Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

19.056 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Mädchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.03.2021 um 13:01
Zitat von soomasooma schrieb:Ich entnehme es - wie viele in den Jahren hier - aus den Artikeln und Grafiken (z. B. Bild 21) und den (Entfernungs-)Angaben der Eltern bzw. des Vaters:

Beitrag von Tunstall (Seite 976)
Wo ist denn dein Problem deine Originalquelle(n) auf die du dich beziehst, zu zitieren?

Ein Hinweis auf andere Beiträge im Thread reicht nicht. Nur weil es andere User gepostet haben, muß es ja nicht wahr sein.

Wenn du deine Originalquelle(n) postest, aufgrund derer du dir eine Meinung gebildet hast. kann man hier im Thread darüber diskutieren.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.03.2021 um 13:26
Denkt bitte daran, dass ihr angeführte Quellen zu Behauptungen ordentlich verlinkt, selbst wenn sie in der Galerie stehen - dann sollte es erst recht kein Problem darstellen. Sollte es technische Schwierigkeiten geben, hilft die Verwaltung gerne aus. Ansonsten sei noch angemerkt, auf Unterstellungen zu verzichten, vor allem wenn danach kein Bedarf herrscht, das Ganze inhaltlich aufzuklären.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.03.2021 um 17:53
Also gern nochmal in Bezug auf meinen Einwurf (bei Bildern kann ich leider nur zum jeweiligen Beitrag verlinken):
Zitat von soomasooma schrieb:Für mich war von Anfang an klar: Man "feierte" im Haupthaus, dort war Frau Gehricke in der Küche, von dort aus wurden die Getränke transportiert.

Während der Nacht, vielleicht auch des folgenden Tages oder der folgenden Tage (also in der Zeit der ersten Suchaktionen) wurde Familie Gehricke provisorisch in den Mitarbeiterunterkünften untergebracht.
Das "Feiern" steht bewusst in Gänsefüßen, man kann es auch "Beisammensein" nennen - das Gästehaus ist aber schon ein zentraler Punkt der Einrichtung - siehe auch weiter unten.

Die Gehrickes wollten nicht über Nacht bleiben.

Auf Bild 21 gibt die Beschriftung an, dass die Gehrickes "seit Samstag" in einem der Mitarbeiterwohnheime untergebracht waren. Das irritiert vielleicht tatsächlich.

Beitrag mit Bild 21:
Beitrag von X-Aequitas (Seite 120)
Quelle:
Zitat von X-AequitasX-Aequitas schrieb am 08.05.2015:http://www.bild.de/news/inland/vermisste-personen/keine-spur-im-fall-inga-40864708.bild.html

Bild 57, eine Grafik für die "Volkstimme", wird da genauer ("während der Suche").

Beitrag mit Bild 57:
Beitrag von noctua (Seite 288)
Zitat von noctuanoctua schrieb am 20.05.2015:Quelle: http://www.volksstimme.de/nachrichten/sachsen_anhalt/1479336_Inga-Die-schwierige-Suche-nach-einer-Spur.html (Archiv-Version vom 17.07.2015) (Archiv-Version vom 22.05.2015)

Eine weitere Quelle dafür ist das natürlich das Interview mit dem Anwalt von Herrn Gehricke bei "Kripo Live" vom 03.05.2020:
Beitrag von X-Aequitas (Seite 826) (Link zum Video dort)

Hier hatte sich @MarliPub die Mühe gemacht, es uns aufzuschreiben:
Beitrag von MarliPub (Seite 826)
Daraus:
Zitat von MarliPubMarliPub schrieb am 08.06.2020:Interview mit Anwalt / Luftbild Wilhelmshof / Nachgestelle Szenen v. Kindern beim Spielen

Sprecher: Khubaib-Ali Mohammed vertritt Ingas Vater. Er hat die Akten zu diesem Vermisstenfall genau studiert. Der Wilhelmshof bei Stendal: Eine Einrichtung der Behinderten- und Suchthilfe. Ingas Familie verbringt hier den Tag mit Freunden. Eigentlich wollen sie am Abend zurückfahren, doch die Freunde überreden sie zu bleiben.

Anwalt: „Und dann hat man sich entschlossen dann tatsächlich dann auch noch zum Abendessen zu bleiben, zum Grillen zu bleiben und dann erst abzufahren und eigentlich die Nacht zu Hause zu verbringen. Aber dazu kam es dann entsprechend nicht mehr.“
Das heißt für mich, sie wollten nach dem Grillen eigentlich nach Hause fahren, nicht über Nacht bleiben, waren also nirgendwo einquartiert.

Erst nach Ingas Verschwinden wurden sie dann für die Nacht und Zeit der ersten Suche in einem der drei Mitarbeiterwohnheimen untergebracht.

Nicht alle Quellen, über die wir hier diskutiert haben und diskutieren, sind (noch) erreichbar. Da denke ich z. B. an Bild 32, das einen Ausschnitt der alten HP zeigt und zwei Teeküchen und den Zweck des Haupthauses, auch "Gästehaus", benennt. Für mich liest sich das so, als fänden dort die Aktivitäten statt, dort würde man sich etwas herrichteten - ich denke deshalb, dass es sogar sehr gut möglich sein könnte, dass Frau Gehricke dort an den Vorbereitungen zum Feuermachen und Grillen beteiligt war.

Beitrag mit Bild 32:
Beitrag von Wolters (Seite 167)

Vielleicht gibt es dort sogar Wohneinheiten für Angestellte, das kann ich aber nur mutmassen - darauf wollte ich auch gar nicht hinaus. Das direkte Zusammenleben ist aber dort ja erwünscht. Es gibt die allgemeinen Infos zum Konzept der Einrichtung, den Tagesablauf und wo was stattfindet... gerne suche ich @Gennat die entsprechenden Beiträge auch noch heraus, wenn das für sie nötig ist.

Auch ist (mir) nicht klar, was mit "Mitarbeiter" überhaupt gemeint ist. Es gibt die, die dort "Gast" waren und bleiben, dort wohnen, kleine Tätigkeiten übernehmen und "Mitarbeiter" genannt werden und es gibt angestellte Mitarbeiter. (Wer wohnt wo genau?) Wir wissen eigentlich nur von "Freunden" der Gehrickes, oder? Oder gibt es eine Quelle, die ganz eindeutig belegt, dass die Freunde angestellte Mitarbeiter waren, die in einem der drei Mitarbeiterwohnheimen leb(t)en? Dann bitte gern posten, das wäre mir untergegangen - und hätte doch auch die ganze Diskussion darum längst beendet.

Das mit den 100 Metern stammt ebenfalls aus dem "Stern":
Zitat von GennatGennat schrieb am 27.08.2020:Jens-Uwe Gehricke hatte seine Tochter noch kurz vor ihrem Verschwinden auf dem Fußweg gesehen, der vom Haus der Freunde zum Grillplatz am Waldesrand führt. Inga trug zwei großen Wasserflaschen, sie wollte mithelfen bei den Vorbereitungen für ein Grillfest. Kurz darauf wurde sie noch einmal von zwei anderen Kindern beobachtet, als sie sich auf den Rückweg Richtung Haus machte. Das war gegen 18.30 Uhr. Was dann passierte, weiß bis heute niemand. Jens-Uwe Gehricke: "Bis zum Haus waren es nur 100 Meter. Aber dort kam sie nie an."
Quelle: https://www.stern.de/panorama/stern-crime/vermisste-inga-gehricke--eltern-sprechen-im-stern-erstmals-ueber-schicksalsschlag-7427172.html
Für mich scheinen es vom Haupthaus eher 100 Meter zu sein als von den drei Mitarbeiterwohnheimen. Bei Google Maps gibt es ja eine Anzeige des Maßstabes, das kommt (sicher laienhaft bedient) für mich dort auch eher so hin. Man kann ja auf fast allen Luftaufnahmen den Weg erkennen, für meine Begriffe gibt es dort auch mehr Möglichkeiten des Nicht-Gesehen-Werdens.

Bestätigt wird mein Annahme (das Bild, das ich immer hatte: es ging zwischen Haupthaus und Grill- bzw. Sportplatz hin und her) durch die Grafik aus dem Stern, das hier einmal gepostet wurde:
Beitrag von inci2 (Seite 643)
Dort wird das Haupthaus als Ausgangspunkt für die Vorbereitungen markiert (2). Ob nun der Bildtext falsch ist, ist nicht zu belegen - dementiert wurde das von Vater oder seinem Anwalt aber auch nie. Eigentlich ist es dabei auch nicht wichtig, ob die Gastfamilie im Haupthaus wohnte. Es ergeben sich allerdings noch mehr Möglichkeiten, vom direkten Weg abzubiegen, wenn die in den drei Mitarbeiterhäusern lebte und die Vorbereitungen tatsächlich im Haupthaus stattfanden.

Ich hoffe, es ist jetzt verständlicher. Man kann sich da jetzt kloppen, "Stern" oder "Volksstimme" - ist ohne Klarstellung der Beteiligten sowieso nicht zu klären (nicht, dass ich die von ihnen je irgendwie verlangen oder erwarten würde).


4x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.03.2021 um 17:55
Zitat von blacklady2309blacklady2309 schrieb:Fakt ist:

- Es gab ein Interview mit Herr G.
- und es gibt die Karte mit den beiden Markierungen

Fakt ist nicht:

- dass Herr G. Diese Markierungen gesetzt hat
- dass Herr G. Die Karte überhaupt gesehen und abgesegnet hat.


Er muss nichtmal gewusst haben, das seinem Interview die Karte und Markierungen beigefügt werden.
Eine weitere Möglichkeit ist, dass der Grafiker einfach einen Fehler gemacht hat. Es kommt ziemlich oft in Zeitschriften vor, dass Bilder und Grafiken falsch beschriftet sind.

Es ist durchaus möglich, dass der einzige Hinweis auf das Haupthaus auf einen Fehler zurückgeht.

Alle anderen Quellen sprechen vom den drei Häusern.

Insofern gehe ich von einem Fehler des Grafikers im STERN aus oder dass von Seiten der Gastgeberfamilie, bzw. des Wilhelmshofs untersagt wurde, die korrekte Lage des Wohnhauses einzuzeichnen.

Schließlich würde die korrekte Angabe der Adresse einen tiefen Einschnitt in das Persönlichkeitsrecht der Gastgeberfamilie bedeuten.

Denn man muss immer damit rechnen,
dass Horden von Tatorttouristen vor der Tür stehen.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.03.2021 um 18:08
@sooma
Denk bitte dran, ich habe nur nach Quellen gefragt , die folgende Annahme unterstützen:
Zitat von soomasooma schrieb:Man "feierte" im Haupthaus, dort war Frau Gehricke in der Küche, von dort aus wurden die Getränke transportiert.
Es geht nicht darum zu belegen, dass beispielsweise die Strecke 100 m betrug. Das wissen alle und das ist unstrittig.
Zitat von soomasooma schrieb:Da denke ich z. B. an Bild 32, das einen Ausschnitt der alten HP zeigt und zwei Teeküchen und den Zweck des Haupthauses, auch "Gästehaus", benennt.
Wie kommst du darauf, dass auf dem Bild das Haupthaus abgebildet ist?

Bitte erkläre das anhand des Fotos.


Dazu ist es einfacher, wenn du das Foto hier postest, dann können wir besser darüber diskutieren und du kannst besser erklären wieso du denkst, dass das auf der Beschriftung des Bildes "Gästehaus" genannte Bild das Haupthaus ist.


2x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.03.2021 um 18:19
@Gennat
Zitat von GennatGennat schrieb:Schließlich würde die korrekte Angabe der Adresse einen tiefen Einschnitt in das Persönlichkeitsrecht der Gastgeberfamilie bedeuten.
Hm. Die Adresse ist "Wilhelmshof"... war das nicht von Anfang an bekannt? Und würde eine Änderung der Angabe des Wohnhauses wirklich nun plötzlich mehr "Tatorttouristen" anlocken? (Waren dort je welche, wissen wir sowas?)

Du selbst behauptest doch auch:
Zitat von GennatGennat schrieb:Das ist doch auch eindeutig. Sie waren den ganzen Tag dort und irgendwo müssen sie ja gegessen haben und ihre Sachen, die sie für den Tagesausflug benötigt haben, untergebracht haben - und zwar in der Wohnung der Freunde im Mitarbeiterwohnheim.
Lockt das weniger "Tatorttouristen" an, nur weil es dann um drei Gebäude geht?
Zitat von GennatGennat schrieb:Dazu ist es einfacher, wenn du das Foto hier postest, dann können wir besser darüber diskutieren und du kannst besser erklären wieso du denkst, dass das auf der Beschriftung des Bildes "Gästehaus" genannte Bild das Haupthaus ist.
Bitte, zum letzten Mal: Ich kann die Bilder mit der App nicht direkt einbinden, das hatten wir doch geklärt. Dafür habe ich zu den jeweiligen Beiträgen verlinkt und auch die Bildnummer angegeben. Bitte wende Dich an @univerzal, wenn Dir das doch nicht ausreicht.

Nun geht es Dir auch auf einmal um ein ganz anderes Bild... egal. Der Text auf dem unteren Bild (Bild 32 in der Bildergalerie) im verlinkten Beitrag bezieht sich auf "unser Gästehaus":
Beitrag von Wolters (Seite 167)

Was vermutest Du, welches Gebäude damit gemeint ist? (Abgebildet ist ein Gartenpavillon, der wird es kaum sein.)


2x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.03.2021 um 18:27
@sooma
Es gibt ca. 20 Gebäude auf dem Wilhelmshof. Natürlich macht es einen Unterschied ob die Öffentlichkeit weiß in welchem Haus man genau wohnt oder ob nur bekannt ist, dass es eines von zwanzig ist.
Zitat von soomasooma schrieb:Bitte, zum letzten Mal: Ich kann die Bilder mit der App nicht direkt einbinden, das hatten wir doch geklärt. Dafür habe ich zu den jeweiligen Beiträgen verlinkt und auch die Bildnummer angegeben
Deshalb schrieb ich:
Zitat von GennatGennat schrieb:Wie kommst du darauf, dass auf dem Bild das Haupthaus abgebildet ist?

Bitte erkläre das anhand des Fotos.
Du kannst es auch anhand des Fotos erklären.

Es macht es natürlich einfacher, es anhand des Fotos zu erklären, aber natürlich kannst du es auch beschreiben wo vermerkt ist, dass es das Haupthaus ist.
Zitat von soomasooma schrieb:das einen Ausschnitt der alten HP zeigt und zwei Teeküchen und den Zweck des Haupthauses, auch "Gästehaus", benenn
Es geht um das Bild.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.03.2021 um 18:34
Zitat von GennatGennat schrieb:Es geht um das Bild.
Mir um den Text, nicht um die Abbildung:
Zitat von soomasooma schrieb:Bild 32, das einen Ausschnitt der alten HP zeigt und zwei Teeküchen und den Zweck des Haupthauses, auch "Gästehaus", benennt.
Zitat von soomasooma schrieb:Der Text auf dem unteren Bild (Bild 32 in der Bildergalerie) im verlinkten Beitrag bezieht sich auf "unser Gästehaus":

Beitrag von Wolters (Seite 167)

Was vermutest Du, welches Gebäude damit gemeint ist? (Abgebildet ist ein Gartenpavillon, der wird es kaum sein.)



melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.03.2021 um 19:31
@sooma
Es ist doch ganz einfach - Du sagst:
Zitat von soomasooma schrieb:Bild 32, das einen Ausschnitt der alten HP zeigt und zwei Teeküchen und den Zweck des Haupthauses, auch "Gästehaus", benennt.
AA9DB092-ACC9-4272-8FAB-AA17FD6B9CD1.webp

Hier ist das Bild (mit Text). Bitte erkläre mir wie du anhand des Bildes zu deiner Aussage kommst, dass

(
Zitat von soomasooma schrieb:Zweck des Haupthauses, auch "Gästehaus", benennt.
) Gästehaus und Haupthaus synonym zu verstehen ist.

Ich kann dem Text nur entnehmen, dass hier vom Gästehaus die Rede ist und finde dort keinen Hinweis für die Behauptung, dass damit gleichzeitig das Haupthaus gemeint ist.

Bildquelle: der oben von @sooma verlinkte Beitrag.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.03.2021 um 19:44
Einen Überblick zum Wilhelmshof gibt der Beitrag von radio SAW. Vielleicht kennt den noch nicht jeder.

https://soundcloud.com/thorstenkessler/2015-02-22_1_diakoniewerk_wilhelmshof

Der Beitrag wurde am 22. Februar 2015 ausgestrahlt, also nur kurze Zeit vor Ingas Verschwinden.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.03.2021 um 19:47
Jetzt muss ich mich nochmal dazu äußern.

1. Das Gästehaus/Haupthaus beherbergt Büros, Teeküchen, Veranstaltungsräume und Übernachtungsräume für Besucher der Bewohner, der Mitarbeiter sowie der Teilnehmer von Tagungen/Seminaren. So ich das in Erinnerung habe und auch hier schon diskutiert wurde, fand an diesem Wochenende auch ein Seminar statt.

Familie G. War mit einer Mitarbeiterfamilie befreundet und wollte mit dieser und einer weiteren Familie eine kleine Feier veranstalten. Welche in der Wohnung der Mitarbeiterfamilie und auf dem Gelände des WH stattfinden sollte.

Glaubt ihr wirklich das eine Mitarbeiterfamilie in einen Zweibettzimmer im Haupthaus/Gästehaus lebt.


Desweiteren wenn ich mir das Bild mit dem Spielplatz und der Fassade anschaue habe ich vollen Überblick der gesamten Strecke...jetzt erklärt mir mal wo ein Zugriff
Zugriff stattgefunden haben soll.

Und natürlich hat man Familie G. In dem Haus untergebracht wo auch die Gastgeber wohnten, denn hatte sich das kleine Mädchen verlaufen und irgendwann den Weg zurückgefunden, sollte es seine Familie da finden.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.03.2021 um 19:54
Zitat von blacklady2309blacklady2309 schrieb:Das Gästehaus/Haupthaus beherbergt Büros, Teeküchen, Veranstaltungsräume und Übernachtungsräume für Besucher der Bewohner, der Mitarbeiter sowie der Teilnehmer von Tagungen/Seminaren.
Vielleicht findest du eine Quelle, die besagt dass das Gästehaus und das Haupthaus identisch ist. Dann wäre der Punkt geklärt.

Aus dem Bild mit dem Text, dass @sooma gepostet hatte und als Beleg für ihre Aussage genommen hat, geht es nämlich nicht hervor.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.03.2021 um 19:57
@Gennat
Zitat von Nina75Nina75 schrieb am 20.05.2015:Das Gästehaus bietet elf Zweibettzimmer.
Quelle:
Zitat von Nina75Nina75 schrieb am 20.05.2015:http://www.volksstimme.de/nachrichten/sachsen_anhalt/1479336_Inga-Die-schwierige-Suche-nach-einer-Spur.html (Archiv-Version vom 17.07.2015) (Archiv-Version vom 22.05.2015)
Das ist deckungsgleich mit dem Text zum "Gästehaus" (Bild 32), das ist die Aufzählung unter "Kapazität und Einrichtung" (22 Plätze in Zweibettzimmern... usw.). Das ist meiner Meinung nach das, was auch "Haupthaus" genannt wird. Das Haus, in dem es Gruppenräume und den Mehrzwecksaal gibt und die Seminare und Veranstaltungen stattfinden.

Wo verortest Du denn "Haupthaus" und "Gästehaus"?


2x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.03.2021 um 20:03
Zitat von soomasooma schrieb:Nina75 schrieb am 20.05.2015:
Das Gästehaus bietet elf Zweibettzimmer.
Quelle:
Nina75 schrieb am 20.05.2015:
http://www.volksstimme.de/nachrichten/sachsen_anhalt/1479336_Inga-Die-schwierige-Suche-nach-einer-Spur.html (Archiv-Version vom 17.07.2015) (Archiv-Version vom 22.05.2015)
Das ist deckungsgleich mit dem Text zum "Gästehaus" (Bild 32), das ist die Aufzählung unter "Kapazität und Einrichtung" (22 Plätze in Zweibettzimmern... usw.).
Das ist ein Zirkelschluss. Du beweist mit der Aussage, dass das Gästehaus 11 Zweibettzimmer hat ( Aussage des Posts von Nina75) dass die Aussage des Bildes, dass Wolters gepostet hatte, nämlich dass das Gästehaus 22 Plätze hat, richtig ist.

Du beweist damit nicht, dass das Gästehaus das Haupthaus ist. Vom Haupthaus ist nämlich in beiden Beiträgen nicht die Rede.

(Und das du Frage an mich weitergibst, macht es auch nicht besser. Ich habe nämlich an keiner Stelle behauptet zu wissen wo das Gästehaus ist)


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.03.2021 um 20:04
@Gennat
Zitat von soomasooma schrieb:Wo verortest Du denn "Haupthaus" und "Gästehaus"?



1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.03.2021 um 20:06
Zitat von soomasooma schrieb:sooma schrieb:
Wo verortest Du denn "Haupthaus" und "Gästehaus"?
Und dass du Frage an mich weitergibst, macht es auch nicht besser. Ich habe nämlich an keiner Stelle behauptet zu wissen wo das Gästehaus ist.

Du hast die Behauptung aufgestellt, also musst du sie belegen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.03.2021 um 20:09
Leider weiss ich gerade nicht wie man hier ein Video einfügt, daher verweise ich mal auf die Seite 826 Post von X-Aequitas

Da ist ein Video von Kripo live vom 03.05 und in diesem bei ca 8:35 min wird genau gezeigt welche Gebäude gemeint sind.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.03.2021 um 20:20
Zitat von blacklady2309blacklady2309 schrieb:Da ist ein Video von Kripo live vom 03.05 und in diesem bei ca 8:35 min wird genau gezeigt welche Gebäude gemeint sind.
Vielen Dank für den Hinweis auf das Video.
Hier die Verlinkung dazu:

Youtube: kripo Live vom 03 05 2020 siehe Beschreibung
kripo Live vom 03 05 2020 siehe Beschreibung


Die Beschreibung der Gebäude Minute 8:35 habe ich nicht gefunden, vielleicht können noch andere nachschauen.

Aber ich habe etwas anderes gefunden:

DA325BDC-0E4F-479D-AC15-23F166AE3C73Original anzeigen (0,3 MB)

Dieser Screenshot zeigt ganz eindeutig, dass die Mitarbeiterwohnung der Freunde in einer der drei früher als „Mitarbeiterwohnhäuser“ bezeichneten Häuser liegt. Die Häuser sind als solche beschriftet und auch der Weg dorthin ist eingezeichnet.

Damit sollte die Frage geklärt sein.

Bildquelle: Der obige Link zum Kripo Live Video


1x verlinktmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.03.2021 um 20:26
@Gennat

Ich danke dir für das einfügen.
Und du hast genau die Stelle gefunden die ich meinte.

Dazu erwähnen möchte ich noch das in diesem Video kurz vorher ausdrücklich gesagt wird das diese Aussage Frau G. getätigt hat.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.03.2021 um 21:15
genau @blacklady2309!

und von der Mutter kommt wohl auch die Aussage, dass Inga am Grillplatz verschwunden ist....der Anwalt des Vaters erzählt eine andere Geschichte.

wenn sich die Eltern schon nicht einig sind, ist es kein Wunder, dass wir uns hier zuweilen "zerfleischen".


3x zitiertmelden