Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spontane Selbstentzündung?

172 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Phänomen, Selbstentzündung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Spontane Selbstentzündung?

17.04.2012 um 07:40
Hier sind einige mit ihren Annahmen auf dem Holzweg! Z.B. mit Schwelbrand usw.
Es wurde ganz klar festgestellt, dass in solchen Fällen oft Temperaturen von bis zu 1000 Grad stattfanden. Das sind Krematoriums-Temperaturen, da bleibt nur noch Asche! Und bei diesen Temperaturen würde alles im näheren Umkreis in Flammen aufgehen. Nix mit schmoren und dergleichen. Es sind mittlerweile die tollsten Erklärungen diesbezüglich aufgetaucht, nichts ist aber zu guter letzt haltbar und bewisen worden. Auch einige schlaue Professoren haben sich diesbezüglich mit ihren Theorien ganz schön geirrt! Man hat eine Menge Tests in Labors und auch außerhalb diesbezüglich durchgeführt, keiner, wirklich keiner, war zum Schluss das Gelbe vom Ei, also haltbar, bewiesen! Und die Geschichte mit dem Versuch mit einem Schwein, hat auch zum Schluss nicht standgehalten, das ist alles dokumentiert! Man hat jede Menge Versuche mit Tierfetten gemacht, alles wurde widerlegt! Zur Zeit gibt es nun mal keine richtige Erklärung dafür, auch wenn manche Schlaumeier das behaupten oder gerne hätten.
Auch hier gilt mal wieder der Spruch: Was nicht sein kann, darf nun mal nicht sein. Also, werden teils fadenscheinige Lösungen aus dem Hut gezaubert! Übrigens, ist das keine Neuzeiterscheinung, sondern schon seit ca. 100 Jahren bekannt und dokumentiert. Mittlerweile gibt es einige gute und seriöse Bücher über diese Thematik, die sollte jeder mal lesen der sich dafür interessiert!
Gruß PE


2x zitiertmelden

Spontane Selbstentzündung?

17.04.2012 um 09:46
Zitat von PrinzeisenherzPrinzeisenherz schrieb:Und die Geschichte mit dem Versuch mit einem Schwein, hat auch zum Schluss nicht standgehalten,
Kannst du etwas genauer darauf eingehen und uns schildern warum es nicht standhalten könnte und was alles dagegen gesprochen haben soll??

So weit ich informiert bin für ein spontanes Verbrennen existieren weder gesicherte Augenzeugenberichte, noch gibt es andere Beweise für die Existenz des Phänomens. sondern nur Behauptungen und Annahmen oder täusche ich mich da??


melden

Spontane Selbstentzündung?

18.04.2012 um 04:32
Hi, Keysibuna,
es ist zwar etwas spät, bzw. schon wieder früh geworden, doch ich möchte meinem Versprechen Dir zu antworten nachkommen!
Denn, was du heute kannst besorgen, verschiebe nicht auf morgen ... smile!
Bevor ich aber jede Menge Texte hier schreibe, weil die Thematik zu umfangreich ist, schlage ich vor, Du rufst Dir den Link bei Google auf, von Fiktor Farkas! Dort ist eines seiner Bücher aufgeführt in dem Du über Selbstverbrennung einiges lesen kannst. Das Buch heißt: Jenseits des Vorstellbaren.
Gehe auf Seite 26 - 41. Hier kannst Du einiges über SHC lesen. Auch über einige Experimente die diesbezüglch gemacht wurden. Auch über Fallbeispiele wird einiges berichtet.
Ob das nun alles der Wahrheit entspricht, weiß ich nicht! Ich war letzten Endes nicht dabei! Ob es übertrieben ist, oder nur aufreißerich aufgemacht, auch das weiß ich nicht! Aber, eines weiß ich, man kann nicht alles von Anfang an in Frage stellen. Nur deswegen, weil es einem nicht ins Weltbild passt. Das meine ich allgemein gesehen! Wie wir mehr oder weniger als Interessierte wissen, gehen selbst bei Professoren und Wissenschaftlern oft die Meinungen meilenweit auseinander! Was will da z. B. der Laie noch glauben, und wem! Es gibt dann nur noch eines, sich selber und weiter schlau zu machen, soweit dies allerdings möglich ist, um dann sein eigenes Puzzle zusammen zu setzen. Ob man dann viel mehr weiß, kann niemand mit Bestimmung sagen! Es gibt nun mal Dinge die immer noch nicht bewiesen sind! Und weitere kommen im Laufe der Zeit hinzu. Das soll uns aber nicht davon abhalten, weiter zu forschen, Fragen zu stellen, und auch mal Rückschläge in Kauf zu nehmen. Wäre das nicht so! hätten wir heute weder elektrisches Licht, noch Telefon, motorangetriebene Autos, noch Raumfahrt usw. Auch würden wir noch glauben, dass die Erde eine Scheibe wäre!
Bei diesem Fall der SHC steht jedenfalls immer noch nicht fest, wieso, woher und warum! Schlaumeier die alles zu wissen glauben, gibt es allerdings viele, wie immer bei solchen ungereimten Geschichten! Bleibt uns also nichts anderes übrig, selbst das eine oder andere in Betracht zu ziehen! Ich bin jedenfalls davon nicht abgeneigt, was die aufgeführten Tests bzw. Experimente betrifft, sie zu glauben oder zumindest in Betracht zu ziehen! Was wiederum für mich nichts anderes heißt, es gibt zur Zeit keine hundertprozentige Lösung. Vielleicht noch nicht mal eine 50 oder 20 gar prozentige!
Klar, natürlich man kann im Grunde alles anzweifeln! aber bringt uns das weiter! Ich glaube nein!
Man kann auch sagen, der Fiktor Farkas ist schlimmer als Däniken, was der so alles bringt! OK, aber, er ist nicht der einzige, der ähnliche Aussagen zu dieser Thematik macht! Na ja, wird mancher sagen, dann lügen oder aufschneiden halt alle! Nein, so kommen wir nicht weiter! Das ist zumindest meine Meinung! Aber, nichts für ungut! Wo immer die Wahrheit auch liegt!
Gruß PE (Heinz)
Anmerkung!
Das mit dem Test-Schwein, smile, stand in einem anderen Buch, habe dies aber bis jetzt aus meinen ca. 200 Büchern nicht finden können!


1x zitiertmelden

Spontane Selbstentzündung?

18.04.2012 um 08:08
Zitat von PrinzeisenherzPrinzeisenherz schrieb:Mittlerweile gibt es einige gute und seriöse Bücher über diese Thematik, die sollte jeder mal lesen der sich dafür interessiert!
... und dann ziehst du Viktor Farkas als Quelle hinzu...


melden

Spontane Selbstentzündung?

18.04.2012 um 08:10
@Prinzeisenherz
Das mit dem Test-Schwein wurde doch aber ganz einfach nachgewiesen im Labor, dass es eben so funktioniert!


melden

Spontane Selbstentzündung?

18.04.2012 um 09:26
@Prinzeisenherz

Hi :)

Danke das du Auf meine Frage eingegangen bist und dir die Mühe gemacht hast :)

Muss leider auch zugeben das ich etwas von der Quelle sehr enttäuscht bin ^.^

Du schreibst;
Zitat von PrinzeisenherzPrinzeisenherz schrieb:Aber, eines weiß ich, man kann nicht alles von Anfang an in Frage stellen.
Aber diese ganze Phänomen beginnt NUR durch annahmen die man beim Anblick des verbrannten Opfer, bei denen man (damals) keine deutliche Quelle und Ursache ausmachen konnte.

Niemand hat so eine spontane Selbstentzündung wirklich gesehen oder? ^.^

Die Französin Nicole Millet; die angeblich dadurch ums Leben gekommen sein soll, könnte genau so gut von ihrem Ehemann angezündet worden sein und mit/durch/dank dieser "Phänomen" davon gekommen ist ^.^

Mary Reeser; eine Raucherin die Schlaftabletten eingenommen hatte.

Dann gab es da noch einen Alkoholiker wenn ich mich nicht täusche der im Rausch wohl in Flammen aus ging usw. usw.

Wenn eine Geschichte schon so beginnt dann ist doch angebracht das man aber wirklich alles von Anfang an in Frage stellt und diese überprüft ^.^

Zitat von PrinzeisenherzPrinzeisenherz schrieb:Klar, natürlich man kann im Grunde alles anzweifeln! aber bringt uns das weiter! Ich glaube nein!
Man kann auch sagen, der Fiktor Farkas ist schlimmer als Däniken, was der so alles bringt! OK, aber, er ist nicht der einzige, der ähnliche Aussagen zu dieser Thematik macht!
Diese ähnliche "Aussagen" treten immer dann so in Vielzahl auf, wenn man die Verkaufszahlen der Bücher sieht und man will eben, so lange diese Thema noch "heiß" ist, auch schnell bekannt werden und Geld machen will.

Und zu den Tests, die so belächelt werden und die man nicht so ernst nehmen will haben Gegensatz zu "übernatürlichen Ursachen" rationale, natürliche Ursache für das Phänomen geliefert ^.^

Ich frage dich und alle Anhänger und Befürworter dieses Phänomens; wo sind die Tests die diese Phänomen mit ihren Übernatürlichen Urschen belegen??


melden

Spontane Selbstentzündung?

12.06.2012 um 13:41
im Fall das hier noch nicht gepostet worden ist:

http://www.einslive.de/medien/html/1live/2009/09/22/quarks-selbstentzuender.xml

Benecke tritt den Beweis und die Erklärung für dieses Phänomen an, welches ganz rational erklärt worden ist


melden

Spontane Selbstentzündung?

05.09.2012 um 16:52
Ist dies eine Erklärung für die "spoantane Selbstentzündung"?

Durch eine Stoffwechselstörung kann es, laut einem britischen Wissenschaftler Namens Ford, zur körpereigenen Produktion von Aceton kommen (kann sich durch markanten Mundgeruch äussern)!

Aceton ist bekanntermassen ein sehr leicht entflammbares Gas, welches schon bei einem Anteil von ca. 2,5% in der Raumluft Explosionsgefahr birgt!
(Weiss Jeder, der schon mal damit gearbeitet, z.B. als Reiniger! Stets gut lüften!)

Der Flammpunkt, sprich die niedrigste Temperatur, bei der sich noch ein zündfähiges Dampf-Luft-Gemisch bilden kann, von Aceton liegt bei ca. -20° C.
Eine Acetonentzündung kann zudem, recht leicht sogar, zu einem Flammenrückschlag bis hin zur Quelle führen.
Auch ist Aceton leicht mit anderen Flüssigkeiten vermischbar, was wiederum das brennbare Körperfett auslassen kann, wodurch ein hochgradig entzündbares Gemisch entstehen kann.

Da sich das Körperfett vornehmlich im Bauchraum anreichert, und bei vielen Fällen dieser Bereich nahezu komplett zerstört/verbrannt wurde, während die Extremitäten (Arme und Beine) unversehrt zurückblieben, stützen diese oben genanntenEigenschaften und Fakten Fords, durchaus plausibel klingende, Theorie!


Auf Meiner zweitliebsten Seite gibt es einen Interessanten Bericht dazu!
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2012/09/forscher-erklart-spontane-menschliche.html
Quelle der Quelle: http://www.newscientist.com/

Klingt auch für Mich recht plausibel!


melden

Spontane Selbstentzündung?

05.09.2012 um 16:59
Jede Doku über Selbstentzündung die nach rationalen Erklärungen suchte fand heraus das diese sogenannte "Selbstentzündung" von aussen her rührte und man nicht plötzlich von innen anfing zu brennen, dem schließe ich mich an trotz Stoffwechselstörung und daher entstehende Gase im Körper gedöns. ;-)


melden

Spontane Selbstentzündung?

05.09.2012 um 17:03
@-ich-
Sicherlich stammt der "zündende Funke" von aussen! ^^

Interessant sind Jedoch die Umstände, welche erst die "brennbarkeit" des Körpers ermöglichen können!


melden

Spontane Selbstentzündung?

24.10.2012 um 15:01
http://www.gwup.org/component/content/article/107-sonstige-themen/761-spontane-menschliche-selbstentzuendung

http://blog.gwup.net/2012/10/23/spontane-selbstentzundung-diskussion-neu-entflammt/


Frisch aus der Benecke-Presse (Fratzenbuch) zum Thema
Dr. Mark Benecke (Official)
‎"hi leuz --

ab heute live und in farbe: "ploetzliche selbstentzuendung von menschen (SHC)" und icke:

im aktuellen print-SPIEGEL sowie hier elegant und mit schoenen links:

http://blog.gwup.net/2012/10/23/spontane-selbstentzundung-diskussion-neu-entflammt/

viel spass und stay hot bzw. cool bzw. beides ;)

der eure --

marky mark"



melden

Spontane Selbstentzündung?

18.06.2013 um 12:20
Von der Wissenschaft mal ganz abgesehen finde ich, dass die selbstentzündung eines der unglaublichsten phänomene ist, zumindest für mich.

Ich habe erst vor kurzem überhaupt erfahren das es sowas überhaupt gibt.
Es war und ist immernoch unvorstellbar für mich, auch allein das die gegenstände drumherum nicht anfangen zu brennen.

Wenn es ein chemischer prozess ist (ist nicht mein thema, sorry falsch ich was falsches sage) dann muss er doch durch irgendwas ausgelöst worden sein oder ?
Ich mein man lebt ja normal, und plötzlich fängt man einfach so an zu brennen ?
Heißer als im Krematorium ?
Auch das ist nicht mein Thema, aber im Krematorium wird das Feuer ja irgendwie angefacht,
woher soll den in unserem Körper ein Funken kommen ? Oder WAS soll da überhaupt anfangen zu brennen ? Eine Temperatur muss sich doch steigern ?

Für mich ist das, auch wenn es wissenschaftliche erklärungen gibt, einfach unvorstellbar und auf gut deutsch gesagt "krass"

Ich will gar nicht daran denken jetzt anfangen zu brennen...


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Ist das Real? Oder bloß ein Fake?
Mystery, 47 Beiträge, am 28.02.2021 von 6.PzGren391
FrauTollpatsch am 16.12.2020, Seite: 1 2 3
47
am 28.02.2021 »
Mystery: Mitten in der Nacht klingelt es
Mystery, 55 Beiträge, am 21.02.2021 von Teabaggins
OblagtheHunter am 08.02.2021, Seite: 1 2 3 4
55
am 21.02.2021 »
Mystery: Akasha
Mystery, 66 Beiträge, am 13.08.2020 von Nemon
chaozmagier am 11.11.2004, Seite: 1 2 3 4
66
am 13.08.2020 »
von Nemon
Mystery: Seltsame Lichtspiele, leerstehendes Haus und Warnblinker
Mystery, 22 Beiträge, am 21.08.2019 von Niederbayern88
Neutrum76 am 15.08.2019, Seite: 1 2
22
am 21.08.2019 »
Mystery: Selbstzündendes Piezofeuerzeug!
Mystery, 73 Beiträge, am 04.06.2019 von F.Einstoff
iwok am 22.05.2014, Seite: 1 2 3 4
73
am 04.06.2019 »