weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

800 Soldaten in den Kongo...!

107 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Soldaten, Kongo
ola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

800 Soldaten in den Kongo...!

23.05.2006 um 00:51
Außerdem ist es erbärmlich sich über Flüchtlinge aufzuregen, während doch eureRegierung
eure Kameraden und Landsmänner in den Tod schickt, um für Frieden zu sorgen.Pha


melden
Anzeige

800 Soldaten in den Kongo...!

23.05.2006 um 02:18
Ja ! Da sind gefährliche Terroristen in Kongo !


melden

800 Soldaten in den Kongo...!

23.05.2006 um 02:20
Anhang: ninobrown.jpg (20,8 KB)
So ein Mist ich kann das Bild hier einfach nicht reinstellen ! Na dann gebe ich halt nenLink dazu.


melden
samcrowley
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

800 Soldaten in den Kongo...!

23.05.2006 um 02:23
@sorcer

Wenn ich das Magazin (Kette) sehe kann ich nur sagen - JA !!!

Für die ersten 10 Sek. auf alle Fälle.


melden

800 Soldaten in den Kongo...!

23.05.2006 um 12:33
JA, kindersoldaten sind sehr skrupellos und Brutal.




Ola, Ja esist so, Demokratie ist die Staatsform die man favorisierne sollte.

Jeder Bürgereine Stimme, und die Gewalt geteilt in Legislative Exickutive und Judikative, nenn wasbesseres.


WIr deutschen wissen überigens wie schwer es ist eine DEmokratiezu etablieren.


melden
ola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

800 Soldaten in den Kongo...!

23.05.2006 um 18:47
Ich finde eine Volksdemokratie um Welten besser, da dann wahrlich alles vom Volk gewähltund bestimmt wird und nicht so pseudomäßig wie bei einer Demokratie. Weiterhin sollte mansicher nicht die demokratie favorisieren, vor allem weil sich so gut wie jedes Landdemokratisch nennen kann, da ein jeder es anders definiert. Wie bereits getippt... SelbstHussein hat seine Staatsform als Demokratie bezeichnet. da kann man einfach viel zu vielverändern, verfälschen und vor allem wird man regiert. Da hilft gar nichts zu behaupten:Ja wir können uns das aber selbst aussuchen, wir können wählen. Tz . Allerdings weißich,dass den meisten Menschen eine Volksdemokratie ( was ich als Name eigentlich sehrmakaber finde) zu anstrengend wäre. Man müsste dann ja viel zu oft irgendwelche Wahlenaufsuchen bla bla bla tz. Unsinniges Rumsitzen und sich regieren lassen jaha Freude kommtauf. Die beste Regierung ist immer noch die, die uns lehrt uns selbst zu regieren.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden