Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kinder für ihre schulischen Leistungen bestrafen?

93 Beiträge, Schlüsselwörter: Schule, Bildung, Bestrafung

Kinder für ihre schulischen Leistungen bestrafen?

27.04.2011 um 17:11
Einfach nur Bestraft zu werden finde ich absolut sinnlos.
Wenn ein Kind etwas im Unterricht nicht versteht, dann sollten sich die Eltern mit dem Kind hinsetzten und versuchen dem Kind zu helfen das nicht verstandene erklaert zu bekommen.
Im Fall des Falles, dass die Eltern das selbst nicht verstehen, koennen sich diese auch darum kuemmern, dass dem Kind eine Nachhilfe beschaffen wird.

Es iz sehr falsch einem Kind Schuld einzureden, wenn es etwas nicht verstanden hat und es iz auch nicht das Recht der Eltern, das Kind dann zu beschuldigen, dass es haette besser aufpassen sollen.

Bei schlechter Mitarbeit im Unterricht, sollten die Eltern eines Kindes eindeutig auch alarmiert sein, einmal zu testen ob es nicht vielleicht ADD oder ADHD hat.


melden
Anzeige
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder für ihre schulischen Leistungen bestrafen?

27.04.2011 um 17:34
warum sollte man kinder wegen schulischer leistung bestrafen ?

jeder mensch ist anders der eine versteht es gleich und der andere brauch etwas länger .
werde meine kinder nicht bestrafen warum auch ,bringt doch nicht .
gut zu reden und für die kinder immer da sein bringt mehr als bestrafung .


melden

Kinder für ihre schulischen Leistungen bestrafen?

27.04.2011 um 17:41
Also ich finde das höngt davon ab, wie sehr sie gelernt haben. Denn wenn jemand den ganzen Tag nur lernt, aber aus irgend einem grund den Test oder die Schularbeit verhaut, sollte man ihn nicht bestrafen. Aber wenn das Kind den ganzen Tag vorm Fernseher oder Computer hockt und nichts macht und dann eine Fünf schreibt, dann würde ich dieses Kind serwohl bestrafen.


melden

Kinder für ihre schulischen Leistungen bestrafen?

27.04.2011 um 17:44
@wutz
Wieso? Und du denkst, dass es dann besser wird? Diese Kinder scheissen auif die Schule, die Hausaufgaben, den Lehrstoff und alles andere. Alkohol, Computer und rumhaengen ist das einzige was zaehlt. Und da sind die Eltern oft machtlos, wenn es die Einstellung der Kinder gibt.


melden

Kinder für ihre schulischen Leistungen bestrafen?

27.04.2011 um 17:45
@Meteora
Ja aber wenn sie dann nicht mehr trinken oder fernsehen oder computerspielen können denken sie ja vielleicht nach oder?


melden

Kinder für ihre schulischen Leistungen bestrafen?

27.04.2011 um 17:50
@wutz
Und du denkst, dass sie auf das Verbot hoeren? Da muss ich dich entaeuschen, oftmals ist das Gerede fuer die Teenager nur Unsinn, der ins eine Ohr reingeht und beim anderen Ohr wieder rauskommt ohne irgendwo haengengeblieben zu sein.


melden

Kinder für ihre schulischen Leistungen bestrafen?

27.04.2011 um 17:53
@Meteora
Naja ich muss dir ja schon recht geben, dass viele dann einfach bei Freunden das heimlich machen oder wenn die Eltern nicht zu hause sind. Aber ich glaube auch, dass man irgendwie dafür sorgen könnte es zumindest für einen oder zwei Tage nicht zu tun. Denn ich glaube wenn sie sehen würden, dass man es ihnen doch richtig verbieten kann und zwar ohne durchschummeln, dann würden die Kinder auch sicher versuchen so einen Ärger zu sparen.


melden

Kinder für ihre schulischen Leistungen bestrafen?

27.04.2011 um 18:07
Ich denke, wenn Kinder garnichts für die Schule machen und stattdessen nur abhängen oder irgendwelche andere Interessen verfolgen, liegt das daran, dass sowohl die Eltern als auch die Lehrer die Schüler nicht richtig motivieren können.
Ein anderer Grund könnte auch Perspetivlosigkeit der Kinder sein. Oder aber, dass sie den Eindruck haben, trotz großer Anstrengung nur mäßig gute Noten zu schreiben. So etwas finde ich sehr schädlich. Ich finde, Anstrengung sollte immer belohnt werden.


melden

Kinder für ihre schulischen Leistungen bestrafen?

27.04.2011 um 18:10
@Subway
Oder das Kind einfach nur die falschen Freunde hat und es bei denen auch so sieht und sich denkt: Hey, dass ist doch coll nur zu chillen und zu saufen, wer braucht denn Schule. In diesen jungen Jahren laesst man sich eben noch sehr sehr leicht verleiten, manchmal auch zu Dingen, die man spaeter mal bereuen wird.


melden

Kinder für ihre schulischen Leistungen bestrafen?

27.04.2011 um 18:12
@Meteora

Ja, sowas finde ich dann wirklich traurig. Man kann nur hoffen, dass es irgendwie wieder aus diesen Kreisen herausfindet. Und zwar, bevor es zu spät ist.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder für ihre schulischen Leistungen bestrafen?

27.04.2011 um 18:20
meine tochter sagt immer sie wäre dumm. woher sie das hat weiß ich nicht. aber ich lobe sie immer auch wenn es mal eine vier ist. es ist eben nicht jedes kind gleich in der leistung. ich war und bin es auch nicht. mir mußte und muß man immer noch alles 1000 mal erklären. am besten wie einem kleinkind. entweder verstehe ich es dann oder nicht. mit bestrafen kommt man da nicht weit. außer man möchte das gegenteil erreichen. und das kind immer mehr von sich lösen.


melden

Kinder für ihre schulischen Leistungen bestrafen?

27.04.2011 um 18:21
Naja ich finde mann muss ja nicht unbedingt in der ersten Leistungsgruppe sein. Wenn man nur zeigt, dass man sich anstrengt. Ich habe auch schon mal Schularbeiten verhaun könnte aber niocht sagen dass ich in irgend einen Fach wirklich schlecht bin. Ich hab auch nix gegen die dritte Leistungsgruppe obwohl ich selbst nie dort war und natürlich est es besser in der ersten oder zumindest in der zweiten zu sein aber wenn es einfach nicht klappen will, und mann wirklich abgestuhft wird aber sich angestrengt hat, dann macht das glaube ich nichts.


melden
Anzeige

Kinder für ihre schulischen Leistungen bestrafen?

27.04.2011 um 19:10
Man sollte Gutes loben, und den Rest "ignorieren". Klar mal sehen ob da Probleme da sind, helfen, Nachhilfe besorgen, motivieren und aufbauen. Aber gute Noten sollten belohnt werden, es muss ja nichtmal materiell sein, sondern man kann auch z.b. Ausflug nach der Wahl machen, lieblingsessen etc. so wird das Kind viel mehr motiviert das Verhalten zu wiederholen. Wer sich dafür interessiert kann sich auch zum Thema "konditionieren" einlesen.

ich weiss noch wie deprimierend es war, wenn ich mit einer 5 nach Hause kam (8ung ich lebe in der Schweiz, also 2. beste Note) und meine eltern meinten "und was hatte XY?" und wenn die dann halt besser war, hiess es "das nächste mal musst du mehr lernen!"


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

364 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt