
d.h. das Magnetfeld verzerrt.
Ist der Sonnensturm stark genug, schaffen es Teilchen bis in die Erdatmosphare und wir bekommen ein schönes Lichterschauspiel zu sehen: Polarlichter. (auch in Mitteleuropa)
images
Die Störung wird ausgelöst von Schockwellenfronten des Sonnenwinds, die durch Sonneneruptionen oder koronale Massenauswürfe entstehen und etwa 24 bis 36 Stunden benötigen, um die Erde zu erreichen. Sie dauert etwa 24 bis 48 Stunden an, in Einzelfällen mehrere Tage – in Abhängigkeit von der Störungsursache auf der Sonne. Wer sagt das?^^ der hier -> "Ein 130 Kilogramm leichter Satellit der Europäischen Raumfahrtagentur (Esa) beobachtet die Sonne und warnt vor Sonnenstürmen." Proba-2 untersucht die Sonnenstrahlung und das vom Sonnenwind erzeugte Plasma in der Magnetosphäre der Erde.
http://www.3sat.de/page/?source=/nano/weltraum/141815/index.html

Das Auftreffen der Schockfront auf die Magnetosphäre führt zu einer Abschwächung des Erdmagnetfeldes, das nach etwa zwölf Stunden sein Minimum erreicht.
Sie können auch Schäden an Satelliten verursachen.

Die Teilchen sind aber nicht das, was die Schäden hier unten anrichtet.

Es ist die von dem Teilchenstrom verursachte Verzerrung des
Magnetfelds.
In langgestreckten elektrischen Leitern wie z. B. Überlandleitungen und Pipelines können Ströme von teils beachtlicher Stärke induziert werden.
Ein besonders heftiger Sturm, hat - wie bereits schon gepostet, 1989 in Québec zu einer Überlastung des Stromnetzes und verursachte einen 9-stündigen Stromausfall in der Region um Montreal, geführt.

Nachdem die Sonne einem ~11jährigem Zyklus folgt sind für heuer bzw. nächstes Jahr tatsächlich stärkere Sonneneruptionen vorhergesagt^^ - aber sicher nicht weil die Maya "aufgehört haben zu zählen" sondern weil das einfach so passiert -in welchem Ausmaß?who knows!
Magnetstürme beeinflussen das Erdmagnetfeld, dieses wiederum die Ausbildung des Van-Allen-Gürtels. Damit sind bei besonders starken Magnetstürmen alle Lebewesen in den meistbetroffenen Polregionen einer erhöhten radioaktiven kosmischen Strahlung ausgesetzt.
Im schlimmsten Fall werden wir ein wenig gebeutelt!!! - mehr nicht!
mich interessiert mehr die mehr die Ursache und nicht die Symptome (;
Diskussion: Änderung der bipolaren Konfiguration unserer Sonne. (Beitrag von therealproton)


melden
Anzeige

Weltweiter EMP-Schlag durch unsere Sonne

28.08.2012 um 19:46
@CountryKuenzel
CountryKuenzel schrieb:hier noch ein beweiss zur eine emp bombe, was währe "wenn"
Du hast dich im Thread vertan, hier gehts um die Sonne.

Kann natürlich passieren, wenn man überall das gleiche postet und einem alles wurscht ist.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

131 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden