Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

89.334 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

12.09.2019 um 14:59
@Lady.Sherlock

Aber das wissen wir doch gar nicht, ob Rebecca die Decke als Zudecke oder sonstigen Bettzeug-Ersatz auf der Couch verwendet hatte!

Einen Post vorher wies ich darauf hin, dass die Decke evtl. ausschließlich für draußen bestimmt war und, vielleicht an gut sichtbarer Stelle und wegen der Farbe sowieso auffallend, in der Wohnung immer an einem bestimmten Platz abgelegt, aber dort drinnen nicht benutzt wurde.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

12.09.2019 um 15:08
Mag sein dass ich es überlesen habe, aber gibt es Hinweise wie lange das Handy nachdem es im Wlan ausgeloggt wurde, noch online war?
Bzw. ob es Funkmastenaufzeichungen gibt?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.09.2019 um 15:09
Kurze Frage: ist hier jemand aus der Gegend um Storkow, der einen Entsorgungskalender hat? Im Internet lassen sich nur zukünftige Termine abrufen - leider nicht mehr die aus Februar... Manch einer hat eventuell einen Pappkalender daheim...


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.09.2019 um 15:11
@joeyy
wenn du meinen beitrag aufmerksam ließt, siehst du dass ich auch nicht glaube dass sie einbetoniert wurde. und dass ich nur interesse halber gefragt habe.
ich halte F auch für unschuldig einen mord begangen zu haben (zumindest bis das Gegenteil bewiesen wurde).
Dass sie noch lebt kann sein, aber dass sie freiwillig gegangen ist glaube ich nicht.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.09.2019 um 15:16
ZippundZapp schrieb:ZippundZappheute
Der Müll wurde hier ganz am Anfang schon mal des öfteren diskutiert, wurde wenn ich mich richtig erinnere am Montag 18.02. sogar geholt, oder zumindest in der Woche... Jedoch handelt es sich um ein Einfamilienhaus und demnach hätte ein menschliches Wesen in der Größe von R, niemals in die typische Einfamilienhaus Mülltonne gepasst, erst recht nicht ohne aufzufallen (Gewicht etc.)


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.09.2019 um 15:22
ZippundZapp schrieb:Kurze Frage: ist hier jemand aus der Gegend um Storkow, der einen Entsorgungskalender hat? Im Internet lassen sich nur zukünftige Termine abrufen - leider nicht mehr die aus Februar... Manch einer hat eventuell einen Pappkalender daheim...
Hab ich nicht
Aber ich erinnere mich an die lebhafte Diskussion hier wo gemutmaßt wurde das R entsorgt wurde

Ich finde es, auch das hier, ganz ganz schlimm, genau wie jauchegrube

Ich mag das einfach nicht mehr lesen und kann das auch nicht verstehen
Ich werde mich jetzt einfach mal ausklinken für einige Tage

Es tut mir unendlich leid für die Familie und auch für R

Ich hoffe das R noch lebt und wenn sie das lesen sollte
Bitte melde Dich bei Deinen Eltern und Familie, nichts kann schlimmer sein als Angst und diese Ungewissheit und diese ganzen Horrorszenarien hier


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.09.2019 um 15:24
halfblade007 schrieb:kommt bestimmt drauf an wie dick der ist, aber diese Hunde sind nicht immer genau. Man kann wohl auch einfach Kalk, Zement, Fliesenkleber oder so ein Zeug trocken drauf schütten. Wenn das Nass wird, löst sich da auch der Körper auf mit der Zeit.
Ich plane nicht, jemanden zu töten oder eine Leiche zu beseitigen, aber mal interessehalber nachgefragt: Eine einfache Mischung aus Baumaterialien ist geeignet, eine Leiche aufzulösen? Kann ich mir kaum vorstellen. Ich hätte notfalls Felgenreiniger verwendet.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.09.2019 um 15:27
Bobbelina schrieb:Jedoch handelt es sich um ein Einfamilienhaus und demnach hätte ein menschliches Wesen in der Größe von R, niemals in die typische Einfamilienhaus Mülltonne gepasst, erst recht nicht ohne aufzufallen (Gewicht etc.)
In der Nähe gibt es sicher auch große Container.
Hat nicht auch der TV von Georgina dem VE gesagt, er hätte sie in den Müllcontainer gelegt?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.09.2019 um 15:27
BDavid85 schrieb am 08.03.2019:08.03.2019 um 01:25
BDavid85 schrieb am 08.03.2019:Der Vater sagte ja auch das die Polizei die Zahnarzt Adresse wollte.
K.A. ob dies ohne Leiche so früh schon gemacht wird bei den Ermittlungen ?
Weiß das zufälig jemand hier?

Denn wenn das eher untypisch ist, würde es Sinn machen das sie belastende Beweise im Haus gefunden haben aber eben nicht öffentlich machen und aufgrund dessen von einem Tötungsdelikt ausgehen und sich recht früh sicher waren.
Denn z.B. ein abgebrochener Zahn oder Teile einer Zahnspange.. würden den Verdacht ja z.B. erhärten.
Zähne fallen nicht ohne Gewalt raus und schon gar nicht reißt man dann aus und haut ab.
Denn nur Fasern und Haare im Auto hätten sicher Ich der Moko nicht allein zu dem Entschluss kommen lassen.

Aber es würde erklären Warum sie sich so sicher waren nach der Durchsuchung das ein Gewaltverbrechen stattgefunden haben muss.
Und da es als Täterwissen einzuordnen wäre, gelang es bislang vielleicht nicht an die Medien.
Immerhin wurde ja auch seitdem schnell von der Annahme eines Tötungsdelikt gesprochen
BDavid85 schrieb am 08.03.2019:08.03.2019 um 01:35
BDavid85 schrieb am 08.03.2019:Also es gilt als Sicher, dass die Polizei die Zahnarzt-Adresse wollte?

Ja sagte ja der Vater im RTL Interview als er gefragt wurde, ob die Polizei sich überhaupt bei Fam R mal meldet.
Mazehare schrieb am 08.03.2019:08.03.2019 um 01:40

Gast4321 schrieb:
Also es gilt als Sicher, dass die Polizei die Zahnarzt-Adresse wollte?

Rebeccas Vater hat dies in dem Interview neben seinem Firmenfahrzeug gesagt. Ich glaube, man muss nicht aussprechen, warum die Polizei um den Zahnstatus einer vermissten Person bittet.
Also, Dass finde ich schon sehr seltsam, dass die Polizei nach R. Zahnarzt gefragt haben soll.
Ob es damit im Zusammenhang stehen könnte, dass sie in die Personenbeschreibung nicht erwähnt wird? Was meint ihr?

Kann sich Jemand noch an diesem Interview erinnern? Vielleicht gar gespeichert?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.09.2019 um 15:28
ZippundZapp schrieb:Kurze Frage: ist hier jemand aus der Gegend um Storkow, der einen Entsorgungskalender hat?
Du schreibst um Storkow? Glaube nicht, dass die Storkower Mülltonnen so ohne weiteres für alle zugänglich sind.
Da müsste es schon einen guten Zugang über Freunde oder Bekannte geben.
Niemand fährt 60 km in die Pampa auf gut Glück, ob er irgendwo unbemerkt eine fremde Mülltonne benutzen kann.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.09.2019 um 15:29
waldkind7 schrieb:Also, Dass finde ich schon sehr seltsam, dass die Polizei nach R. Zahnarzt gefragt haben soll.
Wenn man sie leblos findet kann man am Gebiss die Identität feststellen


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.09.2019 um 15:35
Nabelschnur schrieb:waldkind7 schrieb:
Also, Dass finde ich schon sehr seltsam, dass die Polizei nach R. Zahnarzt gefragt haben soll.

Wenn man sie findet kann man am Gebiss die Identität feststellen
sicher ist das so, das stimmt
oder aber es geht um ein Erkennungsmerkmal,
was auch zur Identifizierung einer lebenden Rebecca wichtig wäre ->
die feste Zahnspange nämlich


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.09.2019 um 15:37
ZippundZapp schrieb:Kurze Frage: ist hier jemand aus der Gegend um Storkow, der einen Entsorgungskalender hat? Im Internet lassen sich nur zukünftige Termine abrufen - leider nicht mehr die aus Februar... Manch einer hat eventuell einen Pappkalender daheim...
Die Abfuhrkalender gibt es als pdf zum Download. Für Storkow funktioniert der Link bei mir leider nicht. Im Maurerweg fand am 18.02. (in der ganzen Woche) keine Müllabfuhr statt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.09.2019 um 15:38
Vielleicht ging es dem Vater auch um Rebeccas Zahnspange? Und es wäre für die Polizei wichtig zu wissen, wie lange so eine Spange ohne entsprechende fachmännische Betreuung belassen werden kann?
Wieso diskutieren hier plötzlich alle, als wäre das Ableben und die Ermordung des Mädchens schon eine gesicherte Tatsache? Ich finde das nicht gut und auch nicht besonders konstruktiv. Von ganz normalem menschlichen Anstand einmal ganz abgesehen.
Mir kommt es so vor, als sollte man den Thread von "Wo ist Rebecca Reusch" in "Wie wurde die Leiche von Rebecca Reusch entsorgt" umbenennen!
Denkt doch bitte auch an Familie und Freunde, die hier mitlesen können!


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.09.2019 um 15:46
joeyy schrieb:Wieso diskutieren hier plötzlich alle, als wäre das Ableben und die Ermordung des Mädchens schon eine gesicherte Tatsache? Ich finde das nicht gut und auch nicht besonders konstruktiv.
joeyy schrieb:Denkt doch bitte auch an Freunde, die hier mitlesen können!
Die Ermittler gehen seit Monaten von einer toten R. aus. Dafür haben sie ganz offensichtlich sehr gute Indizien - das Einzige, was hier zu fehlen scheint, ist das genaue Szenario des Zu Tode Kommens, die Beteiligten Personen und die Leiche. Dieses Fehlen ist verschiedenen zum Teil ungewöhnlichen Konstellationen geschuldet, was aber an der primären Aussage der Ermittler nichts ändert.
Was du unter konstruktiv verstehst in diesem Zusammenhang ist mir nicht klar: es liest sich ein wenig so, als brauche man sich nur etwas intensiv genug wünschen und dann würde es zur Realität.
Von den Freunden habe ich hier noch gar nichts gelesen - wäre mal sehr interessant, wie diese die Angelegenheit einstufen.


Und was die Zahnspange angeht, bin ich ganz bei @waldkind7. Ein Zahnstatus ist eindeutig wie ein Fingerabdruck - für eine Personenbeschreibung (Vermisstenmeldung) genügt das Foto mit Zahnspange. Da braucht es keinen Zahnarzt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.09.2019 um 15:47
Nabelschnur schrieb:Wenn man sie leblos findet kann man am Gebiss die Identität feststellen
Danke. Es hat mich erstaunt, dass die Polizei so früh schon danach gefragt hätte. Das würde bekräftigen, dass sie von Anfang an davon ausgehen, dass R. nicht mehr lebt.
FERRERO4 schrieb:sicher ist das so, das stimmt
oder aber es geht um ein Erkennungsmerkmal,
was auch zur Identifizierung einer lebenden Rebecca wichtig wäre ->
die feste Zahnspange nämlich
Richtig, nur leider wird die Zahnspange in die Personenbeschreibung nicht erwähnt...


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.09.2019 um 15:52
@joeyy 's Beitrag spricht mir aus dem Herzen. Die Lektüre sei allen ans solche gelegt!

Und zur von einigen Usern geäusserten Vermutung, Rebecca befinde sich womöglich nicht weit weg von ihrem letzten Aufenthaltsort:
Ja, das kann sein, sie könnte in Berlin sein!
Doch bitte vergesst eins nicht: Sie kann sich LEBEND irgendwo in Berlin befinden, oder lebend an einem anderen Ort - mit der Betonung auf "lebend"!


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.09.2019 um 15:55
Maira schrieb:Unverständlich sind mir hingegen offizielle Mitteilungen die später gekürzt werden. Da sollte man doch annehmen, dass vorher bedacht wird was gesagt wird und nicht einfach drauflos geplappert wird.
Wer kürzt denn offizielle Mitteilungen? Machen das offizielle Stellen oder doch nur die Medien, die sie bei sich einbauen? Ich denke da speziell an die Schnipseleien von RTL, die wir schon ausführlichst diskutierten.

Ein Video, das von einer offiziellen Stelle gekürzt wurde, weil der Pressesprecher nur drauflos geplappert hätte, das ist mir jetzt noch nicht untergekommen. Fast möchte ich behaupten, das wird man auch nicht finden. Diese Leute pflegen erst zu denken, bevor sie reden, da muss hinterher keiner hergehen und da kürzend nachbessern.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

12.09.2019 um 16:07
FERRERO4 schrieb:sicher ist das so, das stimmtoder aber es geht um ein Erkennungsmerkmal, was auch zur Identifizierung einer lebenden Rebecca wichtig wäre ->die feste Zahnspange nämlich
die Auskunft über die festsitzende Zahnspange hätte die EB aber auch von den Eltern bekommen können.
Ich glaub kaum das sich die irgendjemand zur Erkennung Rebecca angeschaut hat.
Hast Du jemals eine Zahnspange bei den Suchaufrufen nach Rebecca gesehen? Ich nicht.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

12.09.2019 um 16:09
@halfblade007

Vielleicht sollten wir dahingehend nochmal konkreter werden. Meine Beiträge nimmt hier zwar eh kaum einer ernst, weil ich mich vermutlich nicht so gut ausdrücken kann, aber egal.

Der Inhalt meiner letzten beiden Beiträge hier heute lässt mir keine Ruhe. Die Praxis zeigt einfach immer wieder, dass Vermisstes und Gesuchtes ganz Nahe verbracht/liegen könnte. Da, wo vermisste Person entweder direkt gewohnt oder sich zumindest als letztes lebend aufgehalten hat.


Was ist, wenn Rebeccas Leichnam tatsächlich doch irgendwo in der näheren Umgebung vom Maurerweg liegen sollte/könnte oder irgendwo im Stadtteil (Britz/Neukölln)?

Vergessen wir mal kurz die Gegend um die A12 bei Storkow.

Gehen wir vom Maurerweg ausgehend von einer Fahrzeit mit einem Kfz von ca. 1 Min 20Min aus.
Die Priorität dabei war, sich Rebecca "so schnell es geht" (auch wegen Angst in eine mögliche Kontrolle zu geraten) und auch so gründlich wie es geht zu entledigen.

Wo ist Rebecca Reusch, wo könnte ihr Leichnam liegen?


Ich denke, dass wir das Haus des TV samt Garten und möglichen Kellern und Dachböden zu 100% ausschließen können.


Wir wissen nicht, welche Gegenden/Plätze/Stellen etc. in unmittelbarer Nähe oder der näheren Umgebung vom Maurerweg "alle" abgesucht wurden und auch nicht wie intensiv/genau. Das bezieht sich sowohl auf Suchaktionen/Maßnahmen durch Polizei als auch auf Suchaktionen die durch Zivilpersonen wie Familie/Freunde/Schulkameraden durchgeführt wurden.
Wir wissen nur, dass es von beiden Seiten welche gab und ganz grob auch nur wo.

Was können wir schon jetzt zumindest zu 99% ausschließen?

Sämtliche Privatgrundstücke/Keller/Lauben/Gärten. Zivilpersonen dürfte klar sein, aber auch von Seiten der Polizei können wir das wohl ausschließen.
Für pure Vermutungen besorgen die sich keinen Durchsuchungsbefehl und würden sie auch gar nicht bekommen. Sie würden auch nicht so "intensiv" auf pure Vermutungen hin irgendwo suchen.
Ebensowenig dürfte die Polizei überall freiwilligen Zutritt bekommen haben.
Ebensowenig lag Gefahr im Verzug vor, um irgendwo eigenmächtig eindringen/durchsuchen zu können.

Bleiben also noch öffentliche Plätze/Stellen etc. Da wissen wir leider wie gesagt auch nur grob, dass sowohl durch die EB als auch durch die zivilen Gruppen einiges abgesucht wurde.

Welche Plätze/Stellen/Gegenden etc. wurden ganz vergessen, außer Acht gelassen? Welche wurden nicht gründlich und auch nicht fachmännisch mit Ausrüstung und Hunden genug abgesucht/durchsucht?


Was könnte alles vom Maurerweg ausgehend und mit einer Fahrzeit mit einem Kfz von ca. 1 Min - 20Min infrage kommen?

"Die Priorität dabei war, sich Rebecca "so schnell es geht" (auch wegen Angst in eine mögliche Kontrolle zu geraten) und auch so gründlich wie es geht zu entledigen".


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt