weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Logik der Reinkarnation

202 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Tod, Nach, DEM
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Logik der Reinkarnation

18.07.2013 um 20:55
@du_selbst
du_selbst schrieb:Wir kommen aus dem Nichts, und gehen dahin zurück, und dann kommen wir erneut aus dem Nichts, und gehen wieder dorthin zurück, usw. Was soll daran nicht logisch sein?
Logik ist zwar für jedermann, aber nicht Jedermann´s Sache, wie du hier gerade deutlich aufzeigst.

Wenn du annimmst, es gäbe etwas, das diese Wechsel vornimmt, die du hier beschreibst, oder präzise gesagt, wenn sich etwas nicht nur manchmal sondern ständig und kontinuierlich verändert, dann ist da kein Platz für ein Nichts. Dann gibt es zu keinem beliebigen Zeitpunkt ein solches Nichts.

Wenn du in einer Aussage Bedingungen setzt, dann musst du vorher prüfen, ob sie sich nicht gegenseitig ausschließen, so wie es hier der Fall ist.

Das ist Logik.


melden
du_selbst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Logik der Reinkarnation

18.07.2013 um 22:08
Du nimmst an, das ich etwas annehme und wirst sogar noch präziser und schreibst, dass für nichts kein Platz ist. Zu keinem beliebigen Zeitpunkt.

Das ist deine Logik.


Meine Logik funktioniert genau andersrum.

Ich nehme Nichts an.

Ich setze das Nichts als Bedingung, für den Anfang und das Ende meiner Annahmen.

Ich setze die Bedingung das der Anfang und das Ende Nichts gleich sind.

Und jetzt, gehe ich vom Anfang zum Ende, ich gehe dahin zurück wo ich hergekommen bin und auf meiner Reise begegne ich mir selbst, in einer anderen Gestalt. Ich begegne vielen Reisenden, sie alle gehen vom Anfang zum Ende, dahin zurück wo sie hergekommen sind. Aber keiner erkennt sich im anderen, niemand weiss, wer die anderen sind und wo sie hergekommen sind. Aber alle wissen wohin sie gehen, sie gehen zurück ins Nichts, aus dem sie einst gekommen sind.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

148 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden