Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Infokrieg und Scientology vereint?

130 Beiträge, Schlüsselwörter: Scientology, Infokrieg, AZK
FidelCastro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Infokrieg und Scientology vereint?

14.12.2009 um 15:45
Zu Elsässer:


"Außerdem plädiert er für einen erweiterten Faschismusbegriff. Viele Linke würden den Faschismus in der Regel missverstehen, indem sie ihn als ein im Kern ideologisches Phänomen begriffen, mit entfesseltem Nationalismus und Antisemitismus als Hauptmoment. Dies sei zwar auf den deutschen Nazismus als singuläre Erscheinung zutreffend gewesen, werde aber in dieser Form nicht wieder auftreten, da der Nationalismus für das Kapital dysfunktional geworden sei in einer Welt, in der nationale Grenzen den Profit nur behinderten. Man solle Faschismus nicht primär phänomenologisch, sondern vielmehr ökonomisch definieren, als – gemäß der sowjetischen Dimitroff-Doktrin – die Diktatur der am meisten imperialistischen Elemente des Finanzkapitals, das früher den Antisemitismus für seine Ziele bedient habe und heute den Antiislamismus"


Wasn das für Blödsinn..... XD


(Wikipedia: Jürgen_Elsässer)


melden
Anzeige

Infokrieg und Scientology vereint?

08.09.2011 um 20:32
Oh mein Gott ...

Was ich hier zu lesen bekomme ist ja mal wieder unübertreffbar... ihr schafft es echt, alternative nachrichten ins schlechte licht zu rücken, dafür erst einmal herzlichen glückwunsch !

Natürlich finde ich es richtig, alles kritisch zu betrachten, doch infokrieg als sekte und david icke als scientologen hinzustellen, da gehört schon eine menge beschränktheit dazu.

Wenn ihr mal wenigstens ein Buch von David Icke gelesen hättet, dann würdet ihr verstehen, dass er diese Dinge nicht erfindet, sondern seine Thesen auf Grund aufwändiger Recherchen beruhen:

Arizona Wilder:

http://www.youtube.com/watch?v=n4wWFRyGA9w&feature=related

Credo Mutwa:

Youtube: The Reptilian Agenda - David Icke [complete] - Part 1.1.1

zig Opfer von freimaurerischen Ritualen aus der ganzen Welt berichten über diese Wesen, welche die Spitze der Pyramide darstellen, ob ihr das nun glauben wollt oder nicht, macht euch einfach schlau !!!

Wenn ihr mal die Dollarnote genau unter die Lupe nehmt, dann erkennt ihr, dass um das Auge herum Schuppen zu erkennen sind, welches überhaupt nicht einer menschlichen Haut ähnelt, schaut selbst: http://www.warriorwales.com/images/ILLUMINATI-ALL-SEEING-EYE.jpg



Was ist AZK macht, ist eine tolle Sache, ohne die Menschen die da mitwirken als rechtsradikal oder sonst was zu beschimpfen. Es spielt keine Rolle, welchem Glauben die Menschen angehören, auch ein Mensch, der asoziale Ansichten vertritt, kann die Wahrheit wissen über gewisse Themen !

Okay, sagen wir Alex Jones ist jemand der ein schlimmes Ziel verfolgt, doch woher sollten wir Menschen denn dann auf solche bahnbrechende Informationen stoßen, wie zb. die entlarvung des bohemian grove und die folgende blosstellung gewisser politiker vor laufender kamera, in bezug auf teilnahme an deren kranken ritualen ?? Gar nicht !! denn wir würden nicht wissen, was diese kranken leute machen, wenn es diesen engagierten menschen/"sektenanführer" (dass ich nicht lache) gebe. Also seid mal lieber dankbar, dass es solche menschen gibt, anstatt ihr hier versucht, diese menschen als unglaubwürdig abzustempeln auf grund ihrer angeblichen ethischen ansichten, solltet ihr lieber euch auf den Weg machen, die Behauptungen dieser Menschen zu prüfen, bevor ihr sie als scharlatane abstempelt ... Schlau machen, bevor man sich ein urteil bildet, doch leider weiß ich auch, dass die menschen nicht gerne selber denken und den leichten weg suchen, indem sie andere denken lassen, oder einfach die personen als unglaubwürdig abstempeln, sodass der aufwand einer recherche gar nicht anfällt !! Alles gute meine sehr geehrten Mitmenschen.
Denn die Welt, die ihr zu kennen glaubt, ist doch vielleicht eine ganz andere. Eure Aufgabe als erwachsene ist es, dies herauszufinden ;)

Gruß Cemoly


melden

Infokrieg und Scientology vereint?

08.09.2011 um 23:08
http://www.freitag.de/community/blogs/bememabel/querfront-der-diskrete-charme-des-kryptofaschismus
In der Diskussion mit Anhängern der „Infokrieger“-Bewegung wird man, wenn man auf den rechtsextremistischen Charakter dieser verschwörungstheoretischen Weltanschauung hinweist, immer wieder mit Aussagen konfrontiert wie „Was ist denn daran rechtsextrem?“, „Ich lasse mich nicht als Faschist bezeichnen!“, „Ich hasse Nazis“ usw. In den meisten Fällen ist dies subjektiv tatsächlich ehrlich gemeint.
Das Problem ist, daaa den meisten Menschen offenbar überhaupt nicht klar ist, was Faschismus oder Rechtsextremismus überhaupt ausmacht.
Kleinbürgerliches Harmonie- und Heils-Bedürfnis

Wie alle Faschisten haben die Infokrieger eine ausgesprochen antiaufklärerische, antimoderne Mentalität. Sie schwärmen von einer natürlichen Ordnung mit intakten sozialen Beziehungen innerhalb eines überschaubaren Rahmens, organisch gewachsen und verwurzelt in einem Geborgenheit und Identität vermittelnden Rahmen aus Familie, Nachbarschaft, Kommune und Region. Sie träumen von einer lebensreformerischen Rückkehr zu einer „natürlichen“ Lebensweise mit gesunder Ernährung, „sanfter“ Medizin, harmonischen Wirtschaftsbeziehungen, kleinräumigen, überschaubaren sozialen Organisationsformen, lokaler politischer Autonomie und ökonomischer Autarkie.

Der kalten Rationalität der Moderne stellen sie das Ideal eines „ganzheitlichen“ Wissens entgegen, welches sie durch den Rückgriff auf „natürliche“ Instinkte und „traditionelle Weisheiten“ zu finden hoffen. Viele Infokrieger sind auch der Esoterik-Szene eng verbunden. Ihre geistige Heimat ist jenes Gebräu, das Jutta Ditfurth mit dem Begriff „Ökofaschismus“ auf den Punkt gebracht hat.
also dies aus dem freitag -
das obige statement ist eine klar ansage an die anderen:
cemoly schrieb:macht euch einfach schlau !!!
cemoly schrieb:wie zb. die entlarvung des bohemian grove und die folgende blosstellung gewisser politiker vor laufender kamera, in bezug auf teilnahme an deren kranken ritualen ?? Gar nicht !! denn wir würden nicht wissen, was diese kranken leute machen, wenn es diesen engagierten menschen/"sektenanführer" (dass ich nicht lache) gebe
also über politiker und ihre machenschaften, über wirtschaftsverbrechen und korruption, über die zerstörung unserer umwelt mit allem was dazu gehört gibt es zahlreiche dokumentationen - berichte man muss die "infokrieger" nicht bemühen


upps -
cemoly schrieb:Es spielt keine Rolle, welchem Glauben die Menschen angehören, auch ein Mensch, der asoziale Ansichten vertritt, kann die Wahrheit wissen über gewisse Themen !


melden

Infokrieg und Scientology vereint?

09.09.2011 um 00:54
David Icke ist ein paranoider Spinner und Alex Jones (der :D) die Sarah Palin unter den VT'lern. Das hat mit alternativen Nachrichten rein gar nix zu tun.


melden

Infokrieg und Scientology vereint?

09.09.2011 um 07:55
Ich sehe hier in allmy, rechts öfters ein Werbebanner irgendwelcher Fundamentalisten.
Was sind das eigentlich für Spinner?
imgad


melden

Infokrieg und Scientology vereint?

09.09.2011 um 08:09
@cemoly
cemoly schrieb:zig Opfer von freimaurerischen Ritualen aus der ganzen Welt berichten über diese Wesen,
Belege... wie kommst du dazu so einen schund zu schreiben?
ich will für diesen satz von dir belege, faken lesen.. also bitte.


auszug wiki über david icke
Zum Beispiel trugen ihm seine geschichtlichen Betrachtungen den Vorwurf, zum Beispiel der ADL, ein, er sei ein Rassist und Antisemit. Icke wehrte sich dagegen mit dem Hinweis, dass Körper nur eine materielle Manifestation einer unsterblichen Seele seien und er lediglich den Rassismus anderer dokumentiere. („Die Familie Rothschild sind keine Juden, sondern Reptiloide, und sie haben das Leben tausender Juden auf dem Gewissen“). Außerdem verweist er darauf, dass sein erstes Buch von einem jüdischen Freund finanziert worden sei.

Auch wenn Icke selber die spirituellen Aspekte seiner Argumentation in den Vordergrund setzt, löst seine Aussage, dass „reptiloide Formwandler die Erde regieren“ großes Erstaunen aus. In diesem Zusammenhang beschuldigt Icke auch seine Gegner, diesen Punkt unsachlich und verkürzt darzustellen, um ihn gegen ihn zu verwenden.
cemoly schrieb:Schlau machen, bevor man sich ein urteil bildet, doch leider weiß ich auch, dass die menschen nicht gerne selber denken und den leichten weg suchen, indem sie andere denken lassen, oder einfach die personen als unglaubwürdig abstempeln, sodass der aufwand einer recherche gar nicht anfällt !!
jeden morgen nach dem aufstehen solltest du dich vor den spiegel stellen und dir diese sätze zusprechen.
und jeden abend, wenn du ins bett gehst.. diese sätze leise vor dich hinsagen....
ich hoffe es hilft.

und wie gesagt. ich will von dir belege... wegen deiner freimaureraussage


melden

Infokrieg und Scientology vereint?

09.09.2011 um 11:14
@Outsider
http://www.reptilianagenda.com/exp/e022401a.shtml

Youtube: *** REVELATIONS *** OF CATHY O BRIEN 1of2 ( TRADUIT )

Leo Zagami, ein angeblicher ex-illuminati:

komisch, dass er genau den selben "humbuck" von sich gibt !

Youtube: Illuminati Admits Reptilian Theory - Leo Zagami - David Icke

Mach dich schlau und entscheide selber, ob du diese aktionen einen Menschen zuschreiben kannst ... Wir Menschen besitzen sowas wie ein gewissen, doch diese Tiere nicht !

Kaufe dir oder lass es dir von mir ausleihen: http://www.amazon.de/Das-gr%C3%B6%C3%9Fte-Geheimnis-Teil-1/dp/3928963090/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1315555968&sr=8-2

Danach darfst du dir gerne ein Bild machen, aber ohne sich damit zu beschäftigen es abzutun ist nichts anderes als Ignoranz...

Ich würde auch gerne alles leugnen, was ich recherchiert habe, doch so einfach darf ich es mir dann doch nicht machen !

Ich will hier niemanden auf den schlipps treten, doch es gibt einen abgrund an informationen, mit denen man sich auseinandersetzen sollte, ohne voreingenommen zu sein.


melden

Infokrieg und Scientology vereint?

09.09.2011 um 11:16
@cemoly
ich habe nach belegen gefragt.. und nicht um youtube vids gebeten. ich lese gerne. ich habe nämlich was mit den ohren...da ist lesen wesentlich sinnvoller für mich.


melden
Anzeige

Infokrieg und Scientology vereint?

09.09.2011 um 11:18
@cemoly
und zu david icke habe ich dir glaube ich schon etwas geschrieben. ich werde mir ganz bestimmt kein buch von einem judenhasser kaufen


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

367 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt