Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum wir so sind wie wir sind

30 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch

Warum wir so sind wie wir sind

21.06.2016 um 23:15
Ich hab mal gehört, dass eine Spezies umso intelligenter ist, je länger sie zum "Auswachsen" bzw. zum vollständigen physischen Reifen braucht.


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wir so sind wie wir sind

22.06.2016 um 00:18
@SuperGehirn27
Ich bin überwiegend nachts aktiv.Wenn ich morgens aufstehen muss fühl ich mich wie gerädert,sehe auch so aus und brauch bis mittags zum warm werden...und wehe dem der mich anspricht und nicht mild-unterwürfig seine Wünsche säuselt...ganz egal wielange ich geschlafen hab oder nicht,meine absolute Todeszone ist zwischen 6 und 10


@slobber
Diverse Walarten können offenbar um einiges älter werden,Elephanten,Flusspferde,Nashörner und Faultiere kommen ebenfalls wie Primaten an ein Menschenalter heran...wenn man sie denn
lässt
Gelbhaubenkakadus können wie einige Amazonenarten,Keas oder den Kakapo ebenfalls so alt wie Menschen werden.
Das Froschmaul,ein australischer Eulenschwalm,ist in Gefangenschaft 70 Jahre alt geworden,ein alter das für Kaiserbarsche,Welse,Quastenflosser ,Störe und Kois jugendlich wäre...und in nem englischen Aquarium wurde ein Hummer 280

@Subway
Wäre gar nicht mal so abwegig,dummerweise passen Kraken und Kalmare so gar nicht in dieses Schema,die sind hochintelligent,packen die kniffligsten Aufgaben...dummerweise werden die nichtmal alt genug um das erlernte an ihren Nachwuchs weiterzugeben


melden

Warum wir so sind wie wir sind

22.06.2016 um 03:05
Warhead schrieb:ganz egal wielange ich geschlafen hab oder nicht,meine absolute Todeszone ist zwischen 6 und 10
Das kann ich sehr gut nachvollziehen. :D

@SuperGehirn27

Also wenn ich mir meine Katze kurz nach dem Aufwachen angucke, dann wirkt die aber oftmals alles andere als hellwach. Sie reckt und streckt sich erstmal quer durch den ganzen Raum und kommt danach langsam, mit zerzauseltem Fell und Schlitzaugen, in Bewegung. Blitzschnell hellwach sieht für mich anders aus.


melden

Warum wir so sind wie wir sind

23.06.2016 um 09:50
@KicherErbse

Deine Katze muss sich in Deiner Umgebung auch keine Sorgen um Futter oder Feinde machen.

@SuperGehirn27

Dass Älterwerden keine Frage der Evolution sondern der wissenschaftlich-technischen Revolution ist, hat @StUffz ja schon geschrieben. In Westeuropa und den USA kann sich der junge Mensch heute noch Zeit lassen mit dem Erwachsenwerden. Da hilft dann ein Blick über den Zaun oder in ein Geschichtsbuch. Von den Geflüchteten, mit denen ich arbeite, weiss ich, dass man in Ländern Afrikas oder Vorderasiens durchaus schon mit sieben Jahren in Landwirtschaft, Handwerksbetrieb oder Haushalt arbeiten muss. Da ist die Jugend dann schon früh zu Ende. Da ist ab sechs Uhr Maloche angesagt.
Im Hotel Mama hat das Gör Zeit. Wird ja auch verglichen mit dem Durcvhschnitts-Somali älter. Also noch mal 'ne Runde umdrehen und chillen.

Tiere, die am unteren Ende der Nahrungskette stehen, müssen sofort nach dem Aufwachen blitzschnell reagieren können. Sonst fällt ihr Frühstück aus und sie werden selbst zu einem.

@StUffz
Wenn mein Wecker klingelt, bin ich auch sofort "einsatzklar" - und das alles ohne BW-Erfahrung. Aber ich musste ab sechzehn schon im Hamburger Hafen im Schichtbetrieb malochen. Da lernt man, früh wach und fit zu sein.


melden

Warum wir so sind wie wir sind

23.06.2016 um 09:53
@Doors
Hat bei mir auch nichts mit der BW zu tun, das war bei mir auch schon früher so...


melden

Warum wir so sind wie wir sind

23.06.2016 um 09:54
@Doors

Stimmt, erst draußen sieht das mit den Feinden anders aus. Futter kriegt das verfressene Tier aber natürlich trotzdem auf einfachste Weise.

Allerdings würde ich wohl ebenfalls zackig hellwach werden, wenn es sein muss. Ansonsten gönne ich mir meist den Luxus, es entspannt angehen zu lassen bis der Kaffee wirkt.


melden

Warum wir so sind wie wir sind

23.06.2016 um 09:57
@Doors

Stimmt, erst draußen sieht das mit den Feinden anders aus. Futter kriegt das verfressene Tier aber natürlich trotzdem auf einfachste Weise.

Allerdings würde ich wohl ebenfalls zackig hellwach werden, wenn es sein muss. Ansonsten gönne ich mir meist den Luxus, es entspannt angehen zu lassen bis der Kaffee wirkt.


melden

Warum wir so sind wie wir sind

23.06.2016 um 11:44
@Durchfall schrieb:
Durchfall schrieb:Ich z.B. bin hochbegabt, daher hatte ich immer einen Entwicklungsvorsprung.
Ah, da haut jemand auf die Kacke bis sie lacht ;).


Zur langen nachgeburtlichen Entwicklung.
Ein fast ausgereiftes menschliches Gehirn könnte sich nicht mehr durch den Geburtskanal der Mutter quetschen, weshalb ein Baby de facto als Frühgeburt zur Welt kommt.
Dementsprechend findet der vieljährige Hauptteil des Wachstums nachgeburtlich statt und wird von hohem betreuenden sowie erziehenden/unterrichtendem Aufwand flankiert. Das hat evolutionär zur Entstehung von Familienstrukturen/-banden gesorgt, soll heißen, der Erzeuger wurde nun auch als Vater benötigt.
Das (erreichbare) Lebensalter stieg ebenfalls, denn Großeltern gewannen auch an Bedeutung für den Nachwuchs!

Was das Aufwachen (das elende, verfluchte...) betrifft, so fällt es mir auch schwer. Könnte aber sein, dass der beißende Geruch (vorm wirklichen Zubeißen...) eines Raubtieres Wunder wirken würde...

Gruß, Zellaktivator.


melden
kitthey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wir so sind wie wir sind

24.06.2016 um 19:06
Vielleicht, weil wir länger leben als die meisten Tiere.
Aber ich denke, man kann Menschen nicht in dieser Art mit Tieren vergleichen, wir haben zwar Gemeinsamkeiten mit Tieren
aber sind trotzdem ganz anders.
Aber mich würde eine Wissenschaftliche Antwort auch sehr interessieren.


melden
Anzeige

Warum wir so sind wie wir sind

24.06.2016 um 19:22
@kitthey
Genau das sehe ich auch so, daher stelle ich doch gerade hier diese Themen auf.

@Zellaktivator
Danke das jemand diese Sache überaus ernst nimmt und nicht wie manche nur als einen Trollversuch. Ich habe hier ja schon die SuFu benutzt und nichts gefunden, sonst hätte ich den Thread erst gar nicht aufgemacht.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

123 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden