Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nachts Schritte im Zimmer?

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Nacht, Poltergeist

Nachts Schritte im Zimmer?

14.06.2014 um 23:12
@karoo.
karoo. schrieb:Also ich hoffe sehr dass es was mit dieser hypnagogie zu tun hat.
Die Möglichkeit sollte man auf jeden Fall auf m Zettel haben :)

Ich kann aus eigener Erfahrung bestätigen, dass man in dieser Grauzone zwischen Wachsein und Schlafen die verrücktesten Dinge wahrnehmen kann ...

Gestalten, Stimmen, Musik, Geräusche jeder Art ... Aber auch der Eindruck von Berührungen oder das Gefühl, dass jemand die Decke wegzieht sind dabei nichts ungewöhnliches ...

Aber so real die Eindrücke auch zu sein scheinen, es ist nicht wirklich ...

Nicht realer als ein Alptraum und die können ja manchmal auch sehr überzeugend wirken ... :)

Was die Geräusche angeht, so sind ja Geräusche deren Ursprung man nicht kennt auch noch kein Grund etwas geisterhaftes zu befürchten ...

Wenn du die ganze Sache rational angehst, kommst du den Geräuschen bestimmt auch noch auf den Grund :)

Und lass dir nichts erzählen von wegen Frauen vergewaltigenden Poltergeistern oder so nem Unsinn ^^


melden
Anzeige

Nachts Schritte im Zimmer?

14.06.2014 um 23:19
@X-RAY-2
ch kann aus eigener Erfahrung bestätigen, dass man in dieser Grauzone zwischen Wachsein und Schlafen die verrücktesten Dinge wahrnehmen kann ...

Gestalten, Stimmen, Musik, Geräusche jeder Art ... Aber auch der Eindruck von Berührungen oder das Gefühl, dass jemand die Decke wegzieht sind dabei nichts ungewöhnliches ...

Aber so real die Eindrücke auch zu sein scheinen, es ist nicht wirklich ...



Aha? Das ist dir passiert? Interessant, das auch mal von dir zu erfahren. Willkommen im Club.
LG


melden

Nachts Schritte im Zimmer?

14.06.2014 um 23:27
@AgathaChristo
Aha? Das ist dir passiert? Nett, das auch mal zu erfahren.
Oh ja, bei meiner ersten Schlafstarre hab ich gedacht, ich müsste jetzt um mein Leben kämpfen weil mich sämtliche Dämonen der Hölle attackieren ... ^^

Bei mir reicht es auch schon sehr übermüdet zu sein und ich fang an Musik zu hören die gar nicht da ist oder ähnliches ...

Aber ich hab dem nie etwas übernatürliches beigemessen ...


melden

Nachts Schritte im Zimmer?

16.06.2014 um 00:32
Fakt ist jedenfalls das kein Geist durch dein Zimmer gelaufen ist und deine decke weggezogen hat, da sowas schlichtweg nicht möglich ist. Also gibt es nur 2 Möglichkeiten, entweder du trollst oder es war wirklich Halbschlaf, tippe aber auf ersteres...


melden

Nachts Schritte im Zimmer?

18.06.2014 um 19:54
@karoo.

Thema durch oder kommt von Dir noch etwas?


melden

Nachts Schritte im Zimmer?

20.06.2014 um 20:13
@karoo.

Hallo, ich habe mir deinen Eingangspost durchgelesen. Du hast mich an meinen Bruder erinnert. Nurmal vorweg. Ich glaube an übernatürliche Phänomene, nehme das daher auch ernst und kann dir sagen, vor solchen Dingen musst du keine Angst haben. Weiß ich teilweise, weil ich selbst schon einiges erlebt habe. Manchmal passieren Dinge, die sich keiner erklären kann. Allerdings hoffe ich, dass ich dich etwas beruhigen kann, wenn ich dir sage, dass ich da nichts übernatürliches sehe.
Mein Bruder ist genauso alt wie du. Wir sind Scheidungskinder. Das hat unsere Jugend nicht sehr einfach gemacht. Mein Jüngster Bruder hatte daran am meisten zu knabbern.
Ich habe damals bei meinem Vater gewohnt und meinr Brüder bei meiner Mutter. Daher haben meine Brüder abwechseln, bei uns geschlafen.
Einmal hat mein Bruder uns auch so eine Geschichte erzählt. Er hat gemein, jeden abend zieht ihm irgendwas an den Beinen und zieht ihn in Richtung Fußende. Nagut. Weil es eben so war, musste ich mit ihm in meinem Bett schlafen und konnte das ganze mal beobachten. Immer wenn er kurz vor dem eimschlafen war, hat es tatsächlich kurz gerummst und er lag weiter hinten, hat sich erschreckt und war hellwach.
Das lag ganz einfach damit zusammen, dass sich seine Muskeln so sehr entspannt haben, dass es komplett durch seinen Körper gezuckt hat. Das war so extrem, dass er dieses Stück nach hinten gerutscht ist und mit ihm die Bettdecke.
Und ich weiß er war 100 Prozent im Halbschlaf. Deswegen hat er wohl noch alles in der Umgebung mitbekommen und war deswegen der Meinung er war wach.
Also beruhig dich, es wird so ähnlich sein. Sogar mein Mann hat dieses Muskelzucken im Schlaf und erschreckt sich teilweise so sehr, dass er wach wird.Du kannst dich ruhig wieder ins Zimmer trauen :)
In schwierigen Zeiten, spielt einem der Verstand auch mal streiche. :)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

138 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt