weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verwirrung oder Entwirrung der Menschheit?

5 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Menschheit, Macht
Seite 1 von 1

Verwirrung oder Entwirrung der Menschheit?

19.09.2008 um 03:55
Das ganze System, in welchem wir leben, flösst uns ein,dass wir schwach und machtlos sind. Dass die Gesellschaft räuberisch und böse ist und so weiter.Das ist alles eine grosse,fette Lüge!Wir sind mächtig, wunderschön und aussergewöhnlich.Es gibt keinen Grund, weshalb wir nicht verstehen sollten,wer wir "wirklich" sind und wo wir hingehen.und weshalb das durchschnittliche Individuum nicht mächtig seinsollte.Wir sind unglaublich mächtige Wesen.". Ich habe die ersten 18 Jahre meines Lebens versucht etwas zuwerden.""Ich wollte gut werden.., ein guter Tennisspieler,ein guter Schüler etc.Alles was ich aus diesem Blickwinkel sah, war:Es ist nicht ok wie ich bin, ich musste gut "werden".Dann begriff ich, dass ich das Spiel nicht verstanden hatte.Das Spiel ist:herauszufinden was ich bereits "bin"Wir werden in unserer Kultur trainiertindividuelle Unterschiede hervorzuheben.Du schaust jemanden an und es heisst:schlauer, dümmer, älter, jünger, ärmer, reicher.Wir machen all diese Unterscheidungen,um die Leute in Kategorien einteilen zu können undsie dementsprechend zu behandeln.Wir betrachten die Menschen als von uns getrennt, weil wirnur das was uns von ihnen unterscheidet wahrnehmen.Eine der dramatischsten Erfahrungen ist es, mit einer Personzusammen zu sein und dann plötzlich zu erkennen, wie sehrsie dir gleicht und nicht anders als du ist.Man erlebt, dass das Wesentliche in dir und mir in ter Tat ein und dasselbe sind.Man versteht, dass es überhaupt kein "anders" gibt.Es ist alles Eins.Ich wurde nicht als Mr.X geboren, sondern schlicht als ein Mensch.Ich lernte wer ich bin, ob ich gut bin oder böse, erfolgreich oder nichtAll das ist angelernt."Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht übersteigt, erst dann wird die Welt endlich wissen, was Frieden heisst."-Jimi HendrixDie alten Mahnungen, zu Rassen-, Geschlechter-, und Religions-Chauvinismus,zu tollwütigem, nationalistischem Eifer, beginnen nicht mehr zufunktionieren.Es entwickelt sich ein neues Bewusstsein, das die Erde alseinen ganzheitlichen Organismus sieht und das erkennt, dassein Organismus, "DER GEGEN SICH SELBST KRIEG FUEHRT",verloren ist.Bill Hicks hat seine Auftritte oft hiermit beendet:"Das Leben ist wie eine Fahrt in einem Vergnügungspark.Wenn ihr die Fahrt beginnt und denkt es wäre die Realität,dann ist unser Gehirn problemlos der Lage es real erscheinenzu lassen.Die Fahrt geht hoch und runter, hin und her, mal Nervenkitzel, mal klater Schauer, sie ist sehr hell und in Farbe und es istziemlich laut.Und es macht Spass - eine Weile lang.Einige, die schon lange auf dieser Fahrt sind, beginnen sich zu fragen:"Ist das echt, oder ist das nur'ne Fahrt?"Andere erinnern sich und sie kommen zu uns und sagen:"Macht euch keine Sorgen und habt niemals Angst, denndas ist nur 'ne Fahrt."Und wir bringen diese Leute um."Bringt ihn zum schweigen!Ich hab' in diese Fahrt investiert.Schaut euch meine Sorgenfalten, mein dickes Bankkonto undmeine Familie an, das muss echt sein!"Es ist nur eine Fahrt. Aber wir bringen die guten Jungs um, die uns das sagen.Wir lassen stattdessen die Dämonen uns herum Amok laufen.Aber das macht nichts, denn es ist nur eine Fahrt, die wir jederzeitändern können.Es ist nur die Wahl. Kein Aufwand, keine Arbeit, kein Job, keineErsparnisse.Nur die Wahl, hier und jetztzwischen Angst und Liebe. _______________________________________________________________________@ all wie findet ihr meine Denkweise, mag viell. jemand mir recht geben ? hat jemand auch scho einmal so drüber gedacht wie ich ?Falls nicht, ist für euch alles gleich wie zuvor ?


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verwirrung oder Entwirrung der Menschheit?

19.09.2008 um 08:30
Ich habe einen Traum... (M.L. King)


melden

Verwirrung oder Entwirrung der Menschheit?

19.09.2008 um 08:38
Schön wäre der Hinweis gewesen, von wem eigentlich dieser Text stammt, den Google schon in 5 anderen dubiosen Foren findet.
Und vor allem - was uns der Dichter damit sagen will.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verwirrung oder Entwirrung der Menschheit?

19.09.2008 um 08:42
ich glaube der Dichter will verwirren oder entwirren, das ist aber aus dem Text nicht so richitig ersichtlich


melden

Verwirrung oder Entwirrung der Menschheit?

19.09.2008 um 16:14
Link: www.youtube.com (extern)

@ alle



melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

94 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden