weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Teufel? SO nimmt er Einfluß auf uns!

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Teufel

Teufel? SO nimmt er Einfluß auf uns!

04.06.2003 um 15:52
@ Battle-Angel

Dieses Spüren das Gott bei einem ist hatte ich mal so richtig intensiv !
Diese Energie oder was auch immer, war so enorm das ich 3 Tage hellwach war und ich mich dazu zwingen musste, zu Schlafen. Es war fast so als ob hätte
sich mein Geist vom Körper losgelöst. Mir war aber bewusst wenn ich mich nicht zur Ruhe legen würde das ich krepieren würde. Was Anfangs noch so toll und göttlich war schlug irgendwann ins absolute Gegenteil um. Daraus könnte man fast vermuten die göttliche Erlösung steckt im Tod. Oder die Entbindung
von der Materie. Das sich das sehr schizophren anhört weiß ich selber, aber meine
Mutter hatte auch so was durchlebt und nach einem halben Jahr war sie Tot.
Deshalb meine Frage: Ist das uns bekannte Leben göttlichen Ursprungs oder nicht eher
das Gegenteil ?
Übrigens meine Erfahrungen habe ich nicht mit irgendwelchen Drogen erweitert
auch wenn es so klingen mag !

In der 0 steckt des Rätsels Lösung !


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufel? SO nimmt er Einfluß auf uns!

04.06.2003 um 18:53
@ nemo
hast du vor diesem erlebnis einen starken glauben an gottgehabt? hast du oft mit ihm gesprichen? und hast du auch auf seine antworten auf deine fragen gehört?

wenn ich dir jetzt schreibe, dann musst du das als reine spekulation sehen. auch wenn ess doof ist, aber ich weiß manches...ich bin jedoch noch in der lernphase und hab davon nicht allzuviel ahnung...

ich denke dass du in dieser zeit an gott gezweifelt hast. hattest du das gefühl er hat dich allein gelassen? oder es könnte auch sein, dass du nicht verstehen konntest, was deine mutter tut und wieso sie so ist und du sie für ihren tod verantwortlich gemacht hast? vielleicht wollte dir gott zeigen, wie sie sich gefühlt hat, oder wieso sie das gemacht hat. vielleicht wollte er dir aber auch zeigen, dass nur er entscheidet wer stirbt und wer nicht... oder dass das leben vergänglich ist! vielleicht möchte er dir zeigen, dass auch du nicht ewig zeit hast und noch vieles tun musst.
es kann aber auch sein, dass es eine verbundenheit mit deiner mutter war. ich kann es nicht genau sagen...


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufel? SO nimmt er Einfluß auf uns!

04.06.2003 um 19:28
@ Battle-Angel

Bevor diese Energie in mich eingebommt ist, hatte ich nicht so recht an Gott
glauben können.
Ich muss zugeben es war ausserordentlich Geil dieses Feeling.
Also woher der Begriff "Erleuchtung" her rührt kann ich mir schon denken ! *g*
Ich fühlte mich völlig "gereinigt" und irgendwie superleicht, war auf einmal voll
kreativ und voller Tatandrang ! Und dem Leben voll positiv gestimmt.
Da ich Kontakt hatte mit ner ziemlich religiösen Gruppe (Musik), fragte ich natürlich bei dehnen was passiert war ! Und sie sagten mir das es der heilige
Geist sei der durch mich gegangen sei ! Ja, so dachte ich, ich hätte Gott gefunden.
Als ich mich mit Jemanden von dieser Gruppe unterhielt, ..das war während eines
Fluges von Amsterdam nach Nairobie (Afrika)...gab ich halt viele "Weisheiten" von mir
über die ich mir vorher noch nie Gedanken gemacht habe und komischer Weise fand sich jeder meiner
Formulierungen auch in der Bibel wieder obwohl ich diese zu diesem Zeitpunkt
inhaltlich noch gar nicht kannte.
Und dann geschahen so Dinge wie das die Bibel hingefallen ist und sich genau an der
Stelle öffnete über das wir gerade gesprochen hatten, usw....
Ich zog dann das ganze Program durch mit Beten, Fasten und dem ganzen und fühlte mich
dem göttlichen ach so Nahe.
Diese Anfangs beschriebene Energie ist so dermaßen oft während dieser Zeit in mich eingebommt
das man am Ende auch dachte "Gottes Stimme" zu hören.
Was letzten Endes meiner Mutter 1983 wiederfahren ist wurde mir aber dann auch immer
deutlicher, weil
am Ende führt dieses Buch "Bibel" wenn man es wirklich durch zieht gnadenlos
in den Tot.
Und diese göttlichen Versprechungen die mir der liebe Herr gemacht hatte
sind auch alle NICHT eingetroffen !
Und was meinen derzeitigen Gefühlszustand angeht würde ich mir wünschen
das ich Morgen von nem Laster überollt werde und der ganze Scheiß ein Ende hat.
Aber um dies zu verstehen müsste ich noch ein bisschen weiter aushohlen,
wahrscheinlich ein ganzes Buch drüber schreiben. :)
Wenn du nach der Suche nach Gott bist mach ruhig weiter aber wunder dich
nicht wenn dir am Ende die andere Seite begegnet !
Diese "materielle" Welt birgt nur Verwirrung und Scheiße in sich und ist mit
Sicherheit nicht aus dem wahren göttlichen Ursprung entstanden.
...so fazienierend und schön sie auch manchmal Erscheinen mag !

In der 0 steckt des Rätsels Lösung !


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufel? SO nimmt er Einfluß auf uns!

04.06.2003 um 20:12
@nemo
diese welt und alles andere ist sehr wohl göttlichen ursprungs.
auch der frei wille des menschen, der diese welt formte und noch immer formt.
gottes werk ist gut, das was der mensch damit macht nicht unbedingt.
also hör gefälligst auf, gott die schuld zu geben!
der mensch schafft sich sein schicksal selbst und du hast keineswegs das recht
forderungen an ihn zu richten, weil dir deine wünsche nicht erfüllt wurden.
das ist kindisch - hör auf damit und geh deinen weg.
wünsche zu erfüllen ist selten das, was einem menschen wirklich guttut.

auf die bibel solltest du jedenfalls nicht allzuviel geben.
gut, einiges darin ist gut und wahr, vieles aber einfach nur falsch.
sie wurde von menschen geschrieben und selten waren sie direkte zeugen dessen, was
sie aufschrieben.
vieles wurde falsch interpretiert - manches davon bewußt.
die antwort auf falsch oder richtig vermag jeder mensch selbst zu treffen, wenn er nur
klar genug und tief genug zu sehen vermag.

ich weiß nicht, was da durch dich hindurchfuhr, aber der heilige geist bestimmt nicht.
das könnte kein menschliches wesen ertragen.

egal was ist - niemals darfst du gott zürnen!
damit setzt du nur dich selbst ins unrecht und hast den schaden zu tragen, wenn nicht
in diesem leben, dann in einem anderen ...

Phoenix


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufel? SO nimmt er Einfluß auf uns!

04.06.2003 um 20:38
.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Teufel? SO nimmt er Einfluß auf uns!

05.06.2003 um 12:39
ich denke diese "göttlichen versprechen" wie du sie nennst, sind aus einem ganz einfachen grund eingetreten. du hast ja mit deiner seele kontakt zu gott aufgenommen, aber vielleicht hast du es nicht 100% geschafft dich von deinem geist zu lösen...man meint auch oft das zu hören, was man hören will! du hast da vielleicht zu viel rein interpretiert. vielleicht hast du den wald vor lauter bäumen nicht gesehn. es ist schon möglich, dass du gottes wort falsch verstanden hast, denn er macht keine leeren versprechungen... :)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

224 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden