Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alternativer Lifestyle

40 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Konsum, Lifestyle, Veganer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Alternativer Lifestyle

14.03.2015 um 12:28
@41026061_

Ich danke dir :) Jetzt weiß ich, woran ich an mir arbeiten werde


melden

Alternativer Lifestyle

14.03.2015 um 12:36
@LIncoln_rhyME
Zitat von LIncoln_rhyMELIncoln_rhyME schrieb:So so, was man nicht alles entdeckt.....
Und ganz erstaunlich. Man hat vergessen, wie das
wichtigste, neueste, gefährlichste Etwas heißt, und/oder
auch gerade keinen Link zur Hand........


melden

Alternativer Lifestyle

14.03.2015 um 13:10
https://www.youtube.com/watch?v=yT7jQt_2d5I


melden

Alternativer Lifestyle

14.03.2015 um 13:31
@canary
Ja Veganerpropaganda... und nun? Wie heist jetzt das gefährliche Eiweis?


melden

Alternativer Lifestyle

14.03.2015 um 13:36
Ich glaube es hat was mit Urikase zu tun. Oder es ist das tierische Eiweiß, das von manchen nicht vertragen wird. Aber verdammt mich nicht, ich bin kein Biologe, oder Chemiker, oder Lebensmittelexperte, oder Gedächnisgenie. Nur ein musikalischer Dude. Ich habe einst eine Doku gesehen, in der dieses oder jenes erwähnt wurde, mir nichts notiert, oder andersweitig eingeprägt.

Was auch immer im (heutigen) Fleisch ist, ob Enzym, Eiweiß, was weiß ich, es gehört nicht in den menschlichen Körper


1x zitiertmelden

Alternativer Lifestyle

14.03.2015 um 13:41
@canary
Joa. Soja lässt auch das Gehirn schrumpfen. Trotzdem wird es gefressen.


melden

Alternativer Lifestyle

14.03.2015 um 13:41
Kein Totschlagargument. Ich kann nichts dafür.


melden

Alternativer Lifestyle

14.03.2015 um 13:55
Grüß Dich @canary :->)
Zitat von canarycanary schrieb:Oder inwiefern unterscheidet sich eine solche Lebensweise von der Lebensweise meines Nachbarn, der noch nie von oben genannten Dingen gehört zu haben scheint?
naja, er wird weniger kompliziert denken.
vielleicht isst er einfach was ihm schmeckt, oder was da ist. oder er überlässt es dem Körper (weil um den gehts ja) was Der will...
denn,
der direkte Zugang zu meinem Körperempfinden wird ja immer mehr blockiert, wenn der Verstand sich permanent zwischen-stellt.



zu deiner Ausgangsfrage "welche Eigenschaften schreibt man einem Menschen zu, der...":
da liest einer viel (weil er meint es stehe viel richtiges in den diversen Medien geschrieben)
da versucht es einer richtig zu machen (weil ihm wer gesagt hat, dass da was noch nicht richtig genug ist - und er glaubts)
= da ist ein junger, vertrauensvoller Mensch der (noch) nicht glauben kann, wieviel Unsinn Verbreitung findet;
und jetzt probiert er eins nach dem anderen durch. eine Behauptung nach der anderen.


canary :->) wenn, dann kannst du es nur selbst (für deinen einmaligen Körper) ausprobieren - und das geht so (in Bezug auf deine letzte Salzfrage zb) :
Wenn du dich gerade eine Zeit lang recht gleichförmig ernährst >>WECHSELST du (wenn möglich nur) eine Variable - in dem Fall das Salz - verwendest also ein wenig mehr Salz als gewöhnlich : und schaust welche konkreten, spürbaren Auswirkungen das auf dich hat (falls es welche hat).


melden

Alternativer Lifestyle

14.03.2015 um 14:15
Zitat von canarycanary schrieb:Ich glaube es hat was mit Urikase zu tun.
Zitat von canarycanary schrieb: Ich habe einst eine Doku gesehen, in der dieses oder jenes erwähnt wurde, mir nichts notiert, oder andersweitig eingeprägt.
Doku nicht verstanden?
Bei den meisten Säugetieren bestimmt ein Enzym, die Urat-Oxidase, den Harnsäurespiegel. Während der Evolution, beim Übergang vom Affen zum Menschen, ist den Menschen dieses Enzym abhanden gekommen – sie leiden deshalb vermehrt an einer erhöhten Harnsäurekonzentration.
http://news.doccheck.com/de/9279/molekulares-netzwerk-gegen-gicht/?tag_id=7295&context=post_tag

Uricase wandelt Harnsäure in Allantoin um. Allantoin kann leicht über die Nieren ausgeschieden werden.

Vielleicht erst einmal besser informieren, bevor hier wieder einmal, wie so oft, einfach nur Unfug verbreitet wird.
Zitat von canarycanary schrieb:Was auch immer im (heutigen) Fleisch ist, ob Enzym, Eiweiß, was weiß ich, es gehört nicht in den menschlichen Körper
Alles klar. Eiweiß gehört auch nicht in den menschlichen Körper und Enzyme sowieso nicht.

Unfassbar.


melden

Alternativer Lifestyle

14.03.2015 um 14:50
Ich räume ein, von Bio null Ahnung zu haben.
Mir ist aber im Gegenzug vollkommen klar, dass im Fleisch Dinge enthalten sind, die nicht für den Menschen gemacht worden sind. Da brauche ich keine guten Noten in Biologie. Da brauche ich den Biolehrer nicht. Da reicht mir meine, jedem Menschen zugängliche, rationale Auffassungsgabe.

Mir ist vollkommen bewusst, dass meine Glaubwürdigkeit unter selbstverschuldeten Unfug leiden wird, aber ich mache mir keinen Kopf darüber. Warum auch?
Fleisch ist doch nachweislich gut für den Körper, ist doch klar!
Die Arbeitsbedingungen für diverse Luxusgüter sind offenbar top - muss ja!
Der Mensch, vor allem gegenüber allen anderen Geschöpfen, ein tolles Geschöpf - sogar hier unter unser einer!
Der moralische Aspekt für die Erhaltung schädigender Substanzen um des selbstschädigen Verhaltens willen, vertretbar - macht ja Sinn!
Offensichtliche Indizien leugbar, denn Realismus und Verantwortungsbewusstsein streben offenbar gegen null.
Und das muss ich wohl zu applaudieren haben? Ganz großes Bravo, Mensch.

Man behauptet von mir und unterstellt mir etwas besseres zu sein. Der Mensch ist es etwa doch nicht? Menschens Kinder, was ich mir nicht alles anhören muss, was der Mensch nicht ist.

Das nächste Mal, wenn wieder so ein Lebensmittelskandal die Medien durschwämmt, vergesst nicht, diese Medienmacher mit Propaganda gleichzusetzen, wie es wohl zum guten Ton gehört. Vergesst nicht, den Leuten Arroganz zu bescheinigen, die meinen etwas besseres zu sein, als die Frau, als den Schwarzen, als den Gläubigen, als den Armen, als den Dummen, als den Tieren...
Der, der mit Krawatte sein Fleisch isst, und die, die mit dem Dress ihren Tageskaffee trinkt, sind in ihrem Verhalten merkwürdig, wie ich finde. Ich finde, an ihrem Verhalten spiegelt sich jenes Problem, worin die Menschheit momentan verzweifelt. Was mag es bloß sein? Die Beteiligung an der Schlechtigkeit, mit der sich die Spezies Mensch zu konfrontieren hat? Arroganz auf Kosten anderer gewissenlos auszuleben? Ist dieses ausbeuterische Fehlverhalten, das frei von Reue ist, schon Soziopathie?


melden

Alternativer Lifestyle

14.03.2015 um 15:04
@canary


Fisch ist aber soooo gesund nun auch wieder nicht. Es sei denn - wie immer bei Nahrungsmitteln - man baut selbst an/ hat einen eigenen Fischteich.


https://www.google.de/search?q=schwermetallbelastung+in+fisch&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=Tj8EVYLhDoj2POOtgNAN


Schau den Leuten nicht auf ihre Ernährung - dann schauen sie auch nicht auf deine Ernährung. So halte ich es im Leben


melden

Alternativer Lifestyle

14.03.2015 um 15:15
Jetzt fängt der Käse wieder an, ist doch Wurst.
Ich ess sowohl Fleisch als auch Tofu, mit dem hab ich mich mittlerweile angefreundet und
es gibt dort mittlerweile gute Produkte, vllt. gabs die vorher schon.

Soll doch jeder essen was er will. Tönniesfleisch ess ich auch, auch das vom Metzger ausm Dorf. Fisch ist auch lecker. Der aus Aquakulturen, der aus dem Meer und der vom Fischbauer nebenan..... Hmm jetzt krieg ich Hunger.....


melden

Alternativer Lifestyle

14.03.2015 um 15:17
@LIncoln_rhyME
so sehe ich es auch. Ich esse das was ich mag und nicht das was andere gern sehen würden auf meinem Teller.


1x zitiertmelden

Alternativer Lifestyle

14.03.2015 um 15:21
dreiAffen
Wikipedia: Drei Affen

@slobber
"Ich sehe nichts-ich höre nichts-ich sage nichts" - Mentalität
Vorbildlich, weitermachen!

Ich bin raus hier.
Ich habe gelernt, was ich lernen wollte.
Ich habe getan, was ich tun wollte.


1x zitiertmelden

Alternativer Lifestyle

14.03.2015 um 15:25
Zitat von slobberslobber schrieb:so sehe ich es auch. Ich esse das was ich mag und nicht das was andere gern sehen würden auf meinem Teller.
Ja. Aber lass das Fleisch weg, dort wurden tierische Bestandteile drin gefunden.
Die töten die Menscheit auf Dauer, so wie es schon immer war. Schon früher als man jagen ging :D


melden

Alternativer Lifestyle

14.03.2015 um 15:27
@canary
Nö, ich habe meinen eigenen Kopf, ich informiere mich lieber und halte bis dahin mit Halbwissen hinterm Berg (meistens).

Ich weiß garnicht was du jetzt hast, dieser Thread hier von dir entwickelt sich so anders als es ursprünglich schien. Aus einem "ich bin unsicher ob das okay ist" wurde plötzlich ein "ich mach das weil... und wer das nicht so macht ist selbst schuld" bzw. ein typischer Thread darüber was man meint das besser wäre

Also etwas seltsame Tröötentwicklung


melden

Alternativer Lifestyle

14.03.2015 um 15:40
@canary

Ich habe jetzt das Video mit dem Jonathan gesehen,
da ist mir schon ein ganz eklatanter Fehler aufgefallen.

Die Vogelgrippe ist nicht in Ställen in den USA oder
Deutschland "entstanden". Die ist so alt, wie die
Vögel selbst.

Und der letzte weltweit große Ausbruch nahm
in China seinen Anfang, wo Menschen und Getier
noch oft unter einem Dach hausen.

So ganz im Einklang mit der Natur, und ganz
ohne Massenproduktion.


melden

Alternativer Lifestyle

15.03.2015 um 05:45
@canary
deine reaktion hab ich jetzt nicht verstanden :->) sorry
(musst aber nichts sagen, canary - ich hab kapiert dass dich irgendwas geärgert hat, und du aus dem thread rauswillst. ist völlig ok)


melden

Alternativer Lifestyle

16.03.2015 um 13:32
@canary

Menschen, die nur pipiwarmes Wasser trinken kenne ich aus irgendwelchen Ayurveda-Zirkeln.

Und aus "Asterix":

Youtube: Heißes Wasser mit Milch - Asterix bei den Briten
Heißes Wasser mit Milch - Asterix bei den Briten
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.



2x zitiertmelden

Alternativer Lifestyle

16.03.2015 um 14:14
Zitat von canarycanary schrieb:Welche Eigenschaften werden einem erwachsenen Menschen zugeschrieben, der

-kein Fleisch isst, aber Fisch
-auschließlich bloß noch warmes, oder heißes Wasser trinkt
-keinen Nikotin, keinen Alkohol zu sich nimmt
-Speisen wesentlich kräftiger salzt und würzt
"kein Fleisch", "kein Alkohol" ---> der Typ weiß nicht was gut ist


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?
Menschen, 12.788 Beiträge, am 19.12.2018 von BossMeng
rottenplanet am 15.05.2010, Seite: 1 2 3 4 ... 641 642 643 644
12.788
am 19.12.2018 »
Menschen: Ist Weniger mehr?
Menschen, 25 Beiträge, am 16.04.2015 von kleinundgrün
awaking am 10.04.2015, Seite: 1 2
25
am 16.04.2015 »
Menschen: Der große Veganer/Vegetarier Thread - Austausch, Fragen, Tipps und Tricks
Menschen, 1.094 Beiträge, am 15.04.2022 von Bundeskanzleri
woertermord am 07.01.2019, Seite: 1 2 3 4 ... 52 53 54 55
1.094
am 15.04.2022 »
Menschen: Lebensmittelverschwendung
Menschen, 410 Beiträge, am 10.04.2022 von devil075
fluff am 03.02.2022, Seite: 1 2 3 4 ... 18 19 20 21
410
am 10.04.2022 »
Menschen: Massentierhaltung - Alternativen/Verbot/Tierschutz
Menschen, 399 Beiträge, am 03.02.2022 von peekaboo
ahri am 05.06.2017, Seite: 1 2 3 4 ... 17 18 19 20
399
am 03.02.2022 »