Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Gehirn - Mein Freund, oder?

14 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gehirn, Suggestion, Autosuggestion ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Das Gehirn - Mein Freund, oder?

16.12.2011 um 17:23
Hallo
ich verfolge und beteilige mich ja seit einiger Zeit intensiv in den Bereichen Ufologie und Mystery.

Mir fiel auf das sehr viele Beiträge mit dem Satz beginnen:"Ich muss euch mal was erzählen das mir vor vielen Jahren passierte....!"

Kann es sich hierbei um das False memory Phänomen handeln?
Dabei wird ,grob gesagt, besonders durch Beeinflussung dritter, die wahre und erfundene Vergangenheit vermischt.
Derjenige glaubt also das die erfundene Geschichte wahr ist.

Auch die Auswirkungen von Psychomutation könnten sich hier finden lassen.
Das ist eine Form der Gehirnwäsche.
Menschen in Ausnahmesituationen sind besonders empfänglich für Beeinflussung.
Das Erleben des Todes oder einer Geburt; Aufbrechen oder Zerbruch einer Liebe; Erfahrung unheilbarer Krankheit (Eröffnung) oder als Wunder gedeutete Ereignisse (z. B. Heilungen oder die Errettung aus Todesnot), oder das Gewahrwerden einer unmittelbaren übermächtigen Bedrohung.

"Der Mensch ist konditionierbar wie eine Graugans, auch wenn die Intellektuellen dies nicht gerne hören" (Bärbel Schwertfeger, Der Griff nach der Psyche, S. 45).

Leider sind auch Erwachsene beeinflußbar wie Kinder, wenn man sie nur ein wenig täuscht.
In diesem Zusammenhang fällt auf, das z.Bsp. viele Esoteriker sagen:"Durch meinen Partner kam ich zur Esoterik!"

Merkmale der psychischen Veränderung :

-Eine absolute Neuausrichtung der eigenen Existenz nach bislang nicht gekannten oder verwendeten Grundsätzen;
-Völlige Umstellung des Verhaltens gegenüber der Umwelt. Sie wird nicht mehr als Ort der eigenen Existenz, sondern ausschließlich als feindliche und zu verändernde Größe begriffen und behandelt.
-Radikalisierung aller Lebensvollzüge;
-Absolute Unterordnung der eigenen Urteilsfähigkeit und des Urteilswillens unter eine andere Autorität (System oder Person);
-Eine Art Festungskomplex, der darin besteht, daß man sich möglichst nur in der Nähe von Gesinnungsgenossen (Kommune, Ashram, «Familie«) aufhält.

Schlussendlich Suggestion und Autosuggestion.

Was ist nun mein Gehirn?
Mein Freund oder mein Feind?


melden

Das Gehirn - Mein Freund, oder?

16.12.2011 um 17:30
@Amsivarier

mhh schwierig.
ich würde sagen in solchen dingen meistens feind...es ist leider so das unser gehirn sowie sämtliche andere sinnesorgane so leicht täuschbar sind wie ein kleinkind... :D

ich könnte mal nach nem video suchen da hat ein strassenmagier nen vortrag gehalten und da kam auch nen part mit "false memory" drin vor mit mitmachtest.
bei mir hats funktioniert.^^
ist schon erstaunlich wie leicht wir falsche erinnerungen haben können.


melden

Das Gehirn - Mein Freund, oder?

16.12.2011 um 17:37
Youtube: SSS (5of14) False Memory and Eyewitness Testimony
SSS (5of14) False Memory and Eyewitness Testimony


soo hier das video.


melden

Das Gehirn - Mein Freund, oder?

16.12.2011 um 18:39
ich denke den knackpunkt hast du erwähnt: Autosuggestion


melden

Das Gehirn - Mein Freund, oder?

16.12.2011 um 18:47
Aus Einbildung kann Erinnerung werden:

Versuchspersonen wurden Alltägliches zusammen mit ungewöhnlichen Aufgaben tun mussten. Mit Sachen, die man üblicherweise nicht tut, beispielsweise Münzen werfen und nachher ein Schokoladenherz mit einem Zahnseidenbehälter zerdrücken. Hernach mussten sich die Leute irgend eine verrückte Tätigkeit vorstellen. Nach einigen Wochen wurden die Versuchpersonen befragt, was sie früher gemacht hatten. Ein grosser Teil (ca. ein Fünftel) der Versuchspersonen waren später der Meinung, dass sie die eingebildeten, vorgestellten sonderbaren Tätigkeit tatsächlich getan hatten. Die Ergebnisse dieser Versuche sind dann im Bereich der Psychologie zusätzlich analysiert worden und brachten wichtige Erkenntnisse bei Augenzeugenberichten: Die Erkenntnis, dass die Zuverlässigkeit von Augenzeugenberichten vor Gericht oft zu wünschen übrig lässt, wurde jedenfalls mit diesem Versuch bestätigt. Was sich Zeugen vorgestellt hatten, kann plötzlich zu Tatsache werden.

http://www.rhetorik.ch/Einbildung/Einbildung.html

Jop, unsere Gedächtnis, kann manchmal uns schöne Streiche spielen und uns eigene Träume sogar als "erlebt" vorgaukeln.


melden

Das Gehirn - Mein Freund, oder?

16.12.2011 um 23:48
@Amsivarier
Hab da eine Folge aus der Reihe "Geist und Gehirn" mit Manfred Spitzer.

Es gibt eine sehr knappe Einleitung und dann werden einige Untersuchungen zum Thema Falsche Erinnerungen vorgestellt. Die sind ähnlich wie die von @Keysibuna vorgestellten.

Bugs Bunny in Disneyland ist mein Favorit ;)

Am wichtigsten ist allerdings der Kommentar am Schluß, dass schon das Erinnern selbst die Erinnerung verändert.

Edit: Die ganze Serie ist zu empfehlen wenn man sich ein wenig mit dem Thema Gehirn und Neurologie auseinandersetzen möchte.


melden

Das Gehirn - Mein Freund, oder?

17.12.2011 um 00:16
@Zotteltier

Danke für den Tipp; die Folge ist wirklich empfehlenswert. Werde das Video mal hier reinstellen, da es gut zum Topic passt.

https://www.youtube.com/watch?v=f0xMT105kzk


melden

Das Gehirn - Mein Freund, oder?

17.12.2011 um 00:19
@Mr.Dextar
Hups danke. Kopiert war der Link schon. :)


melden

Das Gehirn - Mein Freund, oder?

17.12.2011 um 00:35
@Zotteltier wenn du yt videos arc hivieren möchtest, lade dir den yt songdownloader runter.Damit kannst du dir fast alles aus yt runterladen und nachbearbeiten.

@Amsivarier Interessanter Thread, ich verfolge erstmal die Posts, ehe ich mich einlinke


melden

Das Gehirn - Mein Freund, oder?

17.12.2011 um 00:41
@Schrotty
Der Speicherort und eine mögliche Nachbearbeitung wirken sich aber leider nicht auf meine Vergesslichkeit aus ;)

Hätte mir eigentlich beim editieren auffallen müssen, dass da irgendwie ein Video fehlt.


melden

Das Gehirn - Mein Freund, oder?

17.12.2011 um 00:42
@Zotteltier welches suchst du dann helf ich dir?


melden

Das Gehirn - Mein Freund, oder?

17.12.2011 um 00:42
@Schrotty
Das von Mr.Dextar eingestellte ist schon das richtige


melden

Das Gehirn - Mein Freund, oder?

17.12.2011 um 00:44
OK sonnst vertrauensvoll fragen, ich sauge sie mir auch gerade runter, wegen meiner kaputten Augen, kann ich alles nur in Ruhe schaun und das ist mir bei yt zu heftig.


melden

Das Gehirn - Mein Freund, oder?

17.12.2011 um 11:36
@Amsivarier
Was willste denn damit sagen, wir sind beeinflussbar und dann fragst du ob dein Gehirn Freund oder Feind ist.

Ein Gehirn ist vergleichbar mit nem PC es reagiert darauf was du reinlädst.
Wenn du negativität lädst schmeißt dein Gehirn negativität raus.

Dein Gehirn ist sozusagen das Kontroll- und Auswertungszentrum deiner Sinneseindrücke, Bewusstseins, Gedanken, Denken, Gefühle und Unterbewusstsein.
In wie weit paranormale Sachen auf uns einwirken weiß ich nicht. Denke aber so etwas ist auch vorhanden...

Dein Gehirn ist somit dein Schatten der wirklich alles mit kriegt.

Deshalb such positive Situationen für dich in deinem Alltag, das Gehirn verfällt schnell in regelmäßige Muster ist also ein absoluter Wiederholungstäter.
Kann sich schnell an Umwelteindrücke anpassen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Wieviel Kraft haben unsere Gedanken?
Wissenschaft, 1.182 Beiträge, am 06.06.2021 von Peter0167
thomas82sp am 10.05.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 57 58 59 60
1.182
am 06.06.2021 »
Wissenschaft: Der Hypnose Thread
Wissenschaft, 10 Beiträge, am 20.03.2021 von lui-bremen
Nihoto am 03.12.2016
10
am 20.03.2021 »
Wissenschaft: Aphantasie: fehlendes visuelles Vorstellungsvermögen
Wissenschaft, 66 Beiträge, am 04.09.2020 von skagerak
samarasmango am 09.04.2020, Seite: 1 2 3 4
66
am 04.09.2020 »
Wissenschaft: Biochemie / Neurochemie
Wissenschaft, 20 Beiträge, am 05.06.2020 von Coronerswife
Debuq am 08.08.2019
20
am 05.06.2020 »
Wissenschaft: Schweinegehirnwiederbelebung
Wissenschaft, 16 Beiträge, am 20.04.2019 von Blues666
Taln.Reich am 19.04.2019
16
am 20.04.2019 »