Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Licht und Dunkelheit

21 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Licht, Dunkelheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
secret_of_light Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Licht und Dunkelheit

02.04.2005 um 19:58
Anhang: th_preprint_tribal_ying_yang.jpg (6,09 KB)
Ich mache mir Gedanken darüber, wieso der Grundgedanke der Menschen GEGEN die Dunkelheit gilt. In Filmen, Büchern, Serien, überall gilt die Dunkelheit als BÖSE und schlecht... Und das Licht ist das Gute und die Reinheit, Gott, Engel...

Wenn ich darüber nachdenke, krieg ich einfach keine klare Meinung darüber, weil ich es, denke ich, einfach so "gewöhnt" bin, dass Licht gut, Dunkel böse ist... Ich finde auch an Lichts nichts "Böses"... (obwohl ich den Ausdruck gut/ böse nicht umbedingt passend finde)...

Was haltet ihr davon, würde gut tun weitere Meinungen darüber zu hören...

Danke im Voraus...

Euer Secret

Everywhere on my one... Don't trust anybody...


melden

Licht und Dunkelheit

02.04.2005 um 20:00
Eigentlich gibt es keine Dunkelheit, nur das Ausbleiben von Licht.

Gruss Kikuchi

で、遅い平静深い、
容易さの微笑は、
現在の時、すばらしい時を解放する。



melden

Licht und Dunkelheit

02.04.2005 um 20:03
Naja, vielleicht ist die Dunkelheit das 'Böse', weil sie unscheinbar ist, man kann nicht sofort alles erkennen, sieht nicht, was auf einen zukommt... weiß auch nich :)

Ich hasse das, was du sagst, aber ich gäbe mein Leben dafür, dass du es sagen kannst.


melden
phil ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Licht und Dunkelheit

02.04.2005 um 20:06
licht und dunkelheit ist ja nur eine symbolik für erkennen und unwissenheit.

im licht kann man halt sehen.


melden

Licht und Dunkelheit

02.04.2005 um 20:06
Ich denke mal, weil dunkelheit das ungewisse ist und das ungewisse wird erstmal als schlecht abgestempelt, außerdem würde uns das heute, wenn in einem Film das Böse hell ist komisch erscheinen.

P.S: schaut mal auf www.thesticks.de.vu vorbei. Das ist meine Band, Stimmt dortmal für das lied mary e ab, das kann man sich dort auch anhören und stimmt hoffentlich gut ab, das lied ist nämlich von mir


melden

Licht und Dunkelheit

02.04.2005 um 20:07
Licht/gut
Dunkel/ böse ????

Licht und Dunkelheit bilden eine Einheit

unbefangen sind kinder deren offener geist kein geheimnis verschlossen bleibt


melden
secret_of_light Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Licht und Dunkelheit

02.04.2005 um 20:11
Ich denke das mit dem "ungewissen" ist eine vernünftige Erklärung, seltsam daran finde ich nur WARUM finden die Menschen das unerklärliche und übernatürliche sofort BÖSE???

Und natürlich denke ich auch, dass es HEUTE seltsam wäre wenn das böse HELL wäre, versuche immer wieder mir vorzustellen WENN es umgekehrt wäre... Klappt nur nicht sonderlich gut... Warscheinlich sind wir einfach zu sehr daran gewöhnt...

Everywhere on my one... Don't trust anybody...


melden

Licht und Dunkelheit

02.04.2005 um 20:11
Ich hab mal irgendwo einen Spruch gelesen:

Wer die Dunkelheit fürchtet, hat noch nie erlebt, was das Licht alles anstellen kann...

oder so ähnlich...

Ich finde den spruch sehr passend, da ich denke dunkel ist nicht gleich Böse, dementsprechen Licht nicht gleich Gut...

LG

YOU WANNA ROCK?!
Sleep all Day,
Party all Night,
Never grow old, NEVER DIE



melden

Licht und Dunkelheit

02.04.2005 um 20:17
@ Black Rose

zutreffend was Du schreibst !!

das "böse" verschleiert sich im hellen elegant !!

im dunkel kann es sich nicht verbergen !

unbefangen sind kinder deren offener geist kein geheimnis verschlossen bleibt


melden

Licht und Dunkelheit

02.04.2005 um 20:34
Ohne Licht kein Schatten...und wie sollte man das Licht erklären wenn es keine Dunkelheit gäbe?


Zuerst war die Finsternis...dann ward es Licht......Kann das "Gute" aus dem "Bösen" entspringen.......


Memnoch der Teufel von Anne Rice bietet einige nette Denkanstösse

Häng dich nicht so an dein Leben,du überlebst es sowieso nicht.


melden
secret_of_light Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Licht und Dunkelheit

02.04.2005 um 20:37
@ cyrell_:

Genau das frag' ich mich eben: WIE SOLL MAN DAS ERKLÄREN???

Ich glaube, dafür gibt es keine endgültige Erklärung...



Everywhere on my one... Don't trust anybody...


melden
secret_of_light Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Licht und Dunkelheit

02.04.2005 um 20:37
@ cyrell_:

Genau das frag' ich mich eben: WIE SOLL MAN DAS ERKLÄREN???

Ich glaube, dafür gibt es keine endgültige Erklärung...



Everywhere on my one... Don't trust anybody...


melden

Licht und Dunkelheit

02.04.2005 um 20:41
vielleicht isses einfach so weil der Mensch in der Dunkelheit nicht gut sieht und daher leicht Opfer von Raubtieren wurde.....daher Angst vor Dunkelheit und die Gefahren die Mensch nicht sieht.....Dunkelheit=Böse....

Häng dich nicht so an dein Leben,du überlebst es sowieso nicht.


melden

Licht und Dunkelheit

02.04.2005 um 20:59
Aber wenn man jetzt z.B. den blitz nimmt, das ist doch viel Gefährlicher als wenn man in der Dunkelheit ist, genausso Feuer...Feuer ist gefährlich...allerdings auch Licht....

Ich denke mal das meint auch der Spruch....

Aber ich denke auch, das der Mensch Angst vor der dunkelheit hat, da er nie wissen kann was da auf ihn lauert....
Dennoch icst die dunkelheit ansich harmlos....

YOU WANNA ROCK?!
Sleep all Day,
Party all Night,
Never grow old, NEVER DIE



melden

Licht und Dunkelheit

02.04.2005 um 21:55
Hi@all !

Der natürliche Mensch der Erde kann das LICHT überhaupt nicht sehen !
Die Netzhaut des Auges reagiert nur auf Widerspiegelungen des
!!!- in seine spektralfarben aufgespaltenen !!! LICHTs.

DAS LICHT ist glasklar und enthält das gesamte Spektrum der Farben,-
incl. der Farben, die der Mensch nicht sehen kann, -
Infarot, Ultraviolett...

"Und das LICHT scheint in der Finsternis und die Finsternis
hat es icht erfaßt."

Das "Licht" der Sonne ist selbst bereits ein Auszug im Spektralbereich
und nicht das ganze LICHT.

Es ist eigentlich nicht einmal wirkliches LICHT !

Sondern nur eine Energiestrahlung, die die Oberflächen der Objekte,
auf die es trifft in Schwingung verstetzt, so das dieses Schwingen der Objekt-Oberflächen-Atomstruktur,
( -ähnlich, wie die Wassertropfen, die den Regenbogen sichtbar machen- ),
DAS LICHT im dem Spektralbereich sichtbar werden lassen kann,
der dieser Schwingung entspricht...

Zusammen gefaßt :

LICHT ist glasklar !

Damit das menschliche Auge es sehen kann,
muß es zuerst in Farben des Regenbogenspektrums aufgebrochen werden.

Das "sichtbare" Licht ist Widerspiegelung dieser Spektralfarben
in der ihner jeweilig entsprechenden Schwingungs-"Bandbreite".

Schatten und Dunkelheit sind optische Täuschungen !

"Denn DAS LICHT scheint in der Finsternis..."

Der Eindruck der Finsternis ergibt sich lediglich aus der begrenzten
Wahrnehmung des Menschen, - solange er sich allein auf seine
physischen Sinne verläßt. ( im diesem Fall, allein auf das Auge)

Wer es zu fassen vermag, der fasse es !

Möge DIE MACHT mit Uns sein !

MIKESCH


In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

Wo ICH BIN - IST GOTT ! Und wo GOTT IST ist Oben !!



melden

Licht und Dunkelheit

02.04.2005 um 22:01
Angst ?? was ist das ??

Angst wovor? der Dunkelheit ??
es gibt dafür nicht einen Grund !!

Was soll ein Wesen sagen das ohne die Fähigkeit sehen zu können ??
Soll ein blinder Mensch Angst haben sich nicht zurechtzufinden ??
Es besteht dafür keine Notwendigkeit da andere Sinne dieses Manko mehr als ausgleichen !!!!!

unbefangen sind kinder deren offener geist kein geheimnis verschlossen bleibt


melden

Licht und Dunkelheit

02.04.2005 um 22:05
Nein, nicht Angst vor der dunkelheit, die brauch man ja auch nicht zu fürchten, eher Angst davor, was man nicht sieht, was in der dunkelheit verboregn ist....
Ich denke der Mensch ist einfach nur unsicher....da er in der dunkelheit halt nichts sieht...

@ ThoranTheOne:
Ich gebe dir recht, wenn ma blind ist, hat man auch keine angst vorm dunkeln, am anfang wird man unsicher sein, aber man wird merken das die dunkelheit harmlos ist....

YOU WANNA ROCK?!
Sleep all Day,
Party all Night,
Never grow old, NEVER DIE



melden

Licht und Dunkelheit

03.04.2005 um 12:28
Ich Denke das die Dunkelheit an sich nix mit dem "Bösen"zu tun hat
im gegenteil:Grade das Licht kann großen Schaden anrichten(z.B.Erblindung)
Was kann denn die Dunkelheit dafür dass sich das Böse in ihr versteckt?!
Ach und da fällt mir noch'n Gedicht dazu ein:

"Schwarz ist die Farbe des Schutzes – ihren Mantel durchdringt kein verletzender Blick
Schwarz ist die Farbe der Tiefe – wie ein langer Tunnel oder ein ruhender, dunkler Ozean
Schwarz ist die Farbe der Zurückhaltung – keinen blendet sie, niemandem drängt sie sich auf
Schwarz ist die Farbe der Nacht – sie bringt uns zum Träumen
Schwarz ist die Farbe des Geheimnisvollen – eine mystische Aura umgibt sie
Schwarz ist die Farbe der Toleranz – sie passt zu jeder Farbe und verstärkt sie
Schwarz ist die Farbe der Fülle – jeden Lichtstrahl nimmt sie auf und schließt ihn in sich ein.
Schwarz ist die Farbe der Freiheit– sie zeigt keine Farbe und schreit nicht wie weiß danach bemalt zu werden."

Autor:Unbekannt

Jo, das war meine Meinung dazu

Liebe Grüße Gothica69
PS:GET LOST!! xD


melden
secret_of_light Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Licht und Dunkelheit

03.04.2005 um 15:21
Ich denke auf jeden Fall, dass dunkelheit eben wegen dem "UNBEKANNTEN" so "böse" wirkt auf einige...
ich selbst denke aber auf keinen Fall, dass Dunkelheit das BÖSE in dem Sinn ist, da schließe ich mich euch an! Nur die Mehrheit der Menschen denkt so...

Danke für eure Meinungen bis jetzt) *warte auf weitere ;)*

Everywhere on my one... Don't trust anybody...


melden
bantu ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Licht und Dunkelheit

03.04.2005 um 16:14
ich denke in der dunkelheit konfrontiet man sich leichter mit seinen geistern und das jagt vielen meschen angst ein

angst = böse ^^


melden

Licht und Dunkelheit

03.04.2005 um 16:45
Auf Erden bedingt das EINE das ANDERE, wie @thoran schon anmerkte.
Licht könnte man ebenso wie dunkel, als Symbolik ansehen.
Das Licht, daß man mit dem gutem gleichstellt ist nicht ein Irdisches..
Dualität bedingt hell und dunkel,
Magus

Im ALLEM kannst Du NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Unerklärliches Licht vor dem Schlafzimmerfenster
Mystery, 15 Beiträge, am 24.11.2023 von paranormal_1
mystrylaura am 07.11.2023
15
am 24.11.2023 »
Mystery: Licht Nachts auf Überwachungskamera aufgenommen
Mystery, 113 Beiträge, am 08.12.2023 von Pluschpudeline
Sabi86 am 05.09.2023, Seite: 1 2 3 4 5 6
113
am 08.12.2023 »
Mystery: Helles Licht im Raum
Mystery, 86 Beiträge, am 03.05.2023 von DirkA.
EinesNachts am 17.01.2022, Seite: 1 2 3 4 5
86
am 03.05.2023 »
von DirkA.
Mystery: Schwach leuchtende, senkrechte Striche am Abendhimmel
Mystery, 58 Beiträge, am 14.03.2022 von skagerak
Inc. am 02.03.2022, Seite: 1 2 3
58
am 14.03.2022 »
Mystery: Lichtblitze in der Wohnung
Mystery, 205 Beiträge, am 09.01.2020 von Tsukuyomi
KoenigsPython am 05.06.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
205
am 09.01.2020 »