Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ermordete Kinder - warum?

95 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Medien, Eltern, Trauer, Missbrauch, Jugendamt

Ermordete Kinder - warum?

26.10.2012 um 21:23
Die Frage, WARUM Menschen sowas machen ? Oft ist es wohl Überforderung und Hilflosigkeit.

Die Gewalt steckt im Menschen, es ist Teil von ihm.

Ein Fuchs und ein Skorpion stehen an einem Fluß. Beide wollen auf die andere Seite. Der Skorpion fragt: "He Fuchs. Du kannst schwimmen. Darf ich auf Deinen Rücken ?"
"Nee, dann stichst Du mich noch".

"Aber Fuchs, dann sterben wir doch beide !"

Dem Fuchs leuchtet es ein. Der Skorpion kriecht also auf den Rücken des Fuchses. In der Mitte des Flusses sticht der Skorpion den Fuchs..

"Skorpion, was hast Du getan ???? Wir sterben nun beide!!"


Der Skorpion sagt: "Fuchs, was soll ich denn machen ? Es liegt numal in meiner Natur...."


melden
Anzeige

Ermordete Kinder - warum?

29.10.2012 um 12:29
@SagopaKajmer

Jemand mordet leidenschaftlich? Was solln das bitte bedeuten? Ist der leidenschaftliche Mörder somit von jeder Schuld freizusprechen?

Jeder der versucht Kindesmord mit irgendwas zu erklären ala "ach, der hatte ne schlimme Kindheit etc" gehört mit dem Täter gemeinsam eingesperrt. Kindesmord ist durch nichts und niemals zu entschuldigen oder zu erklären.


melden

Ermordete Kinder - warum?

29.10.2012 um 12:53
@nanusia
Zu erklären durchaus. Dies bildet aber keine Entschuldigung. Es ist gut, dass Dinge zu erklären sind, dass hilft den Täter besser ausfindig zu machen. Wofür gibt es sonst Profiling? Ich find es gut, dass es Menschen gibt, die sich Tatorte und Morde objektiv anschauen und somit den Ermittlern helfen, den Täter/die Täter ausfindig zu machen.

Aber du hast Recht, nichts entschuldigt solche Taten. Niemals.


melden

Ermordete Kinder - warum?

29.10.2012 um 12:55
@so.what

Also, ich habe, als ich zwischen 10 und 12 Jahre alt war, von meiner Mutter einige Male eine Art Watschn aber auf den Rücken bekommen, weil ich zu faul zum lernen war (natürlich war ich faul).

Es tat mir weh, ich hatte Angst, würde das ein Ausrasten meinerseits quasi erklären?


melden

Ermordete Kinder - warum?

29.10.2012 um 12:59
@nanusia
Keine Ahnung. Ich bin Bürokauffrau und keine Profilerin. Worauf willst du hinaus? Ich glaube du verstehst mich falsch.

Ich denke, wenn Leute nicht auffindbar sind und gut ausgebildete Psychologen daran sitzen und aufgrund deren Vergangenheit Verhaltensmuster heraus finden und Geoprofiling machen, dass dies durchaus helfen kann bei der Erfassung der Täter.


melden

Ermordete Kinder - warum?

29.10.2012 um 13:01
@so.what

War ja auch nicht so gemeint.

Ich habe das Gefühl, dass man mit "dem gings in der Kindheit nicht gut" allzu oft versucht die Tat zu erklären.

Versteh mich nicht falsch, aber es haben doch ziemlich viele in der Kindheit mal eine Ohrfeige etc bekommen, aber das macht uns doch nicht automatisch zu tickenden Zeitbomben.


melden

Ermordete Kinder - warum?

29.10.2012 um 13:05
@nanusia
Darauf wollte ich aber gar nicht hinaus :). Ganz und gar nicht.

Aber was, wenn eine Reihe von Kindern missbraucht und getötet wurden und vom Täter fehlt jede Spur? Wieso dann nicht Experten daran setzen, die aufgrund seiner Geschichte ein Profil erstellen und so die Fassung des Täters leichter machen? Wie handelt er und wieso, was ist sein Modus Operandi, wo schlägt er wahrscheinlich als nächstes zu, ist er chaotisch oder organisiert...usw...

Eine Eklärung ist keine Entschuldigung. Man kann Verhalten erklären, aber das macht das Verhalten nicht besser und es entschuldigt dies auch rein gar nicht. Man erklärt es nur, zum besseren Verständnis. Ganz wertfrei. Was sollen Ermittler sonst machen?


melden
chainedKnee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ermordete Kinder - warum?

29.10.2012 um 14:35
@so.what

Es ist eine Erklärung - keine Rechtfertigung. Wenn jemand Leidenschaft hat zu Morden ist das eine Erklärung für sein Verhalten, aber darum sagt keiner dass es OK gewesen wäre.


melden

Ermordete Kinder - warum?

30.10.2012 um 12:17
ichkaempfe schrieb am 26.10.2012:Die Gewalt steckt im Menschen, es ist Teil von ihm.

Ein Fuchs und ein Skorpion stehen an einem Fluß. Beide wollen auf die andere Seite. Der Skorpion fragt: "He Fuchs. Du kannst schwimmen. Darf ich auf Deinen Rücken ?"
"Nee, dann stichst Du mich noch".

"Aber Fuchs, dann sterben wir doch beide !"

Dem Fuchs leuchtet es ein. Der Skorpion kriecht also auf den Rücken des Fuchses. In der Mitte des Flusses sticht der Skorpion den Fuchs..

"Skorpion, was hast Du getan ???? Wir sterben nun beide!!"


Der Skorpion sagt: "Fuchs, was soll ich denn machen ? Es liegt numal in meiner Natur...."
Ein eher unpassender Vergleich, wie ich finde. Es liegt auf gar keinen Fall in der Natur des Menschen, dem eigenen Nachwuchs, ob nun das eigene Fleisch und Blut oder von Fremden, Gewalt anzutun. Um das zu verhindern, hat die Natur das Kindchen-Schema angelegt.


melden
samaelcrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ermordete Kinder - warum?

30.10.2012 um 12:34
Etwas worüber ich mir jeden Tag im klaren werden muss. Meine Große geht jeden Tag zur Schule und ich bin froh wenn sie nach Hause kommt. Angst steckt immer dahinter ... leider.

Aber eben solche Deppen machen es aus das man Angst hat ... schon traurig.


melden

Ermordete Kinder - warum?

30.10.2012 um 12:50
@chainedKnee
Eben, genauso sehe ich das ja auch :).


melden

Ermordete Kinder - warum?

30.10.2012 um 15:54
@ichkaempfe
ist des nicht eigentlich ein Frosch und ein Skorpion?


melden
chainedKnee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ermordete Kinder - warum?

30.10.2012 um 15:58
@Nahtern WAS?? EIN FROSCH UND KEIN FUCHS???

Dann erscheint das ALLES ja in einem GANZ NEUEN Licht :-O


melden

Ermordete Kinder - warum?

30.10.2012 um 16:01
@chainedKnee
der Fuch wäre viel zu schlau um ein Skorpion auf seinen Rücken zu lassen ;)


melden
Anzeige

Ermordete Kinder - warum?

31.10.2012 um 12:14
Nahtern schrieb:ist des nicht eigentlich ein Frosch und ein Skorpion
Es ist und bleibt ein Scheiss-Vergleich! :)


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt