Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Umwelt ist uns „scheißegal“, egal wie viel wir um sie jammern…

136 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Leben, Politik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Umwelt ist uns „scheißegal“, egal wie viel wir um sie jammern…

26.01.2013 um 00:43
Ich habe kein Auto. Ich fahre Bus und Bahn. Verfälsche ich jetzt eure Statistiken?
Mal ehrlich, man kann auch mit Bus und Bahn leben, aber ich lebe auf einem Dorf, wo nur alle zwei Stunden Züge fahren. Wenn ich einen wichtigen Termin habe, und es unglücklicherweise Wochenende ist, dann muss ich meinen Opa anrufen, der 20 Minuten zu mir fährt, weil es der einzige in meiner Familie mit Führerschein ist, um zu meinem Termin zu kommen.
Das passiert aber Gott sei dank vielleicht einmal im Jahr, das meiste mach ich zu Fuß oder in der Woche.
Wenn ich aber meinen Opa besuchen will, muss er mich abholen und heimfahren. Und eine Fahrgemeinschaft von Kaff zu Kaff? Das gibt es hier nicht. Opa wohnt dort, wo keine Busse und Bahnen fahren. Ohne Auto ist man aufgeschmissen. :D
Hier gibt es aber dennoch viele die Bus fahren, gerade die Älteren. Auch nur die wenigsten Kinder werden mit dem Auto zur Schule gefahren. Also bei uns ist's schön ruhig :D


2x zitiertmelden

Die Umwelt ist uns „scheißegal“, egal wie viel wir um sie jammern…

26.01.2013 um 20:14
@Addy
Zitat von AddyAddy schrieb:Ich fahre Bus und Bahn. Verfälsche ich jetzt eure Statistiken?
Lies bitte nochmal ganz genau, was ich geschrieben habe.
Zitat von somnipathysomnipathy schrieb:Es ging mir um das Fahrverhalten derer, die eben mit einem Pkw unterwegs sind.



melden

Die Umwelt ist uns „scheißegal“, egal wie viel wir um sie jammern…

26.01.2013 um 20:17
In Ballungsgebieten ist der ÖPNV sicher eine Alternative. Da bräuchte ich kein Auto, zumal es in vielen Städten Car-Pools gibt.

Aber hier draussen im nordfriesischen Outback, meilenweit vom nächsten Kuhkaff entfernt? Hier gilt:

ÖPNV? Hamwa nich!

Bei uns hängt an der einzigen Bushaltestelle noch ein Schild, dass der Reichspost-Kraftverkehr wegen Tiefflieger-Gefahr eingestellt wurde.


2x zitiertmelden

Die Umwelt ist uns „scheißegal“, egal wie viel wir um sie jammern…

27.01.2013 um 14:53
Zitat von DoorsDoors schrieb:Bei uns hängt an der einzigen Bushaltestelle noch ein Schild, dass der Reichspost-Kraftverkehr wegen Tiefflieger-Gefahr eingestellt wurde.
Send Pics! :D


melden

Die Umwelt ist uns „scheißegal“, egal wie viel wir um sie jammern…

28.01.2013 um 00:28
In Punkto Verkehr bzw. 1-Personen-PKWs haben wir aber eine Problematik, die über Egoismus oder zu viel Luxus hinausgehen.

Ehrlich gesprochen würde ich wochentags lieber allein in einem Auto zur Uni fahren als den Nahverkehr zu benutzen. Wenn ich es mir prinzipiell leisten könnte, würde ich das dem Nahverkehr eindeutig vorziehen.
Warum?

Ich denke daran, dass es beispielweise etliche Jahre des Kampfes gebraucht hat, bis unsere Verkehrgesellschaft es hinbekam, dass die Buslinie, die vor unserer Uni verkehrt, zu Beginn der Pausenzeiten einen Bus extra eingetaktet bekam. Und nach wie vor sieht man Busse, die bis zum letzten Stehplatz vollgestopft sind.
Alternativ dann erst einmal 20-30 Minuten zu warten und die Masse abtransportieren zu lassen, ist durchaus möglich, aber auch nicht optimal.
Wenn ich mir jetzt vorstelle, dass von Heut auf Morgen das ökologische Bewusstsein aller Menschen erwacht und dann auch alle den Nahverkehr benutzen würden, dann graust es mir, da die Verkehrsgesellschaften ja offensichtlich schon jetzt teils arge Probleme haben, ihre Kunden halbwegs vernünftig zu befördern.
Damit das auf lange Sicht klappt, so braucht es auch in der Infrastruktur eine komplette Neuaufstellung. Straßen- und Schienennetze müssten komplett neu geplant und auch erst einmal umgebaut werden. Das ist ein Vorhaben, was wohl Jahrzehnte dauern würde.

Umdenken schön und gut, aber dafür müssen auch adäquate Alternativen angeboten werden können und das sehe ich momentan nicht wirklich.


1x zitiertmelden

Die Umwelt ist uns „scheißegal“, egal wie viel wir um sie jammern…

03.02.2013 um 08:38
Zitat von PascalhamPascalham schrieb am 22.01.2013:hab dich auch lieb.
Ich will jetzt nicht schwulenfeindlich rüberkommen. Zieh dein Ding durch, aber ohne mich. Gibt genügend andere hübsche Männer. Und bitte schreib mir keine PNs mehr.


1x zitiertmelden

Die Umwelt ist uns „scheißegal“, egal wie viel wir um sie jammern…

04.02.2013 um 01:23
@BlackFlame
Zitat von BlackFlameBlackFlame schrieb am 28.01.2013:Warum?
Ich wollte gerade schon fragen, doch dann kam die Ausführung. ;)


melden

Die Umwelt ist uns „scheißegal“, egal wie viel wir um sie jammern…

04.02.2013 um 01:24
@Abernathy
Zitat von AbernathyAbernathy schrieb:Ich will jetzt nicht schwulenfeindlich rüberkommen. Zieh dein Ding durch, aber ohne mich. Gibt genügend andere hübsche Männer. Und bitte schreib mir keine PNs mehr.
Du bist anscheinend im falschen Thread.


melden

Die Umwelt ist uns „scheißegal“, egal wie viel wir um sie jammern…

17.07.2013 um 16:22
@Doors
Zitat von DoorsDoors schrieb am 26.01.2013:Bei uns hängt an der einzigen Bushaltestelle noch ein Schild, dass der Reichspost-Kraftverkehr wegen Tiefflieger-Gefahr eingestellt wurde.
Ein Bild wäre wirklich nicht schlecht – bei uns in der Nähe gibt es noch einige Schilder bezüglich der Abfahrtszeiten einer etwa 100 Jahre alten Fähre über einen Kanal, aber Reichspost… ? :)


melden

Die Umwelt ist uns „scheißegal“, egal wie viel wir um sie jammern…

17.07.2013 um 16:25
Der Meinung bin ich schon lange.

gefahrensymbole


melden

Die Umwelt ist uns „scheißegal“, egal wie viel wir um sie jammern…

17.07.2013 um 16:26
@Sündenmädchen
Was willst du uns mit den Gefahrensymbolen mitteilen?


melden

Die Umwelt ist uns „scheißegal“, egal wie viel wir um sie jammern…

17.07.2013 um 16:28
@somnipathy

Jeder weiß was draußen passiert
Jeder weiß dass es falsch ist

Keiner tut was dagegen.

Ist wie mit den Gefahrensymbolen, oder ein Stopschild : Stop. Und trotsdem gehts weiter.


1x zitiertmelden

Die Umwelt ist uns „scheißegal“, egal wie viel wir um sie jammern…

17.07.2013 um 16:31
@Sündenmädchen
Zitat von SündenmädchenSündenmädchen schrieb:Ist wie mit den Gefahrensymbolen, oder ein Stopschild : Stop. Und trotsdem gehts weiter.
Naja, ein Stoppschild ist dazu da, anzuhalten, um an einer Kreuzung/Einmündung anderen Verkehrsteilnehmern die Vorfahrt zu gewähren. Danach weiterzufahren ist beabsichtigt.


melden

Die Umwelt ist uns „scheißegal“, egal wie viel wir um sie jammern…

17.07.2013 um 16:32
@somnipathy

Symbolisch gemeint :) Das Beispiel von mir war schlecht, sorry.
Aber ... Ich denke ... Du verstehst :)


melden

Die Umwelt ist uns „scheißegal“, egal wie viel wir um sie jammern…

17.07.2013 um 16:33
@Sündenmädchen
Ja, ich verstehe. ;)


melden

Die Umwelt ist uns „scheißegal“, egal wie viel wir um sie jammern…

17.07.2013 um 16:38
Vorher war dort alles Wald. Aber ich finde das nicht alles schlecht ist was danach aussieht. Gerade was z.B. den Brankohleabbau angeht, entstehen daraus auch wieder neue teils wunderschöne Landschaften.

17063154Original anzeigen (0,2 MB)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Warum ist bei Menschen immer „alles in Ordnung“, wenn man fragt?
Menschen, 204 Beiträge, am 20.04.2022 von Frau.N.Zimmer
somnipathy am 20.12.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
204
am 20.04.2022 »
Menschen: Ist uns die Armut in Afrika „scheißegal“?
Menschen, 440 Beiträge, am 08.05.2022 von klompje1
somnipathy am 20.12.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 19 20 21 22
440
am 08.05.2022 »
Menschen: Leben achten, Leben schützen
Menschen, 57 Beiträge, am 05.08.2010 von ramisha
miskira am 28.03.2004, Seite: 1 2 3
57
am 05.08.2010 »
Menschen: Haben reiche Länder mehr queere Menschen als arme Länder?
Menschen, 13 Beiträge, am 22.05.2022 von Bundeskanzleri
allazkanuads am 16.05.2022
13
am 22.05.2022 »
Menschen: Was mit 3 Billionen € machen, wenn man nur noch wenig Zeit hat?
Menschen, 115 Beiträge, am 17.04.2022 von Piper_132
LinoVanBino am 11.04.2016, Seite: 1 2 3 4 5 6
115
am 17.04.2022 »