Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Tötungsdelikt an 29-jährigem Mann in Eschweiler 15.8.2015

672 Beiträge, Schlüsselwörter: Leiche, Gewaltverbrechen, 2015 Eschweiler

Tötungsdelikt an 29-jährigem Mann in Eschweiler 15.8.2015

09.02.2018 um 09:11
NUn ja Chris war naiv und rannte in sein Verderben es wurde viel Dreck über ihn geschrieben in der Presse es standen nur die Täter im Vordergrund ich dachte es ist vorbei nein es geht wieder vorn vorne los


melden
Anzeige
whitelight
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt an 29-jährigem Mann in Eschweiler 15.8.2015

09.02.2018 um 09:50
Ich frage mich,was man sich unter Verhandlungsfehler vorstellen kann?

Könnte das noch bedeuten, daß die Strafe für S.L und N.H. demnach geringer ausfällt?
Okay, ich lese gerade,muß besser begründet werden.

S.L. war bei der Tat dabei und hätte diese verhindern können.

Es ist mir eigentlich bis heute ein Rätsel, daß 4 Mann an einer Tat involviert sind und nicht einer davon in der Lage war, gegenzulenken.

@Moonllight027
Ich drücke Dich ganz feste und wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft.


melden

Tötungsdelikt an 29-jährigem Mann in Eschweiler 15.8.2015

09.02.2018 um 09:58
Ich danke Dir whitelight mal sehen was jetzt dabei raus kommt


melden
whitelight
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt an 29-jährigem Mann in Eschweiler 15.8.2015

09.02.2018 um 10:21
Ich habe jetzt gerade in der Revision gelesen, daß man Christian vorher sogar damit konfrontierte, daß die Tochter NICHT 22 Jahre alt war.
Das war mir jetzt neu.
Dabei hätten es normaldenkende Menschen belassen.


melden

Tötungsdelikt an 29-jährigem Mann in Eschweiler 15.8.2015

09.02.2018 um 10:45
die wollten jemanden umbringen und dachten sie kommen ungeschorren davon


melden

Tötungsdelikt an 29-jährigem Mann in Eschweiler 15.8.2015

09.02.2018 um 20:49
Jetzt mal etwas grundsätzliches.

Ein Thread wie dieser ist eine Diskussion und kein Chat. Wir sind hier nicht bei Twitter oder FB. Ich hab selten so viele Einzeiler gelesen und auch gelöscht, wie auf den letzten Seiten.

Ich möchte auch darum bitten, die Hinterbliebenen nicht mit Halbwissen zu verunsichern. Ein "ich bin die Quelle", geht mal gar nicht.

Bitte diskutiert mit Respekt, Einfühlungsvermögen und mit nachvollziehbaren Quellen. Es kann nicht angehen, den Hinterbliebenen in irgend einer Weise "etwas vom Pferd zu erzählen", wenn es dazu keine Nachweise gibt.

Der Fall ist schon schlimm genug, man muss es nicht noch schlimmer machen.


melden

Tötungsdelikt an 29-jährigem Mann in Eschweiler 15.8.2015

04.09.2018 um 21:42
Die Berufungsverhandlung gegen H. und L. beginnt am 8.11. und geht bis 12.12. voraussichtlich. Beide sind vorerst aus der U-Hat entlassen, was ich persönlich nicht nachvollziehen kann.


melden

Tötungsdelikt an 29-jährigem Mann in Eschweiler 15.8.2015

08.11.2018 um 16:22
Wie es aussieht haben N.H & S.L nicht viel zu befürchten und bleiben freie Menschen .
Heute Abend berichtet RTL wieder über den Fall .
Für meine Familie beginnt nun alles wieder von vorne :(


melden
whitelight
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt an 29-jährigem Mann in Eschweiler 15.8.2015

08.11.2018 um 18:17
@GNemesis
Bei RTL meinte der Verteidiger gerade,daß ein Urteil gesprochen wird,aber dann nicht gegen Mord.

Ich versteh das alles gar nicht.
Bei N.H. könnte ich mir noch vorstellen, daß sie damit durchkommt,möglicherweise wusste sie es nicht und war nicht dabei.
Sollte sie gewusst haben,welche Waffen mitgeführt wurden oder das Aggressionspotential der anderen,sähe die Sache anders aus.

S.L. war dabei.
Hätte er nicht etwas verhindern können/sollen, wenn er angeblich "nur" von einer Abreibung wusste?
2 Männer mit Waffen,die einem einzelnen nichtsahnenden Mann in die Falle locken.
Warum 2 Mann?

Und beide laufen jetzt in der Stadt rum, in der sie vorher wohnten und wo die Tat ausgeübt wurde,als ob nichts gewesen sei?

Kann doch nicht sein,oder?


melden
Anzeige

Tötungsdelikt an 29-jährigem Mann in Eschweiler 15.8.2015

11.11.2018 um 16:40
@whitelight das hat der Verteidiger von S. L gesagt und lässt hoffen das zumindest er nochmal eine Strafe bekommt
Und bei der N.H glaube ich das ihr Verteidiger die raus bekommt.
Musst dir mal vorstellen die wohnt in unmittelbarer Nähe von meiner Schwester. Die sind sich schon mehr als einmal begegnet und diese Kuh grinst meine Schwester frech an und sie kann da nicht mal was gegen machen.
Am Montag bin ich auf die M. M gespannt. Ich hoffe das der Knast bei ihr Spüren hinter lassen hat. Sie lebt nämlich seit ein paar Monaten auf Staatskosten


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt