weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Arbeitslos=Langeweile

81 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeitslos

Arbeitslos=Langeweile

14.09.2015 um 14:25
@AgathaChristo
Danke!

Früher oder später finde ich einen Job, keine Frage. Nur früher wäre mir natürlich lieber.


melden
Anzeige

Arbeitslos=Langeweile

14.09.2015 um 14:42
@Cyberdyne
Es gehört ja auch ein Quantum Glück dazu. Daran zu glauben, ist doch schon die halbe Miete, finde ich!


melden

Arbeitslos=Langeweile

14.09.2015 um 14:45
@AgathaChristo
Natürlich ist Glück ein Baustein dazu.
Aber irgendwo sitzt der Personaler, der meine Bewerbung anschaut und sagt: Den muss ich haben!

Sich selber runterziehen, weil es mit dem Job nicht klappt, finde ich falsch und nicht richtungsweisend. In der Hinsicht muss man an sich selber glauben.


melden

Arbeitslos=Langeweile

14.09.2015 um 15:33
Cyberdyne schrieb:Aber irgendwo sitzt der Personaler, der meine Bewerbung anschaut und sagt: Den muss ich haben!
Du musst Dir die Frage beantworten, warum irgend ein Personaler das nach der Lektüre Deiner Bewerbung denken sollte. Was macht Dich (im Rahmen Deiner Bewerbung) für irgend eine Tätigkeit geeigneter, als einen der anderen Bewerber?


melden

Arbeitslos=Langeweile

14.09.2015 um 15:43
@kleinundgrün
Diese Frage habe ich mir selber beantwortet, nur keine Sorge.


melden

Arbeitslos=Langeweile

14.09.2015 um 15:48
@Cyberdyne
Ich habe da gar keine Sorge. Es ist nur ein sehr verbreiteter Fehler, dass Bewerber denken, der Entscheider könne aus ihrer Bewerbung einen Grund für eine Einstellung entnehmen. Man hat ja als Bewerber oft keinen Vergleich mit anderen Bewerbern.


melden

Arbeitslos=Langeweile

14.09.2015 um 15:51
@kleinundgrün
Ich habe das jetzt auch nicht als Angriff oder sonst etwas gesehen :Y:
Man muss sich einfach in den Personaler hineinversetzen, der zig Bewerbungen am Tag sichtet. Und, so wie du sagtest, hast du ja keinen Vergleich zu anderen Bewerbern.


melden

Arbeitslos=Langeweile

14.09.2015 um 16:01
Cyberdyne schrieb:Ich habe das jetzt auch nicht als Angriff oder sonst etwas gesehen
Gut, denn es war wirklich als Ratschlag gemeint.
Cyberdyne schrieb:Man muss sich einfach in den Personaler hineinversetzen, der zig Bewerbungen am Tag sichtet.
Genau. Aber das schaffen nur die wenigsten. Wenn Du dazu gehörst, hast Du einen ordentlichen Vorteil. Jedenfalls viel Erfolg (und auch Glück) bei Deiner Suche.


melden

Arbeitslos=Langeweile

14.09.2015 um 16:06
@kleinundgrün
Für Ratschläge bin ich immer offen. Denn alles kann man nicht wissen und da ist es ratsam, auch mal Außenstehende zu fragen.
kleinundgrün schrieb:Genau. Aber das schaffen nur die wenigsten. Wenn Du dazu gehörst, hast Du einen ordentlichen Vorteil.
Ich habe selber mal als Vertretung die Bewerbungen bei uns im Betrieb gesichtet. Da wird einem erst bewusst, was egentlich wichtig ist und was nicht.
kleinundgrün schrieb:Jedenfalls viel Erfolg (und auch Glück) bei Deiner Suche.
Danke. Hab gerade ein Stellenangebot bekommen für HV-Fahrzeuge :Y:


melden

Arbeitslos=Langeweile

14.09.2015 um 16:12
Cyberdyne schrieb:Hab gerade ein Stellenangebot bekommen für HV-Fahrzeuge
Klasse.


melden

Arbeitslos=Langeweile

14.09.2015 um 16:20
@kleinundgrün
Find ich auch. Hab mich bei der Firma zwar auf eine andere Stelle beworben, die ist aber leider schon besetzt. Jetzt haben sie mir eben das Projekt mit den HV-Batterien vorgeschlagen.


melden
Feminine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arbeitslos=Langeweile

14.09.2015 um 17:00
Ich bin schon im Vorruhestand, weil man bei uns die Beamten loswerden wollte. Ich bin nicht gerade so häuslich - Haushalt langweilt mich -, bin aber kein Messie. Und wenn man mit seinem Leben unzufrieden ist, geht einem die leichteste Aufgabe oft schwer von der Hand. Seit Jahren will ich bei Amazon mein Buch (Fantasy) herausbringen. Ich habe schon 237 DIN A4 Seiten geschrieben. Reicht für den ersten Band. Aber ich hasse Korrekturlesen und glaube zur Zeit nicht an mich. Ich dürfte eigentlich nicht unter Langeweile leiden, ich muss einen geregelten Tagesablauf haben, aus dem ich Kraft schöpfe. Leichter gesagt/geschrieben, als getan...


melden

Arbeitslos=Langeweile

14.09.2015 um 19:10
@Cyberdyne

Dann lass uns an deinen Erfahrungen teilhaben :D
Gute tipps sind gern gesehen


melden

Arbeitslos=Langeweile

14.09.2015 um 19:13
@Jonny32
Was willste denn wissen?


melden

Arbeitslos=Langeweile

14.09.2015 um 19:15
@Cyberdyne
Häufige fehler zb in Formulierungen
oder auch recht allgemein


melden

Arbeitslos=Langeweile

14.09.2015 um 19:21
@Jonny32
Ich kann dir jetzt mal aufzählen, mit was ich bis jetzt gute Erfahrungen gesammelt habe:

- Schau, dass deine Bewerbung einheitlich aussieht, z.B. durch eine Kopf- und Fußzeile
- Vermeide Schachtelsätze, die unlesbar sind
- Beschreibe kurz und prägnant, warum DU der beste für den Job bist. Aber nicht übertreiben
- Denk daran, Personaler lesen zuerst meistens den Lebenslauf. Darauf achten, dass dort alles passt. Ich habe hier die amerikansiche Version gewählt, also die letzte Beschäftigung an oberster Stelle


melden

Arbeitslos=Langeweile

15.09.2015 um 17:30
Also spätestens seitdem das Internet existiert dürfte keinem langweilig werden. Die Zeiten in denen ich arbeits/schulmäßig kurz oder länger unbeschäftigt war, waren immer auch die in denen ich am produktivsten war. Wenn man arbeitet hat man oft keine Zeit und Lust oder Energie mehr abends noch was Kreatives oder überhaupt irgendwas zu vollbringen. Im besten Fall verbringt man die Freizeit dann mit dem Gucken von Serien.


melden

Arbeitslos=Langeweile

15.09.2015 um 17:59
Wohl kaum, das Amt findet Beschäftigung für dich.


melden

Arbeitslos=Langeweile

16.09.2015 um 03:29
Ich hab soviel zu tun,ich hab überhaupt keine Zeit zum arbeiten


melden
Anzeige
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arbeitslos=Langeweile

16.09.2015 um 05:37
Mir war noch nie langweilig.
Konnte mich schon als Kind stundenlang alleine beschäftigen.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Friend/family zone59 Beiträge
Anzeigen ausblenden