Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wann rastet ihr aus?

574 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wut, Aggressionen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wann rastet ihr aus?

19.11.2020 um 09:24
Zitat von RasenmayerRasenmayer schrieb:Ja, wenn man die körperlichen Voraussetzungen hat, wie seinerzeit Bud Spencer eine ganze Gruppe Halbstarker durch die Luft zu wirbeln, ist das gut. Als "Normalsterblicher" überlegt man sich zweimal, ob man auf eigene Faust versucht, eine Gruppe aggressiver Jugendlicher aufzumischen. Am besten Busfahrer Bescheid geben, und wenn der nichts machen will (z.B. die Idioten rausschmeißen), kurzer Anruf beim Ordnungsamt.
also erstens muss man nicht aussehen wie bud spencer für sowas

zweites war das schlimmste an der situation das die menschen im bus sich alle schön um ihren kram gekümmert haben

denen war das gleich ob der junge da gequält wird oder nicht

beim ordnungsamt anrufen :D tut mir leid aber ich muss grade lachen

dem busfahrer bescheid sagen ? :D als ob der das nicht schon längst mitbekommen hätte

NEIN das problem sind feigelinge die lieber wegsehen wenn man handeln sollte

die sich lieber einpissen als mal für etwas einzustehen !

wegen menschen mit dieser wegseh mentalität konnte die nazis überhaupt erst fuß fassen damals !

schäbig finde ich sowas


melden

Wann rastet ihr aus?

19.11.2020 um 12:14
@sarevok
Auf die Statur von Bud Spencer bin ich jetzt auch nur gekommen, weil du geschrieben hast, dass du den lautesten Störenfried erst mal auf deine Höhe gehoben hast. Daher bin ich davon ausgegangen, dass du durch dein Äußeres schon etwas eindrucksvoller als viele andere Menschen auftreten kannst.
Versteh mich bitte nicht falsch. Ich finde es immer sehr bewundernswert, wenn man sich auf diese Weise einmischen kann und sogar eine Gruppe aggressiver "Halbstarker" zum Schweigen bringt. Ich sage nur, dass man sich das ansonsten gut überlegen sollte, auf eigene Faust den Helden zu spielen, wenn man der Gruppe, der man entgegentreten möchte, im Grunde alleine nichts entgegen zu setzen hat.

Wenn helfen, sollte man sich besser überlegen, was in seinem Bereich der Möglichkeiten liegt.
Am Ende selber zusammengetreten im Krankenhaus zu liegen hilft dem anderen Opfer dann auch wenig.

PS: Ich merke, dass das ganze auch schon "leicht" Off-Topic wird.


melden

Wann rastet ihr aus?

25.11.2020 um 09:01
Wenn ich etwas ablehne und derjenige will das nicht akzeptieren und macht devote Gesten, wie einen Hundeblick aufsetzen und einmal die Hände zum bitten faltet.
Einmal ging jemand sogar auf die Knie.

Da raste ich aus - und zwar richtig!
Und trotzdem hörten die nicht auf, mich zu bedrängen!🤬


melden

Wann rastet ihr aus?

25.11.2020 um 09:16
@josie321
Passiert dir das öfter? In welcher Beziehung stehst du zu diesen Menschen?


melden

Wann rastet ihr aus?

25.11.2020 um 09:21
@Mrs.Rollins

Einmal war ich shoppen mit einer Freundin, die wollte das ich ihr eine teure Tasche kaufe, was ich abgelehnt habe.

Dann hatte ich Streit mit meiner Mum, die wollte mich wegen eines Streits den sie anfing in die Psychiatrie einweisen lassen, habe ich aber verhindert mit einen Anwalt.
Ich kam paar Tage später zurück und war wütend und sagte, dass ich sie hasse. Aber sie antwortete, dass es ihr egal sei, nur soll ich mich weiter um sie kümmern un da ging sie auf die Knie und faltete die Hände. Sie ist eine Narzisstin!


melden

Wann rastet ihr aus?

09.12.2020 um 17:02
Wenn...
.... Asymmetrie herrscht
.... man nach dem Betreten die Tür auf lässt
.... das nicht akzeptieren eines neins oder Grenzen
.... das körperliche Bedrängen
dann gehts aber los bei mir :D
Oder nach einem Streit, "Schatz, darf ich dich küssen?" :palm: ich bin noch immer sauer auf dich Fräulein!


melden

Wann rastet ihr aus?

09.12.2020 um 21:23
Gar nicht. In meinem ganzen Leben ist es noch nie passiert.
Sehr wohl werde ich wütend und mir wurde schon gesagt das ich so eiskalt werde, das man auch mit der Wand reden könnte, ich mach einfach dicht.
Ich explodiere nicht, kann aber frustriert sein.
Ich haben schon Kisten getreten, die nichts dafür konnten, aber ich rast einfach nicht aus.
Denn ich weiss wie ich den Druck und den Frust ablassen kann das es nicht so weit kommt.


melden

Wann rastet ihr aus?

11.12.2020 um 15:14
Normalerweise kann mich so gut wie nichts aus der Ruhe bringen.
Laut schreiend, tretend, schlagend rumrennen oder was auch immer kenne ich nicht, denn es bringt (mir) nichts.

Selbst WENN der PC 100x am Abend abschmiert, das Auto nicht anspringt, wenn man es (natüüürlich) gerade eilig hat oder mich jemand als "A....och" bezeichnet und Streit sucht. Was bringt es herumzutoben?
Am Ende ist ´ne Stunde oder mehr Lebenszeit vergangen, man steht aber immer noch mit dem selben Problem und ohne Lösung da.

Sicher, es gibt Situationen, in denen ich "etwas" lauter, angespannter oder nervöser werde, aber das geht meist recht schnell vorbei.

Neulich gab es auf unserer Straße plötlich Abends einen totalen Stromausfall. Dutzende Leute rannten aufgeregt draußen und in den Häusern herum, Handy vorm Gesicht und schimfend oder nörgelnd, dass der Akku nur noch x% Ladung habe und was dann mit WhattÄpp werden soll und wann die Stadtwerke denn nun ENDLICH kämen...

Ich hab mich aufs Sofa gelegt, geschmunzelt, ein Buch genommen und habe bei Kerzenschein gelesen. War echt erholsam.

Nach 1.5h war der Strom wieder da und niemand hatte einen wirklichen Schaden dadurch (sieht man mal davon ab, dass einige Leute Lenßen & Parter, das Dschungelcamp oder die neuesten Katzen & Foodporn Bilder verpasst haben dürften *smile*).

Gucky.


melden

Wann rastet ihr aus?

11.12.2020 um 15:24
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb am 14.11.2020:und beim Autofahren bin ich leider cholerisch. :/ arbeite aber dran
:D
War ich bis vor nicht allzu langer Zeit auch.

Habe aber erfolgreich daran gearbeitet und bin jetzt relativ gechillt im Auto.


melden

Wann rastet ihr aus?

11.12.2020 um 18:30
Vor einigen Monaten hat sich vor der Ampel mal wieder eine lange Schlange gebildet.
Dann kam ein Auto von einem Grundstück und hat mich ausgehupt und ausgeschimpft.
Konnt ich eh nichts mehr machen - Pech gehabt.
Dann, als es weiter ging, hab ich auch kein Vortritt gelassen.
Weil so unhöflich schon mal gar nicht.
Der muss dann wutentbrannt Gas gegeben haben: weil dann hat wohl der Nächste zu warten und vortritt zu lassen.
Hat er aber nicht. :'D
Gab ne schöne Beule und ist langsam wieder zurück gefahren. :Y:

Dann bin ich ausgerastet - vor Freude.
Man muss sich auch über die kleinen Dinge im Leben freuen können. :D

Immer einen kühlen Kopf bewahren.


melden

Wann rastet ihr aus?

13.12.2020 um 23:17
Frage mich, wie dämlich kann man sein, um solch elementare Dinge zu übersehen. 2,5 Tage Arbeit umsonst…danach flogen am Mittwoch Bleistift und mein Lieblings-Kuli (Rip!) durch den Raum.

Meine Kollegin grinste nur.

Bin scheinbar einfach zu doof…danach habe ich einen „Gute Nacht-Tee“ getrunken, ein anderer war nicht da. :palm:


melden

Wann rastet ihr aus?

14.12.2020 um 13:01
Lehrer, die völlig unfähig sind Streit zwischen Grundschulkindern zu schlichten und mich dann im Geschäft anrufen, ich müsse meinen uneinsichtigen Sohn abholen und es stellt sich raus, dass er nur verhindert hat, dass ein schwächerer drangsaliert wird. Dann aber ein Schild an der Garderobe hängen haben, dass den Begriff Zivilcourage definiert 🙄


melden

Wann rastet ihr aus?

14.12.2020 um 14:42
@Jordy80

Kenne ich. Habe mal über Tage an einem Script gearbeitet nur um dann zu merken, dass ich konzeptuell fundamentale Fehlannahmen gemacht habe, die es dann komplett unbrauchbar gemacht haben.

Oder ein anderes mal als ich zwei Tage auf Fehlersuche in einem Script war. Ende vom Lied, bin wohl mit dem Ellenbogen auf die Tastatur gekommen. Jedenfalls hat sich dadurch ein Zeichen eingeschlichen, an einer Stelle, wo es zwar keinen Fehler verursacht hat, aber trotzdem dazu führte, dass das Programm ziemlich wilde Dinge gemacht hat.


melden

Wann rastet ihr aus?

16.12.2020 um 11:58
Ich bin da wohl wie der Mausbieber ( @Gucky87). Kann mich nicht erinnern irgendwann die letzten Jahre mal nen Ausraster gehabt zu haben. Bin zum Glück ein ziemlich gelassener Mensch. Ich ruhe regelrecht in mir selbst.
Früher war das aber anders. Ich bin in einer Familie aufgewachsen die nur aus Choleriker bestand. Mich haben ebenfalls die kleinsten sachen so gestresst das ich sofort ausgeflippt bin. Hab dann total die Kontrolle verloren bis ich irgendwann Angst vor mir selber bekam.

Durch Selbstreflexion und viel Training (Meditation und dergleichen) kenn ich das zum Glück garnicht mehr.
Klar ich ärger mich auch ab und an mal. Grade was das Verhalten mancher Mitmenschen angeht oder mein eigenes. Aber dann mach ich mir sofort bewusst das Menschen nunmal nicht perfekt sind und wie krass ich früher drauf war und der Ärger verschwindet. Wenns doch mal länger geht dann schreib ich mir halt den Frust von der Seele. Das funktioniert auch sehr gut.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?
Menschen, 141 Beiträge, am 23.01.2021 von Photographer73
Ebersson am 16.01.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
141
am 23.01.2021 »
Menschen: Streitereien - Übel oder Chance?
Menschen, 73 Beiträge, am 31.01.2019 von moric
Omnios am 24.02.2017, Seite: 1 2 3 4
73
am 31.01.2019 »
von moric
Menschen: Frustabbau oder wahres Gesicht im Straßenverkehr?
Menschen, 133 Beiträge, am 28.10.2018 von Ford
hafenbagalut am 26.11.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
133
am 28.10.2018 »
von Ford
Menschen: Wie gehst du mit Wut um?
Menschen, 50 Beiträge, am 10.10.2017 von Agrypnie
YaaCool am 08.10.2017, Seite: 1 2 3
50
am 10.10.2017 »
Menschen: Wut oder Harmonie?
Menschen, 49 Beiträge, am 22.07.2017 von borabora
Dr.Manhattan am 21.07.2017, Seite: 1 2 3
49
am 22.07.2017 »